+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 37

Subwoofer im Auto

Eine Diskussion über Subwoofer im Auto im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; die ausgangslage: - golf3 - vorne 2 wegesystem 90 watt rms in regulären boxen-aussparungen. hängen direkt am radio - hinten ...

  1. #1
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.067
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.

    Subwoofer im Auto

    die ausgangslage:
    - golf3
    - vorne 2 wegesystem 90 watt rms in regulären boxen-aussparungen. hängen direkt am radio
    - hinten 2 wege koax 90watt rms an einer 4 kanal*50 watt rms endstufe.
    - vom radio ausgehend 2*cinch zur endstufe. an 2 kanaälen hängen die koax, 2 sind frei. das 1 cinch kommt aussem subwoofer-ausgang des radios.

    nun die frage:
    wie und welchen subwoofer würdet ihr da zum einsatz bringen?
    rahmenbedingungen:
    - es soll möglichst viel kofferrraum übrig bleiben.
    - der sub soll zum restsystem passen. ich brauche keinen übermäßigen wumms, wo ich am besten noch die karre dämmen muss^^
    - musikrichtung: leider extrem querbeet. also von chemicalbrothers bis tool ist alles dabei
    - in der heckablage ist wegen den koax kein platz mehr.
    - die gesamtkosten (inkl. eventuell zusätzlich nötiger endstufe) dürfen die 200€ auf keinen fall übersteigen.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  2. #2
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.806
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Uiii also mit 50 W RMS kommste beim Sub aber nicht wirklich weit, was haste den fürn Kabel von der Batterie gezogen?

    Warum haste nicht alle Boxen an dem Verstärker ageschlossen?

    Entweder hollste dir einen besseren Verstärker wo du die 2 Hinteren Boxen und dann den Sub anschliessen kannst oder holst dir noch eine Mono Endstufe für den Sub, allerdings brauchste da ja auch Saft für, daher die Frage was haste an Kabeln verbaut, und Fotos wären nice

  3. #3
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.067
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von Thunderskull Beitrag anzeigen
    Uiii also mit 50 W RMS kommste beim Sub aber nicht wirklich weit, was haste den fürn Kabel von der Batterie gezogen?

    Warum haste nicht alle Boxen an dem Verstärker ageschlossen?

    Entweder hollste dir einen besseren Verstärker wo du die 2 Hinteren Boxen und dann den Sub anschliessen kannst oder holst dir noch eine Mono Endstufe für den Sub, allerdings brauchste da ja auch Saft für, daher die Frage was haste an Kabeln verbaut, und Fotos wären nice
    naja, ich habe ja am verstärker immerhin 2kanäle je 50 watt^^. wobei das beim brücken etc. wohl wieder weniger ist und/oder irgendwas ohm-mäßiges ins gewicht fällt? bin da echt noob. oder gibbet auch 2 kanal-subs?
    (wenn ich alles habe wird ein pro-kollege das ganze übrigens einstellen. nur der kollege kommt an nem sonntag, sprich ich muss bis dahin alles haben!)
    dass ich nciht alle boxen an der entstufe habe, hat prgamatische und power-gründe: da hätte ich längere kabel kaufen und vertüddeln müssen. außerdem hat das radio 4*30 watt rms. dachte, dass reicht.
    das stromkabel nach hinten hat 10mm².
    die endstufe ist übrigens eine blaupunkt gta 4100.
    wenn du bilder brauchst, kann ich gerne heute am frühen abend welche schießen
    hast du sonst noch fragen? also insb. was die kabel angeht - haben wir da nciht alles?
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  4. #4
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    Das Radio hat übrigens nie im Leben 40W rms

    Maximal 15W Sinusleistung. Auch wenn was anderes drauf steht

    muss aber nicht schlimm sein btw.

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  5. #5
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.806
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Durch den Brückenbetrieb halbiert sich die Ohmzahl das ist für den Sub seeeeeeeeeeehr wichtig, wenn du nämlich einen Sub der für 4 Ohm ausgelegt ist, an einem gebrückten Verstärker anschließt der jetzt 2 Ohm hat dann bratest du langsam aber sicher die Spule im Sub gut durch.

    Wie haste den die Kabel verlegt? ich hoffe getrennt?

    Ich hab einen fetten Subwoofer eingebaut, Impulsbelastbarkeit bis 2800 Watt die RMS weiß ich grad ned ^^

    Wird aber ,,nur" pro Box mit ca 170 Watt Sinus angesteuert aber das scheppert ordentlich (muss es bei meiner Mucke auch ^^) Hab 2 mal 10mm² verlegt (plus und minus) sowie vorsorglich einen 1 Farrad Kondensator zwischengeschaltet

  6. #6
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.067
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen


    Das Radio hat übrigens nie im Leben 40W rms

    Maximal 15W Sinusleistung. Auch wenn was anderes drauf steht

    muss aber nicht schlimm sein btw.

    oO?

    Zitat Zitat von Thunderskull Beitrag anzeigen
    Durch den Brückenbetrieb halbiert sich die Ohmzahl das ist für den Sub seeeeeeeeeeehr wichtig, wenn du nämlich einen Sub der für 4 Ohm ausgelegt ist, an einem gebrückten Verstärker anschließt der jetzt 2 Ohm hat dann bratest du langsam aber sicher die Spule im Sub gut durch.

    Wie haste den die Kabel verlegt? ich hoffe getrennt?

    Ich hab einen fetten Subwoofer eingebaut, Impulsbelastbarkeit bis 2800 Watt die RMS weiß ich grad ned ^^

    Wird aber ,,nur" pro Box mit ca 170 Watt Sinus angesteuert aber das scheppert ordentlich (muss es bei meiner Mucke auch ^^) Hab 2 mal 10mm² verlegt (plus und minus) sowie vorsorglich einen 1 Farrad Kondensator zwischengeschaltet
    also mir ists im endeffekt wumpe, ob ich die 2 kanäle der endstufe auf eine brücke.
    falls du mit kabel strom und cinch meinst, ja. strom fahrerseite, cinch beifahrerseite.
    der strom hat wie gesagt 10 mm², also beide kabel, und auch nen kondensator dabei.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  7. #7
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.806
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Du mußt nur halt gucken was dein Sub an Ohm abkann

  8. #8
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Nen kollege hat 4 30 Zoll Subs in ne Kiste gesteckt die er selbst für seinen Golf gezimmert hat.
    7 Endstufen, 3 5 Farat Kondensatoren und 2500€ haben sich gelohnt imo.
    Dem seine Karre hat bereits die 2. Heckscheibe drin^^
    Beim ATU gibbet son Packet mit 800 Watt Sub, Verstärker und 2 koax Boxen + Kabelsatz für 120€.
    Is nix dolles, aber wenn du nich unbedingt auf was dickes aus bist, reicht das.
    Hab den Kram so wie er war provisorisch angeschlossen gehabt und das was raus kam war schon gut.
    Ich denke mal das Radio macht auch gut was her und natürlich die Quailät der Musik die du abspielst.
    Wenn man sowas aufwändiges ins Auto steckt, merkt man ob eine MP3 einfach nur kacke aufgenommen ist.

    Man kann sich ziemlich drin verlieren, also achtung dass du nicht in einen Tuningwahn verfällst^^

  9. #9
    *Hier Reno einfügen*
    Avatar von Hamster
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Neumünster
    Alter
    27
    Beiträge
    15.003
    Name
    Christian
    Nick
    Hamster
    Clans
    [SiN]
    Zitat Zitat von baracuda Beitrag anzeigen
    Nen kollege hat 4 30 Zoll Subs in ne Kiste gesteckt die er selbst für seinen Golf gezimmert hat.
    7 Endstufen, 3 5 Farat Kondensatoren und 2500€ haben sich gelohnt imo.
    Dem seine Karre hat bereits die 2. Heckscheibe drin^^
    Beim ATU gibbet son Packet mit 800 Watt Sub, Verstärker und 2 koax Boxen + Kabelsatz für 120€.
    Is nix dolles, aber wenn du nich unbedingt auf was dickes aus bist, reicht das.
    Hab den Kram so wie er war provisorisch angeschlossen gehabt und das was raus kam war schon gut.
    Ich denke mal das Radio macht auch gut was her und natürlich die Quailät der Musik die du abspielst.
    Wenn man sowas aufwändiges ins Auto steckt, merkt man ob eine MP3 einfach nur kacke aufgenommen ist.

    Man kann sich ziemlich drin verlieren, also achtung dass du nicht in einen Tuningwahn verfällst^^
    Ich will dich jetzt nicht persönlich angreifen, aber das mit den 30Zoll Subs finde ich ein wenig... fragwürdig....

    Der MTX Jackhammer ist 22Zoll im Durchmesser (56cm!!!!!!!111!!eins!!)

    Aber die "Starterkits" bei ATU sind eigentlich schon ihr Geld wert. Da macht man nicht viel falsch.
    Ich finde man sollte Feuer mit Feuer bekämpfen.
    Man sollte generell alles mit Feuer bekämpfen

  10. #10
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.067
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    die ausgangslage:
    - golf3
    - vorne 2 wegesystem 90 watt rms in regulären boxen-aussparungen. hängen direkt am radio
    - hinten 2 wege koax 90watt rms an einer 4 kanal*50 watt rms endstufe.
    - vom radio ausgehend 2*cinch zur endstufe. an 2 kanaälen hängen die koax, 2 sind frei. das 1 cinch kommt aussem subwoofer-ausgang des radios.

    nun die frage:
    wie und welchen subwoofer würdet ihr da zum einsatz bringen?
    rahmenbedingungen:
    - es soll möglichst viel kofferrraum übrig bleiben.
    - der sub soll zum restsystem passen. ich brauche keinen übermäßigen wumms, wo ich am besten noch die karre dämmen muss^^
    - musikrichtung: leider extrem querbeet. also von chemicalbrothers bis tool ist alles dabei
    - in der heckablage ist wegen den koax kein platz mehr.
    - die gesamtkosten (inkl. eventuell zusätzlich nötiger endstufe) dürfen die 200€ auf keinen fall übersteigen.
    äh, ich wollte dann nochmal auf meine gelb markierte eingangsfrage unter genannten bedingungen zurücckommen
    kabel und koax-system sind längst vorhanden. mir bringt da also nen atu-einsteigerset gar nix.
    es gibt imho 2 szenarios:
    1. es kommen an die 2 kanäle mit je 50 watt rms eine kleine subkiste. ob gebrückt oder nicht überlass ich euch^^
    2. ich kaufe noch ne mono-endstufe und hänge da dran den sub.
    was würdet ihr mir da für kaufempfehlungen machen?

    mal noch ne kleine erklärung warum ich das hier überhaupt frage:
    ich war bisher in 2 carhifi-läden. aber die typen dort scheinen mir vorsichtig gesagt (vielleicht haben sie ja auch recht?) etwas freakig. ich meine, ich habe bisher equipment für ca. 400€ KOMPLETT (kabel, radio, boxen, bla)!!! da kann es imho nicht sein, dass ein passender subwoofer+eventuell endstufe mehr als 200€ kosten soll!!!
    Geändert von Wilma (30.04.2010 um 12:17 Uhr)
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  11. #11
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.806
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Nun wenn du deinen alten Verstärker nehmen willst, solltest du brücken unbedingt! Aber du mußt natürlich nachlesen was der im rückenmodus an Ohm hat um ein entsprechenden Sub dazu zu nehmen.

    Ich hatte am Anfang die stinknormalen Bassrollen von Blaupunkt vom ATU fürn fuffi, die haben schon gut Druck gemacht hab sogar noch einen hier, originalverpackt (Aus Reklamation) der hat 650 Watt Impulsbelastbarkeit und 300 Watt Sinus.

    Kann ich halt nur nicht mehr verwenden weil der keine 2 Ohm schafft, nur 4

  12. #12
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    oO?



    nur kurz noch als Info, will hier dne Thread nicht vollspammen

    es gibt Afaik eine Hand voll Radios die mehr Leistung haben - Kosten dann auch dementsprechend und brauchen zusätzliche Anschlüße für den Strom.

    "Normale" Autoradios haben effektiv (=Sinus = Dauerbelastung für eine unendliche Zeit bei 10% Klirrfaktor) maximal 15W.

    Wenn bei dir wirklich 40W RMS pro Kanal steht, dann ist das Betrug.

    Sinus = alte "seriöse" Angabe
    RMS = neue "seriöse" Angabe
    PMPO = kannste NIX drauf geben
    Musikleistung = meist die doppelte Sinusleistung, oft einfach die PMPO Leistung

    also schau nochmal nach, ob da wirklich steht "40W RMS Dauerleistung"

    wenn ja, dann würd ich das Teil zurück geben oder zumindest ne Kaufpreisminderung rauschlagen
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  13. #13
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.806
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    PMPO ist in dem Sinne = Impulsbelastbarkeit, sprich Schrott ^^

    Auf meinen Radio (ein halbweg gutes von Kenwood) steht auch 4 x 50 Watt allerdings in der Anleitung ist zu finden ca 19 Watt Sinusleistung

  14. #14
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Oh, sry da bin ich mit der Einheit durcheinander geraten, kann mal passieren^^
    Aber ansonsten stimmt glaube ich alles.

  15. #15
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    nene, brauchst dich nich entschuldigen, das sollte jetzt nicht angreifend sein oder so. War nur rein informativ

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  16. #16
    *Hier Reno einfügen*
    Avatar von Hamster
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Neumünster
    Alter
    27
    Beiträge
    15.003
    Name
    Christian
    Nick
    Hamster
    Clans
    [SiN]
    Hm, ich finde Wilma sollte mal nachschauen, wieviel Ohm gebrückt aus seinem Endstüfchen kommen, und dann einfach mal abchecken, wie teuer entpsprechende Bassboxen sind. Und dann halt mit den "Mono-Endstufe+Sub-Kit" vergleichen.

    @Donnerschädel, is die Rolle zufällig aus der GT-reihe? Hatte mal 2 Kästen davon (GTb 300 oder so) mit selben Daten wie die Rolle in meinem damaligen Zimmer. Meine Nachbarn fandens nicht so toll
    Ich finde man sollte Feuer mit Feuer bekämpfen.
    Man sollte generell alles mit Feuer bekämpfen

  17. #17
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.806
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    ja is aus der GT Serie (GTt 1200 MKII)

    Hatte ma 2 Stück davon haben ordentlich gerumst
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	021.JPG 
Hits:	12 
Größe:	472,0 KB 
ID:	63700  

  18. #18
    *Hier Reno einfügen*
    Avatar von Hamster
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Neumünster
    Alter
    27
    Beiträge
    15.003
    Name
    Christian
    Nick
    Hamster
    Clans
    [SiN]
    Jopp. Die haben ein super P/L verhältnis. Was kosten die? 60 oder 70 Mücken wa? Das wär doch was passendes, mit ner kleinen 500W Endstufe ist das schon mehr als ausreichend.

    €: 500W Mono Endstufe 117€
    Blaupunkt GTb 300 58€

    liegt in deinem Budget
    Geändert von Hamster (01.05.2010 um 06:39 Uhr)
    Ich finde man sollte Feuer mit Feuer bekämpfen.
    Man sollte generell alles mit Feuer bekämpfen

  19. #19
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.806
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    JA das wärnicht schlecht, da kannste auch nichts falschmachen da du den Verstärker nicht brücken kannst/muss

    150 Watt Sinus sind schon ordentlich

    btw falls du Interesse an der GTt 1200 MK 2 haben solltest für 20 Flocken inklusive Versandt würd ich die abtreten ^^

    Garantiebeleg hab ich ned mehr aber ist noch original verpackt und war noch nie im Einsatz

  20. #20
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Ich überlege ja ob ich zu dir nach Hückeswagen bumsen soll Schädelchen^^

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auto is weg ...
    Von Sappati im Forum Kuschelecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 19:04
  2. G51 Subwoofer kaputt? :<
    Von \\Laut im Forum Technik Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 21:09
  3. Was ist das für ein Auto?
    Von Thunderskull im Forum Kuschelecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.12.2006, 16:19
  4. auto vs auto
    Von Broadwinn im Forum Kuschelecke
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 14.01.2005, 15:01
  5. Auto?
    Von Feybie im Forum OFF-Topic
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 10.10.2002, 22:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •