+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Noname Marken Car Hifi (Vancouver LS, Black Cube Endstufe)

Eine Diskussion über Noname Marken Car Hifi (Vancouver LS, Black Cube Endstufe) im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; Hi Leutz. Bin nich so der große Crack und eigentlich ein Neuling was Car Hifi anbelangt. Auf der Suche nach ...

  1. #1
    Kegge-Games-Chief
    Avatar von Vasaal
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Landsberg/Lech
    Alter
    30
    Beiträge
    9.103

    Pfeil Noname Marken Car Hifi (Vancouver LS, Black Cube Endstufe)

    Hi Leutz. Bin nich so der große Crack und eigentlich ein Neuling was Car Hifi anbelangt.

    Auf der Suche nach günstigen Einsteigerkomplettsets bin ich mal in den Weiten des Internets gereist und habe ein Angebot entdeckt, was mir imo bissl spanisch rüberkommt.

    Die Sets finden sich im folgenden Link: http://www.etc-shop.de/multi-media/c...omplettsystem/ und darüber hinaus gibt es diese Art Lautsprecher auch auf ebay, amazon etc.

    Ich habe bis jetzt noch keine Erfahrungsberichte über die "Vancouver Lautsprecher" oder der Endstufe von Black Cube 2.4 etc. gefunden. Hat jemand bereits Erfahrung mit solchen - ich nenne sie mal Nonames - da sie preislich eben doch ziemlich locken und übelste Watt- oder Leistungsangaben versprechen, die meiner Meinung nach nicht real sind ...

    Bin für Antworten dankbar
    Geändert von Vasaal (05.08.2010 um 18:07 Uhr)


  2. #2
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Meine Meinung...Finger weg.

    Wenn Car schon HiFi, dann sollte man zumindest ein klein wenig Wert auf Qualität legen.

    Sag mal deinen PKW und dein Budget.

    Was möchtest du haben und worauf legst du wert?

  3. #3
    Kegge-Games-Chief
    Avatar von Vasaal
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Landsberg/Lech
    Alter
    30
    Beiträge
    9.103
    PKW:
    Audi 80 B4 2.0l 90 PS Bj. 92

    Budget:
    max. 150 Euro (gedacht für ein Komplettset 1 Paar Boxen + Amp ohne Sub) mit einigermaßen guter Leistung (wenn möglich mit Kabelset, ansonsten erwerbe ich das halt extra)

    Im Vergleich zu meinem Vorfahrzeug, in dem 2 Magnatboxen ohne Amp gelaufen sind, bin ich eigtl. mit dem Sound schon zufrieden gewesen. Möchte eben nur für n gutes Geld auch ein einigermaßen gutes Paket mit Amplifier austesten. Habe mal die Werte dieses Angebots mit anderen namhaften Herstellern verglichen und ich bin fast aus allen Wolken gefallen

    Naja ich schau mich grade noch um...
    btw vote 4 verschieben nach Kaufberatung
    Geändert von Vasaal (05.08.2010 um 20:00 Uhr)


  4. #4
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.806
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    hab mir davon nur mal das erste angeguckt, die boxen können maximal 150 Watt (aber Impuls!!! Sprich Maximalbelastbarkeit für ne Sekunde oder so)

    Wichtige Angaben sind immer RMS oder Sinusangaben wie bei dem Verstärker, der Tönt erstmal mit 600 Watt ole ole und RMS hat er pro Kanal grad mal 30!!

    Finger weg von dem Dreck

  5. #5
    Kegge-Games-Chief
    Avatar von Vasaal
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Landsberg/Lech
    Alter
    30
    Beiträge
    9.103
    Zitat Zitat von Thunderskull Beitrag anzeigen
    hab mir davon nur mal das erste angeguckt, die boxen können maximal 150 Watt (aber Impuls!!! Sprich Maximalbelastbarkeit für ne Sekunde oder so)

    Wichtige Angaben sind immer RMS oder Sinusangaben wie bei dem Verstärker, der Tönt erstmal mit 600 Watt ole ole und RMS hat er pro Kanal grad mal 30!!

    Finger weg von dem Dreck
    Is mir nun auch klar geworden. Klar zählt RMS oder Sinus wie du sagst, allerdings ist das halt gar nicht angegeben dabei.

    Ich hab mich mal auf nem Hifi Forum umgesehen und hab mir bissl wat rausgelesen. Gute Markensysteme sind laut dem Mod des Forums (für Einsteiger)

    Endstufen:

    - Audio System
    - Axton
    - CAP
    - Carpower
    - ESX
    - Eton
    - Ground Zero
    - Hifonics
    - Helix
    - Lightning Audio
    - Rockford
    - Rodek
    - Steg
    - Xetec
    - µ-Dimension
    - ...

    Subs:

    - Audio System
    - Axton
    - Beyma
    - Dietz/Boa
    - Earthquake
    - Emphaser
    - ESX
    - Helix
    - Hertz
    - Intertechnik
    - JL-Audio
    - Lightning Audio
    - Powerbass
    - Raveland (AXX-Serie)
    - Rockford
    - ...

    Lautsprecher:

    - Axton
    - Bull Audio/AIV/Rainbow
    - Canton
    - CAP
    - Dietz/Boa
    - Eton
    - Focal
    - Helix
    - Hertz
    - Phonocar
    - Velocity
    - ...
    Und nochmal zum Komplettset. Ich sehe, für 150 gibt es nich grad viel Zeugs. Die Preise liegen mit 400-600 Euro im starken Mittelfeld, wenn man Markenprodukte will. Würde es sich empfehlen, LS und Amp seperat zu besorgen? Und auf was muss man bei den Kabelquerschnitten achten?


  6. #6
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.806
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Ich hab immernoch ein Amp von Blaupunkt, gibt bessere aber ich bin bisweilen zufrieden. Evtl werd ich den mal ersetzen aber noch reicht er allemal. Allerdings hab ich den Sub gegen ein Unikat getauscht vom Deler meines Vertrauens.

    Kabelsets bekommste gute schon bei ATU mit allem drum und dran. Mindestquerschnitt 10mm² am besten doppelt geschirmt und mit vergoldeten Anschlüssen.

    Ich hab allerdings das Minuskabel extra gezogen auch zur Batterie und nicht an die Karrosserie (geringerer Übergangswiderstand und keine Rostgefahr ^^)

    Ich sag dir eins, mal eben is ned ^^

  7. #7
    *Hier Reno einfügen*
    Avatar von Hamster
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Neumünster
    Alter
    27
    Beiträge
    15.003
    Name
    Christian
    Nick
    Hamster
    Clans
    [SiN]
    Doppelt hält besser?

    Also ich persönlich finde die Blaupunkt-Produkte garnicht schlecht. Sie sind nicht hervorragend, aber das P/L stimmt auf jeden Fall (was nicht heißt, dass sie billig klingen).
    Es gibt in jedem Media Markt/Expert etc immer irgendwelche 2 oder 3-Wege-Lautsprecher von Blaupunkt oder ähnlichem. Schau halt, welche Lautsprecher dir gefallen und hol dir ne passende Endstufe dazu.
    150€ Wird natürlich trotzdem knapp, wenn gar unmöglich.
    Ich finde man sollte Feuer mit Feuer bekämpfen.
    Man sollte generell alles mit Feuer bekämpfen

  8. #8
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Zitat Zitat von Vasaal Beitrag anzeigen
    PKW:
    Audi 80 B4 2.0l 90 PS Bj. 92

    Budget:
    max. 150 Euro (gedacht für ein Komplettset 1 Paar Boxen + Amp ohne Sub) mit einigermaßen guter Leistung (wenn möglich mit Kabelset, ansonsten erwerbe ich das halt extra)
    Hmmm ganz ehrlich? Wenn dein Radio einigermaßen Leistung hat (sagen wir mal 4x20Watt RMS) dann bitte kauft die für 150 Euro wieder nur Magnat o.ä. Boxen.
    Amp + Boxen mit 150 Euro da bekommst du nur Müll.
    Anderer Vorschlag: Gebrauchte Teile. Da könntest du für 150 Euro evtl. was bekommen.
    Wäre das für dich ok?

  9. #9
    Kegge-Games-Chief
    Avatar von Vasaal
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    Landsberg/Lech
    Alter
    30
    Beiträge
    9.103
    Hmm von Gebrauchtware halte ich i.d.R. Abstand. Aber danke ersmal


  10. #10
    Clanforum-Moderator
    Avatar von b-a-d-b-o-y
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    14.124
    Nick
    [uG]b-a-d-b-o-y
    Clans
    [uG]
    Zitat Zitat von Diphosphan Beitrag anzeigen
    Hmmm ganz ehrlich? Wenn dein Radio einigermaßen Leistung hat (sagen wir mal 4x20Watt RMS) dann bitte kauft die für 150 Euro wieder nur Magnat o.ä. Boxen.
    Amp + Boxen mit 150 Euro da bekommst du nur Müll.
    Anderer Vorschlag: Gebrauchte Teile. Da könntest du für 150 Euro evtl. was bekommen.
    Wäre das für dich ok?


    Ja wenn du gar keinen Sub anschliessen willst und auch "nur" 150Euro für Boxen ausgeben willst, dann kannst du dir getrost die Endstufe sparen und das gesamte Budget in etwas hochwertigere Boxen stecken. Gut wäre schon mal mit getrenntem Hochtöner. Gute Marken hast du die ja schon genug rausgesucht.

    Weißt du schon wie du die Boxen einbauen kannst? Bei meinem VW waren die Originalen in die Türen eingenietet und nicht geschraubt. Mei war das ne Schei** die zu wechseln. Und extra Adapterringe brauchte ich auch, das müsste bei Audi doch ähnlich sein, aber bei deinem Baujahr vielleicht noch nicht.

    [...]Is mir nun auch klar geworden. Klar zählt RMS oder Sinus wie du sagst, allerdings ist das halt gar nicht angegeben dabei.[...]
    Da kannst du die Maximalleistung durch 2 rechnen, das ist dann der maximale Sinuswert. Um so billiger die Box um so kleiner wird dann aber auch der echte Sinuswert. Aber selbst der sagt nichts über die Klangqualität, Frequenzen usw. aus...
    Wenn PMPO da steht, haste aber richtig verloren beim Ermitteln der Sinusleistung. Da können sie theoretisch 1Mille Watt hinschreiben und real haben sie dann trotzdem nur 10Watt RMS.

  11. #11
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.806
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Wenn das Radio wirklich gut ist, würde ich auch 4 x 3 Wege Boxen holen (hab noch welche von Blaupunkt drin die sind gut)

    Denke mal das wäre für dein Verhältnis am angemessensten.

    Kommt halt aufs Radio an die besten Boxen nützen nichts wenn das Radio 0815 is

  12. #12
    Clanforum-Moderator
    Avatar von b-a-d-b-o-y
    Registriert seit
    28.03.2010
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    14.124
    Nick
    [uG]b-a-d-b-o-y
    Clans
    [uG]
    Ja wenns Original Audi ist und nicht grad das Alpha oder Beta, dann müsste es auf jeden Fall ausreichen. Ist ja damals ausschließlich Blaupunkt/Grundig mit Audiaufschrift verbaut worden (von Bose mal abgesehen).

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •