Ich habe herausgefunden, woran es liegt, dass CC3 abstürzt, bzw. wie man diesen Fehler umgeht. Man muss einfach alle xml- und TGA-Dateien in dem Kartenordner löschen, so das nur noch die Map-Datei im Ordner ist. Man hat dann zwar keine detallierte Minimap mehr, aber zumindest klappt es dann mit dem Kartenübertragen.

Auch habe ich festgestellt, dass es manchmal zu Abstürzen kommen kann, wenn jemand (außer dem Host) die Map schon hat, aber andere noch nicht. Derjenige muss dann vorher seine Map wieder löschen, damit er sie noch mal vom Host ziehen kann.

Ich hoffe, das war hilfreich.