+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

WD VelociRaptor 300GB 8,9 cm (3,5") SATA II (Rückwandplatinen)

Eine Diskussion über WD VelociRaptor 300GB 8,9 cm (3,5") SATA II (Rückwandplatinen) im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; Moin, jemand Erfahrung mit der HDD "WD VelociRaptor 300GB 8,9 cm (3,5") SATA II (Rückwandplatinen)" ? Ich spiele mit dem ...

  1. #1
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash

    WD VelociRaptor 300GB 8,9 cm (3,5") SATA II (Rückwandplatinen)

    Moin,

    jemand Erfahrung mit der HDD "WD VelociRaptor 300GB 8,9 cm (3,5") SATA II (Rückwandplatinen)" ?

    Ich spiele mit dem Gedanken mir eine 2. Platte zu zulegen um dort meine Betriebssysteme Windows XP, Windows 7, die Programme und Spiele zu installieren.

    Nun stellt sich mir die Frage, ob sich eine verhältnismäßige teuere Platte mit 10000 Umdrehungen lohnt oder ob ich bei der "normalen" Western Digital Caviar Black Serie bleibe.

    Mein System:



    Gruß
    Crash

  2. #2
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    imho lohnt es sich kaum.

    Was man aber auf jeden Fall sagen kann: Die 10er sindnicht nur teuer - sie sind auhc gut. Also du kannst dir zumindets sicher sein keinen Schrott zu kaufen

    Also, HDDs mit 10k Umdrehungen sind eigentlich teure SAS Platten oder eben die Raptors. Und die sind nicht unbedingt zwangsläufig schneller. Mal von enorm großen Datenbankabfragen abgesehen.... Aber, was man nicht vergessen darf: Diese Platten sind für den Dauerbetrieb ausgelegt. D.h. die Lebensdauer dürfte (!) im Normalfall höher sein

    aaaaber - und auch wenn die High-End Gamer was anderes sagen - im normalen und im Spielebetrieb bringt dir heute eine 10k Festplatte absolut nichts.
    Geändert von mope7 (05.06.2010 um 21:50 Uhr)
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  3. #3
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen
    im normalen und im Spielebetrieb bringt dir heute eine 10k Festplatte absolut nichts.
    Na dann brauch ich mir auch keine 130€ teurere Platte im gegensatz zu der Caviar Black holen. Ich danke dir

  4. #4
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    http://www.pcwelt.de/start/computer/...ck_wd1001fals/

    schau mal hier, da wird auch im Text mit der Raptor X verglichen. 12 Prozent mögen da auf den ersten Blick schon nach was klingen, dabei ging es aber um die maximale Lese/Schreibrate.
    Die Durchschnittliche ist absolut top. Besser als die Raptor X.
    Die Zugriffszeiten der Raptors sind zwar immer noch ungeschlagen, aber - wie gesagt - das sind Dinge die man messen kann, die aber im "normalen" Betrieb nicht auffallen.
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  5. #5
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen


    imho lohnt es sich kaum.

    Was man aber auf jeden Fall sagen kann: Die 10er sindnicht nur teuer - sie sind auhc gut. Also du kannst dir zumindets sicher sein keinen Schrott zu kaufen

    Also, HDDs mit 10k Umdrehungen sind eigentlich teure SAS Platten oder eben die Raptors. Und die sind nicht unbedingt zwangsläufig schneller. Mal von enorm großen Datenbankabfragen abgesehen.... Aber, was man nicht vergessen darf: Diese Platten sind für den Dauerbetrieb ausgelegt. D.h. die Lebensdauer dürfte (!) im Normalfall höher sein

    aaaaber - und auch wenn die High-End Gamer was anderes sagen - im normalen und im Spielebetrieb bringt dir heute eine 10k Festplatte absolut nichts.
    +1

    Wenn dann gleich ein Teil SSD System.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Interne HDD SATA 1TB
    Von stefros im Forum Kaufberatung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 01:01
  2. Suche SATA 1TB 3,5" HDD
    Von Nihilist im Forum Kaufberatung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 15:46
  3. 300Gb partition gelöscht! wiederherstellung!...
    Von MaNu^ im Forum Technik Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 23:31
  4. Sata Festplatten Problem!!
    Von MaNu^ im Forum Technik Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.10.2007, 00:59
  5. Erfahrungen mit SATA?
    Von TraXX im Forum Technik Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.10.2003, 19:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •