+ Antworten
Ergebnis 1 bis 17 von 17

mousepad

Eine Diskussion über mousepad im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; ich will mir ein neues pad kaufen, folgende anforderungen: 1) es soll gut laufen 2) es sollte lange halten, meine ...

  1. #1
    wildcat
    Avatar von huxl
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Kirrlach
    Alter
    29
    Beiträge
    2.971
    Nick
    huxl

    mousepad

    ich will mir ein neues pad kaufen, folgende anforderungen:

    1) es soll gut laufen
    2) es sollte lange halten, meine bisherigen mousepads waren alle recht schnell abgenutzt und liefen nicht mehr richtig. ich denke, da wäre son hardpad das richtige.
    3) ich hasse diese kratzgeräuche der hardpads, die maus sollte möglichst nicht zu hören sein.

    ich benutze die gute alte intelli optical.
    where is my mind?

  2. #2
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Granit oder Marmorpad.. kosten n bisl mehr sind dafür aber eigentlich auch eine Anschaffung für die Ewigkeit.
    Bei Ebay gibts immer ne bestimmte Auswahl in der Hinsicht ansonsten per Google nach einem Pad der Wahl suchen.
    Kosten zwischen 30 und 100€, laufen mit allen Mäusen.

  3. #3
    bringt dich vorran !
    Avatar von atom1c
    Registriert seit
    23.06.2005
    Ort
    Schwarzenberg/Erzg.
    Alter
    27
    Beiträge
    2.741
    Name
    Peter
    Nick
    atom1c
    Clans
    n!faculty e.V.
    Alle Hartplastik/brushed Aluminium Pads sind nach ein paar Wochen "abgenutzt", außerdem machen die meisten ziemlich relativ leute Geräusche, dafür sind sie extrem präzise und schnell.

    Stoffpads sind meist billiger, halten länger und erzeugen fast keine Geräusche, werden aber schnell dreckig und sind weniger präzise.


    gute Stoffpads:

    Razer Mantis
    Roccat TAITO
    Everglide Titan / Destrukt

    gute Hartplastikpads:

    Razer Destructor
    fUnc F10.S / F30.R

    €: Falls du Granit/Marmor/ Glas meintest mit "Hardpad", davon hab ich keine Ahnung, kann mir aber auch nicht vorstellen, dass es darauf besser geht als aufm Tisch...
    Es gibt Orte an denen was los ist,
    und es gibt die CNC Gamespy Lobby.

  4. #4
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Also ich hab super Erfahrung mit GlideTape gemacht (mein Pad ist uralt, fleddert rechts und links schon auseinander aber obendrauf flutscht es noch wie am ersten Tag) sowie mit Allsop (Raindrop Serie). _Wenn_ ich mir noch mal eins kaufen müsste, dann ein Allsop. Die sind günstig, "schnell", halten ewig und sind vor allem groß.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  5. #5
    wildcat
    Avatar von huxl
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Kirrlach
    Alter
    29
    Beiträge
    2.971
    Nick
    huxl
    Zitat Zitat von Little.B Beitrag anzeigen
    Also ich hab super Erfahrung mit GlideTape gemacht (mein Pad ist uralt, fleddert rechts und links schon auseinander aber obendrauf flutscht es noch wie am ersten Tag) sowie mit Allsop (Raindrop Serie). _Wenn_ ich mir noch mal eins kaufen müsste, dann ein Allsop. Die sind günstig, "schnell", halten ewig und sind vor allem groß.
    das glidetape hab ich schon gehabt. an den ecken kann ichs noch benutzen, in der mitte ist es total abgenutzt...
    where is my mind?

  6. #6
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    ich fahre seit 2 jahren gut mit meinem Compas Speed Pad Valve Edition, hat ~20 ocken gekostet, das logo is bissi abgenutzt aber es maschiert 1A
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

  7. #7
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von Predatory fish
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    ausm Ländle
    Beiträge
    5.372
    Name
    Andreas
    Nick
    ~Predatory_fish
    Clans
    MMC.eSports
    was ist denn der Unterschied zwischen der razer Mantis control mat und der speed mat?

    http://www.amazon.de/gp/product/B000BT5E5Q

    http://www.amazon.de/Razer-Mantis-Sp...0928692&sr=1-2

    bei beiden steht bei den Beschreibungen etwas von Stoff

    die speed mat ist schneller und die control mat genauer? oder kann man das genauer erklären?

    wie würdet ihr eigentlich die steelpad qck Serie einstufen?
    es rutscht eben relativ (!) stark, die Preise sind aber moderat
    Vorteil ist, dass es das Pad in vielen Größen gibt, viele andere pads sind so riesig

    sehr viele tests findet man hier z.B.
    http://www.gamezoom.net/subsection/d...ware,,5,A.html

    oder aus Kunststoff vielleicht noch steelseries S&S


    das Steelseries qck mass ist aus Stoff, hat eine mittlere Größe und ist neu auf dem Markt, leider finde ich dazu keine tests

    ob du Stoff oder Plastik magst, musst ja du entscheiden, huxl, aber wenn du dich auf Stoff wohler fühlst, würde ich nicht umsteigen

    nochmal edit: die mass ist 6mm hoch
    Geändert von Predatory fish (03.01.2009 um 02:04 Uhr)
    Es gibt nichts Gutes,
    außer man tut es.
    Erich Kästner

  8. #8
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Zitat Zitat von atom1c Beitrag anzeigen
    €: Falls du Granit/Marmor/ Glas meintest mit "Hardpad", davon hab ich keine Ahnung, kann mir aber auch nicht vorstellen, dass es darauf besser geht als aufm Tisch...
    http://www.tomshardware.com/de/mausp...te-236124.html

  9. #9
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von Predatory fish
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    ausm Ländle
    Beiträge
    5.372
    Name
    Andreas
    Nick
    ~Predatory_fish
    Clans
    MMC.eSports
    hmmm
    Zitat von der verlinkten Seite
    "Natürlich ergeben sich auch einige Nachteile:
    Das Pad ist deutlich schwerer. Es kann zerbrechen, wenn es vom Tisch fällt. Es sollte beim Transport speziell geschützt werden. Es ist höher als ein normales Mauspad. "
    für mich hört sich das mehr nach Design an als nach Funktionalität

    es ist halt relativ hoch, wäre nichts für mich
    interessant wäre es aber mal, son pad zu testen
    Es gibt nichts Gutes,
    außer man tut es.
    Erich Kästner

  10. #10
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Ich hab mir letztes Jahr nen 42*40cm großes Pad selbst zusammenbasteln lassen.
    Das ist nur 2mm höher als das Plastikpad das ich vorher hatte und fällt eigentlich bei mir kaum ins Gewicht .
    Dafür hat die Polierte Oberfläche praktisch _keinen_ widerstand und wird super genial erfasst.
    Klar ist es dank seines Gewichtes von rund 1,2kg nicht unbedingt n Fliegengewicht, das hat allerdings auch Stabilitätsvorteile ... es rutscht nicht weg auch wenn man sich noch so ungeschickt anstellt
    Ich wills nicht mehr missen müssen

  11. #11
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    wozu überhaupt pads? zumindest seit es optische mäuse gibt, hab ich sowas nicht mehr benötigt und spiel direkt auf der tischplatte: man kann nicht abrutschen, die gleiteigenschaften sind zumindest bei meinem "tisch" (is ne alte küchenarbeitsplatte) optimal und abnutzung hab ich in den 5 jahren gebrauch noch gar nicht festgestellt. davon abgesehen ist die arbeitsfläche ja fats unbegrenzt.

    ok...wer auf lans geht, weiss natürlich nie auf welchem rohholztisch er spielen muss...aber für zuhause kann man sich das geld eigentlich sparen oder?
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  12. #12
    Leutnant
    Avatar von raKeto
    Registriert seit
    24.06.2008
    Ort
    Vorarlberg
    Alter
    30
    Beiträge
    6.754
    Nick
    raKeto.177
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von Predatory fish Beitrag anzeigen
    was ist denn der Unterschied zwischen der razer Mantis control mat und der speed mat?

    http://www.amazon.de/gp/product/B000BT5E5Q

    http://www.amazon.de/Razer-Mantis-Sp...0928692&sr=1-2

    bei beiden steht bei den Beschreibungen etwas von Stoff

    die speed mat ist schneller und die control mat genauer? oder kann man das genauer erklären?
    Die Controll Mat hat ein stärkeres profil und ist somit besser für die Präzision. Die Speed Mat ist glätter und somit besser geeignet für geschwindigkeit, dürfte eher quakespieler ansprechen^^. Mittlerweile gibt es eh schon stoffpads von razer die zweiseitig sind, sprich eine rauhe und eine glatte seite.

    Ich hab seit nem halben jahr das hardpad razer exactmat X control. Und ich muss sagen ich würde es nie gegen ein stoffpad tauschen wollten. Es hat auch zwei seiten.

    Alle Hartplastik/brushed Aluminium Pads sind nach ein paar Wochen "abgenutzt", außerdem machen die meisten ziemlich relativ leute Geräusche, dafür sind sie extrem präzise und schnell.
    Ich weiß ned was du mit deinen Mauspads sonst noch so machst ausser spielen , meins hält schon seit 6 monaten. Und is noch in keinster weise irgentwie abgenutzt...

  13. #13
    Clanleader
    Avatar von Contempt
    Registriert seit
    26.08.2003
    Ort
    Jena
    Alter
    30
    Beiträge
    2.407
    Name
    René
    Clans
    How about: nope?
    http://www.comtech.de/product_info.p...Pad,-Anthrazit + G5 ist der Hammer. Flutscht wie sau

  14. #14
    Leutnant
    Avatar von raKeto
    Registriert seit
    24.06.2008
    Ort
    Vorarlberg
    Alter
    30
    Beiträge
    6.754
    Nick
    raKeto.177
    Clans
    SoDsW
    Jopp meins sieht genau gleich aus.. Hardpads sind das beste. Das hama währe auf jeden fall nen kauf wert denke ich, für den preiß. Ich hab für meins 40 € bezahlt.


  15. #15
    DeR cLeAn3r
    Avatar von Hoopster
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    4.539
    Name
    Sven
    Nick
    Hoopster
    Clans
    T2D
    Also ich habe das Razer Goliathus. ist gross weich und rutschfest. habe keine probs damit und bin zufrieden.

    http://www.computerbase.de/news/hard...pad_goliathus/

  16. #16
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von Predatory fish
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    ausm Ländle
    Beiträge
    5.372
    Name
    Andreas
    Nick
    ~Predatory_fish
    Clans
    MMC.eSports
    über das Razer Goliathus bin ich gestern auch gestolpert
    ist halt etwas teurer als das steelpad qck und anscheinend nicht oder kaum besser (ich vermute, es wird weniger rutschen, aber ansonsten gleich sein) dafür ist es ein bisschen höher (4 oder 4,3 mm)

    hattest du zufällig auch mal ein steelpad qck, hoopster?
    Es gibt nichts Gutes,
    außer man tut es.
    Erich Kästner

  17. #17
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 19:45
  2. c&c ra1 mousepad
    Von Donkamo im Forum OFF-Topic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 04:57
  3. Mousepad, Tastatur, Mouse!
    Von Minzi im Forum Kaufberatung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.01.2008, 16:08
  4. Mousepad
    Von Shine im Forum Technik Ecke
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.01.2007, 19:20
  5. mousepad angekommen ;)
    Von starter im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 26.11.2001, 21:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •