+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

suche laptop - arbeiten, auflegen

Eine Diskussion über suche laptop - arbeiten, auflegen im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; grüße euch, hab leider überhaupt gar keine ahnung von der technik mehr, drum frage ich mal wieder hier nach rat ...

  1. #1
    Liebe notig
    Avatar von clickz
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    Dresden
    Alter
    28
    Beiträge
    4.447
    Name
    Steffen
    Clans
    cause we can

    suche laptop - arbeiten, auflegen

    grüße euch,

    hab leider überhaupt gar keine ahnung von der technik mehr, drum frage ich mal wieder hier nach rat

    ich suche nen laptop für die uni und zum auflegen
    will damit keinerlei games zocken

    der laptop soll hat wirklich nur zum arbeiten dienen und sollte mein dj pogramm scho flüssig abspielen können ( hab mal die systemvoraussetzungen kopiert :

    "Intel® Pentium 4® 2.4 GHz or Intel® Core™ Duo or AMD Athlon™ 64, 2 GB RAM, Windows® XP (latest Service Pack, 32 Bit) or Windows Vista® (latest Service Pack, 32/64 Bit) or Windows® 7 (latest Service Pack, 32/64 Bit) ")

    von der bildschirmgröße her, sollte es nicht größer als 15 zoll sein, weils sonst zu unhandlich wird
    13 wären scho optimal

    hab auch kein plan in welchem preislichen rahmen ich mich da bewege, also wenn ihr mir einen empfehlen könnt, dann raus damit

    mit renos wird natürlich ne gegeizt

  2. #2
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    MacBook Pro 13"

    genau das richtige für leute, die keine ahnung haben aber arbeiten wollen. dj-software gibt es auch für mac os

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  3. #3
    Liebe notig
    Avatar von clickz
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    Dresden
    Alter
    28
    Beiträge
    4.447
    Name
    Steffen
    Clans
    cause we can
    vielen dank für deine tolle hilfe, nächstes mal frag ich dich direkt

  4. #4
    naja Macbooks sind zum mukke machen gemacht, allerdings die frage ob sich das lohnt für das geld?

    um nur ne dj software zu benutzen würde ich sage...nööö brauchste nicht, außer du hast das geld, dann hol die nen macbook pro...

    ansonsten reicht auch sowas hier und 4 x günstiger

    http://www.notebooksbilliger.de/note...ore+i5+4gb+ram

    • Intel Core i5 450M Prozessor
    • 4096 MB RAM DDR3
    • 500 GB Festplatte
    • 1GB NVIDIA Grafikkarte
    • 13,3" Display mit LED Backlight
    • Integriertes Wireless LAN, Bluetooth, 1.3 MP Webcam, HDMI, DVD Double Layer Brenner
    • Windows 7 Home Premium 64bit

    damit kannste locker arbeiten und auflegen^^

    Spam für eine bessere Welt!

  5. #5
    Ehrenmember

    Registriert seit
    05.07.2002
    Beiträge
    4.803
    Kurze Anekdote: (Ex)Kollege von mir hat sich (auf Raten) Zeug gekauft weil er das unbedingt unabdinglich für seine Musikproduktion braucht... Das ging seiner Ansicht nach überhaupt nur mit einem 13" Macbook und der Software Ableton (die er dann auch nochmal zum Vollpreis gekauft hatte weil ers nicht geschafft hat diese vernünftig zu cracken, ~300€ oderso?) + sein Keyboard und irgendson Korg-paddel... das setup hat so vielleicht zwei wochen gehalten, dann hat er sich einen 24" widescreen monitor dazu gekauft weil er auf dem kleinen Display nix erkennen kann (ja und dann noch ne Tastatur(preis kp) und ne Airmouse(70€))... Die ganze Zeit stehe ich daneben und sage Dinge wie "das is ne scheiß idee, brauhst du das wirklich? du gibst geld aus dass du gar nich hast".. aber was weiß ich schon...
    Fakt is: Er hat seit 8-9 Monaten nicht einen Track released; geschweige denn irgendwas produziert, was ich mir länger als 30 sekunden anhören wollte/konnte


    Seitdem Zeitpunkt erst recht übersetzt mein Gehirn Sätze im Bezug auf Macs wie "Ich brauch das zum Arbeiten" mit "Gründe sind mir scheiß egal, ich will nen Mac".. Davon ab, das Gerät gehört dann immernoch Steve Jobbs der dir sagt "fick dich mit feuer, du lässt da die finger von der hardware, nix gibts mit ramupgrade"


    Als Kauftipp würde ich pauschal einfach mal das Gerät von Osbes al Orientierung empfehlen Günstiges und leises Notebook mit hoher Performance und SSD kp wie aktuell der inzwischen noch is xD

  6. #6
    Liebe notig
    Avatar von clickz
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    Dresden
    Alter
    28
    Beiträge
    4.447
    Name
    Steffen
    Clans
    cause we can
    zum thema mac : hab gar ne soviel geld und kenne auch ne vorteile warum es nun unbedingt nen mac sein muss

    ich produce mit dem laptop auch nicht sondern würde mit dem nur auflegen, aber vielen dank für den hinweis
    werd einfach mal direkt just-me fragen

  7. #7
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    ich würd ja mit platten auflegen, aber was weiß ich schon. 2 lieder mit traktor zusammenklicken ist doch kein auflegen, junge

    erst schreibst du, dass du keine preisvorstellung hast und dann sagst du, dass dir ein mac zu teuer ist. dann hast du also doch preisvorstellungen.


    um mal noch was konstruktives beizutragen: http://www.computerbase.de/news/hard...ad-von-lenovo/

    ich weiss allerdings nicht, wann genau du einkaufen möchtest
    Geändert von katsch (07.03.2011 um 15:03 Uhr)

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  8. #8
    Liebe notig
    Avatar von clickz
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    Dresden
    Alter
    28
    Beiträge
    4.447
    Name
    Steffen
    Clans
    cause we can
    Zitat Zitat von katsch Beitrag anzeigen
    ich würd ja mit platten auflegen, aber was weiß ich schon. 2 lieder mit traktor zusammenklicken ist doch kein auflegen, junge

    erst schreibst du, dass du keine preisvorstellung hast und dann sagst du, dass dir ein mac zu teuer ist. dann hast du also doch preisvorstellungen.


    um mal noch was konstruktives beizutragen: http://www.computerbase.de/news/hard...ad-von-lenovo/

    ich weiss allerdings nicht, wann genau du einkaufen möchtest
    ich möchte jedeglich nen laptop kaufen und hier keine diskusion übers auflegen breitreten
    weiß scho, dass du es übelst drauf hast aber so eine arme wurst wie ich "legt" nunmal so auf und ich habe schließlich auch nirgendwo geschrieben, dass ich hier jede woche in einem club am start bin
    ich bitte das einfach mal so zu respektieren

    ich kauf mir den laptop noch diesen monat, weil ich den für die uni brauche, ging zwar 3 jahre ohne doch mittlerweile nicht mehr
    danke für deinen link

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •