+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 35 von 35

Halo Wars - Gameplay Video

Eine Diskussion über Halo Wars - Gameplay Video im Forum Konsolen. Teil des Gametalk-Bereichs; Mach das mal, mehr Meinungen wären auf jeden Fall schonmal angebracht. Die Steuerung wird ja auch als "ungewohnt" beschrieben, wenn ...

  1. #21
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Mach das mal, mehr Meinungen wären auf jeden Fall schonmal angebracht.
    Die Steuerung wird ja auch als "ungewohnt" beschrieben, wenn man RTS ausschließlich auf dem PC gezockt hatte.
    Hoffentlich kann man sich da einfach reingewöhnen und das Game scheitert am Ende nicht deswegen

  2. #22
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    Sodale, angezockt und vor gut befunden.

    Die Steuerung ist ein TRAUM im Vergleich zu anderen (auch - wie schon gesagt - gut gelösten) RTS Games auf Konsole.

    Mit den Sticks steuert man die Kamera, das ist bekannt.
    Mit A wählt man aus und bestätigt. Z.B.: Auf meiner Basis will ich nen Reaktor bauen. Also geh ich mit dem Zielkreuz auf einen freien Slot an meiner Basis, drück A und wähl dann in einem Ringmenü mit dem Stick das aus was ich will.
    Ansonsten werden mit A die Einheiten markiert. Entweder einzeln, oder man hält A gedrückt, dann vergrößert sich das Fadenkreuz zu einem großen Kreis und alle Einheiten über die man mit diesem Kreis fährt werden markiert.

    Mit B bricht man alles mögliche ab.

    Mit X schickt man seine Einheiten dorthin wo das Fadenkreuz gerade hinzeigt und greift auch an.

    Mit Y kann man dann noch Spezialangriffe ausführen (Warthogs z.B. können den Gegner überfahren, Marines haben Granaten [mit Forschung auch Rakwerfer], der Scorpion hat ein Anti-Infantrie Projektil etc).

    mit dem linken Bumper selektiert man ALLE Einheiten auf der Karte (was ziemlich sinnlos ist, außer man macht nen Sturmangriff )

    mit dem rechten Bumper selektiert man alle Einheiten im aktuellen Blickfeld.

    Hat man Einheiten selektiert, kann man ganz einfach mit dem rechten Trigger durch die Einheitentypen scrollen.
    Beispiel:
    Ich drück RB und hab 3 Marine Squads, einen Scorpion und 2 Warthogs selektiert. Jetzt will ich, dass die Warthogs Gegner X überfahren und die Marines sich mit ihren Granaten an nem Gebäude zu schaffen machen:
    Drück einmal RT, ziele auf X und drücke Y. Drücke nochmal RT ziele aufs Gebäude und drücke Y. Fertig.

    mit LT gedrückt scrollt man übrigens schneller.

    Steuerkreuz:
    Oben: Spirit of Fire Menu (Spezialfähigkeiten der Kommandanten - z.b. heilen, Luftschlag, etc)
    Rechts: zum letzten Alarm ("Sie werden angegriffen" etc) springen
    Unten: Durch die eigenen Einheiten springen
    Links: Zur Basis springen und in der Basis durch die verschiedenen Gebäude schalten.

    Die Einheiten greifen automatisch nahe Feinde an und verteidigen sich ebenso automatisch. Wegfindung ist ok, mehr auch nicht. Die Einheiten wissen zwar wo sie lang sollen, aber manchmal bleiben z.b. die Marines stehen um den Scorpion vorbeizulassen, obwohl dieser ganz hinten ist . Hat man unterschiedliche Einheitentypen gleichzeitig selektiert, bewegt sich die gesamte Armee mit der Geschwindigkeit der langsamsten Einheit (Außer beim Angriff natürlich).
    Kleines Manko ist vllt wenn man ne bestimmte Einheit in der größeren Schlacht selektieren will, das klappt nicht immer so gut - ist aber eigentlich auch nie nötig

    Was noch ?
    Es gibt nen einfaches Schere-Stein-Papier Prinzip, welches so funktioniert:

    Bodenfahrzeuge schlagen Infanterie - Infanterie schlägt Luft - Luft schlägt Bodenfahrzeuge.

    Es gibt nicht viele Einheiten (3 mal Infanterie, 3 Mal Fahrzeug, 2 Mal Flug + 2 Extra Einheiten), aber das tut dem Spaß keinen Abbruch. Man braucht meist sowieso nur 2-3 verschiedene Typen. Micromanagment ist nur ganz rudimentär vertreten. Man operiert oft an verschiedenen Fronten, aber man manövriert nicht großartig einzelne Einheiten herum wie z.B. in WC3.
    Macromanagement: Es gibt nur eine Ressource. Diese kann durch Kisten die auf der Karte rumliegen gesammelt werden (durch jede Einheit), oder aber man baut einfach ein "Supply Pad" in der Basis und hat nen regelmäßiges Einkommen. Die zweite "Ressource" ist die Anzahl der Kraftwerke. Um bestimmte Einheiten (Tier 2, Tier 3 etc) bauen zu können, muss man durch Kraftwerke "Energiestufen" erreichen --> 1 Kraftwerk = 1 Energiestufe. Kraftwerke kann man updaten damit sie 2 Energiestufen liefern.

    Die letzte Begrenzung ist dann noch das Einheitenlimit.


    Basisbau ist denkbar einfach. Basen selbst können nur an bestimmten Stellen errichtet werden. Unterstützungsgebäude (Supply, Reactor, Vehicles etc) werden an die Basis "angedockt". Es sind bei der einfachen Basis schon 6 Plätze frei, die man dann nach belieben mit (eben maximal 6) Gebäuden "befüllen" kann. Ergo hat man keinen Stress wegen dem Platz suche wie z.b. in RA3. An jede Basis kann man auch noch 4 Verteidigungstürme bauen.

    Mein Fazit: Als "ernsthaftes" RTS kein Gegner für die Platzhirsche. Grund ist das "simple" Gameplay (wenig Einheiten, kaum Micro etc). Aber als Konsolen RTS mit groen Spaßfaktor: einfach nur top.
    Die Steuerung geht babyeinfach von der Hand (und würde sich auch problemlos auf ne Maus übertragen lassen ), kein Vergleich zu anderen RTS auf Konsole. Das "Halo"-Feeling tut sein übriges und... naja, wer Bock auf unkomplizierte Strategiegeplänkel hat, der darf hier bedenkenlos zugreifen.

    Btw, der Schwierigkeitsgrad im SP ist ziemlich.... niedrig Oo
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  3. #23
    Anti-stefros2
    Avatar von Havoc
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Franken
    Alter
    25
    Beiträge
    12.727
    Name
    Mario
    Nick
    Havoc
    Clans
    Arctical Warfare
    Also normalerweise sag ich sowas nicht, weil ich das eigentlich nicht unbedingt so sehe, aber: Ich finde das Spiel ist nur das Ausschlachten von dem Franchise. Z.B. Bungie sagte ja es wird kein Spiel mehr nach Halo 3 geben, was ja auch eigentlich Sinn macht, die Aliens geben Ruh', deren Aufstand ist beseitigt, und naja der Masterchief
    Spoiler:
    ist im Legendär Endvideo nunmal in dieser Kryokapsel, ist ja nicht weiter schlimm, der ist bekannt für seine draufgängerischen "megacoolen" Aktionen
    . Aber genug davon, warum sag ich, dass das Ausschlachten ist:
    Es ist eigentlich das gleiche wie in den Shootern, nur dass man jetzt Gott spielt, und da viel mehr auf dem Schlachtfeld steht.
    Das Setting ist 20 Jahre vor Halo angelegt, also so ungefähr 2530 rum. John Forge der Protagonist vom Spiel ist meiner Meinung nach sicherlich Spartaner-117, da die MJOLNIR- Technologie auch erst später kam, d.h. er muss noch in normaler Uniform rumrennen. Ich schätze es wird während dem Game heißen: "Ey Leute schaut mal was wir für ne neue tolle grüne Rüstung haben, John probier du mal aus, du hast eh das meiste Glück". (wie im Buch).
    Könnt das jetzt noch ein bisschen länger weiterführen, aber jetzt mal zu der Demo selbst:

    Positives:
    + Manchmal recht amüsante Sprüche, aber meistens mit nicht genug Energie gesagt/gerufen/...
    + Man wird die Vorgeschichte besser kennen lernen, auch wenn man das Buch nicht gelesen hat (Schlacht um Reach)
    + Die Story scheint noch recht spannend zu werden, kann ich aber nur vermuten, nach dem, was ich in der Demo gesehen habe (was die Prof dann auf Harvest wohl macht, vielleicht wird sie auch mal gefangen genommen oder so...)
    Spoiler:
    Ganz großes + Serena *schwärm*



    Fragen:
    ? Glaube mal was von einem Coop Modus gehört zu haben, wüsst aber nicht wo der einsetzbar wäre
    ? Spartans sind im Egoshooter, mit den richtigen Waffen ausgerüstet, eigentlich gegen alles geeignet, ich frage mich wie die das in HW machen
    Spoiler:
    ? Wird es mal Wallpaper von Serena geben?



    Negatives:
    - Ich finde, dass die Einheiten Texturen ein bisschen unscharf geworden sind (vielleicht war ich auch nur zu müde und hab schon verschwommen gesehen. Testzeit der Demo war 2 Uhr Nachts, hatte nix zu tun )
    - Ich bin nen bisschen zu grobmotorig um gut eine Einheit auswählen zu können, ich schlitter da meistens ein bisschen an ihr vorbei, und muss dann erst korrigieren. Das kostet mich im Multi auf Dauer viel Zeit
    - "relativ" wenig Einheiten. Nagut Halo hatte auch nicht mehr Einheiten in seinen Egoshooter Teilen, Neue erfinden ist auch schlecht, denn es darf ja nichts geben, was es nicht auch in Halo 3 gibt und Technologie macht im Normalfall auch keine Rückentwicklung.
    - Meiner Meinung nach, ist in der Kampagne ein ziemlich niedriger Schwierigkeitsgrad



    Insgesamt kann ich für mich sagen: Es ist nichts Neues oder Besonderes, von daher werd' ich's wahrscheinlich mal kaufen wenns nur noch 20$ kostet

    Achja ich weiß dass ich wahrscheinlich in manchen Punkten nicht allzugut argumentiert hab, aber ich bin verdammt müde und denk jetzt nichtsmehr...

  4. #24
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Zitat Zitat von SergeantHavoc Beitrag anzeigen
    Fragen:
    ? Glaube mal was von einem Coop Modus gehört zu haben, wüsst aber nicht wo der einsetzbar wäre
    ? Spartans sind im Egoshooter, mit den richtigen Waffen ausgerüstet, eigentlich gegen alles geeignet, ich frage mich wie die das in HW machen




    Coop gibts per SystemLink oder Online

    einfach bei "Kampagne" eben System Link / Live auswählen oder nen Multiplayergame staten (SystemLink / Live) und dann als "Art" Kampagne wählen

    Spartaner: Naja, die halten ENORM viel aus (haben auch einen persönlichen Energieschild) sind schnell, können ziemlich heftige Waffen bekommen (Minigun + Spartan-Laser) und sie können eben (fast) alle Fahrzeuge hijacken. der aber man setzt sie in ein befreundetes Fahrzeug und macht dieses damit zu ner Eliteeinheit mit besseren Damage + Armor etc.
    Weiterhin können Spartaner sich gegen alle (!) anderen Einheiten effektiv wehren.

    Leider kann man nur maximal 3 Spartaner aufstellen, aber in der Kampagne bekommt man mal nen 9 Mann Trupp - damit + ein paar ODST Marines = Feindliche Basis übernommen.

    Spartaner zählen als Helden, d.h. sie können nicht endgültig sterben - man kann sie wie andere Helden (Seinen Kommandanten z.B.) wiederbeleben wenn man mit einer freundlichen Einheit lange genug neber ihnen steht.


    aber btw, wie findest du die Steuerung im Allgemeinen so ?
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  5. #25
    Anti-stefros2
    Avatar von Havoc
    Registriert seit
    19.07.2008
    Ort
    Franken
    Alter
    25
    Beiträge
    12.727
    Name
    Mario
    Nick
    Havoc
    Clans
    Arctical Warfare
    meh also das war jetzt mein erstes RTS an der Konsole, und ich bin ehrlich gesagt nicht begeistert.... mir fehlt die Maus...


    Witzig ist auch, wenn man schnell scrollt, hackt das Game

  6. #26
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Also ich habs jetzt mal gezockt und nebenbei die Demo zu Red Alerth3 ausprobiert und an der Steuerung kann ich jetzt nichts innovatives sehen.
    RA3 steuert sich fast gleich.
    Die Grafik ist allerdings unheimlich geil, nicht mal DoW2 kann da drüber.
    Vom Gameplay her gefällts mir auch ganz gut, aber der Hammer sind jawohl die Cinematics und die Story an sich.
    So kranke Rendervideos kenn ich bisher nur aus MGS4.

    Mit den Spezialattacken der Einheiten, komme ich bisweilen noch etwas durcheinander, aber ich finds besser gelöst als in RA3. Dadurch dass einem auf dem Gamepad auch nur so wenig Möglichkeiten zur Verfügung stehen, hat man recht schnell alle wichtigen Tasten im Griff und ich find RTS auf ner Konsole hat durchaus was reizvolles für mich.
    Mein Fazit: Ein besseres Grand Final hätte Ensemble nicht bringen können, es ist in jedem Fall ein Muss für jeden Halo Veteran und RTS Fan und für Freunde der guten Grafik ebenfalls sehr zu empfehlen.

  7. #27
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    *bump* In Korea wird HaloWars im Fernsehen übertragen
    http://www.xboxdynasty.de/news/xbox_...hen_11013.html

  8. #28
    Oberfeldwebel
    Avatar von Just-Me
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Zürich
    Alter
    29
    Beiträge
    2.104
    Nick
    Kriegsstratege
    Zitat Zitat von baracuda Beitrag anzeigen
    Die Grafik ist allerdings unheimlich geil, nicht mal DoW2 kann da drüber.

    So etwas schafft auch die Konsole?! Respekt.
    Ich gehe taktisch vor, ich greife ihn dort an, wo ers am wenigsten erwartet....MOUAHAHAHAHAHA

    Beschissene Signatur, ausserdem ist sie viel zu gross, du Flegel*.
    Halte dich verdammt nochmals an unsere Regeln!
    Mit entnervten Grüssen- die Vereinten-Foren-Verwaltung

    *zensiert.

  9. #29
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    Naja, bei HW kann man schonmal gar nicht SO nah ran zoomen und auch die Texturen haben nicht so viele Details.
    Aber das Gesamtpaket ist SEHR überzeugend und sieht toll aus. Geile Effekte, tolle Animationen, viel Abwechslung....
    Es sieht Porno aus, keine Frage, aber DOW2 sieht meiner Meinung nach besser aus








    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  10. #30
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Zitat Zitat von Just-Me Beitrag anzeigen
    So etwas schafft auch die Konsole?! Respekt.
    Wenn nen Spiel gut geproggt wird, kann man schon einiges aus vermeintlich schlechteren Voraussetzungen quetschen.
    Allein die Performance die ein EGO-Shooter auf dem PC braucht und dagegen auf ner Konsole...
    Ich denke mit einigen Anpassungen könnte man auch DOW2 auf der 360 lauffähig machen.

    btw so viel Unterschied seh ich auf den Screens jetzt nicht, und Ingame hab ich jetzt auch nicht so viel sehen können.
    Allein die dicken Struckturen in Halo Wars könnens jawohl locker mit denen aus DoW2 aufnehmen.

  11. #31
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    Wie gesagt, ich finde Halo Wars grafisch schon beeindruckend, aber mit DOW2 hält es allein wegen dem Zoomfaktor nicht mit

    Aber ja, DOW2 wäre auch auf der Konsole machbar, keine Frage. Der Vortei an ner Konsole ist ja, dass man speziell für EINE Hardware programmieren kann und nicht x-Kombinationen wie im PC-Bereich berücksichtigen muss. Man kann alo viel besser optimieren.

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  12. #32
    Oberfeldwebel
    Avatar von Just-Me
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Zürich
    Alter
    29
    Beiträge
    2.104
    Nick
    Kriegsstratege
    Man muss sich mal die Seiten hier mal einfach reinziehen. Das ist schon eine ganz andere Welt.
    Ich gehe taktisch vor, ich greife ihn dort an, wo ers am wenigsten erwartet....MOUAHAHAHAHAHA

    Beschissene Signatur, ausserdem ist sie viel zu gross, du Flegel*.
    Halte dich verdammt nochmals an unsere Regeln!
    Mit entnervten Grüssen- die Vereinten-Foren-Verwaltung

    *zensiert.

  13. #33
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Also wenn ein Game wie Warhammer 40k Space Marine, oder Lost Planet2 auf der XBox laufen, bekommt sie auch DoW2 aufe Reihe mein guter
    btw bietet HaloWars nicht sogar ne Coop Kampagne?

  14. #34
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Naja, bei Spielen wie LostPlanet2, GoW oder Space Marine ist die Grafikkarte der Flaschenhals. Bei RTS ist es die CPU. Das eine Konsole die Grafik anzeigen kann ist keine Frage. Limitierender Faktor dürfte hier eher die Anzahl der Einheiten sein welche gleichzeitig "dargestellt" (/verwaltet oder wie man es nennen will) werden können.

  15. #35
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    So, ich hab Halo Wars, wer will die Coop Kampagne mit mir zocken?
    Ich bin jetzt bei der ersten Mission wo die Flood auftaucht, und mein Gott is das Game auf Normal schon nen harter Brocken. Ständig verlier ich Ziele die irgendwie wichtig sind. Und die gehen auch immer so scheiße schnell kaputt.
    Da muss man echt managen. Es gab sogar schon eine "Micro-Mission". Man musste dem alles vernichtenden Kopf eines Super-Scarab ausweichen und das fett gepanzerte Ding dann zerstören, wärend man aus der Luft von Banshees angegriffen wurde und die Base von den Covenant ständig attackiert wurde.
    Wenn man dann die schnellen Warthougs eingesetzt hat und diese immer wieder durch den Strahl hat fahren lassen, konnte man diesen immer wieder ins Leere schießen lassen.
    Also ich bin sehr begeistert von dem Game, ne PC Umsetzung hätte imo echt gute Chancen ganz oben mit zu spielen. War aber zu erwarten, schließlich kommt das Game aus dem Hause der Ensemble Studios

    btw ist das Spiel bereits über 1Millionen Mal über die Ladentheke gegangen und täglich sind ca. 200000 Spieler Online. Ein Addon ist geplant und die Arbeiten daran werden von Robot Entertainment übernommen, dem "Nachfolger" der Ensemble Studios
    Alles laut http://www.halowars.com/

    EDIT: Ich hab vergessen diese Epische Musik zu würdigen

    EDIT2: Die Kampagne ist zu kurz
    Geändert von baracuda (09.04.2009 um 16:36 Uhr)

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Tacitus Thursday #4 Nod Powers Gameplay Video
    Von Mooff im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 23:00
  2. Erstes Tiberium Gameplay-Video bei GT-TV
    Von Laura1l im Forum CnC-Community
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.01.2008, 20:40
  3. Erstes Tiberium Gameplay-Video bei GT-TV
    Von Laura1l im Forum CnC-Community
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.01.2008, 10:30
  4. Far Cry 2 + 13 min Gameplay Video
    Von Macross im Forum Shooter
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.12.2007, 19:46
  5. Halo Wars: Trailer
    Von Kane im Forum Shooter
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2006, 20:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •