+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

SSD für Laptop welche und wie?

Eine Diskussion über SSD für Laptop welche und wie? im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; Ich möchte mir ne SSD kaufen darum die frage wie kriege ich die Daten von meiner alten Platte auf die ...

  1. #1
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Grischa
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    26
    Beiträge
    4.496
    Name
    Grischa
    Nick
    -iNdeFiniTelY_*

    SSD für Laptop welche und wie?

    Ich möchte mir ne SSD kaufen darum die frage wie kriege ich die Daten von meiner alten Platte auf die neue?

    Ich habe natürlich keine Windows 7 CD zum Laptop erhalten (was für ne scheiss Entwicklung...) und möchte die ganzen Daten auf die SSD ziehen.
    Die alte Platte möchte ich dann als externe nützen und brauche ein Gehäuse für sie. (Empfehlungen?)

    Natürlich hat die SSD keine 500GB und so...

    Also was brauche ich?
    SSD 240-256 GB
    2,5" Gehäuse
    Eine Möglichkeit das ganze auf die neue Platte zu ziehen

    Ich habe einen Sony VAIO VPC-EB3Z1E/BQ, i5 460M, 15.5" Full HD, ATI HD 5650, 4GB (bald 8GB) Ram

  2. #2
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot

    spontan würde ich sagen, benutze einfach ein Imageprogramm (z.b. von Acronis). Damit sollte es ohne Probleme gehen.

    Wegen der Windows CD: Ich hatte jetzt das Glück, dass meine Uni am MSDNAA Programm teil nimmt und ich mir diverse Versionen saugen konnte - so hab ich jetzt ne offizielle gebrannte CD

    Naja, besorg dir einfach von einem Freund die CD/DvD und aktiviere mit deinem Key. Es gibt natürlich auch noch andere Wege an ein Image zu kommen - die werde ich hier natürlich nicht sagen - Microsoft bietet z.B. für Firmen offiziell Images an. Entscheidend ist bei Win7 einzig und allein ein gültiger Key. Den bezahlt man im Grunde auch beim Kauf bei Amazon o.ä. Der Datenträger selbst ist bei Windows7 eigentlich immer der Selbe. D.h. selbst wenn man sich "nur" Home Premium aktiviert, ist auf der DvD trotzdem das "volle" Windows drauf. Bzw, es wird immer das selbe Win7 installiert und nur der Key entscheidet welche Funktionen aktiviert werden. Deswegen ist das Anytime Upgrade ja auch so einfach

    ähm... naja.. also, nen Image von Win7 solltest du relativ einfach beschaffen kann. Zur Not halt vom Nachbarn. Solange du deinen eigenen Key hast ist alles in Ordnung.
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  3. #3
    Damit alles gut Funktioniert solltest du keine ältere Vesion Windows-Version als Windows 7 nehmen, da erst ab Windows 7 SSDs entsprechend ihrer Besonderheiten gegenüber HDDs korrekt behandelt werden.

    Sofern du eine schnelle Datenverbindung zu deiner zweiten (externen) Festplatte hast und die SSD nur für Windows und andere Programme nutzen willst, würden auch 60 GB problemlos reichen, was deutlich günstiger sein sollte.

    Ich habe eine OCZ Vertex 2 mit SandForce 1200 Controller.

  4. #4
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Grischa
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    26
    Beiträge
    4.496
    Name
    Grischa
    Nick
    -iNdeFiniTelY_*
    Wie ich geschrieben habe ist Win7 auf dem Laptop...
    Für 2 Platten ist im Laptop kein platz und ich möchte nichts mit Kabeln ununterbrochen angeschlossen haben... (Natürlich könnte ich dieses Nutzlose DVD/BD Laufwerk ausbauen...)

    Darum muss es wohl eine grosse Platte sein.

  5. #5
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Gross & SSD!?
    Was verstehst Du unter gross?
    Du hast btw keine Setup-CD bekommen weil man es entweder eine mit Win7-Bordmittel erstellen kann, oder ein Programm vom Hersteller zum erstellen mit installiert ist.
    Never run a touching system!!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •