+ Antworten
Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 151
Like Tree36x Danke

XBox One Enthüllung

Eine Diskussion über XBox One Enthüllung im Forum Konsolen. Teil des Gametalk-Bereichs; Sei nicht so naiv, die WiiU wird ausreichend hochwertige Nintendotitel bekommen, wirste dann ja zur E3 sehen. Nur weil sie ...

  1. #61
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.446
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Sei nicht so naiv, die WiiU wird ausreichend hochwertige Nintendotitel bekommen, wirste dann ja zur E3 sehen. Nur weil sie jetzt 1 Jahr lang nix gebracht haben, heißt das nicht, dass keine Games mehr kommen. Ihr kennt Nintendo besser, siehe Gamecube wo sie auch der Alleinunterhalter waren, und auch der Cube wird von vielen Gamern als gutes System angesehen ^^. Nintendo hat immernoch die meisten 1st Party Studios, die werden nicht alle nur rumsitzen. Wer auf Multigames steht, sollte sich die WiiU dann natürlich nur als Zweitkonsole holen. Und wer nicht auf Nintendotitel steht, braucht sie natürlich gar nicht.

    Achja
    Spoiler:

    xD

  2. #62
    Brigadegeneral
    Avatar von WhereIsTheLove
    Registriert seit
    28.10.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    21.196
    Der Gamecube war ja genial da musste man kein Jahr warten auf ein Spiel sondern gleich zu Release .
    WiiU wird seine Games bekommen aber nicht vor 2014 und das ist einfach zulange für eine Konsole und Party Spiele sind nett aber dann zu sagen die WiiU fokussiert sich auf Spiele ist auch bissel komisch
    Und wenn diese Nintendo spiele so weiter gehen wie bei der Wii sprich SmashBrowl oder Mario Kart mit Bikes dann selbst diese spiele kein Kaufgrund

    ich hoffe das ich jetzt nicht deine Nintendo Welt erschüttert habe aber seit der Wii bröckelt sie ^^

  3. #63
    데르 외계
    Avatar von zokker13
    Registriert seit
    12.10.2008
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    6.659
    Name
    Philipp
    Nick
    cWc.zokker13
    Zitat Zitat von ViDa^ Beitrag anzeigen
    Du kaufst dir auch eine Karte im Kino für dich und nicht eine Karte für 10 Leute , wieso soll das mit Xbox dann nicht so sein
    Wie kann es "ok" sein, wenn man sich einen Film kauft und den Preis mal x multiplizieren soll, weil du einen Filmabend machst.
    Keine Ahnung welcher Firma dein Gehirn manipuliert hat.

    Jedenfalls Hut ab an diese Firma!



    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Mittlerweile kam die Info auf, dass die Gebühr für Gebrauchtspiele 40€ betragen soll. 5€ oder so davon bekommt dann der Händler (Gamestop), sprich als User kann man die Teile wohl auch nur für 5€ dort verkaufen, um dann aber ein gebrauchtes zu kaufen muss man 40€ hinblättern xD.
    Retail- Spiel: 30€, Gebrauchstspiel mit Kratzer: 40€.
    Lächerlich.


    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    @DukeFak: Du magst in der WiiU ne Totgeburt sehen, aber musst nicht selbst du zugeben, dass für Gamer sogar ne WiiU (wenn die Nintendokracher kommen nach der E3) besser geeignet ist als die ONE?
    Welche Gamer bitte?
    Die ganzen Leute die sich die DLC's kaufen um ein paar Skins zu erhalten sind Konsumer.
    Denen ist das egal, ob man für ein halbes Spiel 70€ blechen muss und für das DLC nochmal 20€ blechen soll.

    Deswegen wird die XBOX ONE ein Erfolg.
    Deswegen wird die Konsole sowas von einschlagen.

    Weil die Konsumer denken, dass es "fair" ist für ein Spiel auf Beta- Niveau 70€ zu bezahlen.




    Zitat Zitat von Little. Beitrag anzeigen
    Ich hab immer noch den Verdacht/Hoffnung das mit der Steambox Valve wie beim Kindle eine "Ausleih" Funktion einbauen wird. Oder diesen Player Store so erweitern das man Titel weiterverkaufen kann.
    Sie haben ja mal gesagt das sie an solchen Dingen arbeiten, aber keine Ahnung haben wann, wie oder ob es kommt. Aber wäre für den Steambox Release natürlich (gerade in Konkurenz zur xb-one) ein nettes Feature.
    Wer hat dich denn verarscht?
    Valve ist genau so ein Scheißverein wie EA und Co.
    Nur merkt man das nicht so.

    Die Spieleauswahl ist dürftig (ist natürlich i.O., noch 5 Jahre, dann hat man sicher mehr Titel).
    Bsplw. ünterstützt Valve kein Source- Spiel auf OSX ML.
    Keins funktioniert (kann sich natürlich geändert haben, das letzte mal habe ich im Februar geschaut).
    Natürlich gibt es auch Accountbindung.

    Ich verstehe eigentlich auch nicht wieso Steam von allen so geliebt werden.
    Klar, die Spiele sind super!
    Der Support ist aber genaus so schlecht wie bei anderen Firmen.

  4. #64
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Zitat Zitat von ViDa^ Beitrag anzeigen
    Du kaufst dir auch eine Karte im Kino für dich und nicht eine Karte für 10 Leute , wieso soll das mit Xbox dann nicht so sein

    Andere Firmen machen es anders wie Apple da leihst du denn Film für 4€ und darfst ihn 24h sehen aber nur mit Itunes

    Darum finde ich es OK

    PS: ich zahle sogar für meine Musik >.<
    Als nächstes werden die Preise für MP3s mindestens verfünfacht, weil potentiell die Gefahr besteht das Du sie in deinem Auto hörst und da können ja bis zu 5 Leute legal drin sitzen.


    @Freezy:
    Ich sage ja nicht das die WiiU nichts für Gamer ist, im Gegenteil ist sie das klarste Konzept von einer Spielkonsole...aber den wichtigsten Grund auf eine NextGen-Konsole zu wechseln hat Nintendo leider übersehen...Grafik.
    Damit habe ich als Besitzer einer PS360 praktisch keinen Mehrwert, der einen Wechsel rechtfertigen würde. Softwaresupport wird es ja auch für die PS360 noch geben.
    Und wenn man jetzt mit dem einen oder anderen Exklusivegame kommt kann ich da nur sagen, das man sich dann alle Plattformen kaufen müsste, wenn man Angst hat da was zu verpassen.
    Wer macht das ausser paar Multigamer und Hardcoresammler?
    Ich jedenfalls bin zu alt um mein Wohnzimmer mit einem Rudel teilweise unsansehnlicher Daddelkisten zu verschandeln.
    Ich will eine Konsole, mit genug Softwaresupport, zeitgemässer Grafik und am Besten einem schönen Gehäuse (wie bei meiner Elite).
    Deshalb wäre es mir lieber die WiiU findet ein rasches Ende und kann dafür mit einer WiiU2 nachziehen die sich auf dem Leistungsniveau der Konkurrenz befindet und am Ende auch noch gut aussieht.
    Damit hätten sie bei mir dann auch mal wieder ne echte Chance.
    Never run a touching system!!

  5. #65
    Veni vidi vici
    Avatar von VEILoPHyPER^
    Registriert seit
    16.06.2011
    Ort
    Bodensee
    Alter
    21
    Beiträge
    8.649
    Name
    Philipp
    Nick
    VEILoPHyPER^

  6. #66
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Zitat Zitat von zokker13 Beitrag anzeigen
    Wer hat dich denn verarscht?
    Komm mal runter.

    Zitat Zitat von zokker13 Beitrag anzeigen
    Valve ist genau so ein Scheißverein wie EA und Co.
    Nur merkt man das nicht so.
    Argumente? (PS: Das da unten sind keine Argumente. Das ist zusammenhangloses Geblubber)

    Zitat Zitat von zokker13 Beitrag anzeigen
    Die Spieleauswahl ist dürftig (ist natürlich i.O., noch 5 Jahre, dann hat man sicher mehr Titel).
    Welche Spielauswahl und wo? Falls du dich auf den Player Market beziehst, das Ding ist nicht mal wirklich offiziell released und in der Beta. Und das Steam Feature Betas primär nur Valve Titel unterstützen ist völlig normal und sinnig. Zumal hier irgendwie der Bezug zu meiner Aussage fehlt.

    Zitat Zitat von zokker13 Beitrag anzeigen
    Bsplw. ünterstützt Valve kein Source- Spiel auf OSX ML.
    Keins funktioniert (kann sich natürlich geändert haben, das letzte mal habe ich im Februar geschaut).
    Kann sein. Kenne da aber keine Details so dass ich mir dort eine Aussage über die Fähigkeiten von Valve erlauben würde.

    Zitat Zitat von zokker13 Beitrag anzeigen
    Natürlich gibt es auch Accountbindung.
    Hat irgendwer das Gegenteil behauptet?

    Zitat Zitat von zokker13 Beitrag anzeigen
    Ich verstehe eigentlich auch nicht wieso Steam von allen so geliebt werden.
    Klar, die Spiele sind super!
    Der große Vorteil von Steam ist zB das ich (bis auf Skyrim) für kein Spiel mehr als 20 Euro bezahlt habe. Für die meisten weniger als 10. Da ist es mir dann auch relativ egal ob ich die Spiele weiterverkaufen kann. Wenn überhaupt dann verkaufe ich irgendwann mal ganze Accounts wenn ich keines der Spiele darauf mehr spiele.
    Ferner kann Steam auch jederzeit offline benutzt werden und eine einmalige Onlineaktivierung ist für mich dann ziemlich akzeptabel solange ich die Spiele dann so oft runterladen kann wie ich will und auf allen Geräten spielen kann bei denen ich es möchte.
    Steam bietet dir eben ausreichend Gründe über gewisse negative Punkte hinweg zu sehen. Natürlich würde ich mir mehr Dienste wie GoG wünschen, aber das wird wohl leider nicht passieren.
    Solange Steam mir die niedrigen Preise bietet ist es mir Recht. Wenn Origin mir das bieten würde wäre es mir auch Recht. Aber für ein 50 Euro Spiel muss das schon ein absoluter Top Titel sein damit ich erwäge es mir trotz Accountbindung zu dem Preis zu kaufen.
    Das ist der Unterschied.

    Zitat Zitat von zokker13 Beitrag anzeigen
    Der Support ist aber genaus so schlecht wie bei anderen Firmen.
    Kommt drauf an was du unter Support verstehst. Ich hatte bisher nur gute Erfahrungen mit Valve/Steam. Von EA kann ich da ganz andere Geschichten erzählen, da liest der Support nicht mal den Text richtig und knallt einem irgendwelche Satzbausteine vor den Latz die nichts mit der Frage zu tun haben.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  7. #67
    OP-Abuser:D
    Avatar von Mantaza
    Registriert seit
    15.04.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    4.460
    Name
    Robin
    Nick
    Mantaza
    Zitat Zitat von ViDa^ Beitrag anzeigen

    Also Xbox1 bringe mir ein gutes Halo5 und ein gutes GoW und du bist gekauft ansonsten wird Ghost auf der 360 gezockt
    Ich versteh nicht wie ein Mensch so naiv sein kann und das schlechte einfach nicht sehen möchte sry ViDa aber ich denke warscheinlich nicht alleine so...
    Als ob dir nen GoW 5 und nen Halo 5 reichen WTF ! Gears of war war eigentlich immer nur durchschnitt nie was besonderes.

    zokker bei einer Sache bei Valve kann ich dir garnicht zustimmen. Nämlich beim Support bei allem anderen geb ich dir abre Recht vorallem bei den Punkten auf Vida bezogen^^
    Der Support ist wohl mit einer der besten vorallem bei Team Fortress 2 und Dota 2 gibts immer wieder patches.
    Dann gibt es noch die großartigen Summersales wo man auch tripple A titel mal für nen 10€ kaufen kann. Ich versteh nicht wodrauf das stützt.
    Brauchst auch nicht zu behaupten das ich nen Fanboy bin Valve hat offensichtlich auch Fehler gemacht aber für mich ist es noch die fairste Variante.
    Der Support wenn ich z.B. damals mal gehacked wurde war auch immer Top und alles ging recht fix. Da musste ich keine 2std warten da hat ich den acc wieder zurück.

  8. #68
    Brigadegeneral
    Avatar von WhereIsTheLove
    Registriert seit
    28.10.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    21.196
    Ich versteh nicht wieso man dauernd nur rum heult wie mist oder scheiße sowas ist wie du es machst und was du und die anderen von mir halten oder denken ist mir sowas von scheiß egal ...

    GoW ist nur durchschnitt , gut vllt in deinen Augen weil bei dir ist alles durchschnitt oder extrem scheiße außer Sc2 HotS oder BF3

    Es sind ja mehr Spiele zumindest wurden ja noch 15 Exclusiv Titeln angekündigt aber was ich weiß ist Halo und GoW kommen sicher

    Mittlerweile ist es hier im Forum so entweder man springt denn ''eww eww wie kacke eww eww scheiße '' Zug auf oder man wird nieder gemacht was .. Ach wie schön es doch hier geworden ist

  9. #69
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Das beste an der neuen Xbox ist das Crossplattform Titel jetzt auch grafisch endlich mal n Sprung nach vorne machen. Süß find ich ja die Äusserung das die nun Meilen vor den PCs sind. Natürlich, abgestimmte Komponenten schön und gut aber wenn ich n Trabant neu abstimme hängt der noch lange keinen Lada ab. Der Clou ist eh das die Aussage von EA kommt - die mit den Konsoleros kuscheln und eh so ne super tolle Firma sind. Da bin ich doch gleich voll überzeugt ob der ganzen versammelten Kompetenz.

    Bzgl. Shitstorm rund um die One - abwarten bis zur PS4 - seh da schon die 4 Buttons für FB, Twitter, reddit und Tumblr vor mir

    The night is dark and full of terrors.

  10. #70
    OP-Abuser:D
    Avatar von Mantaza
    Registriert seit
    15.04.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    4.460
    Name
    Robin
    Nick
    Mantaza
    Zitat Zitat von ViDa^ Beitrag anzeigen

    GoW ist nur durchschnitt , gut vllt in deinen Augen weil bei dir ist alles durchschnitt oder extrem scheiße außer Sc2 HotS oder BF3
    Wie schon mehrmals gesagt ich stehe auf Innovatives Gameplay und du auf statisches das sich nicht weiter entwickelt. Ich stehe auf Spiele wie Far Cry 3 Battlefield 3 Multiplayer Sc2 HotS Dishonored und ich werde mir bestimmt Thief anschauen.
    Aber ich hab auch schonb mehrmals gesagt lass bis zur E3 warten da werden wir ja sehen wer vorne ist Spieletechnisch.

  11. #71
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Nach allem was ich gehört hab wird die neue X-Box so eine Art Gestapogerät im Wohnzimmer.
    Das Ding muss immer ein angeschaltenes Mikro und eine angeschaltene Kamera haben. Warum eigentlich?
    Dazu: http://www.extremetech.com/gaming/13...u-for-the-mpaa

    Das passt dann auch wieder wunderbar zu Punkt 2: Gebühren. Accountanbindung, Installation und Registrierungscode (mit Gebühren?) sei Dank sind wir mittlerweile so stark eingeschränkt dass wir für jeden Scheiß gebühren zahlen sollen. Du kannst dein Spiel nichtmal mehr gebraucht verkaufen ohne dass Gebühren anfallen. Und verleihen kannst du es auch nicht mehr weil über die Onlinedienste und die Registrierung gleich gemeldet wird dass dein Freund das Spiel hat. Dementsprechend kann man dann auch kaum mehr einfach zum Zocken bei wem Auflaufen weil dann jeder seine eigene Box dabeihaben müsste damit keine Gebühren anfallen. Falls man das dann überhaupt noch darf weil die Lizenz ja so viele Leute nicht abdeckt.

    Ich finde das schlichtweg pervers und unzumutbar. Wer bitte möchte sowas auch noch freiwillig? Sowas würd mir nicht ins Haus kommen. Ich mach mich doch nicht noch in meiner Freizeit zum Knecht für solche Konzerne.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  12. #72
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Jarbar
    Registriert seit
    18.06.2009
    Alter
    46
    Beiträge
    521
    Microsoft geht für Europa TV-Partnerschaft mit Sky und Canal+ ein.

    Wie edge-online.com berichtet, hat Microsoft bereits Kooperations-Verträge mit Sky und Canal+ unterzeichnet, um auch in Europa TV-Inhalte auf die Xbox One zu bringen.

    Das wäre für uns durch aus ein Kaufargument. Wenn dann noch die Bundesliga ähnliche Future enthält wie in der USA NFL.

  13. #73
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Kinect soll dein Wohnzimmer scannen und die Leute erfassen, die zum Filmschauen vorbeikommen?!

    Sorry Leute... selbst wenn ich den bescheuerten Konzernen heute das tatsächlich zutrauen würde... das ist doch niemals umsetzbar

    Was passiert, wenn ich die Xbox ausstecke? Sendet die als letzten Befehl einen Abschaltbefehl an meinen Fernseher, der dann erst wieder angeht, wenn ich die Xbox wieder dranklemme? Kann doch garned sein ^^

    Was kommt als nächstes? Xbox-Verknüpfung mit dem Kühlschrank? Und wenn Kinect ne Gewichtszunahme registriert, dann geht die Tür nimmer auf?
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  14. #74
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Ich sehs schon kommen
    Dann darfst in Deutschland neben der XBox noch monatlich dein Sky-Abo bezahlen

  15. #75
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Zitat Zitat von Blade Beitrag anzeigen
    Kinect soll dein Wohnzimmer scannen und die Leute erfassen, die zum Filmschauen vorbeikommen?!

    Sorry Leute... selbst wenn ich den bescheuerten Konzernen heute das tatsächlich zutrauen würde... das ist doch niemals umsetzbar

    Was passiert, wenn ich die Xbox ausstecke? Sendet die als letzten Befehl einen Abschaltbefehl an meinen Fernseher, der dann erst wieder angeht, wenn ich die Xbox wieder dranklemme? Kann doch garned sein ^^

    Was kommt als nächstes? Xbox-Verknüpfung mit dem Kühlschrank? Und wenn Kinect ne Gewichtszunahme registriert, dann geht die Tür nimmer auf?


    Super einfach umsetzbar.
    Alle BluRays der Zukunft lassen sich halt nur noch auf der Wixxbox One abspielen. Deine Filme sind dann gleich vom Gebrauchtmarkt weg (gleiche DRM wie bei den Games... ohne Probs möglich) und die Kinect kann dann wie im Patent von M$ beschrieben auch ohne Probleme schauen wieviele Leute zuschauen usw.
    Wenn du die Wixxbox one aussteckst, kannst du halt nichts schauen, die Bluray wird halt nicht mit deinem alten BR funktionieren weil der DRM nicht erkannt wird bzw das Format der Disc minimal anders ist und die aktuellen BR Lizenz nicht auf die neue DRM Version ausgeweitet wird so das die BR Hersteller keine "abgekoppelten" Blurayplayer mehr herstellen dürfen sondern nur noch solche mit Kinect + M$ Accbindung.

    Technisch is das nen Witz sowas zu programmieren...das würd sogar einer der EA Progger Blind und ohne Hände programmieren können...

    Die Hürde das es auch wirklich flächendeckend eingesetzt wird würd ich eher bei der PS4 sehen.
    Wenn diese nicht mit dem gleichen System aufwartet, dürfte sich das System nicht weit genug verteilen weltweit als das mans scharf machen kann.... zumal ich eh 3-4 Jahre warten würde bis auch wirklich ne große Menge an Konsolen verkauft wurde um das Teil dann erst scharf zu machen...
    Ich bin das Endprodukt von 4.5 Milliarden Jahren Evolution. Wenn ich einen Job ohne Strom und ohne Internet hätte haben wollen, hätte ich auch in der Höhle bleiben können. Oder auf den Bäumen in besagtem Dschungel.

  16. #76
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Natürlich isses technisch umsetzbar... das is mir schon klar ...

    Jedoch is ned alles was möglich is auch gleichzeitig wahrscheinlich....

    So ne Marktmonopolisierung is doch absolut undenkbar.... hier müsste wirklich die ganze (!) Filmindustrie mit Microsoft dann unter einer Decke stecken... und jeder, der nicht mitzieht hat dann riesige Gewinne zu erwarten, wenn seine Filme die einzigen sind, die auf allen möglichen Standard-Bluray-Playern laufen....

    Nene also dieses Schreckgespenst müssen wir uns wirklich nicht ausmalen...

    Es wird immer dreister und all das.... wissen wir alle, darum kauf ich mir so ne always online Gülle auch garned (abgesehen von der Tatsache, dass ich nix von "Singen und Klatschen" vor dem heimischen TV halte sondern lieber mit nem Pad gemütlich zocke...) ... aber so was unglaubliches, was an Dystopien mit Polizeistaat erinnert is nun wirklich ned zu machen Die Leute lassen sich ja mittlerweile von der Industrie viel gefallen... aber ich hoffe den Restfunken Intelligenz besitzt unsere Gesellschaft, dass man sich nicht rund um die Uhr ins Wohnzimmer schauen lässt nur um den neusten Shit von EA zocken zu können
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  17. #77
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Zitat Zitat von Blade Beitrag anzeigen
    Natürlich isses technisch umsetzbar... das is mir schon klar ...

    Jedoch is ned alles was möglich is auch gleichzeitig wahrscheinlich....

    So ne Marktmonopolisierung is doch absolut undenkbar.... hier müsste wirklich die ganze (!) Filmindustrie mit Microsoft dann unter einer Decke stecken... und jeder, der nicht mitzieht hat dann riesige Gewinne zu erwarten, wenn seine Filme die einzigen sind, die auf allen möglichen Standard-Bluray-Playern laufen....

    Nene also dieses Schreckgespenst müssen wir uns wirklich nicht ausmalen...

    Es wird immer dreister und all das.... wissen wir alle, darum kauf ich mir so ne always online Gülle auch garned (abgesehen von der Tatsache, dass ich nix von "Singen und Klatschen" vor dem heimischen TV halte sondern lieber mit nem Pad gemütlich zocke...) ... aber so was unglaubliches, was an Dystopien mit Polizeistaat erinnert is nun wirklich ned zu machen Die Leute lassen sich ja mittlerweile von der Industrie viel gefallen... aber ich hoffe den Restfunken Intelligenz besitzt unsere Gesellschaft, dass man sich nicht rund um die Uhr ins Wohnzimmer schauen lässt nur um den neusten Shit von EA zocken zu können

    Moment.. also die Industrie, die mit am lautesten wegen irgendwelcher Raubmordkopierer schreit, in den USA die wildesten Gesetze fordert (und diese US Gesetze dann noch in aller welt durchgesetzt haben möchte...)und eine Millionenstrafe nach der anderen gemeinsam mit der Musikindustrie von kleinen Kindern usw einklagt würde nicht mit M$ unter die Decke steigen?
    Die Industrie die, z.B. 291 Mio $ ins Lobbying gesteckt hatte um SOPA durchzukriegen, würde bei sowas nicht mitmachen?!

    Vor allem da doch jetzt schon eh abzusehen ist, das alle Standard Blurayplayer die aktuell auf dem Markt sind in 1-2 Jahren obsolet sein werden (Stichwort 4k fähig sein.. welcher aktuelle Bluray kann denn schon natives 4k... das könnte z.B. nen schöner Aufhänger werden um sowas durchzusetzen - wenn du 4k Blurays sehen willst -> nur mit dem neuen DRM Zeug bzw. über Ultraviolet das ja auch auf der Xbox one sein wird mittels Flixster)

    Welche Firma wird es deiner Meinung nach dann ansonsten denn sein die noch Filme produziert, die du überhaupt auf den "alten" Playern sehen willst?
    Paramount Pictures, Warner Bros., Sony Pictures Entertainment, Walt Disney Motion Pictures Group, Universal Studios und 20th Century Fox werden am gleichen Strang ziehen wie bisher (Das ist die MPAA, die z.B. SOPA auf den Weg gebracht hat, DRMs eingeführt hat, den Cloudservice Ultraviolet mit dem eigenen DRM Zeugs aufbaut usw...) und sind die größten Scharfmacher was DRM und geisteskranke Gesetze angeht.
    Was bleibt danach noch über für deinen Bluray Player? Gibts da noch jmd dem du dann Geld für DRM freie Ware geben könntest?

    Das du an den Restfunken Intelligenz in der Gesellschaft glaubst ehrt dich.. aber mehr auch nicht, denn wenn die Gesellschaft gerade beim Gaming eins gezeigt hat dann das sie dumm wie der Haufen ist den ich gerade im Klo versenkt habe... ^^
    (Wieso gibts z.B. noch Ubisoft und EA... schau doch nur mal in den BF3 Thread zu dem Thema.. Origin ist nicht gerade was anderes als übelste DRM vom feinsten ^^)
    Ich bin das Endprodukt von 4.5 Milliarden Jahren Evolution. Wenn ich einen Job ohne Strom und ohne Internet hätte haben wollen, hätte ich auch in der Höhle bleiben können. Oder auf den Bäumen in besagtem Dschungel.

  18. #78
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Leutz, bei der Gebühr/Gast beim DVD-Abend geht es wohl kaum um die DVDs welche Du gekauft hast, sondern um OnDemand-Kacke.
    Wenn die Leute erstmal von den Kaufdatenträgern entwöhnt wurden, ist das dann halt der nächste Schritt zum Kunden schröpfen.
    Forever Alones könnte es dann durchaus freuen, falls die Gebühr dann geringer ausfallen sollte als der heutige normale Ausleihpreis.
    Ab 3 Personen muss man dann eben ein Passfoto vor die Kinect-Kamera hängen um Kosten zu sparen.
    Never run a touching system!!

  19. #79
    pro-gamer
    Avatar von Snake
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Mainz
    Alter
    38
    Beiträge
    3.761
    Nick
    energy616/snake
    Clans
    FOX-HD, *champ
    ich sehe schwarz für die Konsole
    für die meisten Gamer ist sie jetzt schon tot, denn sie bringt gerade mal 0 Innovation und schon ihre aktuelle Leistung nicht genügend.
    - Bluray Player? bitch plz, das hat ps3 schon seit jahren
    - immer online sein? da geht bei mir Origin Client damals auf. Generell immer verbunden zu sein ist scheisse, nicht jeder hat einen i-net anschluss.
    - keine gebrauchte spiele spielen zu können, gut perfekter Raubkopierschutz, aber dann mit extra drauf zahlen geht's doch, ja genau, einfach leute melken.
    - Voice Steuerung > es geht auch anders, dazu brauche ich keine Konsole extra kaufen zu müssen
    - für online spielen bezahlen. omg, da könnte ich mit kopf gegen tisch knallen, geht's noch? nicht dass man sowieso schon für inet bezahlen muss... guckt man in Sony Richtung, da lachen alle ps3-user sowas aus.
    - mit konsolenkauf will ich hauptsächlich drauf zocken und nicht ein Betriebssystem drauf haben welches auch noch immer up zu date sein muss (siehe immer online punkt)
    - ein multimedia Plattform hat man mittlerweile mit ps3 auch - sogar noch besser dank vielen codecs

    Fazit: es gibt kein einziger positiver grund das ding zu holen, ps4 wird schon von Anfang eher zukunftsorientierter sein als xbox es je wird und ps3 erfüllt die ganzen Optionen auch jetzt schon - bis auf voice Steuerung, aber das tun viele neu TV-geräte auch schon.

    edit
    auto-korrektur ist kacke hier
    Geändert von Snake (25.05.2013 um 16:52 Uhr)
    http://www.united-forum.de/signaturepics/sigpic14_1.gif

  20. #80
    데르 외계
    Avatar von zokker13
    Registriert seit
    12.10.2008
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    6.659
    Name
    Philipp
    Nick
    cWc.zokker13
    Zitat Zitat von Little. Beitrag anzeigen
    Welche Spielauswahl und wo? Falls du dich auf den Player Market beziehst, das Ding ist nicht mal wirklich offiziell released und in der Beta. Und das Steam Feature Betas primär nur Valve Titel unterstützen ist völlig normal und sinnig. Zumal hier irgendwie der Bezug zu meiner Aussage fehlt.
    Linuxgames.

    Zitat Zitat von Little. Beitrag anzeigen
    Hat irgendwer das Gegenteil behauptet?
    Niemand.
    Es geht halt darum, dass es sowas gibt.
    Und für die SteamBox wird sich das sicherlich nicht ändern.


    Zitat Zitat von Little. Beitrag anzeigen
    Der große Vorteil von Steam ist zB das ich (bis auf Skyrim) für kein Spiel mehr als 20 Euro bezahlt habe. Für die meisten weniger als 10. Da ist es mir dann auch relativ egal ob ich die Spiele weiterverkaufen kann. Wenn überhaupt dann verkaufe ich irgendwann mal ganze Accounts wenn ich keines der Spiele darauf mehr spiele.
    Das ist eigentlich der einzige Vorteil.
    Ohne große Sucherei etwas Günstiges zu finden.


    Zitat Zitat von Little. Beitrag anzeigen
    Natürlich würde ich mir mehr Dienste wie GoG wünschen, aber das wird wohl leider nicht passieren.
    Was ist GoG?


    Zitat Zitat von Little. Beitrag anzeigen
    Kommt drauf an was du unter Support verstehst. Ich hatte bisher nur gute Erfahrungen mit Valve/Steam. Von EA kann ich da ganz andere Geschichten erzählen, da liest der Support nicht mal den Text richtig und knallt einem irgendwelche Satzbausteine vor den Latz die nichts mit der Frage zu tun haben.
    Meine Erfahrung war anders herum.
    Der EA Support Typie war mega freundlich und hat mir ohne Flax mein Geld zurück erstattet.
    Gut, das war auch eine echte Konversation im Chat.

    Bei Steam habe ich bezüglich einer Accountsperre nur die pampige Antwort erhalten "trag deine Kontodaten ein!".


    Der schlechte Support bezieht sich u.A. auf die OSX ML Situation.
    Das kann einfach nicht sein und ist untragbar.
    Die Hilfestellung zu möglichen Lösungen wurde von Community- Mitgliedern gegeben. Steam hat sich da überhaupt nicht eingeschaltet.

    Außerdem hat mir Mantaza mal eine Webseite der Releasedates der Patches für diverse Valve- Spiele gesendet.
    Da waren teilsweise heftigere Bugs die erst drei- viertel Jahre später gefixt wurden.

    Habe die Webseite leider nicht mehr. Vielleicht Mantaza.


    Zitat Zitat von Mantaza Beitrag anzeigen
    zokker bei einer Sache bei Valve kann ich dir garnicht zustimmen. Nämlich beim Support bei allem anderen geb ich dir abre Recht vorallem bei den Punkten auf Vida bezogen^^
    Der Support ist wohl mit einer der besten vorallem bei Team Fortress 2 und Dota 2 gibts immer wieder patches.
    Beide Spiele sind keine Retail games. Dadurch kann Valve das Geld durch schlechten Patch- Support ganz schnell verlieren.
    Anders als die OSX Situation wie bereits oben beschrieben.


    Zitat Zitat von dezi Beitrag anzeigen
    Bzgl. Shitstorm rund um die One - abwarten bis zur PS4 - seh da schon die 4 Buttons für FB, Twitter, reddit und Tumblr vor mir
    Solange es freiwillig ist (und nicht wie bei der XBOX "kein Always On") ist das doch relativ wurst.

+ Antworten
Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. xbox
    Von NuKE im Forum OFF-Topic
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 28.06.2002, 15:42
  2. XBOX
    Von TraXX im Forum OFF-Topic
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 28.03.2002, 23:28
  3. Xbox
    Von Shivacat im Forum OFF-Topic
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 21.11.2001, 14:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •