+ Antworten
Seite 139 von 165 ErsteErste ... 3989129135136137138139140141142143149 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.761 bis 2.780 von 3288
Like Tree55x Danke

Sony vs. Microsoft vs. Nintendo

Eine Diskussion über Sony vs. Microsoft vs. Nintendo im Forum Konsolen. Teil des Gametalk-Bereichs; Zitat von SUCKYSUCK_ Selbst wenn es 10x Xbox, dann macht da Nintendo eh wieder nur shice draus und supported nicht ...

  1. #2761
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    27
    Beiträge
    55.043
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von SUCKYSUCK_ Beitrag anzeigen
    Selbst wenn es 10x Xbox, dann macht da Nintendo eh wieder nur shice draus und supported nicht die vernuenftigen Publisher!
    Sinn? Argumente?
    Zitat Zitat von Alpha65 Beitrag anzeigen
    mahlzeit, alles gut bei euch oder soll ich euch bei einem bestimmten thema auf die sprünge helfen?
    Alles bestens & nein danke


    Naja eine WiiU die nur 2-3x xBox360 wäre, ist insofern problematisch, dass sie keine Samaritan Grafik schafft, für die laut Epic ja 4x xBox360 notwendig wäre für 720p. Darauf hätte ich halt schon gehofft, dann hätte die WiiU Samaritan in 720p und die anderen beiden Konsolen eventuell in 1080p, was am Ende ja kaum einen Unterschied machen würde . Auch ist noch die Frage ob die UE4 auf der WiiU laufen wird, auch dazu gibt es die wildesten Gerüchte, die Experten gehen derzeit von "ja" aus. Vermutlich würde sie dann halt nur recht abgespeckt sein. Hauptsache ist aber, dass auch die Multititel der Nextgen von Sony & MS auf der WiiU laufen.

  2. #2762
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von MetalMode
    Registriert seit
    24.03.2012
    Ort
    Tokyo/München
    Alter
    27
    Beiträge
    14
    Hallo,

    also ich sage Sony was sonst... Ich habe sowieso Fast alle Sony Systeme xD. PS1, PS2, PS3 und PSP. Aber naja manchmal geht da was auch irgendwie Falsch... :P. Ich habe auch ein Nintendo, N64, SNES und eine Xbox 360 ich bin ein klein wenig wie ein Sammler.
    EKTOS TOPOY KAI XRONOY

  3. #2763
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    27
    Beiträge
    55.043
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Das Hype-Barometer für die WiiU ist auf diversen Foren ziemlich gedroppt, und das obwohl die E3 immer näher rückt ^^. Grund sind immer neue Gerüchte in letzter Zeit die eher auf wenig Mehrleistung im Vergleich zur Current Gen schließen lassen :/. Das ganze erinnert sehr an die pre 2006 E3 Zeit, als bekannt wurde, dass die Wii auch nur etwas besser als die Currentgen wird und die Fanboytränen geflossen sind ^^. Aber immerhin lief die Vorstellung dann trotzdem recht gut, die Games und features haben es dann halt rausgerissen ^^. Man sollte aber lieber trotzdem keine zu hohen Erwartungen haben um dann bei der Vorstellung nicht enttäuscht zu werden ^^.

  4. #2764
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    29
    Beiträge
    24.786
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    ich hoffe ja immer noch auf dne Arsch von Rein

    Der ist ja voll des Lobes O_o


  5. #2765
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    27
    Beiträge
    55.043
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Ja der muss aber auch loben weil er seine Engines an den Mann bringen will ^^. Letztendlich ist das aber auch nur nen Marketingheini der den Leuten sagt was sie hören wollen

    So wie es derzeit laut Gerüchten aussieht ist die WiiU zwar nicht von der Rohpower so toll wie erwartet, wird aber vermutlich wieder ziemlich nintendospezifische fixed functions bieten, der Grafikship soll ja auch ne komplette Eigenentwicklung sein. Das heißt da wird dann auch wieder trotz weniger Power viel rauszuholen sein, einziger Nachteil ist, dass das auf unoptimierte Ports nicht zutreffen wird, von den 3d Parties kann man also evtl. mal wieder nix erwarten ^^

  6. #2766
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    9.833
    Ach, wenn ich mir angucke wie gut ein BF3 schon auf der hoffnunglos veralteten 360 aussieht dann ist alles über doppelter Leistung vollkommen ausreichend /imho
    Die Hoffnungen darauf das die Mehrleistung der NxtGen dann für AI etc benutzt werden würde werden sich eh nicht bewahrheiten. Das gleiche wurde von der CurrentGen gehofft und was ist? Die KI ist größtenteils weder klüger, viellicht sogar noch dümmer geworden.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  7. #2767
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    27
    Beiträge
    55.043
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Ja so ansich stimmt das schon, mir würde es auch reichen. Das Problem ist: Wird es den 3rd Parties reichen? Klar, die WiiU würde dann Current Gen Ports abkriegen, aber würde sie auch NextGen Ports abkriegen? Die Chance dafür wären dann schon geringer, und es würde sich wohl danach richten wie erfolgreich die WiiU wird. Nicht dass ich 3rd Party Games auf der WiiU bräuchte, ich hole sie mir eh wegen den Nintendogames, aber genau das ist auch der Grund warum es dir 3rds so schwer haben auf Nintendokonsolen, viele holen sie sich halt wegen den wesentlich besseren Nintendogames ^^. Aber ich würde den 3rds mal wieder richtigen Erfolg auf ner Nintendokonsole gönnen, kann nur positiv für's Geschäft sein ^^. Aber wenn NextGen Ports sehr schwierig umzusetzen sind und es die 3rds dann lassen, und Nintendo es wie bei der Wii schafft ganz alleine die Konsole zu einem Erfolg zu bringen, heulen die 3rds am Ende der Gen wieder rum das sie ja keine Chance hatten auf ner Nintendoplattform (weil sies natürlich auch nicht versucht haben), wie eh und je...

  8. #2768
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    9.833
    Naja, ich denke mal das wird zumindest die ersten Jahre weniger das Problem sein da Sony und MS ihre CurrentGen Konsolen auch noch weiterhin mit neuen Spielen versorgen werden. Auch werden viele Entwickler wahrscheinlich lieber erst mal weiterhin für die zig-zehnmillionen CurrentGen Systeme entwickeln als für die paar Millionen die die neue Gen in den ersten Jahren absetzten wird. Die Systeme verschwinden ja nicht einfach so aus den Haushalten. Zumal es wahrscheinlich auch sehr kostspielig sein wird direkt auf die neue Gen zu entwickeln, da werden gerade kleinere Studios vermutlich erst mal bei der 360/PS3 bleiben bzw macht es sogar für die großen Entwickler wahrscheinlich Sinn ein NextGen Spiel auch als Port für die "Old"Gen anzubieten. Einfach nur um die mittlerweweile unglaublichen Entwicklungskosten wieder reinholen zu können.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  9. #2769
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.267
    Denke auch nicht das WiiU analog zur Wii bei den 3rd diesmal so aussen vor bleibt...zumindest die ersten Jahre nicht, die PS360 noch Support geniessen werden.
    Alles später wird dann ohnehin die Verbreitung der Plattform und die Kauflaune der Kunden regeln.
    Die Wii hatte ja auch mit Abstand den grössten Hardwareabverkauf und blieb bei den 3rd dennoch aussen vor...lag aber sicher nicht nur an der mangelnden Power, sondern auch an der Akzeptanz von Coretiteln in der Käuferschicht.
    Ist ja nicht so das es gar keine Coretitel gab...auch gute...aber Verkaufserfolge waren die alle nicht. Schreckte dann wohl auch die 3rds ein wenig ab.
    Never run a touching system!!

  10. #2770
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.075
    Nick
    CabalUF
    Ging nicht mal das Gerücht herum, dass Valve an ner Konsole bastelt?
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  11. #2771
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    9.833
    Ja, hat Valve aber verneint. Es für die Zukunft aber ganz ominös offen gelassen.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  12. #2772
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    27
    Beiträge
    55.043
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Erste Gerüchte zur PS4:

    Die E3 nähert sich langsam und die Gerüchteküche beginnt schon zu kochen. Neben den Durango Gerüchten soll es nun erste Infos zu dem Nachfolger der PS3 geben.
    Laut einem Bericht von Kotaku, die sich dabei auf nicht näher genannte Quellen beziehen, trägt die Playstation 4 den Codenamen "Orbis" was Latein ist und sich mit Kreis übersetzen lässt.
    Zusammen mit der Vita würde das wohl den Kreislauf des Lebens symbolisieren und könnte auf eine tiefe Verknüpfung der Systeme deuten.

    Laut der geheimen Quelle wird Orbis eine Auflösung von bis zu 4096x2160 bieten und soll 3D Spiele in 1080p abspielen können.
    Was genaue Hardware Specs betrifft hält man sich noch zurück, bis jetzt gibt es erst sehr allgemeine Angaben, die wir hier trotzdem auflisten wollen:

    -AMD x64 CPU
    -AMD Southern Islands GPU

    Neben dem Namen gibt Kotaku auch einige weitere interessante Infos preis:
    So soll Orbis angeblich keine Abwärtskompatibilität bieten, könnte also keine PS3 Spiele abspielen.
    Viel interessanter ist aber das Gerücht um ein sogenanntes Anti-Pre-Owned System. Wie der Name schon sagt soll damit dem Gebrauchtspielemarkt der Garaus gemacht werden.

    Funktionieren soll das ganze so:
    Spiele werden in Zukunft auf zwei Arten verfügbar sein: Ganz normal auf Blu-Ray und im PSN Store.
    Kauft man das Spiel als Disk muss man es mit seinem PSN Account verknüpfen und kann es dann spielen, auf seine HDD speichern und jederzeit wieder neu im Store downloaden.
    Was genau passiert wenn man die Blu-Ray dann weiterverkauft bleibt einem die Quelle schuldig, genau Angaben gibt es keine.
    Es wird gemutmaßt, dass sich gebrauchte Spiele nur für eine Art Trial-Mode nutzen lassen, also eine Art Demo und die Konsumenten das ganze Spiel erst freischalten müssen - natürlich gegen Geld.

    Wie es im PC Markt schon langsam üblich wird, muss man auch bei der Playstation 3 in Zukunft ständig Online sein um seine Spiele zum Laufen zu bringen, auch wenn man das Spiel auf Blu-Ray kauft.
    Ob eine permanente Verbindung nötig sein wird, oder ob es ausreicht nur beim Start kurz Online zu sein ist nicht klar.

    Erscheinen soll die neue Playstation schon Weihnachten 2013, Sony selbst wollte auf Nachfrage von Kotaku keinen Kommentar abgeben. Das entspricht Sonys normaler Firmenpolitik Gerüchte und Spekulationen nicht zu kommentieren.

    Selbstverständlich handelt es sich hierbei bis auf weiteres auch nur um Gerüchte, aber was das Anti-Pre-Owned System betrifft gab es auch bereits ähnliche Spekulationen um die nächste XBox.
    Die E3 im Juni wird vermutlich zeigen was dran ist an den Behauptungen.

    http://www.consolewars.de/news/36868...odename_orbis/
    Warum es stimmen könnte:
    Type in Vita.SCEdevnet.com and you arrive at Sony's portal for Vita developers. Same with NGP.SCEdevnet.com, referencing the former codename for the Vita. The PS4 version of that address gets you nowhere. PS3 does, as does Orbis.SCEDev.net, though not to any Orbis-specific portions of the site.
    War bei der Entwicklerseite zu Project Cafe (WiiU) ja auch so dass man rauf kam wenn man nen cafe vor den Punkt gesetzt hat, bei irgendnem random Wort nicht.


    Ebenfalls interessant, eventueller Leak um PS4 und NextBox:
    http://pastebin.com/j4jVaUv0
    Spoiler:
    So, apparently, a lot of game developers have recently received the new PS4 and XBox 3 specifications so they can be ready when the prototype devkits drop. And I got ahold of them.

    I tried to leak them to Engadget, but they weren't going to print it without independent confirmation, and no one is going to confirm this shit because they like their jobs. But being a jobless student, I figured someone should get some laughter out of this. So, here's the rundown.

    No firm date has been set for either, but currently they are stating that they are both setting to launch for the Holiday season in 2013. Codename of XB3 is "Durango". PS4 Codename is "Orbis".

    Both consoles are going to have Blu-Ray, with support for Single-Layer and Dual-layer, and higher-fidelity versions of their current motion control systems.

    The X-Box 3 is going to have an 8-core 64-bit processor (assumedly an i7 or similar design) rated at 1.2 Teraflops. The PS4 will feature a 4-core 32-bit processor. XB3 will be using a GPU running support for DirectX 11, while the PS4 will be using an OpenGL 4 GPU. XB3 is specified to use 4 GB RAM, and the PS4 will be shipped with 2GB.

    Specifications state that the PS4 will have *NO* hard drive by default, while the XB3 will come with a 500GB Hard Drive with 8GB of Flash memory. The XB3 will also have a 24/7 connectivity system which has not been entirely elaborated on, with coming support for cloud-based connectivity in 2015/2016.

    Why do I have this? Well, let's just say that some major developers like EA games are currently very pissed because the PS4 specs are shitty compared to the next XBox and besides limiting their abilities in making more impressive games for the new Playstation, it's also going to shit up cross-platform titles in the same way that the lack of Blu-ray and Standard Hard Drive did with the XBox this generation, and Sony's not listening to their pleas for less shitty hardware. Right now, programmers are pretty much looking at it and comparing the two consoles like one is a high-end gaming PC and the other's a piece of shit eMachines unit from Walmart's $200 special (including monitor).

    EDIT: The prototype PS4's will start hitting developers around Q3 2012.

    Der Eintrag ist im Dezember 2011 entstanden, jemand hat das also schon vor ein paar Monaten online gestellt wo es noch keine Gerüchte rund um Durango und Orbis gab, dennoch wusste derjenige scheinbar die Codenamen der Konsolen (wenn sie denn stimmen). Eventuell ist also auch daran etwas dran, auch wenn dieser Text der obigen Quelle etwas widerspricht (z.B. 32bit CPU vs 64bit CPU bzw. die Leistungsfähigkeit insgesamt). Aber wenn der Text so stimmt ist die PS4 Leistung dann wesentlich näher an der WiiU dran wie die Leistung der NextBox. Da ja derzeit ebenfalls gemunkelt wird, dass MS auf der E3 eine XBox Lite mit ARM Prozessor vorstellt, welche nur Arcarde und Kinect games abspielt, würden die letzten ARM und SoC Gerüchte sogar einen Sinn ergeben. Nur wären diese dann auf die XBox Lite bezogen und die NextBox könnte in der Tat wieder ein Powerhouse werden. Dann haben sie ne Konsole für die Casuals (XBox Lite) und eine für die Hardcores.



    Ach und noch ein anderes Thema: Weil ja manche immer daran zweifeln, dass die NextGen auch keine höheren Budgets haben wird als die Currentgen weil ja alle Assets eh in high-res vorliegen und nur runterskaliert werden müssen: Selbst die Entwicklerstudios gehen von höheren Budgets aus (und die müssen es ja wissen), im Falle von Silicon Knights sogar von 2-3x soviel. Quelle: http://www.eurogamer.net/articles/20...g-the-industry
    Und wie schon gesagt können sich das einige Studios irgendwann einfach nicht mehr leisten. Entweder gibt es also bald wieder höhere Spielepreise oder weniger NextGen Entwicklerstudios oder die NextGenkonsolen werden nur von wenigen einzelnen wirklich ausgereizt, der Rest bleibt auf Currentgen oder Zwischengen Niveau.

  13. #2773
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    9.833
    Acht Kerne bei der Xbox? Also das fällt mir echt schwer zu glauben.
    Selbst die derzeitigen Top PC CPUs sind nur Vierkerner und so gut wie keine Engine zieht bisher Vorteile aus mehr als Vier. Mal ganz davon abgesehen was der Spaß kostet.
    Da könnten sie auch gleich die Xbox vergolden. Hätten die Spieler wahrscheinlich sogar mehr von. Bei nem Sechskernen hätte ich mir ja schon gedacht was das soll, aber das wäre noch glaubhaft gewesen.
    Mal ganz davon abgesehen was zwar damit möglich wäre, aber was es auch kosten würde das wirklich aus zu reizen. Ich kann mir nicht vorstellen das sich Publisher wie EA denken: "Oh super! Dann können wir unsere Entwicklungsbudgets um ein paar Millionen erhöhen!"
    Aber wir wissen ja alle das die Spielepreise nicht steigen sondern fallen werden dank digitaler Distribution. Also von daher kein Grund zur Beunruhigung
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  14. #2774
    Es ist okay_
    Avatar von SUCKYSUCK_
    Registriert seit
    29.02.2004
    Alter
    26
    Beiträge
    4.992
    Name
    Kev
    Ps4 ohne abwaertskompatibilitaet wuerd mich schon mal so richtig ankotzen und ich wuerd mehr 4x mehr ueberlegen, ob ich mir das Geraet kaufe.

    Sonen paar Schmuckstuecke hat die 360 und Ps3 ja und die wuerde ich dann mit der neuen Generation nachholen wollen.
    Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, wie wenn man die neue Generation schlecht macht.

  15. #2775
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.267
    Wozu den AK? Der Pflichtbewusste User kauft sich die Lastgenperlen irgendwann im Onlinemarkt nach!
    AK wäre für mich durchaus auch ein Kriterium, am Besten Vollkompatibel inkl Avatar, Savegames und ePenis, ähnlich dem Umzug von einer 360 auf eine andere.

    Echte 8Kern CPU kann ich mir auch kaum vorstellen, auch wenn es technisch ja nichts Ungewöhnliches mehr wäre und irgendwann/wo damit angefangen werden muss.
    Die erste Desktop-CPU gibts ja auch schon über halbes Jahr, wenn sie auch noch nicht so die Wundertüte ist.
    Vermutlich wäre es aber eher eine 4Kern CPU mit HT-Technologie.

    XBoxLite als preiswerte Alternative macht jedenfalls Sinn...so als kleiner Konkurrent zu AppleTV. Gerade in den USA könnte das ein Renner werden, wo nach MS-Interna heute schon ihre Box mehr für das Entertainment drumherum als fürs Gaming nutzen.

    Bedenklich wäre die Anti-Used-Funktion der PS4...gleiches Gerücht gab es ja auch um die NextBox. Sicher eine Forderung der Spielehersteller. Hoffe ja noch das hier vorab die Kundenreaktionen geprüft werden soll und noch nix Fixes ist.

    Ingesamt kann man aber wohl sagen das noch alles offen ist, wenn sogar bezüglich der endgültigen Hardware und Leistung der WiiU immer noch mehr Fragen als Antworten die Runde machen!
    Mache mir aber wieder mehr Hoffnung das die Nextgen doch mehr wird als eine NextGenLite.
    Selbst wenn Sony bereits die geplanten Specs an die Entwickler weitergegeben haben und diese weit hinter denen der NextBox hinterherhinken würden.
    Wir könnten dann zumindest schonmal auf eine Konsolenplattform hoffen, die sich mit dem PC-Markt eine Zeit lang messen könnte. Und Sony hätte noch genug Zeit etwas Power draufzupacken.
    Never run a touching system!!

  16. #2776
    Oberfeldwebel
    Avatar von Alpha65
    Registriert seit
    17.12.2006
    Ort
    Buenos Aires
    Alter
    28
    Beiträge
    2.483
    Zitat Zitat von SUCKYSUCK_ Beitrag anzeigen
    Ps4 ohne abwaertskompatibilitaet wuerd mich schon mal so richtig ankotzen und ich wuerd mehr 4x mehr ueberlegen, ob ich mir das Geraet kaufe.
    sony denkt halt nur vorwärts

  17. #2777
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    9.833
    Das hast du schon mal besser hinbekommen.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  18. #2778
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    26
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Ich hoffe, dass Nintendo mit der nächsten Konsole besser auf die Spiele achtet, die die Fans wollen. Ich war mit der Wii eigentlich ziemlich enttäuscht, was Spiele mit Langzeitspaß angeht. Mario Kart war super, aber ich verstehe nicht, warum es in der heutigen Zeit weder Streckeneditoren noch neue Strecken zum download gibt. Dazu kommt, dass die Fahrzeuge und die dazugehören Charaktere sehr schlecht ausbalanciert sind, so dass man eigentlich nur sehr wenige Fahrzeuge und dementsprechende Charaktere auswahlen kann, um wirklich was zu reißen. Meinetwegen kann auch mehr als ein Mario Kart für die neue Konsole rauskommen. Wobei Mario Kart ziemlich geil ist, das ist vielleicht erstmal sekundär, da rumzunörgeln.
    Zelda hab ich nur TP gespielt und Mario Galaxy gar nicht, da ich eigentlich sehr wenig 1-Spieler-Spiele spiele (). Wenn dann muss es schon außergewöhnlich sein. Fand TP zwar cool, aber nicht außergewöhnlich, auf Mario hatte ich irgendwie nicht so Lust, weil ich schon mit Super Mario Sunshine fand, dass der Charme der Mario Spiele etwas verloren ging. Harvest Moon fand ich als einzelspieler noch ganz nett. Smash Bros fand ich eher schwach, da nur paar Charaktere wirklich zu gebrauchen sind und das ganze doch schnell langweilig wird. Super Mario Bros fand ich witzig, weil mans mit freunden zusammen spielen konnte, aber ich fands zu einfach und zu kurz, wobei der Schwierigkeitsgrad allgemein in Videospielen lächerlich ist, indem man immer und überall irgendwie speichern kann. Mario Party fand ich sehr schwach. Die Reihe hat einfach abgebaut, die Minispiele sind oft langweilig und einfallslos. Man muss ja nicht ständig das Rad neu erfinden, sondern könnte ruhig bewährte Minispielen aus Vorgängern übernehmen.
    Der einzige Kracher war für mich Xenoblade. Das war bahnbrechend. Ich hoffe, dass es da einen Nachfolger bzw. ein weiteres Spiel mit ähnlicher Aufmachung geben wird. Es ist halt schade, dass es so ein Spiel nur einmal gab in der ganzen Zeit. So viel Liebe zum Detail sieht man nur noch selten.
    Ich finds vor allem schade, dass es keine tollen Shooter für die Wii gab, da es genau mit der Steuerung wahnsinnig Spaß macht. Alle Shooter waren ohne Bots und daher für Sessions mit Freunden äußerst langweilig. Warum ist denn die Timesplitters Reihe eingeschlafen? Was ist so schwer daran, Bots zu programmieren? Bei Medal of Honor auf der Gamecube gabs sogar Bots. Der einzig coole Shooter war Obscure II, weil es Coop Modus gab, aber es gab leider nur ne Story und keinen Multiplayermodus.
    Sportspiele fand ich ganz noch ganz gut gemacht, aber das haben andre Konsolen auch.
    Im großen und ganzen muss ich aber sagen, dass die Spiele für die Wii größtenteils krasser Mist waren und ich gerade zum Ende der Wiizeit hin fast gar keine Spiele mehr gekauft hab.
    Hab jetz bestimmt auch Sachen vergessen, aber das ist so grob mein Rückblick auf die WiiZeit.
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  19. #2779
    Mainforum-Moderator
    Avatar von RoToR
    Registriert seit
    21.02.2008
    Ort
    Wartenburg
    Alter
    22
    Beiträge
    5.678
    Name
    Julian
    Nick
    RoToRone
    Clans
    tbR*
    Timesplitters scheint ja jetzt (hoffentlich) für die WiiU zu kommen.
    Ich war mit der Wii noch ganz zufrieden, habe den größten Teil deiner aufgezählten Spiele auch gezockt, Xenoblade jedoch leider nicht. Allerdings kam letzten Monat ein ähnliches Spiel namens "The Last Story", was wirklich ganz unterhaltsam war, allerdings ziemlich linear und mit ein paar kleineren Macken. Diesen Monat kommt noch ein weiteres RPG, "Pandora's Tower", was wohl aber nicht ganz so überzeugen kann, wenn ich mir die Berichte durchlese. Das wars dann wohl auch mit den erwähnenswerten Titeln, die noch für die Wii kommen, kann auch sein das ich mich irre.
    New Super Mario Bros war ganz gut da stimm ich dir zu, nur hats mit freunden ziemlich schnell zu Hassmomenten geführt, da man sich gegenseitig immer im Weg stand und man wohl alleine besser vorangekommen wäre . Super Mario Galaxy 1 & 2 fand ich sehr originell und auch unterhaltsam, wenn man alle Sterne wollte sogar relativ anspruchsvoll. Ansonsten fallen mir jetzt noch ein paar gute Games ein, die ich ergänzen würde: Fire Emblem Radiant Dawn (in etwa gleichgut wie der Vorgänger), Metroid Prime Corruption, Metroid other M (nicht gespielt, da ich bei den Tests etwas skeptisch war), Tales of Symphonia (lang erwartet aber leider nicht so gut wie der Vorgänger, vor allem die Story kam bei weitem nicht ran), Super Paper Mario (hier frage ich mich immer noch was sich die Entwickler dachten, das rundenbasierte Kampfsystem des Vorgänders was für ein Mario Game einzigartig war durch stupides Jump & Run zu ersetzen), Trauma Center 1 & 2 (welche ich sehr originell fand und zu zweit auch einiges zu lachen hatte, weil die Missionen so unglaublich skurril waren), sowie Metal Slug Anthology (zwar nur eine Neuauflage des NeoGeo Klassikers aber da ich nie einen hatte und alte Arcade Erinnerungen noch immer in mir schwirrten, musste ich es haben und war zufrieden)

    Dennoch muss ich dir zustimmen, dass das Line Up im Vergleich zu den anderen Konsolen relativ schwach ist, was mich allerdings nie gestört hatte, mein PC konnte alle restlichen Bedürfnisse abdecken ^^

  20. #2780
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    26
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Ja, Fire Emblem muss ich dich Recht geben. Das Game war richtig geil und tolle Charaktere. Da hätte ich gerne noch eins gehabt, am besten mit Multiplayer, dass man dann mit nem Homie wie so ne Art Schach spielen kann. Multiplayer gibts ja sogar für die Version vom Gameboy und bei Fire Emblem kann man ja eigentlich auch net so viel falsch machen. Bisschen Ike und seine Truppe und paar andre coole Leute . Tales of Symphonia für Gamecube war obergeil, weil wir das immer zu viert gespielt haben. Leider war der Nachfolger nur für 2 Leute und die Bewertungen waren schlecht, deshalb hab ichs mir gar net angeschaut. Metroid Prime hab ich nie ausprobiert. Bei New Super Mario Bros muss ich dir zustimmen. Das Game war halt leider auch so easy, dass ein geübter Spieler einfach easy durchrennen kann und die schwachen Mitspieler bloß bremsen. Dadurch, dass die sich auch einfach zu ner Blase formen konnten, war das Spiel nochmal unnötig einfach, weil man bei 4 Spielern eigentlich immer nen last man standing hat. Die Yoshis waren cool, hätte man aber auch noch mehr integrieren können. Auf jeden Fall müsste das Spiel pro hinzukommenden Spieler schwerer werden. Auch, dass man mit der multiplen Stampfattacke einfach unendlich Leben generieren konnte (wobeis eh Wurscht war, ob man alle Leben verloren hat), war unnötig. Das Spiel hätte auf jeden Fall Potenzial, aber man sollte sich einfach mehr Mühe geben. Ich frage mich ja, ob man als Erwachsener gegenüber neuen Spielen vom Excitement her abstumpft, oder ob die alten Spiele wirklich besser waren. Und vor allem: waren sie schwerer? Wenn ich mich an die Super Mario Bros. 1,2,3 erinnere, war einfach viel schwerer. Es gab richtig kranke Levels, wo man üble Jumps hinlegen musste. Oder wenn ich mich an Super Mario World und Yoshis Island erinnere Da gab es immer so viel Abwechslung und Levels, die was besondres hatten. Was ist auch draus geworden, dass man bei Verlust aller Leben GANZ von vorne anfangen muss. Halten dem Frust die Kinder von heute nicht mehr stand?

    Aber eins muss ich dir sagen: hol dir Xenoblade. Das Ding haut dich echt um.
    RoToR sagt Danke.
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

+ Antworten
Seite 139 von 165 ErsteErste ... 3989129135136137138139140141142143149 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 04:22
  2. Telefonat mit Microsoft
    Von TraXX im Forum OFF-Topic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.07.2003, 17:12
  3. Microsoft Picture it! Foto 2001
    Von aNdRz im Forum Technik Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.12.2002, 13:51
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.10.2002, 19:13
  5. Nintendo Gamecube
    Von rowdy007 im Forum United Talk
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 26.05.2002, 19:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •