Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
Danke für die Ausführung stone ^^. Aber du musst doch zugeben, dass SS der Zelda Teil ist, in dem die größten Veränderungen vorhanden sind? Aber scheinbar scheiden sich da auch die Geister, die einen Reviewer meinen es ist alles noch beim alten und kreiden dem Spiel fehlende Innovation an, die anderen meinen es hat sich sehr vieles verändert (das markanteste wohl, dass die Overworld von den Rätseln usw nun quasi auch schon wie ein Dungeon ist und nicht mehr soviel Augenmerk auf den eigentlichen Dungeons liegt ^^).

Ich bin eigentlich froh, dass Zelda noch Zelda ist, dem Core Gameplay treu ist und immer nur in einigne Gameplayaspekten variiert. Denn das ist eben die tolle Erfolgsformel, die das Game so beliebt macht. Ich will nicht, dass Zelda wie andere RPGs oder Adventures wird, denn dann kann ich ja auch gleich diese zocken
Hm ... weiß nicht - vielleicht ist der Veränderungssprung größer als zwischen OoT und TP, aber so viel Veränderung ists nun auch nicht.

Eine große Änderung - wie du schon angesprochen hast - ist, dass es weniger Dungeons gibt, dafür aber lange Reisen dorthin stattfinden. Kann man mögen, weil es zum Teil recht authentisch und nett in das Spiel eingebettet ist, kann man aber auch schlecht finden, wenn man viele verschiedene Orte und Dungeons besuchen will. Ich zähle mich da zu den zweiten - und trotzdem finde ich SS gut. Ein bisschen enttäuscht bin ich natürlich, dass es nicht ganz so viel Gegenden gibt.

Dafür finde ich das "Sidequest" Management in SS recht gut - vielleicht sogar besser als in OoT. Diese finden hauptsächlich in Skyloft statt und man kann sich gesondert mit ihnen ganz in Ruhe beschäftigen.
Leider kann man nicht alle nacheinander abarbeiten, weil gewisse Quests erst mit gewissen Gegenständen auslösbar sind, aber dafür sind sie recht abwechslungsreich und man bekommt auch sinnvolle Sachen (Flaschen, Herzteile, Kristalle der Güte oder Geld) dafür, die einem das Leben sehr viel leichter machen.

Was ich aber ganz sicher behaupten kann: Zelda SS ist noch immer ein Zelda.

@Mindchamp
Staminabar und Schwert hin und her, vielleicht Blasphemy, aber das ändert nichts am Spiel.