+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 30

Optimales System für veraltete Technik

Eine Diskussion über Optimales System für veraltete Technik im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; Hallo liebe Technikfreaks. Ich will in den nächsten Monaten meinen PC etwas aufrüsten. Da ich mir vor einiger Zeit ne ...

  1. #1
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753

    Optimales System für veraltete Technik

    Hallo liebe Technikfreaks.

    Ich will in den nächsten Monaten meinen PC etwas aufrüsten. Da ich mir vor einiger Zeit ne neue Graka gekauft habe (GeForce 7600GS AGP) und diese weiterhin verwenden möchte, soll es also nur ein neues Mainboard + CPU sein.

    Derzeit habe ich nur nen Athlon 1800XP mit 1533 MHz und ich denke, die Graka wird durch die langsame CPU etwas eingeschränkt.

    Ich möchte ne neue CPU (3000 MHz+), nur kenne ich mich leider nicht damit aus. Da es ja AGP sein muss, wirds wohl nicht mehr so teuer werden, da es ja veraltete Technik ist. Aber welcher Prozessor ist am besten für die GeForce 7600GS geeignet?

    Es gibt ja bei den Mainboards und CPU's verschiedene Sockel und andere DDR's bla blub und ich hab keinen schimmer.

    Die Festplatte und andere Laufwerke möchte ich auch weiterverwenden. Neue RAM brauch ich wohl auch oder? Ich suche viel Leistung für wenig Geld

    Danke im Voraus.
    Geändert von ill rage (29.01.2008 um 17:44 Uhr)
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

  2. #2
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    VGA bedeutet Grafik/Chip/Grafikkarte soweit ich weiß. Deine Karte dürfte ne AGP sein, beim Board musst du drauf achten das dies vorhanden ist. Eine genaue Richtlinie kann man nicht nennen. Du hast meistens Probleme, dass wenn du Mainboard+CPU tauscht, dass du ebenfalls den RAM wechseln musst, da sonst wieder andere Komponenten gebremst werden. Ein Teufelskreis

    Am besten schreibste mal deine verfügare Kohle und was du für nen RAM hast, dann gucken wir mal was wir tun können.

  3. #3
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753
    Hoppla. Ja AGP meinte ich ja. ^^

    Ich habe 2x

    256MB/PR . 32M64 . DDR-6L/266MHz

    und einen Riegel

    512MB DDR400 den ich schonmal nachgekauft habe. Also insgesammt 1024. Ist aber wohl alles veraltet.

    Mal abgesehn davon, dass ich nicht viel Kohle reinstecken möchte. Wieviel wird denn sowas ca kosten? Auf Geizhals.at bekommt man Mainboard und CPU zusammen schon für unter 300 Euro. (3GHz)

    btw mein Mainboard hat socket A soweit ich weiß. Falls dir das noch was hilft...
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

  4. #4
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Schon unter 300€ wow^^

    Also für 110€ bekommste neue CPU, RAM und Board.

    AMD Athlon64 4000+ S.939 Tray 1024kB, 200 MHz FSB, 0,09u
    MSI K8TNEO2-F V2.0,S. 939, ATX Via K8T800, USB 2.0, LAN
    1024MB G-Skill PC3200/400 CL 3

    Hierzu nimmst du deinen 512MB Riegel und ende.

    www.hardwarweversand.de

  5. #5
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753
    cool danke! aber der link geht ned

    edit: achso rechtschreibfehler ^^

    Kann ich die CPU als Laie selber aufs Mainboard einbauen? Dürfte nicht so schwer sein oder? Und die 1024 RAM und meine 512 sind auch kompatibel?

    Was besseres gibts bei AGP eh nicht mehr oder? Zumindest finde ich nichts auf dieser Seite.

    Also ich sehe du hast dich da wirklich gut informiert. Werde das wohl auch so kaufen. Das die RAM am teuersten sind, schockt mich schon ein wenig Vielen vielen Dank!

    apropos: Kann ich das Mainboard auch in mein Gehäuse einbauen? Hab ein Dtk Gehäuse und ist relativ groß :S Oder soll ich es montieren lassen wegen Garantie?
    Geändert von ill rage (30.01.2008 um 00:44 Uhr)
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

  6. #6
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    www.hardwareversand.de heißt es^^

    Die CPU solltest du ohne Probleme aufs Mainboard bekommen, die haben immer ne gute Beschreibung dabei. Wärmeleitpaste nicht vergessen

    Dein RAM müsste kompatibel sein, da es sich nach deiner Beschreibung um DDR 400 handelt, den habe ich auch genommen. 2GB kann das Board, also passt das. Das der RAM so teuer ist, ist nicht ungewöhnlich. Dieser wird nicht mehr produziert und es gibt genug Leute wie dich, die Ihre alten Kisten ein bissl tunen wollen. Selbst über ebay sind sie gebraucht in dem Preisrahmen.

    Ob du das Mainboard in dein Gehäuse einbaun kannst, musst du nachgucken. Dein Gehäuse muss für ATX Boards ausgelegt sein. Wenn du nur mATX kannst, haste nen Problem. Am besten du googlest danach oder guckst in deine Beschreibung.

  7. #7
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753
    Ich hab keine Ahnung. Mein Gehäuse hat keine Bezeichnung. Nur die Firma dtk steht drauf. Auf deren Homepage lässt sich dieses Teil aber nicht mehr finden. Und Beschreibung hab ich auch keine.

    Maße in Frontansicht:
    H 43cm
    B 19cm
    T 47cm

    Sieht ähnlich aus wie der hier: http://www.dtk-computer.de/index.php...mid=30&lang=de

    Könnte mir vorstellen, dass das die neuere Version von meinem Gehäuse für PCI ist. Mein Gehäuse hat noch nichtmal Front USB :S
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

  8. #8
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753
    edit: also da mein aktuelles Mainboard MSI K7t266 Pro2 auch für ATX Gehäuse ausgelegt ist, sollte es kein Problem geben.
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

  9. #9
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.182
    Dee RAM ist nicht ganz kompatibel mit dem MB, hol dir lieber RAM von MDT auch wenn sie etwas teurer sind aber dann hast du zumindest keine Probleme mit der Kompatiblität zwischen MB und RAM ansonsten hört sich das Sys von Crash ganz gut an.

  10. #10
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753
    Und welche Ram sollte ich da nehmen? Die
    1024MB DDR MDT PC400 CL2,5 ~45,75€ ??

    Und noch ne Frage: Wenn ich die Teile einbaue und meine Festplatte anschließe (Samsung Sp1203N) muss ich dann Windows neu installieren?

    btw wie sieht es denn mit Dual Core aus? Dachte da an

    AMD Athlon 64 X2 3800+ 90nm Sockel-939 tray, 2x 2.00GHz, 2x 512kB Cache

    Der dürfte auch mit dem oben genannten Mainboard funktioniern oder? Was für vorteile hab ich mit einem DualCore Prozi? Ist der besser für Spiele? Leider gibts den bei hardwareversand.de nicht zu kaufen.
    Geändert von ill rage (30.01.2008 um 15:30 Uhr)
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

  11. #11
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.182
    Zitat Zitat von ill rage Beitrag anzeigen
    Und welche Ram sollte ich da nehmen? Die
    1024MB DDR MDT PC400 CL2,5 ~45,75€ ??
    Welches MB?

    EDIT: upps überlesen ja genau passt.

    Zitat Zitat von ill rage Beitrag anzeigen
    Und noch ne Frage: Wenn ich die Teile einbaue und meine Festplatte anschließe (Samsung Sp1203N) muss ich dann Windows neu installieren?
    Hab es zwar noch nicht selber getestet, weiss nur das Graka, RAM, CPU Festplatten und irgendwelche Laufwerke kein neues Aufsetzen des Betriebssystems benötig aber bei Mainboard bin ich mir verdammt unsicher ich selber würde es neu aufsetzen aber auch nur aus Unsicherheit.

    Aber schon alleine wegen neuen BIOS würde ich es empfehlen neu aufzusetzen.

  12. #12
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Hey Dark, haste ne orig. Beschreibung zu dem von mir verlinkten MB gefunden oder woher weißte das die Marke G-Skill nicht kompatibel ist? Das Board kann:

    Unterstützte RAM-Geschwindigkeit PC2100, PC2700, PC3200
    Unterstützte RAM-Technologie DDR SDRAM
    Installierter RAM (Max.) 0 MB / 2 GB (Max

    Ich habe nen PC3200 DDR RAM verlinkt.

    Windows neu installieren bei neuer Hardware ist bestimmt in 98% nötig. Testen, schlauer sein. Ich glaube nicht das es schädlich ist, allerdings habe ich immer eine Neuinstallation vorgezogen, denn einmal im Jahr kann man schonmal formatieren und neu installieren.

    @ill: Das Board kann DualCore. Allerdings kannste es dann mit deinem 512MB RAM vergessen. Man sollte für DualCore CPUs RAM Kits verwenden, sodass immer 2 Bänke belegt sind. Das verlinkte MSI Board kann nur 2GB, d.h. entweder 2x1024MB oder 4x 512MB.

    Klar ist DualCore besser, wenn der eine Kern am Ende ist, kommt der 2. hinzu. Einige Programm etc. setzen direkt beide ein.

  13. #13
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753
    4x 512 MB ist bei dem Board nicht möglich. Es hat ja nur 2 ram slots?

    Und ich würde mir ja den DualCore kaufen, nur wird der bei Hardwareversand nicht angeboten. Ich möchte aber gern alle Komponenten bei einer Firma bestellen, um nicht doppelt Versandkosten zahlen zu müssen.
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

  14. #14
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.182
    Zitat Zitat von Crash Beitrag anzeigen
    Hey Dark, haste ne orig. Beschreibung zu dem von mir verlinkten MB gefunden oder woher weißte das die Marke G-Skill nicht kompatibel ist? Das Board kann
    Dee RAM ist nicht ganz kompatibel mit dem MB
    Ich hab nie gesagt dass die RAM nicht kompatibel ist aber ich weiß ganz genau, dass sich ASUS und ASRock MBs besser mit OCZ, Corsair RAM verstehen, Gigabyte MB mit Patriot RAM und MSI MB besser mit MDT RAM vertragen da die Firmen aufeinander aufbauen.

    Er hat dann einfach mal mehr Power da alles zusammen bestens passt oder wie erklärst du dir dass die GraKa von einer PS3 nur 256 MB brauch?

    Weil es zusammen bestens passt.

    Und bei Dual, Quad und bald auch Octacore würde ich immer RAM in Dualchannel laufen lassen, da haste recht Crash.

    @ ill rage: gugg dir mal die Site hier an ich frag auch mal gleich unsren Ösi ausn clan, welche Seiten für dein Land gut sind.

  15. #15
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Zitat Zitat von ill rage Beitrag anzeigen
    4x 512 MB ist bei dem Board nicht möglich. Es hat ja nur 2 ram slots?

    Und ich würde mir ja den DualCore kaufen, nur wird der bei Hardwareversand nicht angeboten. Ich möchte aber gern alle Komponenten bei einer Firma bestellen, um nicht doppelt Versandkosten zahlen zu müssen.
    Mein Fehler, hatte auf nen anderes Board geguckt
    2x512 oder 2x1024

    hardwareversand hat doch jede menge amd dualcores^^
    http://www2.hardwareversand.de/7V-Vu...&profil.smal=2

    Was ich nur gerade nicht verstehe, das msi board schreibt sockel 939 und die dualcore amd sind ja sockel am2? Gibt es nen DualCore Sockel 939? Ich bin gerade überfordert

    @Dark, danke für die Info. Man lernt nie aus.

  16. #16
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.182
    Zitat Zitat von Crash Beitrag anzeigen
    Was ich nur gerade nicht verstehe, das msi board schreibt sockel 939 und die dualcore amd sind ja sockel am2? Gibt es nen DualCore Sockel 939? Ich bin gerade überfordert

    @Dark, danke für die Info. Man lernt nie aus.
    Ich hab aber auch nicht immer Recht.

    und ja für Sockel 939 gibt es wirklich noch "ein"

    So mach du mal weiter Crash wir sind grade dabei eine passende I-netsite für ihn zu finden haben gesehen das er ein CPU-Lüfter brauch sich MDT RAM holt dein MB holt.

    Fehlt halt nur noch ne "Ösi"-Site für ihn.

    Ich geh jetzt arbeiten.

  17. #17
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753
    jo es gibt eben noch einen dualcore für ein 939 Sockel board:

    AMD Athlon64 x2 3800+

    und diesen gibts bei hardwareversand leider nicht.

    Ich hab jetzt mal ausgerechnet:

    HARDWAREVERSAND.DE

    AMD Athlon64 4000+ 35,52
    MSI K8T Neo2 V2 36,20
    1024MBDDR MDT Pc400 CL2,5 45,75
    ArcticAlpine64 Kühler 5,78
    Versand 17,50
    Verpackung 5,00
    Insgesamt 145,75

    K&MELECTRONICS

    AMD Athlon64 4000+ 41,19
    MSI K8T Neo2 V2 39,99
    1024MBDDR MDT Pc400 CL2,5 54,89
    ArcticAlpine64 Kühler 9,99
    Versand 20,00
    Verpackung (gehe davon aus) 5,00
    Insgesamt 171,16

    ALTERNATE.AT

    AMD Athlon64 4000+ 49,99
    MSI K8T Neo2 V2 44,99
    1024MBDDR MDT Pc400 CL2,5 54,99
    ArcticAlpine64 Kühler 6,99
    Versand 6,50
    Verpackung 6,50
    Insgesamt 169,96

    Sry, kanns leider nicht anders formatieren

    Den Dualcore hab ich jetzt noch nicht berechnet, da ich ihn ja nicht überall kaufen kann. Die Preisunterschiede sind aber schon krass!!!!

    edit:
    DarkWarrior meinte, dass es auch noch Mainboards mit AM2 Sockel geben müsste, die einen AGP Slot haben. Weiß da jemand was?
    Geändert von ill rage (30.01.2008 um 19:08 Uhr)
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

  18. #18
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Ich weiß das ASRock ne DualFunktion auf nem AM2 Board hat, sowohl AGP als auch PCIe soll gehen. Allerdings halte ich sowohl von ASRock als auch einer DualFunktion nicht viel.

    http://www.asrock.com/mb/overview.as...NF3-VSTA&s=AM2

    Musste natürlich dann neuen DDRII Speicher nehmen aber das ist eh besser, weil schneller. Zudem kriegste 2GB für 40EURO von OCZ und wenn das stimmt was Dark sagt, sind die beiden eh bestens kompatibel

    Dann kannste auch die neuere DualCores nehmen und landest immernoch um 150EUR rum

    EDIT:
    Das würde dann so aussehen:

    ASRock AM2NF3-VSTA nForce3 250 [42,-]
    K&M Artikelnummer: 12794
    AMD Athlon64 X2 4200+ EE Windsor 2x2.2GHz BOX [55,-]
    K&M Artikelnummer: 12590
    2048MB OCZ PC2-6400 CL4 KIT XTC Platinum Rev2 [42,-]
    K&M Artikelnummer: 13528

    Bist also bei 139€

    EDIT2: Die Verlinkungen gehen nicht richtig, mom.
    EDIT3: Dann halt mit Artikelnummern^^
    Geändert von Crash (30.01.2008 um 19:29 Uhr)

  19. #19
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753
    Bevorzugen würde ich natürlich ein MSI Motherboard, weil ich mit meinem aktuellen MSI Board nie schwierigkeiten hatte.

    Wie siehts denn mit diesem Board aus?

    http://www2.hardwareversand.de/7V8ma...18390&agid=602

    Hat aber leider nur 800MHz Busgeschwindigkeit, wogegen das obere MSI Board 1000MHz hatte. Was haltet iher von diesem Board?
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

  20. #20
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Joa ist ja auch alles drin was du brauchst. Ist halt mATX und es kann sein das du das erste mal ohne Grafikkarte booten musst und die integrierte VGA deaktiveren musst.

    Das m aus mATX ist bedeutet ja nach meinem Kenntnisstand mirco und das ist kleiner. Ich weiß nicht, ob dein Tower dies kann. Dieser muss dann sowohl auf mATX als auch ATX ausgelegt sein.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie viel kann man für dieses System Verlangen??
    Von NoNpLUsULTra im Forum Kaufberatung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 21:04
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 00:25
  3. Letzte Aufrüstung für AGP System
    Von Thunderskull im Forum Kaufberatung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 25.01.2009, 12:58
  4. Hifi & Technik Freaks gefragt: Stromquelle für Verstärker
    Von Thunderskull im Forum Technik Ecke
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 23:36
  5. Wii --> Optimales Ziel für hacker
    Von rabbitbrain im Forum Konsolen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.12.2006, 15:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •