Umfrageergebnis anzeigen: Welches Betriebssystem ?

Teilnehmer
21. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Windows XP 32bit

    18 85,71%
  • Windows XP 64bit

    0 0%
  • Windows Vista 32bit

    2 9,52%
  • Windows Vista 64bit

    1 4,76%
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 20 von 20

Welches Betriebssystem

Eine Diskussion über Welches Betriebssystem im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; Hiho, da ich jetzt zu Weihnachten einen neuen PC bekommen werde und ich nicht lange ein neues Betriebssystem testen kann, ...

  1. #1
    Scarlett akA Lulu
    Avatar von rabbitbrain
    Registriert seit
    12.09.2004
    Beiträge
    12.182
    Nick
    AFFElulu & s.o.

    Welches Betriebssystem

    Hiho,

    da ich jetzt zu Weihnachten einen neuen PC bekommen werde und ich nicht lange ein neues Betriebssystem testen kann, weil ich vom 27.12-29.12 auf einer Lan Party bin ^^

    Nun steht die Auswahl zwischen folgenden Varianten:

    - Windows XP 32bit
    - Windows XP 64bit
    - Widows Vista Ultimate 32bit
    - Windows Vista Ultimate 64bit

    Also da mein AMD AM2 5300+ 64 bit unterstützt würde ich das schon gerne auch ausnutzen, aber ich weiß z.B. das kaum Programm laufen bei der Vista 64er bit Version. Ich weiß jetzt nicht wie das bei XP ist und ob sich das vllt. schon gebessert hat bei Vista ...

    Was meint ihr dazu ???

  2. #2
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Die 64 bit Versionen sowohl von XP als auch Vista haben leider viel mehr Krankheiten als die 32 bit Versionen. Zudem musst du Programme/Spiele haben, die es unterstützen. Meiner Meinung nach völliger Blödsinn aber habe da auch nicht so die Erfahrungen mit.

    Da Vista immernoch etliche Kinderkrankheiten hat, werde ich demnächst beide BS (XP+Vista) auf Festplatten im Wechselrahmen nutzen. Ich werde zum normalen Arbeiten XP nutzen (für Lan ebenfalls, da Vista bei vielen Spielen im Lan suckt) und zum eig. Zocken unter DX10 Vista.

    Vista bekommt man als OEM oder SB Version in der Standartausführung Basic für 55€. Nach nem Gerichtsbeschluss von 2001 oderso, ist es Händler und Priv. Leuten gestattet, diese Versionen zu verkaufen. Zudem sind die meisten OEM Versionen nicht mehr an irgendwelche Hardware gebunden und somit frei nutzbar. Die SB Version von Vista, sagt lediglich aus das MS keinen Telefonsupport gibt aber wer braucht den schon^^

    Also XP zum arbeiten und für die Lan, Vista zum priv. Zocken (auch online) mit DX10

  3. #3
    Feldwebel
    Avatar von Afrobongo
    Registriert seit
    23.07.2007
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    31
    Beiträge
    1.311
    Name
    Ben
    Nick
    Fichtenmopped
    Ich hab zuhause Vista Home Premium 32Bit und bin damit voll und ganz zufrieden. Mein Heimpc wird eh fast nur als Glotze, für Mucke und zum Daddeln benutzt. Das Mediacenter ist kompatibel mit meiner TV-Karte und ich bin schon recht verblüfft, dass M$ sowas zusammengebastelt hat. Ich hatte noch überhaupt keine Probleme damit und kanns weiterempfehlen. Allerdings stimmt das mit den OEM-Versionen und der Hardware nicht so ganz. Man muss sie aktivieren und somit sind sie ab diesem Zeitpunkt an die Hardware gebunden. Das ist dann das gleiche Prinzip wie zuletzt mit XP. Man kann bestimmte Teile austauschen, aber bei einem neuen Board o.ä. muss man die Version per Telefon neu freischalten lassen (dauert nicht lange und gibt nur die Frage, ob man das System auf noch einem Rechner mehr verwendet. Sachste "nö" und gut )

  4. #4
    Oberfeldwebel
    Avatar von Nihilist
    Registriert seit
    20.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    2.686
    Clans
    Real Life
    Es kommt natürlich immer drauf an was man machen will, imho ist XP besser zum zocken, da hast noch nen kleinen Leistungsschub, Vista is in vielen Sachen noch nich richtig ausgereift da es einfach zu Neu auf dem Markt ist und sich viele Softwarehersteller noch nicht richtig darauf eingestellt haben...Vista is sicherlich nicht schlecht aber es reicht auch noch in 2Jahren darauf umzusteigen(oder später) ich werde XP solange nutzen wie es geht... Support geht ja noch einige Jahre und SP3 kommt auch mitte 2008..
    64Bit halte ich für Heimanwender allgemein nicht sehr sinnvoll, bringt mehr Probleme mit sich als alles andere
    -->Deshalb XP 32Bit


  5. #5
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Im Moment Windows Vista Home Premium (32 Bit), das kann sich allerdings ändern sobald ich über eine Linux-Distro stolpere, die die Hardware meines Laptops gut genug unterstützt. Alles in allem bin ich recht zufrieden damit, im Gegensatz zu früheren Windows-Versionen hat es halbwegs internettaugliche Standardeinstellungen, wobei mir da immer noch ein paar Systemdienste zu viel laufen. Auch kann man ein paar Einstellungsmöglichkeiten zu den Zugriffsrechten bisher leider nur über die Kommandozeile erledigen, da man über den Explorer keinen Zugriff darauf hat. Zur Spiele-Tauglichkeit kann ich nichts sagen, da ich das Gerät dafür bisher nicht verwendet habe. Allerdings scheinen einige Softwarehersteller geschlafen zu haben, was die Anpassung der Software an die neue Betriebssystemversion angeht. Was da in den Monaten kurz nach dem Start zum Teil als Vista-tauglich verkauft wurde passt auf keine Kuhhaut Es war ja nun wirklich nicht so als ob es direkt nach der Ankündigung in den Läden gestanden hätte...
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  6. #6
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Zitat Zitat von Afrobongo Beitrag anzeigen
    Allerdings stimmt das mit den OEM-Versionen und der Hardware nicht so ganz. Man muss sie aktivieren und somit sind sie ab diesem Zeitpunkt an die Hardware gebunden. Das ist dann das gleiche Prinzip wie zuletzt mit XP. Man kann bestimmte Teile austauschen, aber bei einem neuen Board o.ä. muss man die Version per Telefon neu freischalten lassen (dauert nicht lange und gibt nur die Frage, ob man das System auf noch einem Rechner mehr verwendet. Sachste "nö" und gut )
    Ich meinte damit eher das wenn die Software als OEM gekennzeichnet ist, dass sie nicht an den Fujitsu Siemens PC von MediaMarkt gebunden ist. Man kann sich solch eine Version (wenn dort steht nicht registriert) bedenklos für 50/55€ kaufen und Sie für den eig. Bereich verwenden/registrieren.

    Wenn man danach was austauscht, wie das von dir genannte MB, muss man halt die Computerlady von MS anrufen und man hat eben neue Hardware verbaut und gut aber das kennt man ja schon, den MS-Sicherheits-Wahn

  7. #7
    Feldwebel
    Avatar von Afrobongo
    Registriert seit
    23.07.2007
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    31
    Beiträge
    1.311
    Name
    Ben
    Nick
    Fichtenmopped
    Ahso
    Hab mich schon gewundert. Ich hab übrigens eine OEM für 70€ auf meiner Kiste drauf

    Zum Thema "Arbeiten" kann man bedenkenlos Ubuntu empfehlen (Kubuntu für Leute wie mich, die kein Gnome mögen).
    Ist kostenlos, wird super weiterentwickelt und steht Windows in kaum noch etwas nach. Es kann mitlerweile sogar auf NTFS-Dateisysteme schreiben. Nur Zocken ist da recht schlecht.

  8. #8
    Scarlett akA Lulu
    Avatar von rabbitbrain
    Registriert seit
    12.09.2004
    Beiträge
    12.182
    Nick
    AFFElulu & s.o.
    Ok danke.

    Das mit der Spielekompatibiltät habe ich mir schon, dass da XP, Vista schlagen wird ^^

    Vielleicht werde ich es so machen, dass ich mir für die Lan-Party erstmal XP installieren werde und danach Vista ...

    Ich höre mir aber erstmal an, was die anderen noch sagen. Danke schonmal

    btw. schade das 64bit so verbuggt ist

  9. #9
    Hauptfeldwebel
    Avatar von FaTeD`
    Registriert seit
    29.11.2004
    Alter
    26
    Beiträge
    3.184
    Nick
    qleZz
    ?
    Also ich hab 64 bit und bei mir läuft momentan alles außer Generals.
    Das streikt noch xD

  10. #10
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Zockst du Call of Duty? Sowohl bei 1 und 2 hat mein Kumpel Probleme. Zudem noch einige Anwendungen die nicht mehr liefen....sei froh wenn du so wenig Probleme hast^^

  11. #11
    bringt dich vorran !
    Avatar von atom1c
    Registriert seit
    23.06.2005
    Ort
    Schwarzenberg/Erzg.
    Alter
    27
    Beiträge
    2.741
    Name
    Peter
    Nick
    atom1c
    Clans
    n!faculty e.V.
    64 Bit ist totaler quatsch, wenn du nicht mehr als 4GB Ram adressieren möchtest...

    Sofern du keine 8800 GT/GTX/Ultra Radeon HD 2900XT hast würde ich dir zu XP raten, da du sonst den einzigen großen Vorteil von Vista für Zocker: DX10 unterstützung, nur als Standbildpräsentation "genießen" kannst. XP ist im Moment in den meisten Spielen knapp 5% schneller und falls du auf die neuen Vista Features verzichten kannst, hol dir auf jedenfall XP, zumal Vista noch viele Problemchen hat.
    Es gibt Orte an denen was los ist,
    und es gibt die CNC Gamespy Lobby.

  12. #12
    Hauptfeldwebel
    Avatar von FaTeD`
    Registriert seit
    29.11.2004
    Alter
    26
    Beiträge
    3.184
    Nick
    qleZz
    Cod spielen wir immer auf Lan, geht perfekt.
    Und das Vista viele probleme hat, naja. Jeder sollte es testen und nicht nur von anderen etwas hören und dann weitererzählen

    Wie gesagt, ich bin zufrieden =D

  13. #13
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Naja ich denke nicht das wir Vista und Probleme großartig diskutieren müssen. Ich habe es bereits getestet und mir mein Urteil gebildet. Ich werde es mir nun dennoch holen aber nur fürs Auge zum zocken
    XP bleibt mein ArbeitsBS.

  14. #14
    Scarlett akA Lulu
    Avatar von rabbitbrain
    Registriert seit
    12.09.2004
    Beiträge
    12.182
    Nick
    AFFElulu & s.o.
    Zitat Zitat von AToM1c Beitrag anzeigen
    64 Bit ist totaler quatsch, wenn du nicht mehr als 4GB Ram adressieren möchtest...

    Sofern du keine 8800 GT/GTX/Ultra Radeon HD 2900XT hast würde ich dir zu XP raten, da du sonst den einzigen großen Vorteil von Vista für Zocker: DX10 unterstützung, nur als Standbildpräsentation "genießen" kannst. XP ist im Moment in den meisten Spielen knapp 5% schneller und falls du auf die neuen Vista Features verzichten kannst, hol dir auf jedenfall XP, zumal Vista noch viele Problemchen hat.
    Im neuen PC wird eine 8800GT drin sein ^^ ... Btw. braucht die 64 bit Versoin echt so viel Ram ?

  15. #15
    Feldwebel
    Avatar von Afrobongo
    Registriert seit
    23.07.2007
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    31
    Beiträge
    1.311
    Name
    Ben
    Nick
    Fichtenmopped
    Zitat Zitat von rabbitbrain Beitrag anzeigen
    Im neuen PC wird eine 8800GT drin sein ^^ ... Btw. braucht die 64 bit Versoin echt so viel Ram ?
    Falschrum verstanden
    Mit den 64er Versionen kannst du mehr Ram adressieren. In den 32er Versionen kannst du zwar physisch mehr in deinen Rechner packen, aber nicht wirklich verwenden, da die 32 Bit-Technologie das gar nicht zulässt. Also wenn du vorhast mehr als 4GB in deinen Rechner zu stecken, kauf dir keine 32er Version. (Ich bin mir nicht genau sicher, wo diese "magische" Grenze genau liegt, aber so um die 3,5-4 GB ist maximum für 32Bit-OS's)

  16. #16
    Hauptfeldwebel
    Avatar von FaTeD`
    Registriert seit
    29.11.2004
    Alter
    26
    Beiträge
    3.184
    Nick
    qleZz
    64 Bit Betriebsysteme brauchen aber auch bessere Hardware

  17. #17
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Also, da ich kaum noch zocke und wenn dann ältere Spiele, hab ich mich vor kurzem dazu durchgerungen Linux zu installieren. Ubuntu, weil ich Anfänger bin und es sehr Einsteigerfreundlich ist. Ich habe einen uralten PC, er ist inzwischen gut 5 Jahre alt. Ich bin schier begeistert, was die Kiste kann, jetzt wo XP runter ist....Gefühlt würd ich sagen: 1,5fache der Leistung. Und ich hatte ein top-gepflegtes Win XP, also nich so ne Spywareschleuder oder sowas, achte da sehr bewusst drauf.
    Ich kann hier, z.b. per Wine, über ein paar Umwege, auch zocken...Wie gesagt, mein Interesse liegt nicht so sehr darin, alles andere aber begeistert mich restlos.
    Ich hätte nicht gedacht, dass die alte Möhre hier, zu solch einer Performance in der Lage ist....
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  18. #18
    Wenn du Clever bist nimmst Windows XP 32bit und Windows Vista Ultimate 32bit,am besten für jedes Betriebsystem eine eigene Festplatte .

    1.Zuerst Windows Vista Ultimate 32bit aufsetzen wegen dem eingebauten Bootmanger .

    2.Bei Beiden von mir geannten Betreibsystem werden nur bis 3,5 GB Arbeitsspeicher verwalte der rest liegt brach rum.


    Mfg Rocky4142
    2.Falls in diesem Text Schreibfehler sind und ihr ein Problem damit habt, wendet euch an die Behörde für Klugscheißer und alles Besserkönner!!

  19. #19
    Scarlett akA Lulu
    Avatar von rabbitbrain
    Registriert seit
    12.09.2004
    Beiträge
    12.182
    Nick
    AFFElulu & s.o.
    Okay ich denke ich werde mir erstmal Windows XP32 bit installieren für die Lan und dann werde ich vielleicht Windows Vista 32bit testen (Ich liebe neue Sachen zu testen) ...

    @Afrobongo: alles klar jetzt hab ich es verstanden ^^
    @.deviant: Ich habe auch schonmal über Linux nachgedacht, aber dann dachte ich mir ich habe ein MacLaptop und ein Windows Computer. Den Computer benutzt du nur um zu spielen und den MacLaptop für alles andere (chadden, musik hören usw.) Wozu brauche ich dann noch Linux ... Aber danke für den tipp

  20. #20
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Zitat Zitat von FaTeD Beitrag anzeigen
    64 Bit Betriebsysteme brauchen aber auch bessere Hardware
    ...können moderne Hardware aber auch etwas besser ausnutzen. 64 Bit-Prozessoren gibt es ja nun schon ein paar Jahre. Von ein paar Prozent mehr Leistung kann man schon ausgehen, wenn der Hauptprozessor nicht mehr für 32 Bit-Software im Kompatibilitätsmodus laufen muss.


    @.deviant: Komisch, also bei meinem alten Rechner lief XP etwas schneller als Ubuntu. Das muss wohl was mit der Hardware zu tun haben. Eine Beobachtung, die ich bei der Nutzung von Linux und dessen Desktop-Umgebungen gemacht habe ist, dass es von Version zu Version ein wenig schneller wurde. Bei Windows ist das ja meist anders herum. Ubuntu 4.10 (Warty Warthog) war um einiges langsamer als 7.04 (Edgy Eft), ähnliche Beobachtungen konnte man im Laufe der Jahre auch bei anderen Distros (z. B. Suse) machen. GNOME ist aber ohnehin nicht mein Fall, mich zog es damals eher zu den KDE-basierten Distributionen, KDE lief auf dem alten Computer auch schneller als GNOME.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Welches Betriebssystem soll ich kaufen ?
    Von Muesli im Forum Kaufberatung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 23:12
  2. Neuer PC - Welches Betriebssystem?
    Von Games1809 im Forum Kaufberatung
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 17:45
  3. Welches Betriebssystem benutzt ihr?
    Von Sele im Forum Technik Ecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.02.2007, 00:55
  4. Welches betriebssystem verwendet ihr?
    Von FirstDai im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 18.06.2004, 19:45
  5. welches cs page design
    Von ast126 im Forum *GAHQ*
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.10.2001, 17:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •