+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Werkzeugkoffer

Eine Diskussion über Werkzeugkoffer im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; Hallo Zusammen, Ich habe fest gestellt das ich in meinem Haushalt so gut wie nix machen kann weil ich kein ...

  1. #1
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy

    Werkzeugkoffer

    Hallo Zusammen,

    Ich habe fest gestellt das ich in meinem Haushalt so gut wie nix machen kann weil ich kein richtiges Werkzeug habe.
    Jetzt habe ich mir mal gedacht ich frag hier mal nach, ob jemand von euch in letzter Zeit einen Werkzeugkoffer oder Werkzeug bestellt hat :-)

    Arbeiten die ich verrichten möchte:
    Elektrik bzw eventuel Elektronik fähiges Werkzeug
    Mechanik nichts grobes, halt die gängigen größen gabelschlüssel etc. .. pp.
    Standard Haushalt ... keine ahnung was man sich drunter vorstellen soll, müste eigentlich abgedeckt sein durch das oben =)

    Irgendwie soetwas, nur anstat die kack mechaniker schraubenzieher elektrische, 1000V Werkzeug und so ... :P

    http://www.amazon.de/FAMEX-719-50-Me...289601&sr=8-21

    Mal sehen was dabei rum kommt, hab ja mit bekommen hier sind schon einiges Fachpersonal an Elektronikern / Elektrikern unterwegs :-)

    Danke.

    Gruß
    Sleepy
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  2. #2
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Grischa
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    26
    Beiträge
    4.496
    Name
    Grischa
    Nick
    -iNdeFiniTelY_*
    Kauf dir lieber ein Schweizer Sackmesser

    das da zum Beispiel http://www.amazon.de/gp/product/B000...pf_rd_i=301128

  3. #3
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr
    Ich hab mal gehört, dass die Firma RED TOOLS ganz ordentlich sein soll, hab aber selbst keine Erfahrung damit.

    Werkzeugkoffer

    kannst ja ma schaun ob da was für dich dabei ist.

  4. #4
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    Danke, aufjedenfall hilfreicher wie das Taschenmesser ;-)
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  5. #5
    Freiwilliger Helfer
    Avatar von HAQUE
    Registriert seit
    11.11.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    3.085
    Erfahrungsgemäß benötigt man die meisten Sachen aus solchen "Koffer Sets" meist garnicht, ohne die Qualität ist relativ überschaubar.

    Würde mir an deiner Stelle die Sachen die du brauchst einzeln zusammensuchen .. wird doch nicht allzuviel sein ..

    1 Satz Schraubenzieher(elektr. wohl eher als zusatz) / ... ne Zange .. n Hammer und vll. ne Bohrmaschine .. alles andere braucht man doch eh fast nie ..

    Kommst auf jeden Fall günstiger bei weg ...

    Ich jedenfalls kauf alles einzeln :P

  6. #6
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Kauf dir einen halbwegs vernünftigen Akkuschrauber,
    dazu vielleicht noch einen Satz Bits und dann haste das wichtigste erstmal.

    Mein Heimwerkzeug besteht aus:

    Akkuschrauber
    Hammer
    Wasserpumpenzange
    Zollstock
    Cuttermesser
    1 x grossen Kreuz- und 1 grossen Schlitzschrauberdreher.

    Damit kann man eigentlich das meiste erledigen.
    Von Gardinenstangen anbauen, über Sifon tauschen, Steckdosen wechseln
    bis zum Schränke zusammen bauen, reicht das im normal fall.

  7. #7
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    wenn man nicht viel macht, dann tuts auch so ein Komplett-Koffer ausem Baumarkt für 80 Flocken

    Ansonsten: Ich selbst hab mir meinen auch selbst zusammengestellt

    Akkuschrauber ist wirklich wichtig, da auf gar keinen Fall sparen (und joap, die Teile kann man - genug Power vorrausgesetzt) auch als Bohrhammer im Home-Bereich benutzen ).
    Bitsatz, nen paar Zangen, Flach, Grob, 2-3 Größen. Nen paar gängige Schraubendreher (ich hab 9 oder 10 Stück, aber brauchen tu ich entweder den ganz fetten oder den ganz normalen )
    Nen Ratschensatz (hat mir schon oft das Leben gerettet !), Wasserwaage, nen Bohrholz. Nen Schraubenschlüssel-Satz (super nützlich) und eben den ganzen anderen Scheiss den man mal so braucht Kabelbinder, verschiedene Kleber, Isolierband, Panzertape, Lüsterklemmen etc etc etc

    Achja und nen Multitool von Gerber o.ä. Damit kann man eigentlich wirklich die meisten Sachen machen

    Ok, hilft dir wohl nu nich soooo viel.... öhm... Geh einfach mal in nen Baumarkt oder schau mal bei Reichelt o.ä.. Maybe gibts da ja Koffer für deinen Anspruch, aber im Normalfall stellt sich der echte MAnn seinen Koffer selbst zusammen (und weiß dann trotz Chaos³ wo alles ist )


    edit: achja, Wasserpumpenzange (oder auch: Bumbbewasserzoang) - bisschen mit Tape abkleben ist das ein Tool welches man IMMER braucht
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  8. #8
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von blackcool
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    bei Mutti
    Alter
    28
    Beiträge
    5.987
    Clans
    less
    Kumpel von mir schraubt regelmäßig an Autos rum. Der hat mir für den Bereich ProXXon empfohlen. Will mir eigentlich zum Schrauben an Auto/Rad den Steckschlüsselsatz hier holen:
    Von ganz klein bis ganz grob:
    http://www.amazon.de/Proxxon-Stecksc...3722830&sr=8-3

    Bzw. dort gibts auch verschiedene Ausführungen der Steckschlüsselsets, je nach Anwendungsberich:
    Von klein bis gröber

    Eher klein

    Eher grob:

    Seh aber gerade, die haben auch nen kompletten Werkzeugkoffer:
    http://www.amazon.de/PROXXON-Industr...722756&sr=8-10
    Wobei mir der Hammer und die Schraubendreher jetzt nicht so hochwertig vorkommen. Da lieber einzeln kaufen.

    Ich werd mir aber wahrscheinlich nur den Schlüsselsatz und dann noch paar Einzelteile (gute Knipex Zangen, die halten ein Leben lang), dazu noch paar Wera Schraubendreher

    Zusammengefasst:
    - Schlüsselsatz (je nach Anwendungsbereich) (50-100€)
    - Knipex Zangen (50€)
    - Wera Schraubendreher (25€)

    und halt die üblichen Kleinteile, sofern benötigt, ich nehms mal aus den oberen Posts raus:

    - Hammer,
    - Wasserpumpenzange (gibt's auch von Knipex: link, da würd ich auch nicht sparen, da eine die sich von selbst verstellt ziemlich nervig ist),
    - Meterstab/Zollstock,
    - Wasserwaage
    - Kabelbinder,
    - Panzertape,
    - Isolierband,
    - Lüsterklemmen,
    - verschiedene Kleber,

    Und wenn dann der große Geldbeutel rauskommt:
    - Akkuschrauber (bei Makita/Bosch/Metabo machste glaub nix falsch)
    - Bitsatz
    - Zusätzlicher Ring-/Maulschlüsselsatz: Nur mit Steckschlüssel siehst nämlich doof aus, wenn du mal was kontern musst
    klein und groß

    Jetzt bin ich mal gespannt ob die Berufshandwerker meinem Heimwerkerrat hier zustimmen

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •