+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 110

Sterbender PC, was ist die beste wahl für 600-800 Eur?

Eine Diskussion über Sterbender PC, was ist die beste wahl für 600-800 Eur? im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; Zitat von T779298RA1 sry aber ich bin halt sehr skeptisch und vorsichtig und hab keine ahnung von irgendwas deshalb ist ...

  1. #21
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von Predatory fish
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    ausm Ländle
    Beiträge
    5.372
    Name
    Andreas
    Nick
    ~Predatory_fish
    Clans
    MMC.eSports
    Zitat Zitat von T779298RA1 Beitrag anzeigen

    sry aber ich bin halt sehr skeptisch und vorsichtig und hab keine ahnung von irgendwas
    deshalb ist daemons Tipp so schlecht nicht
    kauf ihn einfach im handel, fahr halt Bahn und such dir in der nächsten großstadt was aus und fahr ein, zwei tage später mit den Eltern zum Abholen hin oder gleich mit deinen Eltern hinfahren

    wenn du dich blamieren willst, mach deine Durchfragetour in den Fachgeschäften^^ nimm das aber auf Video auf und lade es dann im UF hoch^^
    Es gibt nichts Gutes,
    außer man tut es.
    Erich Kästner

  2. #22
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    wichtig ist erst mal die hauptplatine. das ist nun mal die basis. da solltest du erstmal drangehen und überlegen welcher prozessor (amd oder intel) und welcher chipsatz (intel oder nvidia) es sein soll. grundsätzlich sind die intelplatinen da vorzuziehen aber wenn du mit dem gedanken spiels sli (früher oder später) einzusetzen dann nividia.

    willst du sowieso lieber ne atikarte dann ist intel auf jedenfall das richtige. damit ist dann auch crossfire möglich falls gewünscht.

    wird weniger heiss und ist besser zu übertakten...falls da mal nötig ist. von der hauptplatine und dem prozessor ausgehend sollte man dann weiterplanen. ne graka für 300€ kannste natürlich knicken....das macht dann gleichzeitig auch das netzteil billiger dann ne billigere karte braucht meist auch weniger strom . 1 tb platte klingt zwar gut aber ne 500er reicht eigentlich völlig wenn man nicht extremer videofreak ist. sound ist normalerweise eh ja schon onboard.

    speicher ist billig und 4 gb sollten es schon sein. das gehäuse sollte möglichst viel platz bieten...is kühler und der zusammenbau macht da auch mehr spass, mal was zu wechseln. dvd-brener kosten eh fast nix aber ne floppy (evtl mit cardreader) würd ich mir auch leisten...ne floppy kann manchmal gold wert sein...vor allem wenn man nur statalaufwerke und ne xp-cd ohne servicepack hat

    denk aber jetzt am besten mal erst über die plattform (prozessor..duo oder quad ... und platine nach). was ist dir da wichtig? davon ausgehend kann man dann weiter gucken . wenn man die hauptplatine hat, kann man auch schon einen definitiv kompatiblen arbeitsspeicher empfehlen. 100-130€ würd ich für die platine schon anlegen... da gibts schon gutes was stabil und gut übertaktbar ist bzw generell gut konfigurierbar, womit man einiges an geld beim prozessor sparen kann.

    wie würdest du überhaupt die einsatzgebiete definieren?
    also spielen, videos machen/aufnehmen, websurfen? wie ist das bei dir zeitlich prozentual verteilt?
    und was hat dich bei deinem alten pc am meisten gestört? (schlechte grafik, langsames inet, langsame video-oder bildbarbeitung, generell schlechtes ansprechverhalten bei vielen offenen programmen). und welche aufgaben würdest du gern bewältigen, von denen dich bis jetzt nur dein lahmer pc abgehalten hat. dann kann man gezielt in dem bereich mehr geld einsetzen und evtl woanders was sparen....man kann nämlich auch kaum besser als vorher dastehen, wenn man in die falschen komponenten zuviel geld steckt.
    Geändert von Fachkraft (28.01.2009 um 00:33 Uhr)
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  3. #23
    LeckerMuesliMhm
    Avatar von Muesli
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    5.581
    ich bin 16 und kenne mich mit super aus,...mit software.

    von hardware hab ich soviel ahnung wie paris hilton von algebra und bin w,as die leuchte angeht ,ein nasses streichholz in einem tiefen, dunklen, versiegeltem keller irgendwo in einer verlorenen,versperten, von untoten atomverseuchten zombies bewachten burg






    wichtig ist erst mal die hauptplatine.

    motherboard oder ?

    das ist nun mal die basis. da solltest du erstmal drangehen und überlegen welcher prozessor (amd oder intel) und welcher chipsatz (intel oder nvidia) es sein soll. grundsätzlich sind die intelplatinen da vorzuziehen aber wenn du mit dem gedanken spiels sli (früher oder später) einzusetzen dann nividia.

    was ist sli ? es gibt 2 verscheidene ? und wo ist da der unterschied ?

    willst du sowieso lieber ne atikarte dann ist intel auf jedenfall das richtige.

    was ist ati?

    damit ist dann auch crossfire möglich falls gewünscht.

    crossfire ?!!

    wird weniger heiss und ist besser zu übertakten

    und wie halt ich die dan kühl ? und was ist übertakten ?

    ...falls da mal nötig ist. von der hauptplatine und dem prozessor ausgehend sollte man dann weiterplanen. ne graka für 300€ kannste natürlich knicken....das macht dann gleichzeitig auch das netzteil billiger dann ne billigere karte braucht meist auch weniger strom .

    äääääh also 300 euro hab ich verstanden

    1 tb platte klingt zwar gut aber ne 500er reicht eigentlich völlig wenn man nicht extremer videofreak ist.

    wenigstens das versteh ich, ja ich kom mit 70 gb aus da müsn 500 reichen den 500 sind ja mehr als 70


    sound ist normalerweise eh ja schon onboard.

    hab irgendwo gelesen onboard soundkarten seien schlecht weil die glaub leistung saugen oder so ?


    speicher ist billig und 4 gb sollten es schon sein.

    welcher speicher ? ram ? festplatte ? gibts da noch emhr ?!

    das gehäuse sollte möglichst viel platz bieten...is kühler und der zusammenbau macht da auch mehr spass, mal was zu wechseln.

    ich hab n altes windows 95 gehäuse, ein windows 2000 und ein xp gehäuse (eben das heir) da müste eins dabei sein, und sonst nehma nen pappkarton oder so, geht das ?

    dvd-brener kosten eh fast nix aber ne floppy (evtl mit cardreader) würd ich mir auch leisten...ne floppy kann manchmal gold wert sein...vor allem wenn man nur statalaufwerke und ne xp-cd ohne servicepack hat


    ?! was für ein xp-cd und welches service pack ?!

    denk aber jetzt am besten mal erst über die plattform (prozessor..duo oder quad ... und platine nach). was ist dir da wichtig? davon ausgehend kann man dann weiter gucken . wenn man die hauptplatine hat, kann man auch schon einen definitiv kompatiblen arbeitsspeicher empfehlen.

    also was ich weis ist das dueal core momentan die besten sind da sie viel leistung bieten und nahezu alles 2 kerne unterstützt, was bei quad nicht der fall ist(sei)

    allerdings reichen vlt auch 2 der 4 kerne aus und vlt ist ein 4 kern genau doppelt so gut wie dual ich hab keine ahnung

    100-130€ würd ich für die platine schon anlegen... da gibts schon gutes was stabil und gut übertaktbar ist bzw generell gut konfigurierbar, womit man einiges an geld beim prozessor sparen kann.

    ich versteh nichtmal bahnhof

    wie würdest du überhaupt die einsatzgebiete definieren?
    also spielen, videos machen/aufnehmen, websurfen? wie ist das bei dir zeitlich prozentual verteilt?

    spielen is sehr wichtig.
    videos machen kann ich hier mit billigsten mitteln ei dem rechner also wird das ein neuer locker schaffen, oder ?
    und websurfen tu ich nur bei ladebalken, wartezeiten, zwischendrinnen oder wne ich mal grade das postfach durchschmökere, ein pausenfüller (sehr oft aber dafür immer nur kurz)


    und was hat dich bei deinem alten pc am meisten gestört?

    das hättest du nicht sagen sollen :

    immer wen ich hochfahre mus ich sicher 30 min warten is er funktioniert, spiele wie ra3 laufen immer 10-20%+ langsamer und ab und an lagt es.

    bei massenhaft units und besonders bei rauch/feuer effekten lagt und kackt er mir ab ich kann niemals gute vids machen da der pc hier sehr begrenzt ist und die programme sogar standart mäsig alle paar stunden mal abstürzen (muste beendet werden [...]) und ich muss also immer speichern.

    hophe grafik ? ein fremdwort ! nie gekant !

    standart einstellung : niedrigste auflösung,niedrigste grafik und auser dem spiel läuft nix netmal ein bildschirmhintergrund.

    jeden tag verliere ich macthes oder muss länger am pc sitzen weils lagte, nicht reagierte, abstürzte , u s w !

    wen ich eine nachricht empfange z.b. msn dan pasiert es genr mal das sie 4 mal ankomt und ich kan dan hoffen taskmanager reagiert !!

    antivirus software ? ja hab ich und wzar meine sogannante 12 uhr zeitbombe.

    bin ich um 12 in nem spiel kommt stehts


    "muste beendet werden" da ja ein update raufkommt und ab und an haut mich avast aus ra3, battleforge &co raus.

    natürlich gehen nru lowspiele und auch nur im fenster bei alller niedrigster stufe.

    die kampagne in ra3 dauert bei mir ewig zum laden und ich rbauch stehts 5 anläufe und muss oft speichern was auch lange dauert den alle 20 min, ctd.

    (im mp/gefecht net)

    netmal musik kan ich hören den der pc hat die soundkarte schon lange aufgegeben also sit hier death silence und trotz eig. 300 fehlerfreien anschlägen die minute (wenn ich konzentriere , bin eni freak im chatten ^^) kommen permanent fehler rein den meine tastatur ist vergleichbar mit einem bugfreien spiel von ea, die scheiss tasten bleiben einfach immer hängen ! ich habs schon lange aufgegeben korrekt u schreiben.


    gewust ? ich versuch mich ab und an in musik, toll das ich hier meine leider so tol ansehen kann.


    schonmal ein amv auf stummmodus gemacht ??


    ICH VERACHTE DEN PC ! ABER ICH HAB HALT NIX BESRES !!!

    wo waren wir stehen geblieben ? ach ja [...]



    (schlechte grafik, langsames inet, langsame video-oder bildbarbeitung, generell schlechtes ansprechverhalten bei vielen offenen programmen).

    ALLEEEES !!!!

    und welche aufgaben würdest du gern bewältigen, von denen dich bis jetzt nur dein lahmer pc abgehalten hat.

    GUT pc spielen, kurze ladezeiten, wenigstens hohe auflösung damit man mal ne überischt hat, und veradammt nochman reaktionszeit von unter 10 minuten, keine ctd s weil avast was updatet und ich träume nur von sowas wie task manager reaktion

    dann kann man gezielt in dem bereich mehr geld einsetzen und evtl woanders was sparen....man kann nämlich auch kaum besser als vorher dastehen, wenn man in die falschen komponenten zuviel geld steckt.

    ich hab keine ahnung


    thx anyway

  4. #24
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    Also, ich mach das nicht gerne, aber in der Tegge hab ich bisher JEDEM geholfen wos nur ging, da mach ich bei dir keine ausnahme.


    Der PC ist zusammengestellt mit dem www.alternate.de PC builder, sprich den könntest du dort zu diesem preis bestellen.


    Prozessor/CPU: Intel Core2Duo E8400 Boxed 158 €
    Motherboard/Mainboard: Gigabyte DS3 112 €
    Arbeitsspeicher/Ram: 4GB OCZ DDR2 800 Gold 47 €
    Festplatte/Harddisk: WesternDigital10EVCS 1 TB 89 €
    Grafikkarte: Sapphire HD4850 TOXIC 512/256 169 €
    Netzteil: BeQuiet Straight Power BQT E6-600W 102 €
    Gehäuse: Coolermaster Elite 332 35 €
    DVD-Brenner/Leser: LG 32 €

    Endpreis: 749 Euro, damit haste nen guten allround PC an dem du noch ne 2te HD4850 per crossfire nachrüsten kannst, das board macht das mit, das netzteil auch.

    brauchste halt nochn 64bit Betriebssystem, weil sonst bringen die 4 gb ram dir nix.


    mfg appo
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

  5. #25
    LeckerMuesliMhm
    Avatar von Muesli
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    5.581
    brauchste halt nochn 64bit Betriebssystem, weil sonst bringen die 4 gb ram dir nix.



    aber danke für das andere

    PS: angenommen ich bestelle morgen, wan ist er bei mir?
    (sprich : wan kan ich damit gamen?)

    @apocalypso, was du da vorschlägst klingt gut, hast du einen link wo genau der pc zu finden is ? der pc-builder is komplizierter ales er aussieht, wil ich ne festplatte auswählen wird das in 3 arten unterteilt usw ,.....ich bin halt ne flasche in sachen hardware
    Geändert von Muesli (29.01.2009 um 00:26 Uhr)

  6. #26
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    ehrlich gesagt denke ich ein komplett-pc ist am besten für dich geeignet.
    ich hab da so meine bedenken ob deine verwandtschaft wirklich nen pc zusammenbauen kann, wenn die dich noch nichtmal beim kauf beraten können...oder vllt willst du das ja auch gar nicht...ka..


    jedenfalls versuchs auch mal hier:

    http://www.firstway.de/product_info....-9800GTX-.html

    der rechner der da angeboten ist für 599€ ist schon so wie er da steht bestens für dich geeignet.
    kannst auf der seite den button "weiter konfigurieren anklicken und dir gleich noch vista64 ( am besten home basic) dazubestellen. oder sonstigen kleinkram. steht alles schon schön in ner liste was man dazu oder stattdessen reinbauen kann. aber so wie er ist ist der eigentlich schon vernünftig...vllt noch ne floppy oder n internen cardreader dazu und fertig. du kannst sogar noch minimal was sparen wenn du speicher und festplatte oder cpu (was ich aber nicht machen würde) kleiner wählst....falls du xp-32 installieren willst bringt 4gb speicher ja eh nicht viel.



    ist meiner meinung nach ein sehr gutes angebot. ok...das gehäuse könnte schöner sein aber auch das kann man noch konfigurieren, wenns wichtig ist. eigentlich kommts aber ja auf die inneren werte an . das bezieht sich allerdings zunächst mal auf die theoretischen leistungswerte. da keine markenangaben gemacht werden bei den einzelteilen, musst du davon ausgehen, dass du den später nicht mehr gut tunen oder aufrüsten kannst. den muss man nehmen "wie er ist" und hoffen dass das halt lange ausreicht.
    Geändert von Fachkraft (29.01.2009 um 01:05 Uhr)
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  7. #27
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    Zitat Zitat von Fachkraft Beitrag anzeigen
    ehrlich gesagt denke ich ein komplett-pc ist am besten für dich geeignet.
    ich hab da so meine bedenken ob deine verwandtschaft wirklich nen pc zusammenbauen kann, wenn die dich noch nichtmal beim kauf beraten können...oder vllt willst du das ja auch gar nicht...ka..


    jedenfalls versuchs auch mal hier:

    http://www.firstway.de/product_info....-9800GTX-.html

    der rechner der da angeboten ist für 599€ ist schon so wie er da steht bestens für dich geeignet.
    kannst auf der seite den button "weiter konfigurieren anklicken und dir gleich noch vista64 ( am besten home basic) dazubestellen. oder sonstigen kleinkram. steht alles schon schön in ner liste was man dazu oder stattdessen reinbauen kann. aber so wie er ist ist der eigentlich schon vernünftig...vllt noch ne floppy oder n internen cardreader dazu und fertig. du kannst sogar noch minimal was sparen wenn du speicher und festplatte oder cpu (was ich aber nicht machen würde) kleiner wählst....falls du xp-32 installieren willst bringt 4gb speicher ja eh nicht viel.



    ist meiner meinung nach ein sehr gutes angebot. ok...das gehäuse könnte schöner sein aber auch das kann man noch konfigurieren, wenns wichtig ist. eigentlich kommts aber ja auf die inneren werte an . das bezieht sich allerdings zunächst mal auf die theoretischen leistungswerte. da keine markenangaben gemacht werden bei den einzelteilen, musst du davon ausgehen, dass du den später nicht mehr gut tunen oder aufrüsten kannst. den muss man nehmen "wie er ist" und hoffen dass das halt lange ausreicht.

    Das angebot scheint mir nicht schlecht für den preis, aber da haste halt keine marken-hardware nehm ich mal an, das ist halt der vorteil wenn man auf alternate selbst konfiguriert.


    an Müsli:
    1. wenn du den PC in einzelteilen bestellst, so ist der binnen 3-5 werktagen da, wenn du ihn aber für 60 euro dort zusammenbauen lässt dauerst 1 - 2 wochen, dafür ist das teil wenns da is ready to go und es funktioniert auch alles perfekt weil sie das gerät einen tag probelaufen lassen.


    2. musst du einfach das im pc-builder anklicken was ich geschrieben habe, also SATA laufwerke und SATA bei FESTPLATTE, PCIe bei Grafikkarte und DDR2 beim Arbeitsspeicher und beim Mainboard ATX (wennde zuerst den Prozessor machst, zeigt er dir eh nur boards an die dazu passen) dann die Modelle die ich dir angegeben hab raussuchen

    3. Baus am besten in dieser Reihe mitn builder:
    1. Prozessor (den findet jeder ^^)
    2. Mainboard (dann kriegste nurnoch passende teile angezeigt)
    3. Grafikkarte ( PCIe wählen und ATI)
    4. Arbeitsspeicher (runterscrollen zu OCZ und gucken wo 800 drübersteht)
    5. Festplatte (auf SATA klicken und dahinscrollen wo Western digital und 1 TB steht)
    6. Laufwerk (auf SATA und DVD Brenner klicken und zu LG scrollen)
    7. Gehäuse (such dir halt eins aus, 90% der cases passen!)


    und schon haste das ding fertig gebaut, dann gehste auf deinen Warenorb in die detailansicht und packst den mit copy und paste hier rein, dann können wir nochmal drüberschauen ob alles stimmt.

    oder du machst halt nen screenshot vom warenkorb und hängst den hier an.
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

  8. #28
    LeckerMuesliMhm
    Avatar von Muesli
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    5.581
    wielange wird der halten ? (min. mittlere grafik+, alles ruckelfrei, höchste auflösung)
    1 Jahr ,2,3,4 usw...

    2. musst du einfach das im pc-builder anklicken was ich geschrieben habe,
    also SATA laufwerke

    hab doch eins im alten, wieso da geld ausgeben?

    und SATA bei FESTPLATTE

    ich such mir ne 500gb raus, 1tb braucht kein "mensch"

    PCIe bei Grafikkarte

    sehs mir an

    und DDR2 beim Arbeitsspeicher

    sehs mir an (is DDR2 ? die russen kommen zurück ? schreck las nach )

    und beim Mainboard ATX (wennde zuerst den Prozessor machst, zeigt er dir eh nur boards an die dazu passen) dann die Modelle die ich dir angegeben hab raussuchen

    3. Baus am besten in dieser Reihe mitn builder:
    1. Prozessor (bin dabei )
    2. Mainboard (bin dabei)
    3. Grafikkarte ( bin dabei)
    4. Arbeitsspeicher (bin dabei)
    5. Festplatte (auf SATA klicken und dahinscrollen wo Western digital und 1 TB steht)

    ich brauch aber nur 500gb, das reicht doch um längen

    ich kam bisher mit 70 aus und nun sinds dank crash noch 8gb (stick )

    6. Laufwerk (auf SATA und DVD Brenner klicken und zu LG scrollen)

    hab ich schon !

    7. Gehäuse (such dir halt eins aus, 90% der cases passen!)

    hab ich schon, in vielen varianten


    EDIT:

    rofl teils is da super zeug da teils reinster betrug

    sah da eine 500gb um 30 euro und eine um 80 (das andre mus wohl noname sien oder so)

    aber 1tb um 90 euro is imba

    kleine frage am rande, wielange hält sich sone festplatte ?

    15 jahre ? 30 ?

    keien ahnung bei sowas, vlt überlebt die ja den pc

    *working*


    Motherboard/Mainboard: Gigabyte DS3 112 €

    is nich in der lsite zu finden, da sind soviele, ist das oben/unten/mitte ? heist das wirklich so ? thx anyway-mfg


    NOCHN EDIT:

    Falls Sie mehr als 3GB RAM für Ihre Konfiguration wünschen, müssen Sie dazu eine 64-Bit-Version der Betriebssysteme Windows XP oder Vista auswählen. Nur so ist sichergestellt, dass der Arbeitsspeicher unter Windows XP/Vista in vollem Umfang genutzt werden kann.

    wo seh ich wieviel mein betriebsystem hat?

    wo kan ich ein passendes kaufen oder soll ich eine 3gb nehmen?

    ist es sinvoll im jahr der technischen wunder ein neues zu kaufen ? (nahezu alle firmen realeasen geräte, das weiß sogar ich )
    Geändert von Muesli (29.01.2009 um 19:29 Uhr)

  9. #29
    LeckerMuesliMhm
    Avatar von Muesli
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    5.581
    ok ich war ne weile dran aber nun fehlt nur noch :

    was für einen kühler ?

    sei beim optischem datenträger genauer, dvd/cd usw, aber bald hamas geschaft
    EDIT: hier der aktuele stand (seite links) und ein puntk an dem ich hänge, wie gehts nun weiter ? mfg
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	_0001_0001+.JPG 
Hits:	11 
Größe:	107,8 KB 
ID:	39683  

  10. #30
    Brigadegeneral
    Avatar von ScHmiDi
    Registriert seit
    02.12.2001
    Alter
    27
    Beiträge
    24.598
    Nick
    ScHmiDi.711
    Wie was fürn Kühler? CPU ist Boxed, da ist der Kühler dabei, glaub das checkt der PC Builder nicht, war bei mir damals auch so.
    Bei DVD Laufwerken ist es sowas von egal was du nimmst. 20 Euro hat meins gekostet, den Brenner hatte ich schon extern. Entweder kaufst du dir noch nen DVD Laufwerk und Brenner oder halt nurn Brenner.
    Blu Ray brauchste nicht wirklich, außer du willst Blu Ray Filme auf deinem PC gucken, aber da biste dann doch über deinen Budget, weil die sind recht teuer

    Irgendwann erkennst Du, dass deine Vergangenheit länger geworden ist als deine Zukunft.




  11. #31
    LeckerMuesliMhm
    Avatar von Muesli
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    5.581
    hatte nicht boxed, dachte das heist verpackung

    unwissenheit ist gefährlich !

    nun noch das dvd ding

    EDIT: und das betriebssystem ? 64 bit oder ? ich such mal und geb bescheid sobald ichs net find
    blu ray ? das ding mit 50gb speicher ?

    peinlich das ne cd mehr speicehr hat als mein pc

    wieviel stunden film läuft da ? 2 stunden film und 9 tage werbung ???

    da ich ein altes alufwerk hab kan ich mir die ~15 eur sparen oder ?

    dan würd ich mal sagen zeit zum bestellen oder ?


    hier nochn screen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	pc besteln.jpg 
Hits:	13 
Größe:	194,3 KB 
ID:	39691  
    Geändert von Muesli (29.01.2009 um 20:29 Uhr)

  12. #32
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    ich würd einfach ein laufwerk kaufen, die 30 euro sind gut angelegt weil die aktuellen laufwerke eh viel schneller und besser sind also so alte klapperteile.

    ausserdem wenn du das ding da zusammenbauen lassen willst, brauchtsn laufwerk, weil sie dir sonst kein windoof installen können t_T

    und statt dem A-Data Ram würde ich an deiner stelle entweder OCZ corsair oder Kingston HyperX verbauen, die sind einfach qualitativ besser und die 10 - 15 euro mehr sinds da wert !
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

  13. #33
    LeckerMuesliMhm
    Avatar von Muesli
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    5.581
    Zitat Zitat von Apocalypso Beitrag anzeigen
    ausserdem wenn du das ding da zusammenbauen lassen willst, brauchtsn laufwerk, weil sie dir sonst kein windoof installen können t_T
    irgendwie logisch

    bin dabei

    ich nehm nur n dvd lafuwerk hab in 3 jahren nie was gebrant, wen ichs mal brauch dan frag ich z.b. die mama, den kolleg, die nachbarn unter uns, klau einen mikro chip von james bond usw

    und : ka ich irgendwo mein betriebssystem prüfen ? (ob 64 bit)

    und wo kauf ich eins wen meins zulangsam is ? mfg

  14. #34
    LeckerMuesliMhm
    Avatar von Muesli
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    5.581
    und statt dem A-Data Ram würde ich an deiner stelle entweder OCZ corsair oder Kingston HyperX verbauen, die sind einfach qualitativ besser und die 10 - 15 euro mehr sinds da wert !


    ja was den nun ? ocz, corsair oder kingston ?

    EDIT: soooo, past nun alles ? wo steht der gesamt preis ?
    (seh den wald vor lauter bäume nich)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	_0001_0001+.JPG 
Hits:	13 
Größe:	210,7 KB 
ID:	39712  
    Geändert von Muesli (29.01.2009 um 21:32 Uhr)

  15. #35
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    Zitat Zitat von T779298RA1 Beitrag anzeigen
    und statt dem A-Data Ram würde ich an deiner stelle entweder OCZ corsair oder Kingston HyperX verbauen, die sind einfach qualitativ besser und die 10 - 15 euro mehr sinds da wert !


    ja was den nun ? ocz, corsair oder kingston ?

    EDIT: soooo, past nun alles ? wo steht der gesamt preis ?
    (seh den wald vor lauter bäume nich)
    ja passt so, das ist jetz DDR 1066 Ram der issn bissi schneller dafür aber auch ne ecke teurer, aber er funktioniert mit dem board auch.
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

  16. #36
    LeckerMuesliMhm
    Avatar von Muesli
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    5.581
    Jetzt noch die eltern wegen dem restl. geld anpumpen und dan kans losgehen ?

    ne halt, das betriebsystem Apo, was ist da zu tun ? wo seh ich wiegut meins is. usw ?

  17. #37
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    Zitat Zitat von T779298RA1 Beitrag anzeigen
    Jetzt noch die eltern wegen dem restl. geld anpumpen und dan kans losgehen ?

    ne halt, das betriebsystem Apo, was ist da zu tun ? wo seh ich wiegut meins is. usw ?
    gib ma bei ausführen dxdiag ein und guck ob du nen knopf (64bit version ausführen) hast ^^
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

  18. #38
    LeckerMuesliMhm
    Avatar von Muesli
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    5.581
    Was fürn knopf ? hier n screen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ficken Dd.JPG 
Hits:	15 
Größe:	125,0 KB 
ID:	39723  

  19. #39
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    öhm...vergiss es ...das ist eindeutig 32-bit. amd-sempron kann gar kein 64-bit
    ziemlich mutig von dir für das system überhaupt noch ein neues spiel zu kaufen
    sieht aus wie ein medion oder microstar ...also aldi oder mm ... ein weiterer beweis gegen 64-bit...wenn das xp dazugehörte.

    hast du wlan? wenn ja soll vista64 problematisch sein...hab ich auch erst diese woche erfahren. ansonsten behalt dein xp lieber erstmal (wenns original ist und keine spezielle oem-version oder nur recovery) . wär ja blöd wenn du die hardwareprobleme gegen netzwerkprobleme eintauscht. und dann am besten später windows 7 -64bit nachrüsten....vista als zwischenschritt würd ich auslassen....du kannst aber ja auch einfach mal die win7 beta runterladen und auf dvd brennen. die ist noch bis august lauffähig. gibs auch in 32 oder 64 bit ausführung...da könntest du erstmal in was vistaähnliches und 64 bit reinschnuppern....denn eins muss man wissen: 64 bit ist anstrengender zu pflegen als 32-bit.

    xp-64 kannste ganz vergessen. das taugt für spiele meines wissens wenig...hauptcächlich wegen der treiber.
    Geändert von Fachkraft (30.01.2009 um 00:13 Uhr)
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  20. #40
    LeckerMuesliMhm
    Avatar von Muesli
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    5.581
    geht es auch mit dem betriebssystem ? kann ich dan auch z.b. battleforge [beta] auf hoher grafik+auflösung ruckelfrei spielen ?

    ich mein dan kan er halt nur 2gb nutzen da er ja nur die hälfte hat aber dan hätte er immernoch das doppelte von jetzt

+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.06.2005, 22:17
  2. Was ist die beste Suchmaschine?
    Von Clemens im Forum Technik Ecke
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.10.2002, 18:01
  3. Was ist die best aussehendste saiya-jin stage
    Von BadSurver im Forum Anime und Manga
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.2002, 15:41
  4. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.12.2001, 06:06
  5. was ist das beste mp3 umwandlungsprogramm?
    Von Clemens im Forum OFF-Topic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.11.2001, 21:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •