+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Neuer Laptop (~700 Euro)

Eine Diskussion über Neuer Laptop (~700 Euro) im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; Nachdem mein alter Lenovo mit vier Jahren doch so langsam zu den Rentnern unter den Laptops gehört denke ich darüber ...

  1. #1
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064

    Neuer Laptop (~700 Euro)

    Nachdem mein alter Lenovo mit vier Jahren doch so langsam zu den Rentnern unter den Laptops gehört denke ich darüber nach was neues zu kaufen. Ich hab schon mal ein wenig gesucht aber so wirklich schlüssig bin ich mir noch nicht. Erst mal zu den Anforderungen.

    - Großtenteils Office/Web etc
    - Gelegentlich mal das ein oder andere Spielchen. Es muss jetzt aber nicht BF3 in Ultra Details sein. Eher mal was wo ich meine ganzen älteren/Indie Titel und Steam Backlog nachholen kann.
    - Nvidia GPU bevorzugt (da Linux Dual Boot und die Nvidia Treiber derzeit einfach besser sind). Aber das ist kein Muss.
    - Display ~15 Zoll. 17 finde ich zu unhandlich wenn man das Ding dann doch mal mit sich rumschleppt
    - Braucht kein optisches Laufwerk. Besitze keine Blurays und hab ein externes DVD Laufwerk für den Fall der Fälle
    - Mind. ein USB3.0 Anschluss. Aber das ist ja mittlerweile Standard
    - Betriebssystem (Windows 7 oder 8) wäre gut. Muss nicht zwangsläufig sein, würde aber bevorzugen wenn Windows dabei wäre. Müsste dann aber kein Rcoryery Kram sein sondern eine "Vollversion". Die Recoverys machen gerne Ärger bei Dual-Boot.
    - Kostenpunkt: ~700 Euro. Es hängt ein wenig davon ab für wieviel ich meinen Lenovo verkauft bekomme. Da kalkuliere ich derzeit so 200 bis 250 Euro. Mehr als 800 bin ich nicht wirklich bereit zu investieren. Dafür ist der jährliche Preisverfall bei Notebooks einfach zu stark.

    Ich glaube das wäre erst mal so das wichtigste.

    Was ich bisher so gefunden habe:
    http://www.notebooksbilliger.de/leno...incrpc/newprod (nur eine Fermi 820M)
    http://www.cyberport.de/acer-aspire-...-8UD_1695.html (OS scheinbar so ein Recovery Unsinn)
    http://www.cyberport.de/acer-aspire-...-92M_1695.html (ohne OS)
    http://www.cyberport.de/acer-aspire-...-8WY_1695.html (ohne OS)
    http://www.cyberport.de/lenovo-ideap...-2HP_1695.html

    Für weiter Tipps wär ich aber dankbar. Dafür gibts den Thread ja
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  2. #2
    Kriegsdienstverweigerer
    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    13
    Hi
    da deine Anforderungen an dein neues Notebook recht niedrig sind, kannst du auch weit unter 700 Euro was Passendes finden. Mit Dell hatte ich bis jetzt immer gute Erfahrungen. Qualität des Notebooks ist hoch und ihr Kundenservice ist einfach nur Top. Würde allgemein von Acer abraten, da bei den Dingern nach 4-5 Wochen meist die GraKa durchbrennt. Schau mal bei http://www.atelco.de/articlesearch.j...y=Sonderposten nach die haben jetzt bis zum 31. Sonderschlussverkauf, also Artikel aus 2013 sind runtergesetzt und dazu bekommst du auch nen Gutschein von 25% des Artikelwerts. Da könntest du für 700 Euro ein schönes Laptop kaufen und dann für den 150+ Euro Gutschein noch was mitnehmen. lg

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Laptop (~600 Euro)
    Von Little. im Forum Kaufberatung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.10.2013, 16:36
  2. Neuer Laptop bis ca. 600 Euro
    Von mafiatanx im Forum Kaufberatung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.09.2011, 22:57
  3. Neuer Laptop 13-15" mit gutem Display
    Von Grischa im Forum Kaufberatung
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 02:47
  4. PC bis max 700 Euro für meinen Bruder
    Von brainsheep im Forum Kaufberatung
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 17.07.2010, 18:38
  5. Neuer Laptop.
    Von OG Loc im Forum Kaufberatung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 15:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •