+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22
Like Tree4x Danke

Nvidia GeForce 670, oder 680?!

Eine Diskussion über Nvidia GeForce 670, oder 680?! im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; Moin, es ist wohl bei mir auch mal wieder so weit ... ich brauch ne stärkere GraKa... Meine jetzige ist ...

  1. #1
    *Hier Reno einfügen*
    Avatar von Hamster
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Neumünster
    Alter
    27
    Beiträge
    15.003
    Name
    Christian
    Nick
    Hamster
    Clans
    [SiN]

    Nvidia GeForce 670, oder 680?!

    Moin,

    es ist wohl bei mir auch mal wieder so weit ... ich brauch ne stärkere GraKa...

    Meine jetzige ist eine XFX 285 GTX Black Edition (OC)... die macht zwar noch einiges mit, aber eben längst nicht mehr alles (unterstützt auch leider nur dx10)

    Nun pendel ich zwischen 2 Karten:

    GIGABYTE Geforce GTX 670 OC (Link)
    rund 360€
    Datenblatt ist im Spoiler
    Spoiler:
    Datenblatt

    Kühlung active
    TV Tuner integriert Nein
    Formfaktor ATX
    Anzahl Prozessoren installiert 1
    iebstemperatur 97 °C
    Systemanforderung
    Mac-Kompatibilität Nein
    Min. Systemstromversogung 550 W
    Gewicht u. Abmessungen
    Zahl Slots 2
    Tiefe 285 mm
    Höhe 38 mm
    Breite 126 mm
    Energiemanagement 2x 6-pin
    Konnektivität
    Schnittstelle PCI Express 3.0
    Anzahl DVI-D Anschlüsse 1
    Anzahl DisplayPort Anschlüsse 1
    Anzahl DVI-I Anschlüsse 1
    Anzahl VGA (D-Sub) Anschlüsse 0
    Anzahl HDMI Anschlüsse 1
    Prozessor
    Maximale Auflösung 3840 x 2400 Pixel
    Graphics processor family NVIDIA
    Prozessor Taktrate 980 MHz
    Processor boost clock speed 1058 MHz
    Parallele Verarbeitungstechnologie 2-Way SLI, 3-Way SLI
    Maximum displays per videocard 4
    Stream processors 1344
    Graphikadapter RAMDAC 400 MHz
    Auflösung (maximal, digital) 2560 x 1600 Pixel
    Auflösung (maximal, analog) 2048 x 1536 Pixel
    Speicher
    Grafikkartenspeicher 2048 MB
    Grafikkartenspeichertyp GDDR5-SDRAM
    Breite der Speicherschnittstelle 256 Bit
    Speichertaktfrequenz 6008 MHz
    Speicherbandbreite (max.) 192.2 GB/s
    Verpackungsinhalt Ja
    Video
    PhysX Ja
    CUDA Ja
    DirectX Version 11
    Shader Model Version 5.0
    OpenGL Version 4.2
    HDMI Ja
    HDMI-Version 1.4a
    Dual Link DVI Ja
    Full-HD Ja
    HDCP Ja
    3D Vision Ja
    Betriebssystem/Software
    Windows Betriebsystem Support Ja
    Mac Betriebsystem Support Nein
    Linux Betriebsystem Support Ja


    Oder:

    GIGABYTE Geforce GTX 680 OC (Link)
    rund 450€
    Datenblatt im Spoiler
    Spoiler:
    Datenblatt

    Kühlung active
    TV Tuner integriert O
    Formfaktor ATX
    Anzahl der Prozessorkerne 1
    Systemanforderung
    Mac-Kompatibilität Nein
    Energiebedarf 38A
    Min. Systemstromversogung 550 W
    Gewicht u. Abmessungen
    Zahl Slots 2
    Tiefe 285 mm
    Höhe 38 mm
    Breite 126 mm
    Energiemanagement 2x 6-pin
    Konnektivität
    Schnittstelle PCI Express 3.0
    Anzahl DVI-D Anschlüsse 1
    Anzahl DisplayPort Anschlüsse 1
    Anzahl DVI-I Anschlüsse 1
    Anzahl VGA (D-Sub) Anschlüsse 0
    Anzahl HDMI Anschlüsse 1
    DVI Anschluss 2
    Prozessor
    GPU GeForce GTX 680
    Maximale Auflösung - Pixel
    Graphics processor family NVIDIA
    Prozessor Taktrate 1137 MHz
    Parallele Verarbeitungstechnologie 2-Way SLI, 3-Way SLI
    Maximum displays per videocard 4
    Stream processors 1536
    Graphikadapter RAMDAC 400 MHz
    Auflösung (maximal, digital) 2560 x 1600 Pixel
    Auflösung (maximal, analog) 2048 x 1536 Pixel
    Speicher
    Grafikkartenspeicher 2048 MB
    Grafikkartenspeichertyp GDDR5-SDRAM
    Breite der Speicherschnittstelle 256 Bit
    Speichertaktfrequenz 6008 MHz
    Speicherbandbreite (max.) 192.2 GB/s
    Verpackungsinhalt
    User guide Ja
    Interface adapters included DVI-I - VGA
    Video
    PhysX Ja
    CUDA Ja
    DirectX Version 11
    Shader Model Version 4.1
    OpenGL Version 4.2
    HDMI Ja
    HDMI-Version 1.4a
    Dual Link DVI Ja
    Full-HD Ja
    HDCP Ja
    CUDA cores 1536
    3D Vision Ja
    Betriebssystem/Software
    Windows Betriebsystem Support Ja
    Mac Betriebsystem Support Nein
    Linux Betriebsystem Support Ja


    Soweit ich das sehe, scheinen sich die beiden nur minimal in der GPU Taktung, im Shadertakt und bei den Streamprozessoren zu unterscheiden.
    Wären die gut 90 € wirklich angebracht?!

    Ich habe keine Lust mir jedes zweite Jahr ne neue Karte zu holen (auch wenn man das wohl müsste, wenn man so aktuell wie möglich bleiben will) ... habe so nen 4-5 Jahre-Rythmus drinne, der hat sich ganz gut bewehrt.
    Ich finde man sollte Feuer mit Feuer bekämpfen.
    Man sollte generell alles mit Feuer bekämpfen

  2. #2
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Schlachi
    Registriert seit
    28.12.2012
    Ort
    Berlin
    Alter
    21
    Beiträge
    965
    Name
    Thomas
    Nick
    Schlachi
    Clans
    Keine
    Also ich hab die GTX660 und dammit läuft Problemlos alles auf Ultra.
    Borderlands 2
    AC 3

  3. #3
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.206
    Nimm eine von EVGA dann kannste noch beim Step up Programm mitmachen und gleich eine ganz neue GraKa der nächsten Generation bekommen die bald rauskommt

  4. #4
    *Hier Reno einfügen*
    Avatar von Hamster
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Neumünster
    Alter
    27
    Beiträge
    15.003
    Name
    Christian
    Nick
    Hamster
    Clans
    [SiN]
    aha ....

    leider dreht sich meine frage nicht um die 660 und auch nicht um evga ^^

    trotzdem danke schonmal
    Ich finde man sollte Feuer mit Feuer bekämpfen.
    Man sollte generell alles mit Feuer bekämpfen

  5. #5

  6. #6
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Schlachi
    Registriert seit
    28.12.2012
    Ort
    Berlin
    Alter
    21
    Beiträge
    965
    Name
    Thomas
    Nick
    Schlachi
    Clans
    Keine
    Ich meinte das du mit der 670 nicht viel falsch machen kannst.

  7. #7
    Veni vidi vici
    Avatar von VEILoPHyPER^
    Registriert seit
    16.06.2011
    Ort
    Bodensee
    Alter
    21
    Beiträge
    8.649
    Name
    Philipp
    Nick
    VEILoPHyPER^
    Warum kauft man sichne Graka für 400€ ?

    meine hat 200 gekostet und hatte auch noch NIE Probleme bei nem Game :/

  8. #8
    *Hier Reno einfügen*
    Avatar von Hamster
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Neumünster
    Alter
    27
    Beiträge
    15.003
    Name
    Christian
    Nick
    Hamster
    Clans
    [SiN]
    Zitat Zitat von VEILoPHyPER^ Beitrag anzeigen
    Warum kauft man sichne Graka für 400€ ?

    meine hat 200 gekostet und hatte auch noch NIE Probleme bei nem Game :/
    meine alte hat (damals) 350€ gekostet und macht erst jetzt probleme (wenn man von crysis mal absieht).
    wann kam die 285er raus? vor 4-5 jahren, oder so?

    Wie gesagt, ich habe keine Lust mir jedes jahr oder alle 2 jahre ne neue karte zu holen ... klar, ich weiß nicht, wie schnell sich das nun alles weiterentwickelt. aber trotzdem ^^
    Ich finde man sollte Feuer mit Feuer bekämpfen.
    Man sollte generell alles mit Feuer bekämpfen

  9. #9
    Dann warte doch noch bis die neue Generation im März 2013 kommt? Wenn du eh eine für lang haben willst warum nicht dann gleich ne frisch gedruckte?
    (Zumal werden dann die alten Karten bestimmt auch etwas günstiger imo.)

    <---- Tue ich auch

    http://www.computerhartware.de/threa...einlicher.html

    http://www.hardwareluxx.de/index.php...tens-2014.html
    Geändert von RageMode (23.01.2013 um 23:56 Uhr)

    Spam für eine bessere Welt!

  10. #10
    Hauptfeldwebel
    Avatar von EgoSchlüter
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.291
    Nick
    CabalUF
    Also ich hab seit 2011 jetzt "nur" eine Geforce 560ti drin und die reicht mir eigentlich. Planetside 2 z.B. läuft auch auf sehr hohen Details noch flott.

    Ok allerdings ruckelt MoH-Warfighter bei mir wenn ich alles auf "Ultra" setze.
    Mein Youtube Channel:


    Gama Watcha ////////// Twitter /////// Facebook ////// Lets Play: Burial at sea ///// Tiberian Twilight ///// Bioshock Infinite und RENEGADE X

  11. #11
    *Hier Reno einfügen*
    Avatar von Hamster
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Neumünster
    Alter
    27
    Beiträge
    15.003
    Name
    Christian
    Nick
    Hamster
    Clans
    [SiN]
    Zitat Zitat von CabalUF Beitrag anzeigen
    Also ich hab seit 2011 jetzt "nur" eine Geforce 560ti drin und die reicht mir eigentlich. Planetside 2 z.B. läuft auch auf sehr hohen Details noch flott.

    Ok allerdings ruckelt MoH-Warfighter bei mir wenn ich alles auf "Ultra" setze.
    Joa nu ... aber du weißt ja selber, wie schnell man FPS-Einbrüche bekommen kann, wenn man gleichzeitig auch noch aufnimmt


    Zitat Zitat von BasslinePRO Beitrag anzeigen
    Dann warte doch noch bis die neue Generation im März 2013 kommt? Wenn du eh eine für lang haben willst warum nicht dann gleich ne frisch gedruckte?
    (Zumal werden dann die alten Karten bestimmt auch etwas günstiger imo.)

    <---- Tue ich auch

    http://www.computerhartware.de/threa...einlicher.html

    http://www.hardwareluxx.de/index.php...tens-2014.html
    AMD ist leider nicht so mein Fall. Ich finde die GraKas nicht schlecht, bin bislang mit Nvidia aber gefühlt besser gefahren
    Was die "nächste Generation" da angeht scheint es eher wie ein Sprung damals von der 8000er auf die 9000er Reihe zu sein ... nicht wirklich was besonderes
    Da sehen die Pläne für 2014 wesentlich interessanter aus

    Und nun zum 2ten mal die Frage:

    670er oder 680er? Undzwar eine von den beiden verlinkten?
    Will doch nur wissen, ob die 90€ Preisunterschied bemerkbar wären

    Ach btw, restliches System:


    Mainboard
    XFX X58i

    CPU
    i7 920 (OC @ 3,2 GHz)

    RAM
    6GB G.skill DDR3 1333Mhz

    Grafikkarte (noch)
    XFX 285GTX BlackEdition

    Soundkarte
    OnBrett ^^

    Netzteil
    OCZ ModXStream Pro 700W
    Ich finde man sollte Feuer mit Feuer bekämpfen.
    Man sollte generell alles mit Feuer bekämpfen

  12. #12
    Denke den Unterschied siehste nur im Benchmark, weil so kannste *beide Karten* bei den Spielen die jetzt draußen sind, voll aufdrehen
    Und laut Chip.de hat die GTX 680 knappe 4% mehr Leistung als die GTX 670, von daher sollte deine Frage geklärt sein.

    Spam für eine bessere Welt!

  13. #13
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.206
    Ich verstehe aber nicht was du gegen AMD hast?

    Außer das die bei den Treiben ein kleinen wenig länger brauchen als bei NVidia und keine 3D Unterstützung haben (was jetzt so nicht ganz stimmt) sind sie eindeutig die besseren Karten

    NVidia: http://geizhals.de/822441

    AMD: http://geizhals.de/837287
    Geändert von D4rK AmeRiZe (24.01.2013 um 11:35 Uhr)

  14. #14
    Jo ich verstehs auch nicht, hab auch mal so gedacht, aber das waren noch Schrottkarten damals. Heute sieht das alles schon anders aus!
    Hatte mal die GTX 560 TI und die war mir da zurzeit dann doch zu high, weil ich kaum Zeit hatte zum zocken und hab die wieder verkauft und mir eine HD 6850 von AMD gekauft die halb so teuer war. Und die läuft heute noch super, is sau leise und jibt nix zu bemängeln außer das se ein bissel schwach auf der Brust ist heutzutage

    Spam für eine bessere Welt!

  15. #15
    *Hier Reno einfügen*
    Avatar von Hamster
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Neumünster
    Alter
    27
    Beiträge
    15.003
    Name
    Christian
    Nick
    Hamster
    Clans
    [SiN]
    Zitat Zitat von BasslinePRO Beitrag anzeigen
    Denke den Unterschied siehste nur im Benchmark, weil so kannste *beide Karten* bei den Spielen die jetzt draußen sind, voll aufdrehen
    Und laut Chip.de hat die GTX 680 knappe 4% mehr Leistung als die GTX 670, von daher sollte deine Frage geklärt sein.


    genau sowas wollte ich wissen. Wird also die Günstigere.

    Zu AMD vs Nvidia:

    Mir gefällt das Logo von Nvidia einfach besser

    Ne, wie oben schon geschrieben, ist es einfach so ein Gefühl .. kp, schwer zu beschreiben. Ich habe ja nix gegen AMD, und die Karten sind zweifelsohne astrein und günstig.
    Aber wenn man mit einem Hersteller gute Erfahrungen gemacht hat, wieso wechseln?

    Was sind das eigentlich für Monsterklopper, die du da verlinkt hast, Warrior... TripleSlot WTF

    Meinetwegen kann der Thread offen bleiben für eine Diskussion "AMD vs NV" ... oder er wird geschlossen ... mir Latte, mein Problem ist jedenfalls gelöst
    Danke euch allen
    Ich finde man sollte Feuer mit Feuer bekämpfen.
    Man sollte generell alles mit Feuer bekämpfen

  16. #16
    Hier noch ein kleiner Test/Vergleich auf 13 Seiten wenn de mal lesen willst

    http://www.computerbase.de/artikel/g...force-gtx-670/

    €:

    Nvidia GeForce GTX 670
    Hinweis: Unverbindliche Preisempfehlung

    Deswegen auch auf Platz 2 der Chip.de Bestenliste, mit der Graka machste nix falsch!
    Geändert von RageMode (24.01.2013 um 14:36 Uhr)

    Spam für eine bessere Welt!

  17. #17
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.206
    Zitat Zitat von DarkHamster Beitrag anzeigen
    genau sowas wollte ich wissen. Wird also die Günstigere.
    Hättest du mein Link mit der Bestenlisten dir mal ordentlich angeguckt wäre deine Frage auch beantwortet gewesen

    Zitat Zitat von DarkHamster Beitrag anzeigen
    Was sind das eigentlich für Monsterklopper, die du da verlinkt hast, Warrior... TripleSlot WTF
    http://www.mindfactory.de/product_in...4/pid/geizhals

    Haste auch AC3 mit dabei

    EDIT: Gerade nochmal nachgeguckt und festgestellt, dass dein Mainboard ja überhaupt kein PCI-Express 3.0 Slot hat

  18. #18
    Borderlands 2 sowie AC3 und noch ein Game gabs doch auch mal dazu bei Mindfactory, ab der GTX 600 Serie. ^^ Jetzt nur Ac3, dass is natürlich doof

    Spam für eine bessere Welt!

  19. #19
    *Hier Reno einfügen*
    Avatar von Hamster
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Neumünster
    Alter
    27
    Beiträge
    15.003
    Name
    Christian
    Nick
    Hamster
    Clans
    [SiN]
    Ich glaube das ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich.

    Auf Mindfactory gibts aber leider nicht meine gewünschte SSD ... würde gerne alles in einem Paket holen

    Ansonsten ist der Tip super
    Ich finde man sollte Feuer mit Feuer bekämpfen.
    Man sollte generell alles mit Feuer bekämpfen

  20. #20
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.206
    Asooo, aber vergiss nicht, dass du dir vorher ein neues Mainboard anschaffen solltest, um das volle Potenzial deiner GraKa zu nutzen bevor du dir eine neue GPGPU holst
    Geändert von D4rK AmeRiZe (24.01.2013 um 15:57 Uhr)

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nvidia Geforce GTX 560 Ti
    Von RageMode im Forum Kuschelecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 09:03
  2. Nvidia Geforce 6800 Ultra gesucht
    Von Thunderskull im Forum Technik Ecke
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 22:24
  3. ATI Radeon 9800 XT vs nVidia GeForce 5900FX
    Von Silentx2000 im Forum Technik Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2003, 22:22
  4. RaeDoN9500Pro Oder GEforce 4Ti4200*DVC128
    Von DaChJuReL im Forum Technik Ecke
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 13.02.2003, 19:56
  5. NVIDIA GeForce FX
    Von ki!!ing scum im Forum Technik Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.11.2002, 15:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •