+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Test: Mercury Meltdown Revolution Wii (Review)

Eine Diskussion über Test: Mercury Meltdown Revolution Wii (Review) im Forum Konsolen. Teil des Gametalk-Bereichs; Auch hier bin ich bei WEITEM nich durch... was aber auch an der Highscore Jagd liegt Grafik: Hm... Knubbelig triffts ...

  1. #1
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot

    Test: Mercury Meltdown Revolution Wii (Review)



    Auch hier bin ich bei WEITEM nich durch... was aber auch an der Highscore Jagd liegt


    Grafik:
    Hm... Knubbelig triffts wohl am besten
    Hat nen Cel-Shading/Comic Charme, aber geht absolut in Ordnung. Alles sehr sauber.

    Sound:
    "Blub" und ein bisschen lala-Mucke (mal hektischer, mal gemütlicher) sowie das ein oder andere Sample ala "ooooh"... das wars

    Steuerung:
    Bingo ! wir kommen auch hier wieder zum springenden Punkt.
    Gesteuert wird - natürlich - mittels Wiimote.
    Und zwar hält man sie wie bei Excite Truck vor sich und... nutzt die Bewegungssensoren ^^
    Durch Kippen setzt man die Quecksilberblase in Bewegung. Mit "Minus" kann man in ne Pause + freie Kamera, mit eins zoomt man ein, mit zwei raus, mit A und B fokusiert man auf die einzelnen Blasen (sollte man den mehrere haben) und mit dem Steuerkreuz dreht man die Kamera in 45 oder 90° Schritten, bzw geht von der Frosch zur Vogelperspektive.

    Aber zurück zur eigentlichen Spielsteuerung: Hier merkt man deutlich wie präzise die Wiimote arbeitet.
    Ob man jetzt einen Milimeter kippt oder 2 - es macht nen Unterschied !
    Ursprünglich war das Ganze ja auf PSP zugeschnitten, aber der Tiltsensor (gibts auch für den Gameboy, irgendein Kirby-Game hatte den als erstes glaubsch) kam nie raus - die Wiimote ist PERFEKT dafür.

    Gameplay
    Sucht... Suuuuuuucht Sucht Sucht Sucht !
    es gibt 150 Level in verschiedenen Themengebieten.
    Die Quecksilberblase kann ihren Zustand an bestimmten Maschienen verändern und zur Kugel werden oder zu einer fast wasserähnlichen Masse.
    Fast überall lauert der tödliche Abgrund der einen einen Teil des Quecksilbers kostet und die Blase kleiner macht.
    Es gibt verschiedene Untergründe, es gibt Stacheln an denen sich die Blase gerne teilt, es gibt sogar Gegner - sehen aus wie der Gilb und explodieren (mit dir) wenn sie dich kriegen (und verstreuen dich in alle Winde )
    es gibt Fabwechseler und manchmal muss man 3 Blasen auf einmal kontrollieren und die Farben kombinieren.
    Anti-Schwerkraft, Förderbänder, Magneten, Abstoßer... Das Leveldesig ist undglaublich ^^
    Und das wichtigste: Es macht süchtig !
    NOCH einen Level - argh, nein, jetzt hab ich zuviel Quecksilber verloren, das kann ich besser - ach kommm, EINEN Level noch etc etc
    Es Bockt einfac wie die Hölle ^^
    Man muss nicht jeden Level machen um weiterzukommen - je nachdem mit welchem Ergebniss man die Levels abschließt spielt man weitere frei.
    ebenso ist es mit dm Multiplayer der (leider) auch freigespielt werden muss - geht aber Ruckzuck.
    Ständig hat man ne Anzeige die einem nach jedem Level ungefähr sagt wieviel man noch machen muss um irgendwas (!) freizuschalten.
    Ständig bekommt man Boni, es macht einfach einen Heidenspaß...
    Achja, die Physik der Blase ist sehr gut btw.

    Multiplayer
    Das Game ist jetzt nicht gerade das Multiplayerspiel schlechthin - aber trotzdem habens die Entwickler geschafft saulustige Multiplayermodi einzubauen... z.B. nen Rennen fahren... mit ner Quecksilberblase...
    macht fun

    Fazit:
    Um Welten besser als Monkey Ball.
    Um Welten besser als Kororinpa.
    DAS Game für mal 10 Minuten zwichendurch zocken. Wobeis nicht dabei bleibt, weil man immer wieder noch einen neuen Level sehen will.
    150 Gibts, massig Kram zum freispielen, extrem ungezwungenes Gameplay, das einen manchmal an den Rande des Wahnsinns treibt aber immer fair bleibt (wenn dann der Groschen fällt fühlt man sich sehr sehr dumm )
    Wer an Monkey Ball Spaß hatte, der wird hier gar nichts anderes tun können als zuzugreifen.



    Grafik: 7/10
    Sound: 5/10
    Steuerung: 9/10
    Multi: 7/10

    Gesamt: 8/10 - wenn man auf das Genre steht


    Screens (Anmerkung: AA ist vorhanden, sieht man aber nur in Bewegung, Bilder von IGN.com)





    Geändert von mope7 (06.06.2007 um 23:31 Uhr)
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  2. #2
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Hört sich an wie...aaah, genau, Loco Roco

  3. #3
    Knight of Cydonia
    Avatar von Vicious
    Registriert seit
    20.08.2003
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.758
    Clans
    Rocking
    Ja das wollte ich schon immer mal spielen aber irgendwie wars imer ausgekauft oder das geschäft führte den artikel nicht mal :/
    naja morgen nochmal nachschauen und mir mario fuba und das kaufen ^^
    "Wenn das Licht von tausend Sonnen am Himmel plötzlich bräch' hervor, zu gleicher Zeit - das wäre gleich dem Glanze des Herrlichen ... Ich bin der Tod, der alles raubt, Erschütterer der Welten."

  4. #4
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    jein, is was anderes als Loco Roco (geniales Game übrigens - auch wenn ich immernoch nicht weiß woher das geklaut wurde, irgendwo hab ichs schon gesehen ) nur das "Kippen" + kleine Levelhappen sind gleich... naja und der Hauptdarsteller ist nicht der härteste
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Test: Harry Potter 5 Wii (Review)
    Von mope7 im Forum Konsolen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.08.2007, 21:17
  2. Test: Mario Party 8 Wii (Review)
    Von mope7 im Forum Konsolen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.2007, 07:38
  3. Test: Fluch der Karibik 3 Wii (Review)
    Von mope7 im Forum Konsolen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.07.2007, 19:27
  4. Test: Red Steel Wii (Review)
    Von mope7 im Forum Konsolen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.07.2007, 19:16
  5. Test: SSX Blur Wii (Review)
    Von mope7 im Forum Konsolen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 01:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •