+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Azumi

Eine Diskussion über Azumi im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Azumi ist eine Realverfilmung des gleichnamigen Manga (von dem ich vorher noch nie was gehört oder gesehen habe). Nach der ...

  1. #1
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA

    Beitrag Azumi

    Azumi ist eine Realverfilmung des gleichnamigen Manga (von dem ich vorher noch nie was gehört oder gesehen habe).



    Nach der letzten Schlacht des Bürgerkrieges bei Sekigahara um 1600 geht der Tokugawa-Clan siegreich als neuer Herrscher des nun geeinten Japans hervor.
    Ieasu Tokugawa wird Shogun und eine große Ära der Isolation und Reaktion beginnt, die noch bis 1864 anhalten wird. Der Frieden kehrt endlich wieder ein. Doch der Preis war hoch.
    In den Leichenbergen von Sekigahara stehen ein Priester und ein Samurai.
    "Ist das dein Sohn?". Der Krieger schweigt und schließt die Augen des Toten.
    "Wir müssen den Kriegen ein Ende bereiten. Es gibt noch drei Clanoberhäupter, die den totalen Sieg der Tokugawa noch immer nicht akzeptieren wollen und zum erneuten Krieg rüsten. Wir müssen sie aufhalten."

    Der Krieger beginnt zu reden: "Ich gelobe die 3 Clanoberhäupter zu töten und so weitere Kriege zu verhindern."

    Etliche Jahre später. Der Samurai ist nun ein alter Mann. Er hat die letzten Jahrzehnte damit verbracht 10 Waisenkinder in die Kunst der Assassine einzuweisen und sie für ihren großen Auftrag vorzubereiten. Azumi ist die stärkste von ihnen. Die Zeit ist gekommen, den Schwur in die Tat umzusetzen, doch schon die erste Prüfung die vor den zehn liegt ist so schwer, dass nur 5 sie überleben.
    Gemeinsam ziehen sie mit ihrem Meister durch Japan um die 3 Warlords zu töten.


    Eigene Meinung:
    Interessant. Ziemlich interessant. Ich kenne den Manga zwar nicht, aber der Film macht den Eindruck einer sehr soliden Umsetzung und wirkt nicht so schrottig wie z.b. Ichi The Killer oder ... ich hab den Namen vergessen -___-"
    Das liegt aber wahrscheinlich hauptsächlich daran, dass Azumi ein rieisges Budget hatte und gerade mal nicht Takashi Miike der Regisseur war

    Naja das eigentlich interessante an AZUMI ist, dass es ein Actionfilm ist mit sehr viel Schwertkampf und einem MÄCHTIGEN Manga-Einschlag, aber auch mit einer Priese Samurai (aka lässt sich gut gucken). Hat mir sehr gut gefallen, außerdem gibts nen charismatischen psychisch gestörten Schwertkämpfer (der im Manga wahrscheinlich nen Bishounen² war) und viel Humor.
    Nur als es langsam aufs Finale zuging (so kurz nach der Mitte des Filmes) kams mir etwas gezogen vor, aber ich hatte auch nur nen Stehplatz, kann also mein Empfinden verfälscht haben. Das Finale selbst war eine grandiose Schlacht und auch ansonsten kann man sich bei Azumi nicht über das Fehlen von Blut beklagen ~_~

    Fazit:
    Wer Manga und/oder Samurai mag, dem wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch Azumi gut gefallen.

    Ich möchte das ganze nochmal in einem Zitat zusammenfassen:
    Der Film ist totaler Mist, aber er macht einfach einen Riesenspaß.
    Hier noch ein Versuch, Bilder aufzutreiben:




     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  2. #2
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Ich habe einen Trailer gefunden:

    Trailer < rechtsklick + Ziel speichern unter

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  3. #3
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Die Kameraeinstellungen bei den Trailer sind teiweise arg geil. @__@
    aber insgesamt sieht's schon irgendwie lächerlich aus.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  4. #4
    Hehehe, die Kamerafahrten sind voll geil
    Genau das, was mich auch an "Naked Weapon" so fasziniert

    (@pj genau deshalb konnt ich mich anfangs nicht entscheiden, ob ich den Film gut oder schlecht finde )
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  5. #5
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    LOL!

    das aus dem Trailer is ja schonmal funny

    Ich glaub den guck ich

    Die Kamera is auch k

  6. #6
    Das sieht wirklich seltsam aus, aber wenn es sich um eine Mangaverfilmung handelt, dann muss es wohl so aussehen.
    Technisch macht es einen guten Eindruck aber die schauspielischen Leistungen sind scheinbar nicht so arg.
    Achtet mal auf ihr Gesicht bevor sie in diese Menschenmenge rennt.
    Was soll das sein? Wut? Angst?

    Oder ist das einfach nur der Gesichtsausdruck einer gelangweilten Schauspielerin die sich nur noch auf ihren Feierabend freut?
    You cannot spell slaughter without laughter.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •