+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
Like Tree1x Danke

WLAN Netzwerkkarte oder Adapter

Eine Diskussion über WLAN Netzwerkkarte oder Adapter im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; Weil in PCs ja im Gegensatz zu Notebooks etc. kaum WLan Karten eingebaut sind, es sich in der neuen Wohnung ...

  1. #1
    Kegge-Games-Chief
    Avatar von Vasaal
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Landsberg/Lech
    Alter
    30
    Beiträge
    9.103

    Frage WLAN Netzwerkkarte oder Adapter

    Weil in PCs ja im Gegensatz zu Notebooks etc. kaum WLan Karten eingebaut sind, es sich in der neuen Wohnung aber bezahlt macht, WLAN anstatt n 12m langes Lankabel zu gebrauchen. Für reines Surfen und Musik hören, YouTube etc. durchaus nützlich oder? Da viele auf LAN schwören, zwecks Ping beim zoggn.

    Nun, was würden diejenigen unter euch vorziehen?

    USB oder Einbaukarte?
    Router is n Speedport von Telekom. Habe aktuell einen IP-basierten Internetanschluss mit 16Mbit.

    Hier so budgettechnisch was ich mir vorstelle...
    http://www.amazon.de/PCE-N15-PCIe-Ka...rds=Wlan+karte


  2. #2
    ┌П┐(°_°)┌П┐
    Avatar von Ka$$aD
    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    13.323
    Als ich vor ein paar Jahren mit meinem Desktop PC in ein Studentenwohnheim gezogen bin, musste ich mir gezwungenermaßen auch eine W-Lan Lösung suchen. Ich habe zig verschiedene Sticks probiert (TP-Link, AVM, D-Link, Netgear) bis mir mein lokaler Dealer nicht mehr erlaubt hat noch weitere zu kaufen, testen und wieder zurückzubringen. Die Reichweite war bei mir das entscheidende Problem, da der Router im Wohnheim ein Stock höher und ein paar Zimmer weiter hängt. Kein Stick hat diese Entfernung meistern können.

    Seit 2012 habe ich folgendes im Einsatz:
    http://www.amazon.de/gp/product/B006...ilpage_o00_s00
    http://www.amazon.de/gp/product/B004...ilpage_o01_s00

    Vor allem die externe Antenne ist überragend und empfängt sämtliche Netze der Nachbarschaft. Ohne dem Teil hätte sich auch nur die Karte mit der Verbindung auf die Entfernung schwer getan.

    Sonst habe ich davon keine Ahnung

  3. #3
    Kegge-Games-Chief
    Avatar von Vasaal
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Landsberg/Lech
    Alter
    30
    Beiträge
    9.103
    wie darf ich denn letzteres verstehen?
    Brauch ich für die Antenne erstgenannte Karte? Wo wird die angeschlossen?


  4. #4
    ┌П┐(°_°)┌П┐
    Avatar von Ka$$aD
    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    13.323
    Bei der Karte hintendran sind doch diese schwarzen "Stifte", die Antennen. Die kann man rausdrehen und dann dort die externe Antenne ranschrauben. Geht nicht nur mit der Karte oder der externen Antenne, lediglich die Anzahl der Antennen der Karte (meist zwei oder drei) muss mit der Anzahl der Externen übereinstimmen. In meinem Fall haben beide drei.

  5. #5
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.175
    http://www.amazon.de/PCE-AC68-Dual-B...S6J9FVNZQS5FBF

    Sprengt aber vermutlich dein Budget

  6. #6
    Kegge-Games-Chief
    Avatar von Vasaal
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Landsberg/Lech
    Alter
    30
    Beiträge
    9.103
    Jetzt tuts zurzeit ein WiFi USB Adapter N300 von Sitecom beim Media für 17,99€. Hab vollen Empfang, nur gegenüber LAN minimal langsamer bzw. es ruckelt minimal bei Onlineflashgames.


  7. #7
    Kegge-Games-Chief
    Avatar von Vasaal
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Landsberg/Lech
    Alter
    30
    Beiträge
    9.103
    grade entdeckt, n Arbeitskollege hat sowas ...
    http://www.computerbild.de/artikel/c...n-3099244.html


  8. #8
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Kann man machen. Aber mal ehrlich für den Mehrpreis (ca. 65€ ich denke mal billiger = Schrott) würde ich mir lieber ein Kabel mit Kanal irgendwo Ranzimmern und durch Wände bohren.

    Wichtig dabei ist das der Stromkreis der gleiche ist (wie da schon steht an einem Zähler) da sonst keien Verbindung.

  9. #9
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.175
    Die können auch je nach Verteiler auch auf andere Stromkreise übergreifen. Im Prinzip sind die auch nicht sicherer, als ein W-LAN Netzwerk, dafür hat es aber nicht jeder und Schrott sind die keinesfalls!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. gelöst: Iphone 3.3mm Klinken Stecker adapter/ 30poliger Adapter
    Von zokker13 im Forum Technik Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.2011, 18:04
  2. Xp Pro und Netzwerkkarte Einstellungen
    Von ROCKY4142 im Forum Technik Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.12.2004, 19:11
  3. 2. netzwerkkarte
    Von a_drati im Forum Technik Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.03.2003, 14:08
  4. Windows XP und Netzwerkkarte
    Von Ocrana im Forum Technik Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.02.2002, 12:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •