+ Antworten
Ergebnis 1 bis 20 von 20
Like Tree5x Danke

notebook: desktopersatz ab 17", fullhd, ssd, bd, 8gb ram...

Eine Diskussion über notebook: desktopersatz ab 17", fullhd, ssd, bd, 8gb ram... im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; ich bin da echt am verzweifeln. ich finde bisher kein gerät, was diese k.o.-kriterien auf sich vereint - und ich ...

  1. #1
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.056
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.

    notebook: desktopersatz ab 17", fullhd, ssd, bd, 8gb ram...

    ich bin da echt am verzweifeln. ich finde bisher kein gerät, was diese k.o.-kriterien auf sich vereint - und ich finde die ansich nicht ungewöhnlich. alles andere ist egal bis nice to have. preis ist auch erstmal egal.

    nochmal alle kriterien:
    must have:
    - ab 17" displaygröße
    - full hd
    - ssd ab 256 gb
    - blue ray laufwerk (lesen)
    - ab 8gb ram
    - windows os

    nice to have:
    - prozessor / graka für aktuelle titel aller genres außer shooter
    - 2te konventionelle hdd
    - beleuchtete tastatur
    - usb 3.0
    - windows 7 64 bit home premium oder höher
    - marke: asus, toshiba, lenovo, samsung

    schon mal besten dank
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  2. #2
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.175
    http://www.notebooksbilliger.de/note...a1aba1c6df0ab0

    Falls zu teuer oder noch andere Sachen gewünscht werden einfach bescheid sagen.

  3. #3
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.056
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von Dark Warrior Beitrag anzeigen
    http://www.notebooksbilliger.de/note...a1aba1c6df0ab0

    Falls zu teuer oder noch andere Sachen gewünscht werden einfach bescheid sagen.
    ich bin ja überhaupt erstmal begeistert, dass du überhaupt eins finden konntest. vor allem, weil das auch noch alle nice to haves abdeckt.
    preislich hätte ich mir aber eher was <1000€ vorgestellt. wenn da nice to have drunter leidet - np

    ahjo, da die kiste für damen zu besorgen ist, wäre die optik (beleuchtete tastatur) im zweifelsfall wichtiger als bspw. usb 3.0
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  4. #4
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.175
    http://www.notebooksbilliger.de/note...a1aba1c6df0ab0

    Die SSD kannst du ja noch dazu mitbestellen und wenn du ein Studenten kennst umso besser

  5. #5
    hahaha wilma, du bist lustig. ich suche mir auch eine geile karre mit 300 ps, all weel drive, 3s auf 100kmh, usw als ko kriterien und stelle mir dann preislich etwas unter 20000€ vor
    Have you ever fucked on cocaine Nick?

    It's nice.

  6. #6
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.175
    Das Problem ist, dass man meistens selber die SSD verbauen muss und Kokz hat da leider auch recht.

    Ansonsten ist mein Tipp ein Lenovo ab 700€ zu holen und eine SSD (Laptop-Kit) dazu bestellen und selber einbauen oder einbauen lassen.

    Wenn ich mich nicht irre kannst du bei Caseking anrufen und diese Option verlangen und viele Computerläden bieten diesen Service auch an (empfehle da K&M Computer).

  7. #7
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.056
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von Dr.KokZ Beitrag anzeigen
    hahaha wilma, du bist lustig. ich suche mir auch eine geile karre mit 300 ps, all weel drive, 3s auf 100kmh, usw als ko kriterien und stelle mir dann preislich etwas unter 20000€ vor
    ich habe da ja eindeutige MUST HAVE kriterien genannt. ich als halblaie (!) bin davon ausgegangen, dass es sowas configmäßig schon gibt und ich nur zu blöd zum finden bin. dass sowas aber fast nur in kombination mit preistreibenden prozi/graka/etc. angeboten wird - pech.
    is für mich auch nicht logisch. mit den musts haste ne multimedia-bude/arbeitsgerät, die/das schnell bootet, feddich. oder funktionieren die musts nicht mit ansonsten durchschnittlicher ausstattung effizient?
    können mittelmäßige notebooks heutzutage kein fullhd/bd mehr abspielen? oder was ist der grund, dass bd-player immer noch nicht standard sind?
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  8. #8
    ADM1N1STRATOR
    Avatar von BelokZok
    Registriert seit
    07.11.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.715
    Nick
    egc.vm|BelokZok
    Clans
    vMc
    Grundsätzlich bekommst du ein Notebook das einen relativ neuen Desktop ersetzen soll definitiv nicht für unter 1000€. Mit einer GraKa die aktuelle spiele schafft schonmal gar nicht.

    ansonsten kannst du bei Dell dein Notebook relativ frei konfigurieren. Gibt es einen Grund warum du die Marke ausgeschlossen hast? Empfehlen kann ich von Dell die "Precision M6700"-Serie. Das sind die einzigen Notebooks die mir bis jetzt unter gekommen sind die ich als "Desktop-Ersatz" bezeichnen würde.

    Auf dell.de finde ich gerade die 6700-Serie nicht. keine Ahnung warum. Hier der Link zur 4800er-Serie
    http://www.dell.com/de/unternehmen/p...workstation/pd

    Den Unterschied zwischen beiden Serien kenne ich nicht. Den M6700 kann ich auf jeden Fall ohne Einschränkungen empfehlen.

    Gesperrt bis 22.12.2011, ~01:00 wegen Beleidigungen und ständigen Provokationen

  9. #9
    Zitat Zitat von BelokZok Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich bekommst du ein Notebook das einen relativ neuen Desktop ersetzen soll definitiv nicht für unter 1000€. Mit einer GraKa die aktuelle spiele schafft schonmal gar nicht.
    This.

    Dazu werden derzeit fast keine 17" Laptops verkauft, generieren demnach geringere Stückzahlen und sind teurer. Dein Anforderungen sind ausserdem für einen Laptop auch nicht ohne. Generell bekommst du z.B. keine 8GB Ram in Kombination mit einem billigen Prozessor/GraKa. Das macht in 90% der Fälle nämlich keinen Sinn.
    Have you ever fucked on cocaine Nick?

    It's nice.

  10. #10
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.175
    Er hat selber gesagt, dass er darauf keine Shooter zocken will und sind wir mal ganz ehrlich die wenigsten Non-Shooter Games brauchen eine gute GPU sondern eher RAM und CPU-Power.
    Leider kosten Laptops mit annehmbarer Gameleistung 1000€+

    @ Belokzok: Dell ist gut und steht außer Frage, aber ich denke seine Anforderungen lassen sich auch gut in ein guten PC-Laden auch erfüllen, ohne das er lange warten muss.

    @Kokz: Leider

  11. #11
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.056
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    besten dank für die ausführungen.

    markentechnisch bin ich ansich flexibel. dinger von diesen herstellern hatte ich schon mal in der hand und fand sie insgesamt ok. acer und aldi-moped fielen bisher konsequent durch.

    ansonsten ackere ich hier seit ca. 3 jahren auf einem samsung r730 mit 4gb ram. kostete 600€. ich nahm jetzt einfach mal an, dass seit dieser zeit die zu empfehlende ramgröße sich wie üblich verdoppelt hat.

    dieser desktop-ersatz soll zwingend nur (?) multimediamäßig in fullhd ne bd und mkv abspielen können. gaming ist wie gesagt nur nice to have. das kann doch in kombo mit den anderen musts (meinetwegen ja nur 4gb ram und ne andere marke) nicht mehr als 1000€ kosten? besagtes samung-moped kann das ja heute auch noch.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  12. #12
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.175
    Mal so eine Frage ist die SSD absolut notwendig?

    Problem ist Laptops die so eine SSD standardmäßig haben gehen so ab 12/13hundert los

    Ansonsten musst du halt ein Konfigurator wie bei Dell benutzen bzw. mal anrufen und fragen nach einer optionalen Option wie es beispielweise Caseking anbietet.

  13. #13
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.056
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    ich selbst habe keine ssd in betrieb. habe es aber so verstanden, das u.a. die bootzeiten affenartig sinken. und da viel platz nicht unbedingt notwendig ist - why not?

    hmkay. bei dell war ich gerade. da wähl ich im konfigurator ne ssd aus und schwupps - nix geht mehr, u.a. nur noch 15 zoll display.
    dann werde ich wohl mal bei caseking und co. anrufen müssen.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  14. #14
    ADM1N1STRATOR
    Avatar von BelokZok
    Registriert seit
    07.11.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.715
    Nick
    egc.vm|BelokZok
    Clans
    vMc
    Eine SSD kann man doch in eigentlich fast jedes Notebook nachrüsten dachte ich!? Notebooks haben doch fast immer 2 Festplattenslots oder etwa nicht?

    Grundsätzlich bringt ne SSD richtig Punkte. Ist aber eben auch nicht billig. 120gig würde ich von abraten. Die sind Platzmäßig doch etwas zu knapp für OS plus diverser Software und Müll aufem Desktop

    Die SSD von Samsung hab ich selber in Benutzung und kann sie empfehlen. Die kann man direkt mit Einbaukit für Notebooks bestellen. Aus was das Einbaukit besteht weiß ich nicht genau (ich hab die SSD in nem Desktop-Rechner)
    http://www.amazon.de/gp/product/B00E...=1&s=computers

    Gesperrt bis 22.12.2011, ~01:00 wegen Beleidigungen und ständigen Provokationen

  15. #15
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.175
    Die meisten Notebooks haben ein Erweiterungsslot, wo man halt einfach die SSD nachrüsten kann, daher ja meine Empfehlung Notebook+SSD kaufen.

    Wenn du sie aber standardmäßig mit eigebaut haben willst musst du tief in die Tasche greifen.

  16. #16
    Bei SSDs musst du ausserdem aufpassen welche verbaut ist. Neulich habe ich wieder einen Artikel gelesen, dass die neuen MacBook Air (identische Config) mit unterschiedlichen SSDs ausgeliefert werden und teils deutliche Performanceunterschiede haben.

    http://www.heise.de/mac-and-i/meldun...r-2183116.html
    Have you ever fucked on cocaine Nick?

    It's nice.

  17. #17
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.056
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    besten dank für die tipps.
    insb. dass die nen einbauslot haben war mir nicht bekannt.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  18. #18
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.175
    Das Problem ist allerdings das diese Slots meist die optischen Laufwerke beherbergen und oft nur einmal vorhanden sind.(jaja ich bin wieder gemein^^)
    Im Grunde genommen musst du wissen wo deine Priorität liegt oder ob dir externe Geräte zusagen wenn du nicht mehr bezahlen willst.

    Hab da was gefunden was vllt. noch in dein Budget passen könnte: http://geizhals.de/msi-gx70h-a108972...1-a948923.html

  19. #19
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.056
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von Dark Warrior Beitrag anzeigen
    Das Problem ist allerdings das diese Slots meist die optischen Laufwerke beherbergen und oft nur einmal vorhanden sind.(jaja ich bin wieder gemein^^)
    Im Grunde genommen musst du wissen wo deine Priorität liegt oder ob dir externe Geräte zusagen wenn du nicht mehr bezahlen willst.

    Hab da was gefunden was vllt. noch in dein Budget passen könnte: http://geizhals.de/msi-gx70h-a108972...1-a948923.html
    sehr geil. der hat ja ansich alles
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  20. #20
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.175
    Gut die CPU ist semi optimal, aber da du ja anscheinend sowieso keine Shooter zockst sollte der ausreichen

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 02:25
  2. Häufig gestellte Fragen (v0.2b) + Notebook FAQ
    Von TraXX im Forum Technik Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 23:34
  3. Altes notebook gekauft
    Von l3eowolf im Forum Technik Ecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.04.2005, 17:56
  4. Brauche günstige und Funktionstüchtiges Notebook
    Von Apprauuuu im Forum Technik Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.12.2004, 18:19
  5. Notebook mit austauschbarer Grafikkarte
    Von cf.ru im Forum Technik Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.07.2003, 16:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •