+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

2022 - Die überleben wollen/Soylent Green

Eine Diskussion über 2022 - Die überleben wollen/Soylent Green im Forum Multimedia Forum. Teil des Off Topic-Bereichs; Ich bin neugierig! Wer kennt dieses Kultmachwerk? Ich bin durch ein Lied der Gruppe :WUMPSCUT: (siehe Sig ) drauf aufmerksam ...

  1. #1
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA

    2022 - Die überleben wollen/Soylent Green

    Ich bin neugierig! Wer kennt dieses Kultmachwerk?
    Ich bin durch ein Lied der Gruppe :WUMPSCUT: (siehe Sig ) drauf aufmerksam geworden und will den jetzt unglaublich gerne mal sehen. Laut Onlinereviews ist der Film uuuunglaublich trashig und ultra-lo-budget ... noch dazu aus den 70'ern *gg*

    Was ich an Bildern gesehen habe... ok ich find die Riot-Control lächerlich LoL, aber die Problematik des Films... so banal sie in dem Lied auch klingen mag scheint ne eigene Faszination zu entwickeln und scheinbar durchaus gut umgesetzt worden zu sein, nicht zuletzt durch die Leistungen von u.a. Charlton Heston... Läuft der Film evtl. sogar demnäxt mal im TV? Kabel 1 vll.? ^^

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  2. #2
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Ja, den Film wollt ich auch imemr schon mal angucken, bin aber nie dazu gekommen.

    's Letzte mal, dass ich mich erinnern kann dass der im TV war, war vor... ich glaub 1 bis 1,5 Jahren.

    Is schon komisch... die ganzen wirkich interessanten Kultfilme kriegt man kaum mal im TV zu sehen.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  3. #3
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Schon... aber viele sind ja sowieso eher Undergrounder... ich bezweifle spontan mal dass hier noch jemand außer uns beiden schonmal was von dem Film gehört hat - tritzdem gilt der Film als Zeitloser Klassiker... schon seltsam...
    Was mich auch mal interessieren würde ist der Totmacher .. da gibts auch ein ziemlich geiles Lied @_@ .... ich such meine Filme scheinbar öfters über die Musik raus LoL

    €: Achja Danke, ich wusste doch dass man sich auf dich verlassen kann
    Geändert von Outsider (18.09.2003 um 20:57 Uhr)

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  4. #4
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Der Totmacher ist genial! Hab ich mal gesehen. Soooo was von genial gemacht. Der ganze Film spielt praktisch nur in einem Raum und die einzigen Personen sind Götz George, der Interviewer und ein Stenograph.
    Einfach hammer der Film und ich würde sagen, Götz George hätte für die schauspielerische Leistung echt nen Oscar verdient.

    Einfach top!

    Wo wir grad bei inzwischen unbekannten alten Kultfilmen sind... wer von euch kennt "Forbidden Planet" (dt. "Alarm im Weltall" oder so)?! Hab den einmal gesehen und soooooooooo genial gefunden.
    Ist aus den 50ern und wohl der erste waschechte SF-Film mti Raumschiffen etc.

    €: Thx!
    Geändert von Psycho Joker (18.09.2003 um 21:35 Uhr)
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  5. #5
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    natürlich kenne ich 2022 man kann mit fug und recht sagen dass das ein guter film ist und wenn sowas bei einer solchen thematik über weine lippen kommt ist das wirklich schon ein ziemliches kompliment wenn man die pointe nicht vorher kennt ist es natürlich viel besser aber da scheinen bei euch ja hopfen und malz verloren was lernen wir schließlich der film sollte unbedingt wieder im fernsehen laufen da es wirklich ewig her ist dass ich ihn gesehen habe und zweitens sogar die (düsteren) zukunftsvisionen von früher waren millionenfach besser als die unserer tage kleiner seitenhieb auf den schlechtesten film allerzeiten der leider auch der erfolgreichste dieser tage ist

    die sterbeszene mit dem alten in diesem komischen gerät ist überragend bilder einer besseren untergegangenen welt wie aus märchen unterlegt mit beethovens pastorale so stirbt es sich mit stil

    ps totmacher ist auch nicht schlecht leider kann ich götz george nicht leiden
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  6. #6
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    nee...
    Aber ich hab mal ne Folge einer Sci-Fi Serie von 1936 oder so gesehen
    was mich wieder daran erinnert:

    Raumpatrouille = Cool ^_^
    schade, dass sie das nicht fortgesetzt haben ._.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  7. #7
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    @anunknownperson: ja ja, ich weiß, dir kann man's kaum rechtmachen.

    Jo Raumpatroullie rulz!!! Da haben die ja jetzt mal nen Film aus den Folgen zusammengeschneidert. Hab mal 'n Trailer davon runtergeladen. Einfach nur genial.

    Aber wo wir grad bei Uralt-SF-Serien sind... wer kennt Die Star Trek Zeichentrickserie?! Irgendwie total grottig, aber die Sprüche sind so herrlich abgedroschen. Die Haben direkt Bud Spencer-Niveau.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  8. #8
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Ich kontere deine Star Trek zeichentrickserie mit der Star Wars Zeichentrickserie *örks*

    Kann mich an nur eine einzige Folge erinnern in der irgendwelche Raumpiraten mit Tie Fightern rumgeflogen sind >_<
    und an das Opening -_-"

    @Soylent Green: Gibts davon ne Neuauflage? O_o

    €: Lohnt es sich den Film zu kaufen?
    14,99 bei Amazon... http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...375946-3840045

    €²: Alles durchgelesen... ich glaub das lohnt sich ^^
    Ich hab bis jetz nur gute Kritiken über den Film gelesen...
    Geändert von Outsider (18.09.2003 um 22:33 Uhr)

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  9. #9
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Star Wars Zeichentrick?! Nie von gehört.

    Aber Star Trek Zeichentrick war genial. Ein Dialogi st mir in Erinnerung gebleiben:

    Sulu: "Captain, es sieht so aus, als wollten die uns in ihren Sandkasten einladen."
    Kirk: "Soll'n sie ruhig machen, aber irgendjemand sollte sie warnen: Ich bin bekannt dafür, mit Sand rumzuschmeissen!"

    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  10. #10
    Kenne leider keinen von den genannten Filmen.
    Aber "Der Totmacher" lohnt sich echt zum anschauen, Out
    Den fand ich genialst
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  11. #11
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Wo wir grad bei Götz-George-Serienmörder-Filmen sind... kennt jemand "Der Sandmann"?! Den find ich auch irgendwie gut. Der stellt so schön die Sensationsgeilheit in den Medien bloß.
    Hab da aber leider immer nur die letzte Stunde oder so gesehen.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  12. #12
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    HAH DerSandmann kenn ich , der war echt gut

    Der Totmacher klingt auch interessant könnte irgendwann auch mal auf ARD laufen oder ???

    Und der Schreibstil von anunknownperson is ja wohl unübertroffen

  13. #13
    Ja, der Totmacher kommt manchmal in ARD oda ZDF, steffi.
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  14. #14
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Die Menschheit muss es wissen...

    Hab den Film ENDLICH gekauft und geguckt ^^
    Ich würd zu gerne wissen welcher Mensch dieses beschissene Cover verbrochen hat.
    Jedenfalls ist der Film doch um einiges besser als das Cover vermuten ließe
    Geniale schauspielerische Leistungen von Heston/Robinson, vor allem in der Szene mit dem ECHTEN Essen.
    Wieder mal der Beweis dafür dass gute Filme eben doch kein Millionenbudget brauchen.
    Die schäbige, dreckige, verrottende fehlfunktionsgeplagte Zukunft von Soilent Grün sieht jedenfalls dutzendfach authentischer aus als die perfekt durchgestylte Olympiasache von Rollerball.

    Vom Ende war ich ein ganz klein wenig enttäuscht. Nach dem Song hätt ich mir das ne ganze Ecke härter vorgestellt. Aber trotzdem guter Film.

    €dith: ich freu mich schon drauf morgen die ganzen Extras und Audiokommentare durchzugehen ^^

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  15. #15
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    WAS IST DAS GEHEIMNIS VON SOYLENT GRÜN?
    WAS IST DAS GEHEIMNIS VON SOYLENT GRÜN?
    WAS IST DAS GEHEIMNIS VON SOYLENT GRÜN?

    New York im Jahr 2022.
    Nichts geht mehr, nichts funktioniert mehr. 40 Millionen Einwohner drängen sich in der viel zu kleinen Makropole aufeinander und kämpfen um das tägliche Überleben. Die moderne Wissenschaft hat die Umwelt verpestet und verseucht.
    Das ganze Jahr herrscht eine unerträgliche Hitze aufgrund des fortschreitenden Treibhauseffektes. Tiere und Pflanzen gibt es nicht mehr.

    Doch die Menschen sind immer noch die Gleichen.
    Sie tun alles, um zu bekommen, was sie brauchen.
    Und was sie am meisten brauchen ist Soylent Grün.
    Das neue Produkt der Firma Soylent, die über 1/3 des Weltmarktes mit den hauseigenen synthetisch erzeugten Nahrungsmittelersatzprodukten kontrolliert.
    Soylent Grün ist besser als die anderen Produkte der Firma Soylent und wird aus Plankton hergestellt.

    Doch eines Tages kommt es zu einem Mord an William Simonson, einem hochrangigen Mitgliedes des Aufsichtsrates von Soylent. Der Polizist Thom (gespielt von Charlton Heston) soll den Fall aufklären. Schnell wird klar, dass es sich hier um keinen Mord sondern um eine Hinrichtung gehandelt haben muss. Doch was steckt dahinter?
    Simonson hat es erfahren, das Geheimnis von Soylent Grün. Er musste sterben.
    Sal Roth, der Mitbewohner von Thom, erfährt es als zweiter. Doch er entscheidet sich lieber zu sterben anstatt das Geheimnis zu verraten oder weiter in dieser Welt zu leben.

    Thom gerät immer stärker unter Druck bei seinen Ermittlungen. Sein Vorgesetzter wird von der Regierung gezwungen den Fall zu schließen, doch Thom bleibt hart. Attentate folgen.

    "Die realistische Version einer überbevölkerten Welt" mit absolut hervorragenden schauspielerischen Leistungen von Charlton Heston und vor allem Edward G. Robinson in der Rolle des Sal Roth, der leider kurz nach Abschluss der Dreharbeiten starb.

    DVD: Die DVD bietet die üblich verbesserte Bildqualität und einige Extras:

    - Kommentar von Regisseur Richard Fleischer (größtenteils recht interessant) und Leigh Taylor-Young

    - Making-Of-Doku: A look at the world of Soylent Green

    - Edward G. Robinsons Party (ein Tribut an einen genialen Schauspieler)

    - Original Kinotrailer

    Eigene Meinung:
    Cooler Film, der weit besser und glaubwürdiger ist als einem das Cover glauben lässt.
    Teilweise stellt der Film ein paar etwas krasse Thesen auf (Frauen als Inventar bei Wohnungen), aber ansonsten wirkt das ganze durchaus einigermaßen plausibel und logisch. Robinson ist wirklich genial gewesen. Allein die Szene mit dem Essen gehört schon zu den absoluten Glanzstücken des Filmes (meine Lieblingsszene). Bei der Sterbeszene von Robinson fand ich es SEHR beeindruckend, dass er all das gespielt hat OHNE die Bilder zu sehen, denn die wurden erst nachträglich eingefügt (wie im Regiekommentar zu hören war). Genauso wie die Musik.

    Fazit: Altbackener, aber gut gespielter Sci-Fi, der über sein Szenario versucht Gesellschaftskritik auszuüben.


     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 09:49
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 10:05
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 00:30
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.01.2003, 09:40
  5. ich hab ne frage an alle die gw aufhören wollen
    Von timicool im Forum Spiele allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.11.2001, 23:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •