+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22

Surround Sound für PC und TV

Eine Diskussion über Surround Sound für PC und TV im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; Hallo zusammen, ich habe vor mir ein 5.1 oder 7.1 Surround Sound System zu kaufen. Es sollte ein Aktivsystem sein, ...

  1. #1
    Hauptfeldwebel
    Avatar von bAshTi
    Registriert seit
    17.09.2003
    Beiträge
    3.693

    Beitrag Surround Sound für PC und TV

    Hallo zusammen,

    ich habe vor mir ein 5.1 oder 7.1 Surround Sound System zu kaufen. Es sollte ein Aktivsystem sein, also ohne externen Verstärker, da ich auch ansonsten keine Audiogeräte wie CD-Player besitze.
    Wichtig ist mir hierbei, dass ich das System sowohl für meinen PC, als auch für meinen TV nutzen kann.

    Die erste Frage die sich mir stellt: Wie schaffe ich es, dass das System für beide Geräte kompatibel und einsatzbereit ist?

    Meine zweite Frage wäre, zu welchem Hersteller oder zu welchem Produkt ihr mir raten würdet?

    Danke für eure Antworten im Voraus!

    Grüße
    bAshTi
    Geändert von bAshTi (17.07.2010 um 21:43 Uhr)

  2. #2
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Tja ich bin in solchen Dingen immer für was Gescheites, sprich nen AV-Receiver.

    So einen netten Harman Kardon inkl. Boxenset bekommt man teils als Angebot schon für 700€.
    Da kannste alles dranhängen, hast guten Sound und was fürs Auge!
    Never run a touching system!!

  3. #3
    Hauptfeldwebel
    Avatar von bAshTi
    Registriert seit
    17.09.2003
    Beiträge
    3.693
    Wie gesagt sollte das ganze ohne externen Verstärker laufen.

    Vom Prinzip her etwas wie dieses hier von Logitech, aber wie gesagt bin ich da nicht sicher was man nehmen sollte. Das nur zur Verdeutlichung meiner Absichten.

    Wie bekomme ich es jedoch hin, dass so ein, für die PC-Nutzung bestimmtes Gerät, auch mit dem TV funktioniert?

  4. #4
    Feldwebel
    Avatar von cifixi0n
    Registriert seit
    30.12.2002
    Ort
    Dortmund
    Alter
    31
    Beiträge
    1.459
    Name
    Christian
    Nick
    Cifixi0n
    Grüß dich!

    Ich besitze ein 5.1 Surround System von Teufel. Ist ein Aktiv System.
    Die Anschlüsse des Subwoofer (der aktiven Einheit) die zu den einzelnen Boxen führen sind über Cinch-Kabel realisiert. Die Verbindung des Subwoofers zum Pc über Klinkenstecker.

    Damit kannst du problemlos das System an dem Rechner betreiben.
    Wenn du jetzt vorhast, dass System wahlweise für den TV oder PC zu nutzen, brauchst du zusätzlich eine Dekoderstation welche ebenfalls mit den Anschlüssen des Fernsehers verbunden wird.
    Fortan hast du die Möglichkeit, die Quelle umzuschalten und den Ton des entsprechenden Ausgangsgeräts auf die Boxen umzuleiten.

    Mal schauen ob ich noch links finde.

    Mfg Christian

  5. #5
    Major
    Avatar von FX_pLaSmA
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    BW SIFI
    Alter
    29
    Beiträge
    9.134
    Clans
    T2D
    Ich hab das Panasonic SC BT 205 5.1 Blu Ray Heimkinosystem.

    Und ich bin mehr als zufrieden damit.
    Es liefert echten Kino-Surround-Sound fürs Wohnzimmer.
    atm.lazyFX.ZenFX.™

  6. #6
    Hauptfeldwebel
    Avatar von bAshTi
    Registriert seit
    17.09.2003
    Beiträge
    3.693
    Zitat Zitat von cifixi0n Beitrag anzeigen
    Grüß dich!

    Ich besitze ein 5.1 Surround System von Teufel. Ist ein Aktiv System.
    Die Anschlüsse des Subwoofer (der aktiven Einheit) die zu den einzelnen Boxen führen sind über Cinch-Kabel realisiert. Die Verbindung des Subwoofers zum Pc über Klinkenstecker.

    Damit kannst du problemlos das System an dem Rechner betreiben.
    Wenn du jetzt vorhast, dass System wahlweise für den TV oder PC zu nutzen, brauchst du zusätzlich eine Dekoderstation welche ebenfalls mit den Anschlüssen des Fernsehers verbunden wird.
    Fortan hast du die Möglichkeit, die Quelle umzuschalten und den Ton des entsprechenden Ausgangsgeräts auf die Boxen umzuleiten.

    Mal schauen ob ich noch links finde.

    Mfg Christian
    Hast du hierzu die genaue Produktbezeichnung? Also einmal zu deinem System und einmal zu einer solchen Dekoderstation?


    Zitat Zitat von TiBduck Beitrag anzeigen
    Ich hab das Panasonic SC BT 205 5.1 Blu Ray Heimkinosystem.

    Und ich bin mehr als zufrieden damit.
    Es liefert echten Kino-Surround-Sound fürs Wohnzimmer.
    Aber wahrscheinlich hast du das nur an den Fernseher angeschlossen oder?

  7. #7
    Stabsunteroffizier
    Avatar von GerM4nLeG3nD
    Registriert seit
    07.03.2004
    Ort
    SumpF
    Beiträge
    977
    Name
    Harry
    Nick
    GerLeg3nD
    Clans
    B@SS
    Hol dir das Teufel "Motiv 5" oder "Motiv 6" - haben ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.


    Wieviel m² hat das Zimmer ?

  8. #8
    Major
    Avatar von FX_pLaSmA
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    BW SIFI
    Alter
    29
    Beiträge
    9.134
    Clans
    T2D
    Zitat Zitat von bAshTi Beitrag anzeigen
    Aber wahrscheinlich hast du das nur an den Fernseher angeschlossen oder?
    Ja, es hatt aber 2 digitale-Eingänge und einen Online Service(YouTube,nachrichten usw.)
    Dazu kommt dann noch vorne der Ipod Anschluss + 1 mal USB und einen Kartenleser Slot.

    Am PC brauch ich mein Headset. ^^
    atm.lazyFX.ZenFX.™

  9. #9
    Hauptfeldwebel
    Avatar von bAshTi
    Registriert seit
    17.09.2003
    Beiträge
    3.693
    Zitat Zitat von GerM4nLeG3nD Beitrag anzeigen
    Wieviel m² hat das Zimmer ?
    ca. 20 m²



    Zitat Zitat von TiBduck Beitrag anzeigen
    Am PC brauch ich mein Headset. ^^
    Logisch, aber manchmal bocken Boxen mehr!

  10. #10
    Feldwebel
    Avatar von cifixi0n
    Registriert seit
    30.12.2002
    Ort
    Dortmund
    Alter
    31
    Beiträge
    1.459
    Name
    Christian
    Nick
    Cifixi0n
    Hier mal eine Dekoderstation die ich mir ursprünglich zu meinem Set dazukaufen wollte.
    War aber zu geizig ^^ ...

    http://www.teufel.de/PC-Systeme/Deco...ow=technik#tab

    Es gibt natürlich noch andere Geräte die den selben Effekt bringen. Aber da musst du dich anderweitig umschauen.

    Direktlink zu einer Produktbeschreibung meines Geräts. Wenn auch Weiss statt Schwarz ^^
    http://daten.teufel.de/download/manu...PE_V14_WEB.pdf
    Geändert von cifixi0n (18.07.2010 um 03:28 Uhr)

  11. #11
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Bei dem was Du möchtest brauchst fast zwangsläufig neben dem aktiven Boxenset noch einen Decoder!

    Um mal bei Teufel zu bleiben nen kurzen Überblick hast was bei Dir passen würde:

    http://www.teufel.de/Komplett-Systeme/

    Hier würde ich Dir Concept E Digital oder Motiv 5 Digital empfehlen. Ist eigentlich je das Boxenset und der Decoder liegt auch schon bei.
    E 300 Digital sollte für deine Zwecke genügen!

    Wobei ich noch net verstehen kann warum man sich die Lösung mit extra Decoder antut, wenn man fürs gleiche Geld auch nen richtigen Receiver und Boxen bekommt!?

    Hab damals für mein HK 135 Black und JBL SCS 178 auch nur 650€ gezahlt, kann da dranhängen wonach immer mir gerade ist und hab auch optisch was weit ansprechenderes als so ein Fuzzi-Decoder....

    Auf die Schnelle rausgesucht:

    PIONEER VSX-519V-K AV-RECEIVER 270€
    oder
    HARMAN AVR 142 AV-RECEIVER 350€
    oder
    Yamaha RX V 365 5.1 statt 300€ nur noch 200€

    und

    JBL CS 460 5.1 Lautsprecher-System schwarz 150€

    oder
    Harman Kardon HK TS 7 BQ 5.1 Lautsprecher-System schwarz 330€

    oder

    Teufel Kompakt 30 5.1 hochglanz schwarz 150€

    Der Yamaha AV und die Teufel oder JBL zusammen kosten auch nur 350€, soviel wie eine Concept E 300 Digital, ist aber flexibler und ansprechender als ein Decoder.
    Never run a touching system!!

  12. #12
    Hauptfeldwebel
    Avatar von bAshTi
    Registriert seit
    17.09.2003
    Beiträge
    3.693
    Erst einmal Danke für die Antworten! =) Ich schaue mir beide Varianten mal in Ruhe an.

    Eine weitere Frage stellt sich mir gerade. Muss meine Soundkarte bestimmte Kriterien erfüllen, damit die 5.1 Systeme ihre Leistung entfalten können? Ich nutze die Onboard Soundkarte des Motherboards DFI 790X-M2RS

  13. #13
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Sie sollte zumindest 5.1 ausgeben können, entweder analog, oder digital z.B. per optical.
    Dürfte dann dieses sein, oder:
    http://ixbtlabs.com/articles3/mainbo...s-790x-p1.html
    Hat also 7.1 und passende Anschlüsse, passt!
    Never run a touching system!!

  14. #14
    Feldwebel
    Avatar von cifixi0n
    Registriert seit
    30.12.2002
    Ort
    Dortmund
    Alter
    31
    Beiträge
    1.459
    Name
    Christian
    Nick
    Cifixi0n
    Deine Soundkarte muss nicht zwangsläufig 5.1 fähig sein, sollte sie aber um das maximum an Klang rauszuholen!

    Genaueres kannst du in der in dem Link einsehen den ich bereits gepostet habe.
    http://daten.teufel.de/download/manu...PE_V14_WEB.pdf


    Grundsätzlich gilt, dass deine Soundkarte für die Verwaltung und dekodierung aller Signale vom PC zu deinem Sound System verantwortlich ist.
    Je nach Ausstattung und Umfang stehen dir ggf. noch weitere Software Konfigurationsmöglichkeiten offen um den Klang virtuell zu verbessern.

  15. #15
    Vollstrecker
    Avatar von tR[1]xXx
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    1.819
    für den Anschluss einer HiFi Anlage an den PC brauchst du nur einen Kabel der von Cinch 1 x rot 1 x weiß auf 1 x 3.5 Klinkenstecker grün für die Soundkarte geht . Den Rest würde der Sub steuern wenn er 5.1 oder 7.1 aktiv ist , egal welche Soundkarte .

  16. #16
    Hauptfeldwebel
    Avatar von bAshTi
    Registriert seit
    17.09.2003
    Beiträge
    3.693
    Zitat Zitat von Duke Fak Beitrag anzeigen
    Sie sollte zumindest 5.1 ausgeben können, entweder analog, oder digital z.B. per optical.
    Dürfte dann dieses sein, oder:
    http://ixbtlabs.com/articles3/mainbo...s-790x-p1.html
    Hat also 7.1 und passende Anschlüsse, passt!
    Genau das ist es, danke fürs nachsehen!


    Zitat Zitat von cifixi0n Beitrag anzeigen
    Deine Soundkarte muss nicht zwangsläufig 5.1 fähig sein, sollte sie aber um das maximum an Klang rauszuholen!
    Tjo, ob sie das macht oder nicht kann ich nicht beurteilen, ich denke aber mal, dass die schon ganz in Ordnung ist. Ich schaue heute Abend mal in den Link von dir rein.


    Zitat Zitat von tR[1]xXx Beitrag anzeigen
    für den Anschluss einer HiFi Anlage an den PC brauchst du nur einen Kabel der von Cinch 1 x rot 1 x weiß auf 1 x 3.5 Klinkenstecker grün für die Soundkarte geht . Den Rest würde der Sub steuern wenn er 5.1 oder 7.1 aktiv ist , egal welche Soundkarte .
    Geht bei dieser Variante nicht ziemlich viel verloren, weil es dann nur noch ein simuliertes und kein direktes 5.1 ist? Denn wenn du nur den grünen ansteckst, hast du ja nur das normale Stereo-Signal, das an den Receiver übermittelt wird.

  17. #17
    Vollstrecker
    Avatar von tR[1]xXx
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    1.819
    hmmm .. das kann glatt sein . Kann ich nicht genau sagen . Ich habs so gemacht und fand den Sound gut .

  18. #18
    Major
    Avatar von FX_pLaSmA
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    BW SIFI
    Alter
    29
    Beiträge
    9.134
    Clans
    T2D
    Zitat Zitat von bAshTi Beitrag anzeigen
    Geht bei dieser Variante nicht ziemlich viel verloren, weil es dann nur noch ein simuliertes und kein direktes 5.1 ist? Denn wenn du nur den grünen ansteckst, hast du ja nur das normale Stereo-Signal, das an den Receiver übermittelt wird.
    Da sag ich nur : Digitaler-Sound ftw, mit nem Glasfaser-Kabel.
    Geändert von FX_pLaSmA (27.08.2010 um 16:35 Uhr)
    atm.lazyFX.ZenFX.™

  19. #19
    Hauptfeldwebel
    Avatar von bAshTi
    Registriert seit
    17.09.2003
    Beiträge
    3.693
    Normalerweise ordnet man das Sytem ja so an, dass der "Hörer" im Zentrum sitzt und die Boxen drum herum gestellt werden.

    Bei mir geht das jedoch nicht so einfach, da ich es ja für TV und PC nutzen möchte.

    Aus diesem Grund habe ich mal eine extrem dillettantische Zeichnung meines Wohn- Schlafraumes angefertigt und würde mal gerne eure Meinung dazu hören, wie ihr die Boxen bei einem 5.1 System anordnen würdet.

    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Zimmer.JPG 
Hits:	40 
Größe:	23,4 KB 
ID:	66930  

  20. #20
    Hauptfeldwebel
    Avatar von bAshTi
    Registriert seit
    17.09.2003
    Beiträge
    3.693
    Um die Problematik nochmals aufzugreifen:

    Ich möchte das System sowohl für PC, als auch für TV nutzen. Welche Möglichkeiten gibt es, das System so auszurichten, dass beide Geräte trotz ihrer unterschiedlichen Positionen hiermit genutzt werden können?

    Kabellose Boxen und je nach Bedarf verstellen?

    Oder gibt es die Möglichkeit die eine Seite leiser zu regeln als die andere, so dass man beide Seiten gleich laut vernimmt, obwohl sie unterschiedlich weit weg stehen? Entstehen hierbei trotzdem Qualitätsverluste?

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Surround Receiver + Boxen
    Von Crash im Forum Technik Ecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 16:13
  2. Surround Sound Lautsprecher
    Von JohnDS im Forum Kaufberatung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.05.2007, 17:43
  3. Winamp 5.3.3. Surround Sound geht nicht
    Von Thunderskull im Forum Technik Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.2007, 14:10
  4. Home-Cinema-Surround (Satellit/Wireless/Funk)
    Von Crash im Forum Technik Ecke
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 11.12.2006, 09:40
  5. Dolby Surround Soundsystem
    Von stefros im Forum Technik Ecke
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.07.2006, 15:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •