+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

neuer woofer für carhifi

Eine Diskussion über neuer woofer für carhifi im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; hallo leute ich wollte mal so fragen wer sich in den bereich auskent undzwar endweder denhir http://shop.cartuning.at/product_inf...products_id/71 oder denhir http://shop.cartuning.at/product_inf...ducts_id/21642 ...

  1. #1
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Bohseronkel
    Registriert seit
    30.04.2009
    Alter
    28
    Beiträge
    643
    Name
    Franz
    Nick
    Bohseronkel

    neuer woofer für carhifi

    hallo leute ich wollte mal so fragen wer sich in den bereich auskent

    undzwar endweder denhir
    http://shop.cartuning.at/product_inf...products_id/71

    oder denhir
    http://shop.cartuning.at/product_inf...ducts_id/21642

    welcher macht mer sinn und vorallem welcher macht mer db ?

  2. #2
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    die frage wäre ob du nen verstärker hast der 3000 watt schafft. wenn ja würde ich mal stark drauf tippen, dass der alpine lauter ist. wenn du den aber an nem 1000 watt verstärker betreibst, wird er wohl leiser sein...schätze ich jetzt mal.

    welchen sinn (da du ja die sinnfrage gestellt hast) jetzt solche werte bzw. lautstärken im auto überhaupt machen, erschliesst sich mir allerdings nicht (es sei denn man fährt trabbi und will das geknatter nicht hören oder man möchte den eigenen tinitus übertünchen).
    is wohl der allgemeine trend weg von qualität hin zu quantität.
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  3. #3
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Alpine: Wirkungsgrad 86dB/W (1m)
    SPL:Wirkungsgrad 87dB/W (1m)

    Beide fast 1000 W RMS an 4 Ohm. LOL
    Somit würde ich mal sagen mit einer sehr hochwertigen und guten (aber extrem teueren) Endstufe die ca. 3000 - 5000 W RMS schafft wäre der Alpine lauter, was aber eigentlich isoliert betrachtet ja völliger Blödsinn ist. Sub benötigen ein entsprechendes Gehäuse und dann stellt sich die Frage wieder neu.
    Hast du eine Endstufe die zu wenig RMS Leistung hat, wirst du dank Clipping dein blaues Wunder erleben

    Aber mal ne andere Frage:
    Wie willst du die vernünftig betreiben (Stromversorgung, Endstufe, etc) und dir ist klar, dass ohne ein vernünftiges Gehäuse das gar nichts bringt, oder?
    Ich will gar nicht wissen was solche Endstufen kosten.
    Dazu noch das Thema Stormversorgung im PKW. D.h. die zweite Lichtmaschine sollte hier Pflicht sein + Elkos. Dat wird teuer...

    Nur mal so als Beispiel:
    Im Home High End Bereich liegen solche Endstufen bei ca. 15.000 - 20.000 Euro und die bringen dann auch die Leistung

    Ich schätze das gesamte Projekt wird dich ca. 3.000 - 5.000 Euro nur für den Sub inkl. Stromversorgung und Endstufe kosten. Top ist das dann noch nicht aber zumindest akzeptabel.
    Dat ist doch Quatsch oder?

    Somit mein Tipp:

    Viel weniger Watt dafür aber ein Sub-Gehäuse und eine hochwertige Endstufe
    In einen PKW sollten 100 W RMS Leistung an 4 Ohm, 110 db für absolut ausreichenden Bums sorgen können.
    Geändert von Diphosphan (01.03.2010 um 12:13 Uhr)

  4. #4
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Bohseronkel
    Registriert seit
    30.04.2009
    Alter
    28
    Beiträge
    643
    Name
    Franz
    Nick
    Bohseronkel
    hehe fachkraft ich will auf db drags ^^ und ned die oma von nebenan ausn bettchenrütteln

    @diphosphan

    du ich habe ein 100liter gehäuse noch von mein alten woofer der war auch ein 30er

    stromversorgung
    ich hab eine zusatzbaterie drinen und 1 neue lichtmaschine drinen und ein pufferspeicher (sorry habn namen vergessen ) drinen also für strom ist gesorgt und die endstufe is zur zeit noch eine 1200watt rms digitale pioneer also von demher is daweil kein problem weil mitn neuen auto komt eh ne neue endstufe ins wagerl nur weis ich noch nich welche ^^

  5. #5
    *Hier Reno einfügen*
    Avatar von Hamster
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Neumünster
    Alter
    27
    Beiträge
    15.002
    Name
    Christian
    Nick
    Hamster
    Clans
    [SiN]
    Auf DB-drags wirste mit den Dingern aber auch nichts. Da pack nochmal ein paar tausend € obendrauf
    Da brauchste nen rollenden Subwoofer um bei den oberen mitzumischen. Und nur um dabei zu sein kannste auch auf ne normale, vernünftige Endstufe gehen, und dir "Fertig-Subs" holen. Hab hier im Zimmer den Magnat NeoForce2100 stehen. Ist natürlich nicht das gelbe vom Ei, aber P/L stimmt auf jeden Fall.

    €: Nicht jeder 30cm Woofer brauch das gleiche Volumen. Es gibt auch Woofer die garkein Gehäuse brauchen.
    Ich finde man sollte Feuer mit Feuer bekämpfen.
    Man sollte generell alles mit Feuer bekämpfen

  6. #6
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Bohseronkel
    Registriert seit
    30.04.2009
    Alter
    28
    Beiträge
    643
    Name
    Franz
    Nick
    Bohseronkel
    i know zb band bass woofer aber du befor ich jezt mit einer 0815 anlage von media markt rumgurcke oder mir gleich ein ordentliches system schnappe is 2 paar schuh wills ja ins nächste automitnehmen

    btw bei uns gibts verschiedene klassen und ich misch immer in bereich coupes oder compackt mit komt drauf an wieviele da sind

    btw hatte des lezte mal in september fast den dritten platz gehabt *mich ärgern tu*
    linke is meiner den hab ich mit einen hertz 300 SE und einer pioneer GM-D8400M gemacht will jezt auf 143 db rauf


  7. #7
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    ich seh schon..wir sprechen hier von grössenordnungen die es sinnvoll erscheinen lassen das auto selbst als gehäuse zu betrachten ....jo..hm...da kann ich nicht mehr mitreden aber da erscheinen mir 30cm durchmesser dann doch schon eher kläglich
    wo wird der schalldruck denn da eigentlich genau gemessen? innerhalb des wagens oder ausserhalb. ich denk mal dass man zum optimieren da vllt rein mechanisch durch dämmung bzw bessere aufhängung auch ohne neuen sw noch was machen könnte. bringt halt aber nur was wenn der schalldruck gerichtet ist und nicht an mehreren stellen gemessen wird,
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  8. #8
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Zitat Zitat von Bohseronkel Beitrag anzeigen
    hehe fachkraft ich will auf db drags ^^ und ned die oma von nebenan ausn bettchenrütteln

    @diphosphan

    du ich habe ein 100liter gehäuse noch von mein alten woofer der war auch ein 30er

    stromversorgung
    ich hab eine zusatzbaterie drinen und 1 neue lichtmaschine drinen und ein pufferspeicher (sorry habn namen vergessen ) drinen also für strom ist gesorgt und die endstufe is zur zeit noch eine 1200watt rms digitale pioneer also von demher is daweil kein problem weil mitn neuen auto komt eh ne neue endstufe ins wagerl nur weis ich noch nich welche ^^
    Das ist gut aber nicht jeder Sub passt zu jedem Gehäuse. Das Gehäuse muß immer auf den Sub abgestimmt werden. Hier kann man einiges an Leistung verlieren (oder gewinnen).
    Das solltest du erstmal prüfen lassen. Ich denke du wirst hier um ein neues Gehäuse nicht herrumkommen.

    Ok Strom hast du, dass ist schonmal gut.

    Dann solltest du wenn du wirklich dich verbessern willst mal eine größere Endstufe dir anschaffen und zwar eine die 3000 W RMS packt aber dennoch einen guten Klirrfaktor hat.
    Dat wird teuer kann ich dir sagen aber das wäre ein guter Anfang

    Achja am "lautesten" sind immer Basshörner (extrem höher Wirkungsgrad). Wenig Leistung und meist über 145 db/1m.
    So als kleiner Tipp...

  9. #9
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Bohseronkel
    Registriert seit
    30.04.2009
    Alter
    28
    Beiträge
    643
    Name
    Franz
    Nick
    Bohseronkel
    basshörner ? meinst du die runden kisten ^^ sorry bin noch ned so bewandert mit den fachchinesisch

    @ fachkraft es wird immer im wagen genauer gesagt beifahrer seite gemesen ^^ da wird ein sensor auf die windschuhtzscheibe geklebt und dan auf spl gemessen (ist genau aber da gibts nochwas genaueres)

    btw diei dämmung lege ich mir erst bein nächsten auto zu in mein jetzigen ises irrsinig weil der spätestens in ein jahr wegkomt


    edit: habe mal rumgegooglt und mir ist der woofer aufgefallen nur müsst ich dan noch gute 2,2k reinstecken wegen strom und endstufen (habe meine quellen )

    http://geizhals.at/a199901.html
    Geändert von Bohseronkel (02.03.2010 um 16:34 Uhr)

  10. #10
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Zitat Zitat von Bohseronkel Beitrag anzeigen
    basshörner ? meinst du die runden kisten ^^ sorry bin noch ned so bewandert mit den fachchinesisch

    @ fachkraft es wird immer im wagen genauer gesagt beifahrer seite gemesen ^^ da wird ein sensor auf die windschuhtzscheibe geklebt und dan auf spl gemessen (ist genau aber da gibts nochwas genaueres)

    btw diei dämmung lege ich mir erst bein nächsten auto zu in mein jetzigen ises irrsinig weil der spätestens in ein jahr wegkomt


    edit: habe mal rumgegooglt und mir ist der woofer aufgefallen nur müsst ich dan noch gute 2,2k reinstecken wegen strom und endstufen (habe meine quellen )

    http://geizhals.at/a199901.html
    Ne ne ein Basshorn ist was anderes. Guck mal nach was das ist^^
    Das dürfte für deine Zwecke optimal sein (wird aber dann wirklich sehr sehr laut).

    http://de.wikipedia.org/wiki/Horn_(Lautsprecher)

    "Trotzdem haben viele Hörner einen überlegenen Wirkungsgrad, der alle anderen Konzepte mehr als deutlich übertrifft (geschlossene Box: 0,1 bis 2 %, Horn bis 50 %)."

    Geändert von Diphosphan (02.03.2010 um 23:53 Uhr)

  11. #11
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Bohseronkel
    Registriert seit
    30.04.2009
    Alter
    28
    Beiträge
    643
    Name
    Franz
    Nick
    Bohseronkel
    ah danke jezt weiss ich mer ^^ hab am anfang so ein ding gefunden was einer flötte ähnelte ^^ und wie bau ich ambesten soetwas ?

  12. #12
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    ich denk mal an der stelle wird jetzt freakig

    ich glaub da bist du besser beraten wenn du mal auf www.hifi-forum.de guckst oder am besten da gleich nen thread erstellst. die können dir da sicher besser hilfe geben...dürfte zu speziell fürs uf sein

    ich vermute mal, dass es nicht damit getan ist einfach ein gehäuse zu bauen...da wedren wohl noch andere verstärkende massnahmen nötig sein. wird wohl schwierig sein, nen horn für den tieftonbereich zu bauen..im allgemeinen wird das eher für mittel und hochton verwendet...ich vermute mal das liegt am platzbedarf den sowas hätte, wenns für bässe sinn machen soll.
    lautsprecher auf kompressionsbasis, wie der pioneer im link sind aber eigentlich gar nicht mal falsch als ansatz....davor baut man dann wohl das eigentliche horn.
    aber wie gesagt.... für fachfragen geht man besser in n fachforum
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  13. #13
    *Hier Reno einfügen*
    Avatar von Hamster
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Neumünster
    Alter
    27
    Beiträge
    15.002
    Name
    Christian
    Nick
    Hamster
    Clans
    [SiN]
    Mach doch direkt Nägel mit Köpfen klick mich hart
    Ich finde man sollte Feuer mit Feuer bekämpfen.
    Man sollte generell alles mit Feuer bekämpfen

  14. #14
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Bohseronkel
    Registriert seit
    30.04.2009
    Alter
    28
    Beiträge
    643
    Name
    Franz
    Nick
    Bohseronkel
    danke fachkraft ^^

    sas so ein woofer past leider nich in mein 156er ^^" will ja noch hinten welche mitnehmen
    achja habs mir mal ausrechnen die optimale kompletanlage inklusive verkabelung und stromzufur komt auf 3000€
    und da is schon genug bass vorhanden ^^ also übertreiben wollen wirs auch ned

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Neuer PC
    Von ill rage im Forum Kaufberatung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 14:19
  2. Neuer BUG!?!?!?
    Von DonQuiK^ im Forum Generals
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.03.2006, 00:19
  3. Neuer Monat neuer clanname
    Von xmarek im Forum SPHYNX
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.08.2001, 14:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •