+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Test: Mario Party 8 Wii (Review)

Eine Diskussion über Test: Mario Party 8 Wii (Review) im Forum Konsolen. Teil des Gametalk-Bereichs; Der Mario Party Ableger des Wii. Verkauft sich atm wie geschnitten Brot - berechtigt ? Grafik: Die Grafik ist... ok. ...

  1. #1
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot

    Test: Mario Party 8 Wii (Review)


    Der Mario Party Ableger des Wii. Verkauft sich atm wie geschnitten Brot - berechtigt ?

    Grafik:
    Die Grafik ist... ok. Mehr nicht.
    Die Spielbretter sind teilweise etwas trist, die Animationen sind Standart und ein paar der Minigames sind schön gezeichnet, ein paar wieder eher lieblos.
    Absoluter Beschiss und einen dicken Abzug gibt der gefakete 16:9 Modus.
    Man bekommt ein 4:3 Bild und link und rechts dicke bunte (!) Balken - wtf.

    Sound:
    Schöne Dudelmucke, nix besonderes, aber auch nix worüber man sich beschweren müsste. Alles in allem gut.

    Steuerung:
    Ein Mario Party dass die Wiimote benutzt - das kann ja nur geil werden @_@
    Aber um ganz ehrlich zu sein - Innovation ist was anderes. Spielchen wie "schneide eines der 10 Seile durch und schau ob du dein eigenes erwischt hast" nutzen die Wiimote nicht unbedingt dolle aus
    Alles in alleim hätte fast das gesamte Game imho BESSER auf Pad übertragen werden können.

    Gameplay
    Mario Party eben
    Man spielt in Runden und versucht am Ende so viele Sterne wie möglich zu erhalten um zu siegen.
    Natürlich gibts wieder tonnenweise Zeug zum freischalten und sammeln - nur fehlt die Motivation.
    Mario Party war und ist auch in dieser Version noch nie ein Einzelplayer-Spaß.
    Die Bretter sind übrigens sehr sehr cool und ein paar erfrischend neue Dinge geschehen auf den ?-Feldern.
    Der Computergegner spielt übrigens auf dem Brett selber teilweise sehr unfair - aka cheaten.

    Multiplayer
    Und hier setzen wir an !
    Mario Party ist natürlich mal wieder eine absolute Multiplayer-Granate.
    Viel mehr gibts da nicht zu sagen, das Game macht einfach einen Heidenspa im Multiplayer.
    Und im Vergleich zu den immer schwächer gewordenden Vorgängern machts hier wirder RICHTIG Spaß.

    Fazit:
    Wenn man bereits Wario-Ware oder Rayman besitzt ist Mario Party nicht unbedingt sein Geld wert.
    Zu unmotivierend ist der Einzelspieler um alles freizuschalten - ich z.b. hab mir nach 3 Tagen einfach ein Savegame mit 100% runtergeladen.
    Und nur wenn alles freigeschaltet ist machts richtig Spaß, da dann wirklich auch mal alle Minigames kommen und nicht nur zum Großteil die, die man eh schon 100mal gesehen hat.
    Und hier auch der Knackpunkt: Die Minispielchen sind teilweise nicht unbedingt DER gedachte Überbringer, da wäre viel viel viel mehr drin gewesen.
    Spaß machts aber trotzdem das Ganze und die Bretter sind wirklich mal richtig toll - von daher können Fans der Serie absolut nix falsch machen.

    Grafik: 5/10
    Sound: 6/10
    Steuerung: 5/10
    Multi: 9/10

    Gesamt:
    Einzel 3/10
    Multi 8-9/10


    Bilder von IGN !






    und hier wieder die tollen Videos von Video Tour
    Teil1
    ******Chux9d2urWw*******

    Teil2
    ******0BSEw4KtJ6o*******
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  2. #2
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.446
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Jo dacht ich's mir doch. Eigentlich ist dieses Mario Party wie jedes Mario Party. Es war noch nie ein Überflieger Titel und hat immer nur im MP gepunktet. Die große Enttäuschung kam denke ich auf, weil jeder jetzt den totalen Kracher aufgrund der Wiimote Steuerung erwartet hat. Dabei ist der Teil nicht schlechter als seine Vorgänger, von dem was man so hört. Dein Review bestätigt das ganze natürlich.

    Für Fans wird das Spiel deshalb wieder richtig rocken, für Multiplayer-Fans sicherlich auch, Einzelspieler sollten dann lieber zu was anderem greifen.

    Naja es kommen eh 100% weitere Mario Party Teile für Wii, vielleicht sind da ja endlich die Kritikpunkte ausgemerzt ^^... Hey aber immerhin scheint das Gameplay schon jetzt schneller geworden zu sein. In den Vids oben flitzen die Spielfiguren richtig und schlafen nich ein beim Laufen ^^


    lol ich guck grad das untere Vids... Die eine Stadt is ja wie Monopoly ^^

  3. #3
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    das ganze Brett ist Monopoly like

    da kommts dann drauf an wieviel Münzen du in ein Hotel bezahlst - wenn du Leader bist, gehört dir das Hotel - und damit die Sterne.
    Je mehr Münzen in ein Hotel bezahlt wurden, desto mehr Sterne hast du.

    Das erste Feld ist noch ganz easy und normal, nix besonderes.Eins der Bretter spielt halt in nem Zug, indem sich die Waggons mal verschieben, ein anderes (mit das Beste !) spielt im Boo-Hoo Spukhaus, mit immer neuen Wegen und Fallen und z.b. das Bowserbrett ist nur deswegen genial, weil sich jede Runde ALLES ändern kann - man startet mit ner bestimmten Anzahl an Sternen und kann nur Sterne dazu gewinnen indem man sie Gegnern klaut - und quasi jede zweite Runde ändert sich die Zugrichtung.

    Das Gameplay ist in der Tat schneller, man muss nich mehr all zu lang warten was der PC macht und kommt zügig zu den Minigames.
    Aber ich bleib dabei: hat man schon ein Partygame, dann würd ich Mario Party auf keinen Fall kaufen - es ist zwar lustig wie Sau, keine Frage, aber 50 Euro für was, was man schon hat ? ne, muss nit sein
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Test: Cooking Mama Wii (Review)
    Von mope7 im Forum Konsolen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 22:23
  2. Test: Fluch der Karibik 3 Wii (Review)
    Von mope7 im Forum Konsolen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.07.2007, 19:27
  3. Test: Red Steel Wii (Review)
    Von mope7 im Forum Konsolen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.07.2007, 19:16
  4. Test: SSX Blur Wii (Review)
    Von mope7 im Forum Konsolen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 01:30
  5. Test: Pangya Golf Wii (Review)
    Von mope7 im Forum Konsolen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 01:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •