+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

PC Zusammenstellung ok?

Eine Diskussion über PC Zusammenstellung ok? im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; AMD Phenom II X4 940 Black Edition Box, Sockel AM2+ Gigabyte GA-MA780G-UD3H, AMD 780G, ATX Sapphire HD 4870 1GB GDDR5 ...

  1. #1
    Oberfeldwebel
    Avatar von tribunus
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    Halle
    Alter
    33
    Beiträge
    2.242
    Name
    Andreas
    Nick
    tribunus
    Clans
    cause.F7C

    PC Zusammenstellung ok?

    AMD Phenom II X4 940 Black Edition Box, Sockel AM2+

    Gigabyte GA-MA780G-UD3H, AMD 780G, ATX

    Sapphire HD 4870 1GB GDDR5 PCI-Express

    4096MB-KIT Corsair XMS2 PC8500, CL5

    BE Quiet! Straight Power 550 Watt / BQT E6

    Samsung HD103UJ 1TB 32MB SATA II

    LG GH22LS30 bare schwarz SATA II Lightscribe

    Aerocool AeroRacer Black/Black, ATX ohne Netzteil

    Hab den PC mal nach dem Vorbild http://www.computerbase.de/forum/sho...05#post3300405 zusammengestellt(bei 725euro)

    Bevor ich den so Bestelle, wollt ich nochmal auf nummer sicher gehen und nachfragen was ihr davon haltet und ob ihr ihn so für gut befindet.

    Falls ihr andere Vorschläge habt, sollte das preislich kein großer unterschied sein, der PC kostet so 800euro

  2. #2
    *Hier Reno einfügen*
    Avatar von Hamster
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Neumünster
    Alter
    27
    Beiträge
    15.002
    Name
    Christian
    Nick
    Hamster
    Clans
    [SiN]
    also ich find da nichts,woran man mäkeln kann...scheint eigentlich alles zu passen.
    vllt ein etwas stärkeres netzteil.aber sollte eigentlich schon ausreichen.
    das gehäuse is natürlich geschmackssache...hab die Aerocool AeroEngine 2 ...hat nen prima luftstrom,aber über aussehen lässt sich halt streiten
    Ich finde man sollte Feuer mit Feuer bekämpfen.
    Man sollte generell alles mit Feuer bekämpfen

  3. #3
    Hauptfeldwebel
    Avatar von FaTeD`
    Registriert seit
    29.11.2004
    Alter
    26
    Beiträge
    3.184
    Nick
    qleZz
    Warum nimmst du nen AMD und kein Intel?

  4. #4
    Feldwebel
    Avatar von rrutk
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    HB
    Alter
    40
    Beiträge
    1.062
    Nick
    rrutk2
    ja, ich kann von AMD auch nur abraten.
    eher Intel (z.B. der Core2Duo mit 3,17 GHz) mit einem Gigabyte EP35-DS4.
    und wenn vista (oder gar vista 64 bit) zum einsatz kommen sollte, warum nicht gleich 8 GB RAM, ist ja grad günstig.

  5. #5
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Grischa
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    26
    Beiträge
    4.496
    Name
    Grischa
    Nick
    -iNdeFiniTelY_*
    AMD ist doch gut.

    Ich hab nen i7 aber die Phenom II sind doch auch sehr gut...

    Ihr Fanboys!!

  6. #6
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.180
    Mein Phenom rennt auch und ich hab auch keine Probleme damit.

    Und 8 GB RAM brauch er zum zocken garnicht. (bei Windows 7 lohnt es sich über 4 GB zu gehen aber sonst isses schwachsinn)

    Vllt. ne andere GraKa z.B. die GTX 260.

  7. #7
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    amd und ati ist doch ne gute kombination. warum sollte er ne nvidia nehmen?

    ich finds etwas lächerlich, dass der phenom2 oft als core i7-alternative verkauft wird, das ist er nicht und will er auch gar nicht sein (glaub ich )

    das system sieht sehr solide aus, und die seite da ist echt cool, da findet man irgendwo sogar sonen Leistungsrechner was man für ein Netzteil braucht.

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  8. #8
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von -^conChun_
    Registriert seit
    23.01.2009
    Alter
    32
    Beiträge
    599
    Name
    Alex
    Clans
    Tronic
    preis leistungsmäsig sicher unschlagbar bis auf die grafikkarte(ich glaub ne leistungstärkere gtx260 von geforce ist mitlerweile schon genauso günstig) aber alles in allem sicher top gerät für die kohle

    @ rrutk der core2duo ist der E8500 wenn ich mich richtig entsinne den du da angegeben hast.warum sollte er denn auf nen dualcore zurück greifen wenn er für 30euronen mehr nen quad bekommt der mit jeweils 3 gig getaktet ist also wie schon sagte preis leistung bekommt er momentan nichts besseres an cpu´s vor allem möchte ich noch hinzufügen das das overclocking potenzial von den phenom II enorm ist.
    (ich glaub der hält auch momentan den weltrekord beim übertackten von desktop cpu´s)Ich denke er wird damit ne menge freude haben und würde wie gesagt nur überlegen die hd 4870 gegen eine gtx 260 zu tauschen.aber das ist ja jedem selbst überlassen.


    P.S für knapp nen hunnie mehr bekommst de sogar schon die gtx 285 die momentan schnellst single gpu karte der welt
    Geändert von -^conChun_ (27.03.2009 um 19:55 Uhr)

  9. #9
    Oberfeldwebel
    Avatar von tribunus
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    Halle
    Alter
    33
    Beiträge
    2.242
    Name
    Andreas
    Nick
    tribunus
    Clans
    cause.F7C
    Thx erstmal für eure Antworten, dann werde ich den so bestellen, allerdings werde ich mir das mit der Graka nochmal überlegen die ihr empfohlen habt.
    Mit dem Gehäuse, war ich mir auch noch nicht so 100%sicher, da gibts ja n menge Auswahl

    Zitat Zitat von -^conChun_ Beitrag anzeigen
    preis leistungsmäsig sicher unschlagbar bis auf die grafikkarte(ich glaub ne leistungstärkere gtx260 von geforce ist mitlerweile schon genauso günstig) aber alles in allem sicher top gerät für die kohle

    @ rrutk der core2duo ist der E8500 wenn ich mich richtig entsinne den du da angegeben hast.warum sollte er denn auf nen dualcore zurück greifen wenn er für 30euronen mehr nen quad bekommt der mit jeweils 3 gig getaktet ist also wie schon sagte preis leistung bekommt er momentan nichts besseres an cpu´s vor allem möchte ich noch hinzufügen das das overclocking potenzial von den phenom II enorm ist.
    (ich glaub der hält auch momentan den weltrekord beim übertackten von desktop cpu´s)Ich denke er wird damit ne menge freude haben und würde wie gesagt nur überlegen die hd 4870 gegen eine gtx 260 zu tauschen.aber das ist ja jedem selbst überlassen.


    P.S für knapp nen hunnie mehr bekommst de sogar schon die gtx 285 die momentan schnellst single gpu karte der welt
    Das ist der Grund warum ich Amd vor Intel vorziehe, bin selbst kein Amd fan, aber das Preisleistungsverhältnis passt einfach
    Die HD4870 hab ich auch genommen, weil Amd und Ati irgendwie zusammenpasst, aber wenn ihr sagt die gtx sei kein problem, werde ich es mir wie gesagt überlegen

  10. #10
    *Hier Reno einfügen*
    Avatar von Hamster
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Neumünster
    Alter
    27
    Beiträge
    15.002
    Name
    Christian
    Nick
    Hamster
    Clans
    [SiN]
    naja ich hab auch nen rundumschlag gemacht und nen i7 geholt samt XFX mainboard,6GB Ram und ner 285GTX BlackEdition von XFX ...war sehr teuer,aber läuft auch wie sau....

    für den preis,den er bezahlt,is es doch ganz okay...ausserdem harmonieren amd cpu und ati graka doch prima ^^
    Ich finde man sollte Feuer mit Feuer bekämpfen.
    Man sollte generell alles mit Feuer bekämpfen

  11. #11
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von -^conChun_
    Registriert seit
    23.01.2009
    Alter
    32
    Beiträge
    599
    Name
    Alex
    Clans
    Tronic
    KLA HARMONIERE SIE PRIMA weils ja nun praktisch aus dem gleichen hause kommt aber mit ner geforce gibts da ja auch keine problem und wenn ich fürs gleiche geld ne bessere karte bekomme wieso denn nicht

  12. #12
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    wie gut ne grafikkarte mit dem prozessor harmoniert hängt wohl eher am mainboardbios/chipsatz als an den beiden teilen.
    allerdings könnte natürlich amd soweit gehen, grafiktreiber für amd-prozessoren zu optimieren....womit man dann aber intel-besitzer vergraulen würde....das wäre aber unklug.
    das einzige was wirklich noch relevanz haben dürfte, wäre die überlegung ob man evt ein sli- oder crossfiresystem in betracht zieht.

    generell würde ich eher zu nvidia als graka raten, da die spieleunterstützung bzw kompatibilität da in letzter zeit echt ne ecke besser war als bei ati/amd.
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  13. #13
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    eigentlich schon immer, oder? ich kann mich nicht erinnern, dass ati jemals der überbrurner gewesen wäre.

    ich dachte bisher im zuge der spiderplattform ist das mit den treibern so geregelt, dass die performance bei amd-ati besser ist als wenn man amd-nvidia verbaut. war nur marketing, oder?

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  14. #14
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.180
    Jupp, deswegen hab ich Phenom und NVidia.

  15. #15
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    @ katsch: naja... seit nvidia mit "the way its meant to be played" ein programm zur unterstützung der spielehersteller durchführt, ist aber der kompatibilitätsunterschied schon weitaus mehr zu tage getraten. da merkt man doch, dass sich das langsam für nvidia auszahlt...und dass halt der P/L-vorteil von ati doch von irgendwoher kommt. ich hab neuere spiele halt betont, weil ältere spiele ja meist durch treibernachbesserungen irgendwann dann mit ati.karten genausogut laufen....aber halt meist erst später als die nvidia.

    wenn die spiele halt mehr auf nvidia optimiert sind (weil die ja auch viel geld reinstecken) und die spiele halt weitgehend von der grafikleistung abhängen, dann nutzt sowas wie die spiderplattform wenig auch wenn der grundgedanke natürlich schon was für sich hätte. ich denke aber eh nicht dass sich diese "plattformen" durchsetzen, denn das würde genau dem widersrechen, was microsoft anpeilt: nämlich ne vereinheitlichung der standards. wenn da jetzt wieder jeder hardwarehersteller sein eigenes süppchen kocht wäre das für den pc als spieleplattform sicherlich eher kontraproduktiv...diese zeiten hatten wir schon mal und die waren nicht unebdingt die besten für spiele-pcs
    Geändert von Fachkraft (31.03.2009 um 00:17 Uhr)
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zusammenstellung neuer PC für ein Kumpel
    Von Thunderskull im Forum Kaufberatung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.07.2007, 01:26
  2. Zusammenstellung der Foren Ra2 & XWIS?
    Von Steffen im Forum XWIS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.06.2006, 11:40
  3. PC-Zusammenstellung ~700€ + ~1000€
    Von blackcool im Forum Technik Ecke
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.04.2005, 07:58
  4. brauche Hilfe... bei PC Zusammenstellung
    Von Cozote im Forum Technik Ecke
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.02.2003, 07:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •