+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Mario Maker (Wii U)

Eine Diskussion über Mario Maker (Wii U) im Forum Konsolen. Teil des Gametalk-Bereichs; Wie ja schon ein paar Trailer und FB Announcements offengelegt haben, dass es in einem Monat soweit ist und Mario ...

  1. #1
    Kegge-Games-Chief
    Avatar von Vasaal
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Landsberg/Lech
    Alter
    30
    Beiträge
    9.103

    Mario Maker (Wii U)

    Wie ja schon ein paar Trailer und FB Announcements offengelegt haben, dass es in einem Monat soweit ist und Mario Maker erhältlich ist.

    An und für sich ein lobenswerter Editor, der leicht zu bedienen ist, aber in puncto Umfang zumindest meiner Meinung nach als Mario Kenner (jetzt nicht der Überpro, der alle Titel gesammelt und gezockt hat, aber doch ziemlich mit der Materie vertraut ist) schon zu wünschen übrig lässt.

    Dass es da schon mal 4 verschiedene Styles gibt, is n Pluspunkt.

    Aber, und jetzt einige Minuspunkte, die ich mir so aus den Trailern mal herausgepickt habe:

    - Schade, dass man nicht auch explizit SMB 2 Levels erschaffen kann (da meiner Meinung nach die Spieldynamik komplett anders ist und sich nicht auf die anderen 4 übertragen lässt.

    - Es sind nicht alle Elemente / Gegner aus allen Teilen vorhanden. So scheint es mir lediglich beim Anblick der Menüleiste.
    Keine Footballchucks, Torpedo Teds, Boomerang- und Firebros (evtl. muss man nen Hammerbro schütteln, damit man ihn ändern kann.)
    Oder es lässt sich einiges freischalten...

    Ebenso würd ich sagen, dass man die Farbpalette der Hintergründe auch nicht verändern kann. Wer Super Mario World gezockt hat, weiss, dass es auch mal Nacht wurde, oder es in SMB in 3-1 den ersten Schnee gab.

    - Keine Overmap-Kreationen (Welt- / Landkarte) möglich (gerade in SMB III, die ja recht simpel gehalten wurde, wäre das ein tolles Feature gewesen.)

    - die Aufeinanderstapelung von Goombas, Koopas usw. find ich wenig einfallsreich.


    Ansonsten wär ich erfreut über eure Meinungen... Ist mehr drin, als es für den Augenblick vor dem Release scheint?

    Geändert von Vasaal (22.08.2015 um 01:01 Uhr)


  2. #2
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Mario Maker war ziemlich Hype im Nintendo World Championship 2015. Ich finde was da an Umfang und Möglichkeiten in den Levels zu sehen war, war absolut ausreichend. Kein Vergleich mehr zu der schwachen ersten Demoversion von 2014. Klar, einige Sachen könnte man nich verbessern. Evtl. bekommt das Game ja so nen guten Patch Support wie schon Smash Bros oder Splatoon.

    Die Demo im Treehouse die du verlinkt hast war eher lahm und es ist definitiv mehr drin als es auf dem ersten Blick erscheint. Schau dir wie gesagt mal die Level ausm WCS an. Da siehst du btw auch, dass einige deiner Infos die du auflistest falsch sind. Bspw. gibt es viele der gelisteten Gegner im Spiel. Ebenfalls gibts unterschiedliche Hintergründe. Eine Art Overworld kann man auch erstellen (sieht man aber nicht im Video), wobei noch nicht klar ist ob man dann auch ne richtige Karte hat oder einfach eine Kampagne von zusammenhängenden Levels erstellt.

    Hier nen Link zum anschauen (ab 03:29:40), geht nen Weilchen, sind 4 Level.
    https://www.youtube.com/watch?v=J9H8VcU21j4#t=3h29m40s
    Noch als Kontext: Im WCS gab es ca. mehrere Teilnehmer die mehrere Spielrunden verschiedener Nintendo Spiele spielen mussten, jede Runde flogen dann einige aus dem Contest raus. Mario Maker ist die letzte Runde bei der nur noch 2 Teilnehmer übrig sind und um den Gesamtsieg spielen.

    Schade dass Cosmo die Physik und Gimmicks aus den New Super Mario Bros teilen nicht kannte (z.B. Walljump), sonst hätte er wohl gewonnen.

  3. #3
    Kegge-Games-Chief
    Avatar von Vasaal
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Landsberg/Lech
    Alter
    30
    Beiträge
    9.103
    Ja, die Hintergründe können Overworld, Underground, Castle usw. sein. Ich meine allerdings verschiedene Farbpaletten, so wie hier:
    Btw: hab noch kein einziges Ghosthouse Level entdecken können








    Man kann zwar nicht alle Spiele in einen Editor packen, aber ich hätte mir gerne noch zumindest SMB II drin gewünscht.

    Das man, mit einem Spinyhat auf dem Kopf einen herunterplumpsenden Thwomp einfach ausschalten kann, als stehe man unter Starman Status, find ich etwas weit hergeholt...


    Aber ansonsten will ich nicht weiter meckern, da lässt sich ja schon so einiges zusammenbasteln, wenn auch nicht immer nur die Originalelemente mit drin sind.


  4. #4
    Kegge-Games-Chief
    Avatar von Vasaal
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Landsberg/Lech
    Alter
    30
    Beiträge
    9.103
    auf gamefaqs im Forum hat mal einer geschrieben:

    Did they show new features? Like custom music or the ability to add slopes or other enemies from the mario series? If not, idk what the hell is taking so long,

    the game looks like a damn rom hack with the addition of being able to share the creations online.

    The concept is nothing new, I just need proof nintendo is actually putting some effort into this because there are already decent mario level makers available online
    .
    Meine Worte, imo ist dieser "offizielle Editor" leichter hand zu haben, als ein Hack-Editor, bei dem man mit Codes usw. zu tun hat. Aber ganz ehrlich, wenn das Game, wie viel kosten soll? 50€? 40? da erwarte ich schon mehr als das bisher gezeigte. Zumal ja viele Elemente einfach nicht zu dem jeweiligen Spiel passen.

    Die Grinder gabs nur in SMW, haben meiner Meinung nach in den anderen Teilen nichts zu suchen, ebenso der Magikoopa. Der Hammer Bro in SMW war fliegend in einer halbkreisförmigen Bewegung und nicht wie in den anderen, stehend und springend.

    Die Entwickler hätten es so machen sollen, dass jeder Titel einzeln mit all denjenigen Originalelementen ausgerüstet wird.

    EDIT:

    Ein noch viel böseres Foul, dass man Levels on the run nachträglich editieren kann? Da macht es wirklich keine Laune, schwierige Levels zu basteln, wenn man sich ingame durchcheaten kann
    Geändert von Vasaal (18.08.2015 um 14:28 Uhr)


  5. #5
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Du kannst Level von anderen nicht einfach editieren. Das on the run editieren betrifft deine eigenen Level, wenn du halt im Editor bist in dem du gleichzeitig bauen und spielen kannst (was nötig ist zum sinnvollen testen). Und natürlich kannste dein Level nachträglich noch verändern. Aber das kann nicht genutzt werden um dein Level wenn es dann mit anderen online geshared ist zu hacken um Highscores zu manipulieren.

    Insbesondere der ganze Online Sharing Aspect mit der Community ist was das Game ausmacht, da man das mit Romhacks nicht hat. Du hast halt ne riesige Datenbank an Levels von anderen Leuten, kannst diese spielen und bewerten und comments da lassen, siehst wo andere Leute in den Levels sterben, kannst random challenges machen usw.

    Außerdem sind für das Game Content Patches geplant die die Funktionen erweitern. Das hat schon bei Splatoon gut geklappt. Vermutlich ist nicht alles möglich was in manchen Hacks möglich ist, aber dafür sind andere Sachen möglich, die in den hacks nicht möglich sind (hab z.B. noch keinen gesehen wo man die Gegner stacken kann). Einige features müssen auch erst freigespielt werden, weshalb der Eindruck entstehen kann dass nicht viel drin ist wenn man nen neuen Spielstand ansieht.

    Also einfach erstmal chillen bevor man den Teufel an die Wand malt .

  6. #6
    Kegge-Games-Chief
    Avatar von Vasaal
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Landsberg/Lech
    Alter
    30
    Beiträge
    9.103
    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Du kannst Level von anderen nicht einfach editieren. Das on the run editieren betrifft deine eigenen Level, wenn du halt im Editor bist in dem du gleichzeitig bauen und spielen kannst (was nötig ist zum sinnvollen testen). Und natürlich kannste dein Level nachträglich noch verändern. Aber das kann nicht genutzt werden um dein Level wenn es dann mit anderen online geshared ist zu hacken um Highscores zu manipulieren.
    Ah gut zu wissen.

    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    Insbesondere der ganze Online Sharing Aspect mit der Community ist was das Game ausmacht, da man das mit Romhacks nicht hat. Du hast halt ne riesige Datenbank an Levels von anderen Leuten, kannst diese spielen und bewerten und comments da lassen, siehst wo andere Leute in den Levels sterben, kannst random challenges machen usw.
    Das hat natürlich Trackmania Flair

    Zitat Zitat von freezy Beitrag anzeigen
    (hab z.B. noch keinen gesehen wo man die Gegner stacken kann). Einige features müssen auch erst freigespielt werden, ...
    Also das Gegnerstacking Feature brauch ich wirklich nicht, sieht doch schrecklich aus... Da macht ein Pokey mehr her und ist von der Höhe her ungefähr gleich, wie ein Goombatower aus 3 oder 4 bestehenden.
    Na dann bleibt zu hoffen, dass man mehr freispielen kann, als das bisher gesehene nach 9 Tagen.


  7. #7
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Durch das Gegnerstacking kannst du aber ganz neue Gegner zusammenstellen. z.B. nen Bowser mit Torpedo Launchern oben drauf. Oder 2 Bowsers aufeinander. Oder nen Squid mit nem Hammerbros drauf, der dann quasi durch das Level fliegt und die Hammer wirft. So kann man eben das Movement des unteren Gegners mit den Attacken des oberen Gegners kombinieren.

    Neues Feature: Man kann easy Sounds aufnehmen und sie im Level einbauen. Z.B.:


  8. #8
    Brigadegeneral
    Avatar von WhereIsTheLove
    Registriert seit
    28.10.2009
    Alter
    25
    Beiträge
    21.196
    Ist doch genial

    Underground Level mit Horrormusik >.<

  9. #9
    Kegge-Games-Chief
    Avatar von Vasaal
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Landsberg/Lech
    Alter
    30
    Beiträge
    9.103
    @ freezy:

    Ja, das mag ein neues und vielleicht für den ein oder anderen ein facettenreiches Feature sein, für mich aber nur bedingt und auch nur, weil es was neues ist. Aber man kann doch auch hergehen, und extra für das "Game" bzw. den Editor neue Gegner programmieren, die dann genau das können, was zwei zusammengestackte machen...

    Ästhetisch sieht anders aus. Hast du schon mal den Level gesehen, wo ein gemushroomter Bowser auf einer Schwebebalkenlinie durch das Level fährt? Ist ne schöne Idee, aber sieht total unrealistisch und so gar nicht mariolike aus, wie man es eigentlich gewohnt ist...

    Das mit den Sounds is natürlich wieder ne coole Sache.


  10. #10
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Mario und Realismus? Ich bin da nicht so pingelig^^

  11. #11
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Ghost Houses gibts übrigens Vasaal, ebenso wie so einige andere Hintergründe + Musik.

  12. #12
    Kegge-Games-Chief
    Avatar von Vasaal
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Landsberg/Lech
    Alter
    30
    Beiträge
    9.103
    welche anderen Hintergründe meinst du?

    Ich verweise nochmal auf meine 3 SMW Bildchen, diese gibt es z.Bleistift nicht.

    Die Ghost Houses hab ich mittlerweile auch entdeckt, aber is alles zu lame, wenn man keine Schrägen/Treppen bauen kann...


    Bei Splatoon gibt es ja immer wieder neue Waffen etc. hab ich bemerkt. Ich hoffe, dass sie mit MM auch so mitziehen.


  13. #13
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    andere Hintergründe halt, weiß auch nicht wieviele es insgesamt gibt .

    Es wird garantiert nach Launch neuen Content geben, so machts Nintendo neben Splatoon auch bei Mario Kart und Smash Bros.

  14. #14
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.437
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    In ein paar Tagen kommt ein Update welches Checkpoints und Status-abhängige Powerups einführt. Das hat noch gefehlt

  15. #15
    Kegge-Games-Chief
    Avatar von Vasaal
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Landsberg/Lech
    Alter
    30
    Beiträge
    9.103
    CPs sind eine große Bereicherung ... Mal sehen, was sonst noch so ansteht ... Ist ja nur n kleines Update und vor allem kostenlos.


+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Winamp Skin Maker
    Von blackplague im Forum Technik Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 18:00
  2. Match Maker wo ist er hin ?? :)
    Von Fo_OF!ghteR im Forum Generals
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.01.2007, 16:46
  3. MOD maker für Generäle
    Von MrOmega im Forum CCG/ZH Technik Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.10.2006, 21:04
  4. Dune: The Maker
    Von Outsider im Forum PC Strategie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.05.2006, 20:06
  5. switches des rpg maker
    Von Hell-Rider im Forum Rollenspiele
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2006, 21:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •