+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 51

Bollywood Filme

Eine Diskussion über Bollywood Filme im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; maaaan langsam nerven diese selten dämlich und schlecht gemachten filme aus indien,ich kanns net mehr hören/sehen,bin froh dass es nur ...

  1. #1
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -

    Bollywood Filme

    maaaan
    langsam nerven diese selten dämlich und schlecht gemachten filme aus indien,ich kanns net mehr hören/sehen,bin froh dass es nur auf rtl2 kommt,da schau ich eh selten vorbei...
    wie steht ihr zu dieser art film"kunst" ?
    mfg Jörg

  2. #2
    ich bin gerne für andere kulturen offen, solange es mir gefällig ist, aber ich kann dieses rumgetanze net leiden, maybe sind nicht alle teile über nem kam zu scheren ( jaja, das schubladen denken ^^ )

    aber ich mochte den ersten net und schaue daher auch keine weiteren, außer man würde mich vom gegenteil überzeugen ~

  3. #3
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Ich mag diese Filme nicht.
    Schmalzig, viel geträller und getanze.
    Absolut nicht mein Fall.

  4. #4
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Ich kann sie auch absolut nicht leiden, ka wie einem sowas gefallen kann...

    Es ist einfach nur langweilig, geht oft über 4-5 Stunden und hat kaum Inhalt..
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  5. #5
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Ihr seid halt keine Romantiker.

    Ne, ernsthaft - Bollywood ist eher was für romantisch
    veranlagte Damen die noch Träume haben von der
    perfekten Liebe etcpp - naja, die Musik ist eigentlich
    ganz gut. Aber auch da bin ich als Halbtürke ja schon
    befangen.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  6. #6
    Knight of Cydonia
    Avatar von Vicious
    Registriert seit
    20.08.2003
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.758
    Clans
    Rocking
    Hassfilme Nr1

    aber wieso eigentlich bollywood
    "Wenn das Licht von tausend Sonnen am Himmel plötzlich bräch' hervor, zu gleicher Zeit - das wäre gleich dem Glanze des Herrlichen ... Ich bin der Tod, der alles raubt, Erschütterer der Welten."

  7. #7
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Für alle Nicht-Experten hierzulande heißt das Bollywood. Angespielt wird damit zum einen auf den gigantischen Output der indischen Filmindustrie mit Hauptsitz in Bombay. Zugleich dient dieser Titel als Kurzformel für bewährte und vorhersehbare melodramatische Strickmuster, die mit meist klarer Rollenverteilung die Massen auf dem Subkontinent begeistern und weinen lassen.

    Quelle: Bollywood

  8. #8
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Ich schaue wohl wirklich zu wenig fern. O_o

    Hab zwar den Begriff schon ein, zwei mal gehört, aber das war's auch schon...
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  9. #9
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von DonNewby`
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    muddis bauch....
    Alter
    28
    Beiträge
    598
    Clans
    friends & co
    Die sind absolut schlecht die Filme... meiner Meinung nach....
    This spirit can't be broken - Ultra ' HB

  10. #10
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Noch nie gesehen glaub ich, ka. War mir auch ned bekannt dass die auf rtl2 laufen ;O

  11. #11
    Freiwilliger Helfer
    Avatar von HAQUE
    Registriert seit
    11.11.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    3.085
    Also als erstes muss ich sagen das cih die Filme nciht besonders mag .. aber von meiner Freundin manchmal gezwungen werde sie zu sehen

    In meinen Augen gibt's ein paar Punkte die einfach zu gut deutsch ******** sind ...

    Das wär als erstes das getanze und gesinge .. ganz ehrlich was soll das ?? Ich will nen Film sehen und keine Tanzshow ..

    Der Film ist etwas zu farbig .. ich fände es ok wenn ein wenig farbe reinkomme aber das ist nun echt zu viel ..

    Es fehlt mir an Specialeffects, es könnte auch mal was explodieren ..

    Es fehlt enorm an Spannung weil die Handlung meistens recht flach ist ..

    p.s. Die Bolywood Filme sind aber immer ncoh besser als alles was die deutschen Filmemacher je produziert haben ^^ mit wenigen Ausnahmen

  12. #12
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Zitat Zitat von hAqueE

    In meinen Augen gibt's ein paar Punkte die einfach zu gut deutsch ******** sind ...

    Das wär als erstes das getanze und gesinge .. ganz ehrlich was soll das ?? Ich will nen Film sehen und keine Tanzshow ..
    Das ist halt Bollywood. Schau es dir halt nicht an.

    Der Film ist etwas zu farbig .. ich fände es ok wenn ein wenig farbe reinkomme aber das ist nun echt zu viel ..
    Same - Bollywood ist halt ein buntes Märchen mit Lovestories, das MUSS
    bunt sein.

    Es fehlt mir an Specialeffects, es könnte auch mal was explodieren ..
    Am besten die Tänzer, sobald die Musik eingespielt wird, was?
    Specialeffects - schau dir halt Star Wars an.

    Es fehlt enorm an Spannung weil die Handlung meistens recht flach ist ..
    In einer Romantischen Lovestory ist halt die normal zu erwartende
    Spannung schon vorhanden. Wenn du Spannung und Story willst,
    schau dir ´nen Krimi an.


    p.s. Die Bolywood Filme sind aber immer ncoh besser als alles was die deutschen Filmemacher je produziert haben ^^ mit wenigen Ausnahmen
    Also ich kann dir sagen, Traumschiff Surprise ist da echt noch eine
    super Ausnahme.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  13. #13
    <3 BvB <3
    Avatar von Earthman
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Münster
    Alter
    33
    Beiträge
    2.282
    i guck mir den mist gar ned erst an...reicht doch völlig wenn man die vorwerbung sieht....mag zwar voreingenommen sein...aber der thread bzw die meinungen hier geben mir ja scheinbar recht D:

  14. #14
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    ALso ich mag den schmalzigen, rührseligen Inhalt überhaupt nicht, aber vom technischen Standpunkt her sind die teilweise extrem gut. Also grad was Bildästhetik und Kameraarbeit angeht find ich die Bollywood-Regisseure ziemlich genial.
    Guck mir die Filme aber nie an, weil ich sie wie gesagt inhaltlich nicht aushalt.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  15. #15
    die kann man ohne die filme zu sehen sagen, was es mit der kameraarbeit und bildästhetik auf sich hat ?!

    Das riecht nach lüge ober wiedergabe der meinung eines dritten ~

  16. #16
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Ich hab schon ein paar gesehen, aber nur teilweise, also in Bruchstücken. Nur einzelnen Szenen usw., also noch keinen ganz. Unter "einen Film ansehen" versteh ich nach meiner Definition "einen Film ganz, d.h. von Anfang bis Ende, ansehen".
    Zufrieden?
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  17. #17
    ja ^^

    naja, für mich ist die aussage so einen film nicht anzuschauen ein einzelfall und einen film zu sehen der ganze rest, ich bin es halt gewohn so dinge so definieren, das eine handlung wahr ist, sobald sie begonnen wurde und da isses mir dann wurscht wielange und vollständig dies vollzogen wurde, da man dies ja auch mit komplett, in teilen etc näher definieren kann und falls eine handlung nicht eingetreten ist, so wurde sie auch nicht vollzogen

  18. #18
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Dann würdest du also sagen, dass du deine Hausaufgabe gemacht hast, wenn du nur ein Wort geschrieben hast?!
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  19. #19
    ja, das würde ich wohl sagen, wobei dann immer noch nicht geklärt wurde, ob nur zum teil oder komplett, was einer weiteren erläuterung bedarf

    oder könntest du mir sagen, ab welcher wortzahl eine deutschhasuaugabe zb gemacht wurde und ab welcher nicht ?? ich denke dies ist nicht massstab der bewertung

  20. #20
    Endlich ein Thread über Bollywoodfilme
    Oki, ich gebe es sofort zu, dass sie mir immer relativ gut gefallen. Das liegt zum einen daran, dass mir Musik sehr sehr wichtig ist und ich auch sehr gerne tanzenden Menschen zusehe.
    Die indische Musik ist natürlich Geschmackssache. Mir persönlich gefällt sie ziemlich gut, da sie für mich viel Lebensfreude, aber auch Schmerz und Hoffnung wiedergibt. Ich ziehe da einen emotionalen Vergleich zu irischer Folklore, die ich ebenfalls sehr gerne höre(jedoch nur instrumental). Die Musik kann man aber auch wirklich nur emotional vergleichen. Ansonsten ist sie doch so sehr viel anders als die gewohnte westliche Musik. Als Asienfan passt mir die indische Musik jedoch auch sehr gut (wobei das meistens nicht so sehr der Fall ist). Bei Bollywoodfilmen muss man in der Bewertung ganz anders vorgehen als bei den uns bekannten Filmen. Die Handlung ist vielleicht nur halb so sehr zu gewichten. Die Musik spielt hingegen eine viel größere Rolle(logischerweise, da sie im Film selbst auch viel mehr Bestandteil des Films ist als in westlichen Filmen z.B.). Wenn einem also die Musik nicht gefällt und man dazu auch noch Tanzfilme verabscheut, so kann man diesen Leuten von Bollys wirklich nur abraten.
    Daher finde ich, dass Bollywoodfilme eben sehr vom individuellen Geschmack abhängen.
    Falsch hingegen finde ich, wenn man vom eigenen Geschmack auf die Qualität des Filmes schließt.
    Natürlich gibt es viele "reine Unterhaltungsffilme". "Khabie Khushi Khabie Gham", Kuch kuch Hota Hai", "Kal Hoo Na Hoo" oder "Main Hoon Naa" z.B. sehe ich nicht wirklich als Supergute Filme an. Sie sind ganz nett, und glücklicherweise treffen sie meinen persönlichen Geschmack, andererseits sind sie qualitativ eher durchschnittlich zu bewerten.
    Dagegen gibt es aber auch zahlreiche Filme, die nicht nur fröhlich, heiter, singsing, tanztanz sind. Zum Beispiel "Lagaan" oder "Dil Se" sind eher ernstere Filme. Leider bringt REM hier in Dtl. bisher eher die Unterhaltungsfilme heraus, die eben auch in Indien Blockbuster waren und in denen fast immer Shah Rukh Khan mitspielt. Die feigen Säcke sollten halt auch mal mehr in bessere Filme investieren.
    Verständlich ist es mir aber dennoch, da die breite Masse eben auf die seichte Unterhaltung steht(man sieht es ja an vielen Hollywood Blockbustern, dass die Leute einen beschissen schlechten G.eschmack haben). Ich persönlich habe mich aber sehr darüber geärgert, dass gerade "Lagaan" und "Dil Se" nur in OmU herausgekommen sind. Für Cineasten zwar optimal bzw. egal(hauptsache, die Originalsprache ist auf der DVD enthalten), für die Filme selbst jedoch eher schlecht, da der durchschnittliche Filmegucker lieber alles auf dt. guckt
    Ich habe auf RTLll noch keinen einzigen Bolly gesehn, bin auch recht froh darüber, da die Untertitel auf RTLll ja auch recht sch... sein sollen...
    Bevor ihr die typischen Bollys guckt, die hier in Dtl. eben auf dem Markt sind(bis jetzt), dann urteilt mal lieber nicht zu schnell. Macht euch erst ein umfassenderes Bild davon. Bei der Größe von Filmindustrie (der größten auf der Welt in diesem Fall) habt ihr nicht einmal ein richtiges Bild davon, wenn ihr 50 Filme davon seht. Und erst recht nicht, wenn ihr nur die zensierten Auswahl, die gerade so verstärkt in Dtl. publik gemacht wird, anseht.

    Am 2.12.05 läuft übrigens "Swades" auf RTLll. Natürlich inklusive Shah Rukh Khan und den tollen Werbeunterbrechungen, die gerade bei solchen Filmen mehr als überflüssig sind. Wofür gibt es dann bitte die Tanz-und Musikszenen???^^
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •