+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Children of Men

Eine Diskussion über Children of Men im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Jup, der Film ist zu Ende, echt klasse, allerdings habe ich erst später eingeschaltet. Warum wurden denn Ausländer so gnadenlos ...

  1. #1

    Children of Men

    Jup, der Film ist zu Ende, echt klasse, allerdings habe ich erst später eingeschaltet. Warum wurden denn Ausländer so gnadenlos gejagt, wenn das Problem die Unfruchtbarkeit war?

  2. #2
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    die engländer wollten nichts mit dem konflikt auf dem rest der welt zu tun haben, in der hoffnung dass ihr land nicht auch in das "verderben" hineingezogen wird....
    deshalb die abschottung
    old school

  3. #3
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Ich hab den Film damals in sonem 5-Leute-Kino in der schwäbischen Metropolregion gesehen. Muss sagen ich war überrascht, dass das jetzt schon wieder zwei Jahre her ist (laut TV-Zeitung), aber der Film ist auf seine Weise klasse und vor allem eines: Sehr unmittelbar. Im Kino bist nachher rausgekommen und dachtest dir nur:

    Das Ende war aber irgendwie übertrieben finsch. Ansonsten gilt zur Frage das was schon gesagt wurde.
    Die haben halt versucht in ihrem Staat rigoros die alte Ordnung aufrecht zu erhalten, deshalb auch eine kompromisslose Isolation vom Rest der Welt. Klingt anfangs seltsam aber wenn man darüber nachdenkt ist es eigentlich ganz logisch.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  4. #4
    Knight of Cydonia
    Avatar von Vicious
    Registriert seit
    20.08.2003
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.758
    Clans
    Rocking
    Isn guter film. Hab mir den irgendwann mal ausgeliehen.War damals recht überrascht.
    "Wenn das Licht von tausend Sonnen am Himmel plötzlich bräch' hervor, zu gleicher Zeit - das wäre gleich dem Glanze des Herrlichen ... Ich bin der Tod, der alles raubt, Erschütterer der Welten."

  5. #5
    GaGa
    Avatar von swizz1st
    Registriert seit
    15.12.2003
    Ort
    Bangkok
    Alter
    31
    Beiträge
    2.486
    Name
    Daniiiiiii
    Nick
    SwIzZ1St
    das geilste ist dass es 2 szenen gab wo sie mit der kamera 10-20 min ohne cuts gedreht haben.. ist fast wien theater stück
    Besiege dein Gegner, indem du mehr als er weisst!
    Wusstet ihr dass...(TW) Fakten, Fakten, Fakten...(KW) Wusstet ihr dass...(AR3)
    Brand Hot New **Psychologische Kriegsführung**Brand Hot New

  6. #6
    EA Fanboy
    Avatar von BackstAgE
    Registriert seit
    02.10.2006
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    31
    Beiträge
    2.554
    Name
    Sven
    Nick
    BackstAgE,TeDDy
    Clans
    aLL^in
    Juliane Moore hat es ins Face bekommen Danach kannste den Film eingentlich gleich in die Tonne schmeißen.

    Ne mal im Ernst. Fand den Film Klasse. hab ihn bereits vor 2 Jahren in der Schule geguckt und gestern gleich noch mal
    Internetsucht ???
    Online-Junkies haben sich aus dem realen Leben verabschiedet und existieren nur noch im Internet. In der Realität jenseits von Chaträumen, Spielen, Cybersex oder Schnäppchenjagd drohen Isolation, Depressionen und Entzugserscheinungen. Als süchtig gilt, wer sich privat mehr als 35 Stunden pro Woche im Internet bewegt.

  7. #7
    heißergehtsnich
    Avatar von Toaster
    Registriert seit
    05.09.2006
    Ort
    Herne
    Alter
    31
    Beiträge
    3.092
    Name
    Philipp
    Nick
    Toaster
    Clans
    n!faculty
    Ist ein Klasse Film. Also wer mal wieder nen coole Geschichte mit gutern Schauspielern und nem klasse Szenario sehen will sollte sich den anschauen!

  8. #8
    Stahlnebel
    Avatar von WaLhaLLa^
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    30
    Beiträge
    1.723
    Nick
    WaLhaLLa^
    die erste hälfte war ganz gut aber danach wirds lahm.

  9. #9
    Finde ich nicht, ich finde ihn durchgehend gut, besonders nachher der Kampf im Ghetto und wo kurz, wegem dem Baby, aufgehört wird zu kämpfen.

  10. #10
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Na ich find eben da haben sie das dann doch zu lange ausgedehnt. Wirkt zuerst glaubwürdig, aber danach irgendwie zu dick aufgetragen.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  11. #11
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Ich fand den Film so lala. War nicht schlecht, aber auch nicht übermäßig gut.
    Das Grundproblem ist ja recht interessant, jedoch war die Umsetzung, die einer ständigen Flucht gleichkam, irgendwann ermüdend. Auch die Begründung, weshalb man mit dem Baby nicht einfach zur Polizei/Öffentlichkeit hätte gehen können, ist doch mehr als lasch aufgezogen gewesen.

    In einer Folge von "Sliders - Das Tor in eine andere Dimension" wurde das Thema ebenfalls aufgegriffen. Nur hier waren durch eine globale Giftgaswolke alle Männer impotent und nur Australien, welches zuweit südlich liegt, wurde von der Wolke verschont. Da finde ich die Slidersfolge interessanter und spannender als den Film C.o.M. .

  12. #12
    Es wird eine Serie zu Children of Men geben, die wird mehr vom Problem handeln und nicht vom Konflikt, soll deswegen auch nicht so brutal sein. Ich fand den Film eigentlich nicht sonderlich brutal.

  13. #13
    UF-Liebling
    Avatar von Nickoteen
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    3.845
    Nick
    Nickoteen
    Clans
    Gaming 4 Life
    ich fand die action scenen und auch die Athmosphäre recht geil. Aber ich finde ebenfalls das die Flucht unnötig war
    Ich bin Nickoteen und dies ist mein Gebiet,
    ich flame rumm und verbreiten nur Mief.
    Und was kümmert mich Skill...
    weil jeder nur mein Gerede hörn will!

  14. #14
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Oh Gott, eine Serie. Wieso müssen die immer gute Filme durch beschissene Serien in den Dreck ziehen. Furchtbar.

    Children of Men ist einer der besten Filme der letzten Jahre. Sehr genial gemacht, vor allem mit der ganzen Symbolik (allein die unzähligen christlichen Anspielungen). Und das Genialste am Film war ja eben, dass sie nicht irgend 'ne dämliche Erklärung (die sowieso nur lächerlich sein kann) gebracht haben, wieso keine Kinder mehr geboren werden. Es geht ja nicht um Impotenz oder Unfruchtbarkeit, sondern darum, dass es keine Kinder mehr gibt. Die Kinder sind ein Symbol für Hoffnung. Keine Kinder, d.h. die Menschheit stirbt aus, d.h. in maximal 70 Jahren ist alles vorbei. Das ist das Interessante und das macht den Film so einzigartig. Und irgend eine bescheuerte pseudowissenschaftliche Erklärung für das Phänomen macht das total kaputt, weil es eben absolut verfehlt, worum es geht.

    Und Akira, der olle Herrscher des Schmucks, hat natürlich nicht gecheckt, dass die Reise im Film keine Flucht ist, sondern eine Odyssee.
    Eine Flucht wäre es, wenn vor etwas Konkretem geflohen würde. Das ist aber nicht der Fall. Die Situation ist ja, die, dass etwas bzw. jemand irgendwohin gebracht werden soll; das Ziel ist dabei aber auch eher utopisch verklärte Wunschvorstellung (die Wissenschaftler die für eine geheimnisvolle idealistische Organisation irgendwo für die Zukunft der Menschheit forschen... "The Human Project", also die Menschheit als idealistische Projekt zur Selbstverbesserung) als tatsächlich Vorhandenes. Was Vorhanden ist, sind Gruppierungen, die vorgeben, das Gute für die Menschen im Sinn zu haben, aber in Wirklichkeit nur ihren Hass aufeinander ausleben. Nur am Ende gibt es einen Hoffnungsschimmer, dass es vielleicht doch eine bessere Zukunft, ein Morgen (die "Tomorrow") gibt. Und auch da ist Theodor ("theodoros" = griech. für "Geschenk Gottes") aufgrund seiner Erfahrungen skeptisch und rät Kee (Homophon für "Chi", die Lebensenergie in der chines. Medizin), vorsichtig zu sein und sich nie von ihrem Kind trennen zu lassen. Es gibt noch zig andere Szenen in denen gekonnt mit Symbolik gespielt wird. Absolut genial, der Film.
    Geändert von Psycho Joker (27.12.2008 um 23:02 Uhr)
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  15. #15
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Die Gruppen wollen das Baby für ihre Zwecke + die Mutter will nicht ihr Kind hergeben = Flucht.


    Das daraus ne Odysee wird... von mir aus.

  16. #16
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Na ja, 'ne Odyssee isses von Anfang an, weil das Human Project ja nur Hörensagen ist. 'ne Flucht quasi nur nebenher.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Final Fantasy: Advent Children
    Von SUCKYSUCK_ im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.10.2005, 17:52
  2. Final Fantasy VII: Advent Children
    Von Outsider im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.12.2004, 00:19
  3. X-men 2
    Von badboy Nick im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 08.06.2003, 23:03
  4. X-men 2
    Von badboy Nick im Forum OFF-Topic
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 03.05.2003, 00:15
  5. B-men* reconned us --> bl plz
    Von ZeCke im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2002, 02:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •