+ Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Bang Rajan - The Legend of the Village's Warriors

Eine Diskussion über Bang Rajan - The Legend of the Village's Warriors im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; "Wir schreiben das Jahr 1763, König Maung Nga besteigt den Thron Burmas. Seine erste Amtshandlung bestand darin, die Staaten seines ...

  1. #1
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian

    Bang Rajan - The Legend of the Village's Warriors



    "Wir schreiben das Jahr 1763, König Maung Nga besteigt den Thron Burmas. Seine erste Amtshandlung bestand darin, die Staaten seines gesamten Reiches unter seine Herrschaft zu bringen. Aber Ayutthaya, die siamnesische Hauptstadt,unterstützte die Stadtstaaten dabei, eine Rebellion vorzubereiten. Das hatte zur Folge, dass König Maung Nga entschied Ayutthaya, das Herz der Siamnesen, niederzuschlagen.

    1765 entsandte er eine riesige Armee um die Stadt über zwei verschiedene Wege anzugreifen. Eine 100.000 Mann starke Truppe marschierte von Westen nach Siam, weitere 100.000 Soldaten unter dem Befehlshaber Najemoh kamen von Norden, um anzugreifen. Die Battalione aus dem Norden schafften es nicht rechtszeitig nach Ayutthaya zu kommen um dort auf die anderen Truppen zu treffen, denn sie wurden aufgehalten von Bang Rajan, einem kleinen Dorf in dem gewöhnliche Männer und Frauen lebten, mit außergewöhnlichem Mut und ungeheurer Tapferkeit.

    Todesmutig und entgegen jeder Chance, nahmen sie den Kampf mit dem burmesischen Moloch auf, immer und immer wieder, für ihre Freiheit und ihr Leben. Der legendäre Mut dieser siamnesischen Dorfbewohner hatte sich bald im gesamten Reich herumgesprochen. Dies ist ihre Geschichte..."

    Der Film basiert auf realen geschichtlichen Ereignissen, wobei sicherlich bezweifelt werden darf, dass es sich genau so abgespielt hat. Bang Rajan schildert den monatelangen Überlebenskampf des namensgebenden Dorfes, was neben den eigentlichen Schlachten, auch die verzweifelten Versuche Hilfe vom Königshof, in Form von Waffenlieferungen, zu bekommen und das Bilden von Allianzen mit den Überlebenden der von den Burmesen niedergebrannten Dörfer, sowie die Suche nach einem neuen Anführer umfaßt.

    Nebenbei werden auch auf ein paar Einzelschicksale beleuchtet. Etwa die Hälfte des Filmes machen jedoch die mitunter sehr blutigen Schlachtszenen aus, wobei nicht nur die zahlenmäßige, sondern auch die waffentechnische Überlegenheit der Truppen Burmas ins Auge sticht, setzen sich die Dorfbewohner doch fast ausschließlich mit Macheten, Äxten und Bögen zur Wehr.

    Hört sich wie ein Heldenepos á la Braveheart an, nur mit dem Unterschied, dass es nicht um Schottland sondern Siam/Thailand geht. Der Film geht in der Tat in diese Richtung, was durch die teilweise stark überdramatisierenden deutschen Sprecher noch unterstützt, oft aber auch ins Lächerliche gezogen wird. Die Hauptcharaktere zeichnen sich durch enorme Willensstärke und schier übermenschlicher Kampfeskraft auf.

    Bang Rajan ist sicherlich meilenweit davon entfernt, ein filmisches Meisterwerk zu sein, aber einen gewissen Unterhaltsungswert kann man dem Film kaum absprechen. Wer zufällig in der Videothek darauf stößt und Lust auf ein leicht trashiges Historiendrama hat, kann damit nicht viel verkehrt machen.







    P.S.
    Der deutsche Untertitel ist "Kampf der Verlorenen" aber da ich den blöd fand, hab ich's beim Englischen belassen.
    Geändert von Touji (04.07.2004 um 17:37 Uhr)
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 11.10.2006, 15:41
  2. The Legend of Zelda - Quantum Link Trailer Parody
    Von Hell-Rider im Forum Kuschelecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.2006, 17:42
  3. The Village
    Von SUCKYSUCK_ im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.09.2004, 17:41
  4. Legend of the Green Dragon
    Von bigben4ever im Forum OFF-Topic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.04.2004, 17:30
  5. 3x3 Augen - Legend of the Divine Demon
    Von Give5 im Forum Anime und Manga
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.05.2003, 13:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •