+ Antworten
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 211

Verkaufszahlen/Hardwarebasis

Eine Diskussion über Verkaufszahlen/Hardwarebasis im Forum Konsolen. Teil des Gametalk-Bereichs; Die fangen jetzt erst an die Möglichkeiten der Wii zu nutzen? An der ist doch nur die Steuerung neu...die sonstige ...

  1. #101
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Die fangen jetzt erst an die Möglichkeiten der Wii zu nutzen?
    An der ist doch nur die Steuerung neu...die sonstige Hardware eine etwas verbesserte Gamecube...die sollsten die doch kennen.

    PlayStation 2 nach 130 Wochen: 31 Millionen
    PlayStation 3 nach 130 Wochen: 22 Millionen
    Xbox 360 nach 130 Wochen: 18 Millionen
    Kaum ein Grund zu jubeln für Sony...welch ein Einbruch in den Verkaufszahlen. BIG FAIL für Sony.
    MS konnte dagegen in 130 Wochen fast soviele Konsolen absetzen wie beim Vorgänger über die ganze Laufzeit (ca 24Mio XB1). Also seitens MS ein voller Erfolg.
    Never run a touching system!!

  2. #102
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Zitat Zitat von Little.B Beitrag anzeigen
    Allerdings frage ich mich wann Nintendo mit der nächsten Konsole kommen will. Wie man jetzt sieht fangen Entwickler gerade erst an überhaupt die Möglichkeiten der Wii zu nutzen und immer mehr Entwickler denken über Wii Spiele nach. Ich denke in der Konsole steckt noch so viel ungenutzes Potential das sich Nintendo damit noch ein paar Jahre Zeit lassen kann.
    Das war bisher immer so. Erst als die PS3 released wurde, gab es mal spiele die die PS2 wirklich bis zur letzten Ressource ausreizten. Je länger die Programmierer mit dem ein und denselben Gerät arbeiten, desto mehr wird halt rausgeholt. Aber wieso, weshalb und warum das so ist. Null plan. Jedenfalls ist es bei Sony so, dagegen sieht man bei Nintendo und MS das sobald eine neue Konsole das Licht der Welt erblickt, dem Vorgänger keine Beachtung mehr geschenkt wird.
    Geändert von Macross (29.05.2009 um 20:15 Uhr)

  3. #103
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.449
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Evol. bringt Nintendo ja auch ne Konsole raus die parallel zur Wii laufen soll, so wie GBA und DS ^^

  4. #104
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Glaube ich nicht. Außer Nintendo hat vor mit 2 Konsolen 2 Spielertypen anzusprechen. Casual und Hardcore. Aber das wäre mit zuviel Kosten verbunden.

  5. #105
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Zitat Zitat von Paladinchen Beitrag anzeigen
    Das war bisher immer so. Erst als die PS3 released wurde, gab es mal spiele die die PS2 wirklich bis zur letzten Ressource ausreizten. Je länger die Programmierer mit dem ein und denselben Gerät arbeiten, desto mehr wird halt rausgeholt. Aber wieso, weshalb und warum das so ist.
    Das liegt einfach daran das die Entwickler mit der Zeit die Hardware einfach immer besser kennen & auch ausreizen können. Sowas dauert eben Jahre & war zu 8 Bit-Zeiten auch schon so.
    Zitat Zitat von Paladinchen Beitrag anzeigen
    Jedenfalls ist es bei Sony so, dagegen sieht man bei Nintendo und MS das sobald eine neue Konsole das Licht der Welt erblickt, dem Vorgänger keine Beachtung mehr geschenkt wird.
    Fanboy-Käse!!
    Für NES & SNES gab es ebenfalls mehrere Jahre nach dem Launch des Nachfolgers noch Futter.
    Ist alles nur eine Frage der Rentabilität.
    Gamecube & XB1 wurden so schnell fallen gelassen, weil sie bereits tot waren. Hard-/Softwareverkäufe waren rückläufig & kaum/garnicht rentabel. Die Flucht nach vorne war zwangsläufig. Es bringt nix Kapital in tote Pferde zu stecken. Vor allem nicht wenn man in der Anfangsphase des Nachfolgers ebenfalls im Minus fahren muss.
    Sony würde genausowenig eine tote Konsole weiterpflegen. Ein Flop bei der PS3 hätte in kürzester Zeit eine PS4 zur Folge & die PS3 wäre Schnee von gestern.

    PS1 & 2 waren dagegen kommerziell sehr erfolgreich & trotz Nachfolger noch lange Zeit rentabel. Nebenbei wurde/wird damit noch das anfängliche Verlustgeschäft des Nachfolgers ausgeglichen. Es ist also weniger die pure Höflichkeit, sondern eher reines Geschäftsinteresse den Support am Leben zu halten.
    Never run a touching system!!

  6. #106
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.449
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Paladinchen Beitrag anzeigen
    Glaube ich nicht. Außer Nintendo hat vor mit 2 Konsolen 2 Spielertypen anzusprechen. Casual und Hardcore. Aber das wäre mit zuviel Kosten verbunden.
    Das meinte ich auch so, da GBA und DS auch 2 unterschiedliche Strategien sind ^^.


    Naja ich denke es würde in die Richtung Wii HD gehen. Und Nintendo hat genug Geld, ich weiß gar nicht in welchen Tresoren die das alles lagern xD. Wenn du nach "das ist zu teuer" gehst, fangen wir lieber mal nicht mit Sonys roten Zahlen an, die müssten dann ja ne PS4 nicht zu Stande kriegen

  7. #107
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Sony hat nur durch die Wirtschaftskrise Rote Zahlen geschrieben. Genauso wie Toyota und andere Großkonzerne ^^

    Zitat Zitat von Duke Fak Beitrag anzeigen
    Das liegt einfach daran das die Entwickler mit der Zeit die Hardware einfach immer besser kennen & auch ausreizen können. Sowas dauert eben Jahre & war zu 8 Bit-Zeiten auch schon so.

    Fanboy-Käse!!
    Für NES & SNES gab es ebenfalls mehrere Jahre nach dem Launch des Nachfolgers noch Futter.
    Ist alles nur eine Frage der Rentabilität.
    Gamecube & XB1 wurden so schnell fallen gelassen, weil sie bereits tot waren. Hard-/Softwareverkäufe waren rückläufig & kaum/garnicht rentabel. Die Flucht nach vorne war zwangsläufig. Es bringt nix Kapital in tote Pferde zu stecken. Vor allem nicht wenn man in der Anfangsphase des Nachfolgers ebenfalls im Minus fahren muss.
    Sony würde genausowenig eine tote Konsole weiterpflegen. Ein Flop bei der PS3 hätte in kürzester Zeit eine PS4 zur Folge & die PS3 wäre Schnee von gestern.

    PS1 & 2 waren dagegen kommerziell sehr erfolgreich & trotz Nachfolger noch lange Zeit rentabel. Nebenbei wurde/wird damit noch das anfängliche Verlustgeschäft des Nachfolgers ausgeglichen. Es ist also weniger die pure Höflichkeit, sondern eher reines Geschäftsinteresse den Support am Leben zu halten.
    Also das liegt nicht an Sony, Nintendo oder Microsoft ob eine Konsole fallen gelassen wird. Es sind schlicht und einfach die Entwickler die Spiele programmieren. Hat man auf der PS2 gesehen, es kamen immer wieder neue Spiele etc. und dadurch konnte diese sich über lange Zeit im PS3 Schatten sich blendend verkaufen. Weil, und das ist der Punkt, die PS2 so viel verkauft wurden ist und dadurch für viele Gamer interessant geblieben ist. Z.b. Budokai Tenkaichi *gg* oder FF12 das in Europa ewig später erschien.

    Und bei der Xbox und Gamecupe, naja tote pferde kann man so nicht sagen. Es war einfach der Konsolen Generationswechsel. Von Gamecupe zur Wii waren es 4-5 Jahre das selbe bei der Xbox. Ps2 zur Ps3 dagegen 6 Jahre. Also kann man schon 2010-2011 mit der neusten Mircrosoft und Nintendo Konsole rechnen. Aber wer entscheidet das eine Konsole fallen gelassen wird, hängt schließlich an den Entwicklern und den Spielern zusammen.
    Geändert von Macross (30.05.2009 um 01:52 Uhr)

  8. #108
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Nope, das Marketing und die Pflege der Konsole von Seiten des Herstellers ist entscheidend.
    Die Dreamcast sowie der Saturn waren damals der PS meilenweit voraus was Hardware anging, nur hat es Sony verstanden Spieler durch interessante Games an sich zu binden und den Spielentwicklern eine feine Plattform geboten.
    Mittlerweile hat sich der Spieß gedreht: Die PS3 ist Gülle für 3rd Party Hersteller und das Marketing ist unterste Kanone.
    Microsoft ist aber nicht Sega! Microsoft kann ebenso wie Sony, vielleicht sogar noch besser, seine Konsolen pushen.
    Die XBox1 war der erste Feldversuch, aus dem sie anscheinend ja auch gelernt haben.
    Die XBox360 Verkäufe sprechen imo genau diese Sprache.
    Sony ruht sich viel zu sehr auf seinen Lorbeeren aus, und das ist der Untergang für die PS3 imo.

  9. #109
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Also ich sehe da kein Untergang, eher wurden die Erwartungen die die PS2 erreicht hat von der PS3 nicht erfüllt. That's all

  10. #110
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Zitat Zitat von Paladinchen Beitrag anzeigen
    Sony hat nur durch die Wirtschaftskrise Rote Zahlen geschrieben. Genauso wie Toyota und andere Großkonzerne ^^
    Klar


    Zitat Zitat von Paladinchen Beitrag anzeigen
    Also das liegt nicht an Sony, Nintendo oder Microsoft ob eine Konsole fallen gelassen wird. Es sind schlicht und einfach die Entwickler die Spiele programmieren.
    Wenig Konsolen = wenig Entwickler = wenig Games = Flop = Nachfolger pushen oder draufgehen.

    Zitat Zitat von Paladinchen Beitrag anzeigen
    Jedenfalls ist es bei Sony so, dagegen sieht man bei Nintendo und MS das sobald eine neue Konsole das Licht der Welt erblickt, dem Vorgänger keine Beachtung mehr geschenkt wird.
    Ja was den nun? Sie lassen die Konsolen nicht fallen, sie schenken ihnen nur keine Beachtung mehr!? Unterschied?
    Zitat Zitat von Paladinchen Beitrag anzeigen
    Und bei der Xbox und Gamecupe, naja tote pferde kann man so nicht sagen. Es war einfach der Konsolen Generationswechsel.
    Vorgezogener Wechsel wegen schlechter Zahlen. Beide kamen nach PS2 raus. Mit je knapp über 20Mio Einheiten über die ganze Laufzeit waren beide Konsolen im Vergleich zu Sony ein Flop. Das ist zu wenig um Entwickler zu halten...bei einem VKZ-Verhältnis von 5:1 wird halt lieber für die PS entwickelt.
    Ohne Entwickler gibts aber keine Games, ohne Games brechen aber auch in der Regel die Konsolenverkäufe ein. Der Wechsel war Lebenswichtig & der Erfolg gibt beiden Recht.

    Wie Baracuda erkannt hat bringt die Beste Konsole ohne 3rdParty & Marketing einen feuchten. Das hat SEGA den Arsch gekostet. Sie hatten der finanzstarken Sony-Maschinerie nix entgegenzusetzen. Eigene Hard & Software war Top & gegenüber Sony klar überlegen...aber Marketing & Support zu gering auch weil SEGA im Vergleich zu klein war. Mit am Ende je 10Mio Konsolen hat sich kein 3rd Party ernsthaft mit den beiden Konsolen befasst. Game Over.
    Mit MS hat Sony dann finanziell einen Konkurrenten auf Augenhöhe bekommen...mittlerweile ist es Sony die am rudern sind.

    Es ist noch kein Untergang den Sony erlebt. Aber ein fetter Schlag ins Gesicht.
    Und ja ich gebs ja zu: ES FREUT MICH TIERISCH!!
    Hätten die nicht einfach nur das Laufwerk entwicken können...dann hätte ich jetzt bestimmt eine DC 2 hier stehen (Träum)...aber nein.
    Never run a touching system!!

  11. #111
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.449
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Sonys Gamesparte macht zumindest seit PS3 Release nur noch Verluste, zum Glück haben sie noch andere Bereiche um das überhaupt durchziehen zu können. Ja und seit der Wirtschaftskrise sind auch diese anderen Bereiche in den roten Zahlen, Nintendo hingegen ist durchgängig im Plus mit Rekordgewinnen, weit mehr als Sony hat. Der Unternehmenswert an der Börse hat den von Sony auch schon überstiegen, und das obwohl Nintendo keine weiteren Sparten hat. Ich glaube schon, dass sie absolut in der Lage wären noch ne Konsole parallel zur Wii rauszubringen. Die Wii wird sich noch ziemlich lang halten, befriedigt aber die hardcore Gamer nicht zu 100%. Warum also nicht noch ne Wii HD rausbringen? Die Casuals kaufen dann weiter die normale Wii und wechseln dann evtl. auch irgendwan zur HD Variante. Sony fährt mit der PS2 und PS3 doch auch zweigleisig, wobei die PS2 nun langsam wegfällt. Genauso wird es mit der Wii sein, die hat so nen Boost, dass sie auch nach Release des Nachfolgers noch ne Zeit lang weiterleben wird.

    Der schnelle Generationswechsel von XBox und Gamecube kam wie schon gesagt durch die mangelnde Unterstützung der Spielehersteller, weil diese auf den Konsolen nicht genügend Kundschaft hatten. Wieso für Gamecube entwickeln wenn man auf der PS2 3x mehr Käufer erreichen kann? Dadurch sind die Konsolenhersteller dann eben gewzungen den Nachfolger schon eher rauszuhauen, wobei die PS3 ja nicht wirklich viel später kam. Auch Sony wird mit der PS4 nicht soviel später kommen, denn sonst könnten sich Nintendo und MS in der neuen Generation zu stark festigen. Das hat in Gewisserweise MS auch den Arsch in dieser Generation gerettet, der frühe Release.

  12. #112
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.449
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    USA Zahlen Mai 09:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	usa zahlen 5 09.jpg 
Hits:	9 
Größe:	43,3 KB 
ID:	48116  

  13. #113
    Zitat Zitat von KaiKai Beitrag anzeigen
    hat wer zahlen für deutschland und europa?

  14. #114
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.449
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Nein, keine aktuellen. Einfach weil es dafür keine wirklichen Erhebungen gibt die der Öffentlichkeit zugänglich sind. Ab uns zu kommt von den Herstellern selbst was, wieviel in welchen Regionen verkauft wurde. So siehste z.B. einige Angaben für Europa weiter vorn in diesem Thread ^^

  15. #115
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Woche vom 08.06.2009 bis 15.06.2009 in Japan

    keine großartigen Veränderungen und Neuigkeiten
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	verkaufz3.JPG 
Hits:	3 
Größe:	20,9 KB 
ID:	48560  
    Geändert von Macross (19.06.2009 um 23:59 Uhr)

  16. #116
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    „The same procedure as last week, Miss Sophie?“
    „The same procedure as every week, James“
    Never run a touching system!!

  17. #117
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.449
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW

    Das hier sind USA Softwareverkaufszahlen der großen PS3 IPs.
    Sonys Problem ist es, dass sie zwar hochgelobte neue IPs entwickeln, diese aber kommerzielle Flops sind. Auf der Wii und der XBox360 verkaufen sich die Zugpferde weit häufiger, manchmal sogar innerhalb eines Monats soviel wie die von Sony gesamt. Vielleicht hätten sie also eher auf bekannte IPs setzen sollen.

  18. #118
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Außer LBP, Resi 1 u. 1, Killzone 2 und Uncharted sehe ich da keine guten Spiele ^^ (GT5 prologue zähle ich mal nicht dazu)

    Und da die Tabelle leider nur USA zeigt, kann man sich daraus kein genaues Bild machen. Und 2tens: weniger PS3 weniger verkaufte Spiele *g

    wo ist eigentlich MGS?

  19. #119
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Zitat Zitat von Paladinchen Beitrag anzeigen
    wo ist eigentlich MGS?
    Genau das hab ich mir auch gedacht, wo MGS4 doch normalerweise diese Liste Anführen müsste o.O

  20. #120
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.449
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Hardwarebasis Großbritannien bis Ende Juni 2009:


    NDS: 9.4 Millionen
    Wii: 5.4 Millionen
    Xbox 360: 3.9 Millionen
    PSP: 3.3 Millionen
    PlayStation 3: 2.2 Millionen

    http://www.gamesindustry.biz/article...based-tops-24m

+ Antworten
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BF3 Verkaufszahlen: 5 Millionen in einer Woche
    Von Little. im Forum Battlefield
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 18:18
  2. Verkaufszahlen von Kanes Rache
    Von Predatory fish im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 02:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •