+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21

laptop kaufen!

Eine Diskussion über laptop kaufen! im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; Hi leute.... also ich moechte mir im sommer einen laptop kaufen... mein allerersten, aber das nur so nebenbei. ich bei ...

  1. #1
    Feldwebel

    Registriert seit
    05.04.2005
    Ort
    Aus dem Land der Träume
    Alter
    29
    Beiträge
    1.128
    Nick
    Maggi

    laptop kaufen!

    Hi leute....

    also ich moechte mir im sommer einen laptop kaufen... mein allerersten, aber das nur so nebenbei.
    ich bei moechte ich so 1000-1100 euro ausgeben + 50 aber das ist oberstes LIMIT!

    also es ist lange her das ich mich hardware maesig informiert habe, und weiss deshalb garnich bescheid was gut ist.
    waere super wenn man mit tipps geben kann was gutes im Preisleistungsbereich liegt.

    ich will XP home weiterbehalten aber dennoch ev. 2 gRam fuer alle faelle, wenns im Rahmen liegt.

    natuerlich n dualcore prozessor.
    DVD-brenner
    und ne einigermassen gute Grafikkarte... was so viel heisst wie ich will spiele zocken koennen die so im letzten jahr erschienen sind, aber muss nich fuer neue reichen. sprich es soll ne einigermassen gute grafikkarte sein... also denke ne 256-ram.... wenn das im preisrahmen liegt...

    ich will ihn auch, mit betriebssystem kaufen. ist einfach einfacher, wegen treibern und so ... das ding soll ordentlcih und komplett sein!... oda was haltet ihr vom selbstdraufmachen??

    fuer was ich den Brauche. ja hauptsaechlich, inet, filme, musik, officesachen, aber halt auch vid programme, und eventuell n bissal zocken, das ist mir aber nich sooo wichtig, sprich prozessor und Ram is wichtiger als Grafikkarte...

    so waere super wen ihr mir tipps geben koenntet. grad per link auf Pages wie www.reichelt.de
    will ihn ja eh online kaufen!

    thx schonmal!

  2. #2
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.605
    Denn einzigen Tipp den ich dir geben kann: kaufe dir niemals ein Notbook der Marke Gericom.

  3. #3
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Es gibt im www eigentlich nur eine Adresse die immer wieder Auszeichnungen, gute Preise und super Geräte hat:

    http://www.notebooksbilliger.de/

    Dort habe ich die letzte Zeit folgendes Modell im Auge, was auch (fast) in deinem Rahmen liegt:

    ASUS Z53JP-AP052C

    Intel Core™ 2 Duo für Mobile T7200 2x 2,0 GHz
    Cache 4 MB
    Front Side Bus 667 MHz
    Technologie Intel® Centrino® Duo Mobiltechnologie
    2048 MB DDR2 Dual Channel PC 5300 (667 MHz)
    15,4" 1280 x 800 Pixel (WXGA TFT)
    ATI Mobility Radeon X1700
    - Speicher bis zu 1024MB Hypermemory
    - Shared Memory 768 MB
    160GB SATA Festplatte 5400/U
    DVD Super Multi Brenner (Double Layer)
    Card Reader 7in1 (MMC/SD/SmartMedia/Memory Stick (Pro/Duo)/Secure Digital
    USB 2.0 4x
    ...
    Abmessungen 28-40.5 x 365 x 269.5 (mm)
    Akkulaufzeit bis zu 3,5 Stunden
    Akkuleistung 4.800,0 mAh
    Gewicht 2,9 kg
    1.199,00 EUR

    Echt ein Super Gerät. Allerdings ist Vista gleich dabei, wobei sich dies meistens nicht verhindern lässt

  4. #4
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Neben den reinen technischen Daten, sollte man auch die Faktoren Verarbeitung und Herstellersupport in die Entscheidung mit einfließen lassen.

    Mir ist es z. B. wichtig, dass so ein Gerät eine vernünftige Tastatur hat, die nicht schon nach ein paar Monaten "verbraucht" ist und dass das Gerät nicht so heiß wird, dass man nach 2 Stunden arbeiten aufpassen muss wo man hinfasst, um sich nicht zu verbrennen. In punkto Verarbeitung war ein IBM Thinkpad das Beste was ich mal in den Fingern hatte. Allerdings sind die Geräte nicht als Multimediagerät ausgelegt und recht teuer. Zum anderen weiß ich nicht ob die heute noch den gleichen Qualitätsstandard haben, da IBM seine Notebooksparte vor ein paar Jahren an Lenovo verkauft hat.

    Herstellersupport spielt für mich vor allem deshalb bei Notebooks eine größere Rolle, als dass an Notebooks statistisch gesehen öfter was kaputt ist oder kaputt geht und man diese Schäden, im Vergleich zu Desktoprechnern, oft nur schwer selbst reparieren kann. Es bleibt einem dann oft nichts anderes übrig als das Gerät in Reparatur zu geben. Je nach Qualität des Supports dauert es dann eine Woche bis mehrere Monate bis man das Gerät wieder hat.
    Genau an diesem Punkt sparen die Hersteller allerdings gerne, damit sie ihre Geräte zu günstigeren Preisen anbieten können. Der Kunde hat dann allerdings ein größeres Problem, wenn das Gerät mal nicht so will wie es soll.

    In einer Leserumfrage der Computerzeitschrift c't haben IBM/Lenovo, Dell und Samsung beim Notebooksupport am Besten abgeschnitten, Acer, Sony und Toshiba waren er am unteren Ende der Fahnenstange. Ich habe jetzt aber nicht mehr alle Ergebnisse im Kopf...

    mope7 dürfte der Notebookfreak hier im Forum sein.

  5. #5
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Sven
    Registriert seit
    15.09.2001
    Ort
    Jüchen
    Alter
    49
    Beiträge
    848
    Nick
    xysvenxy
    Clans
    CnCBoa
    Die FSC Amilo Reihe bietet auch einige zock-geeignete Laps in bezahlbarem Rahmen. Ich habe das FSC Amilo PI 1556 (7600go 256MB, Core2Duo 1.66GHz, 2GB RAM, 15.4") und hab vor Weihnachten 1150 €uronen gelöhnt.
    ciao
    Sven

  6. #6
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    ich sollte vllt mal die FAQ updaten

    Problem ist nur: die meisten Allroundlaptops kosten 1.200 Euro...
    nujo, mal meine Empfehlungen:

    [url=http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/notebooks/samsung/rserie_multimedia/samsung_r55t5500_aura] Samsung R55-T5500 Aura

    Die Necox kannste dir mal anschauen, die hatten damals die ersten Notebooks mit 2 Grafikkarten zum umschalten
    http://www.notebooksbilliger.de/index.php/notebooks/nexoc

    ich such gleich noch billigere, aber ich kann dir direkt sagen: wenn du auch zocken willst wirste mit knappen 1.000 Euro nicht hinkommen.
    Musst dir echt überlegen. Ich hab jetzt ne x700mobility drin, die hat ca die Leistung von ner Desktop 9800pro und ich zocke... naja... im Jahr ca 2 mal hät mir das auch sparen können *g*

    edit: von Fujisu-Siemens Abstand halten. Die sind schlechter verabeitet als die Gericoms und der Service ist mit dem von Sony Vaio der schlechteste von dem ich je gehört habe
    edit2: interessant sein könnten auch noch folgende, wobei ich da die Preise nich so im Kopf hab: Acer Aspire 5684 WLMI
    Samsung Q35-T2300 Caderu

    achja, von Vista aufem Notebook rate ich DRINGENST ab !
    durch nen Fehler saugt dir des Vista den Akku schneller leer als du "huch" sagen kannst (mal grob gesagt) - is nen hardwareproblem, was wohl mit Santa Rosa gelöst sein dürfte

    @crash: das Schleppi ist vergleichsweise teuer tbh um ehrlich zu sein
    Geändert von mope7 (16.05.2007 um 20:23 Uhr)
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  7. #7
    Feldwebel

    Registriert seit
    05.04.2005
    Ort
    Aus dem Land der Träume
    Alter
    29
    Beiträge
    1.128
    Nick
    Maggi
    jo also eigentlich will ich damit nich wirklich zoggen... was ich eigentlcih sagen wollte, ne einigermassen vernuenftige Grafikkarte und nich so ein Onboard schrott wie bei Media Markt...

    -ja zum Ram hab ich da nochmal ne Frage. Es gibt laptops die Stehen da bei 1000 euro und ham grad mal 2x512 ram.. und andere die liegen bei 750 euro und haben 2x1024 vom gelchen ram?.. raff ich nich so ganz. ich dachte Vista brauch 2 Gig Ram?

    -Dann noch. Welcher Ram ist denn so das beste?

    -ja wieso muss ich eigentlich mit dem Laptop immer vista mitkaufen. das pisst mich voll an, gibts nich ne moeglichkeit wie ich noch das alte windows kaufen kann, und somit sogar noch geld spaare?

    -Sind die Dualcore Prozessoren die besten, also fuer mich im Rahmen liegenden Breich.

    -Was ist sone druchschnittlich gute Akkulaufzeit?

    -Was denkt ihr ist die Beste Bildschirmgroesse? 14",15",17"

    Edit... Ich habe jetzt mal geschaut bei Noteboolsbilliger.de

    da gibt es ja von allen herstellern 100erte von Notebooks, aber gewaltige unterschiede im vergleich Preis und Ausruestung... da liegt sicher in den Details der Unterschied, aber da kenn ich mich nunmal nich aus. Sprich welche Prozessor der Beste ist, und welcher Ram der beste ist... koennt ihr mir nich mal so sagen, so wie Mope was so die besten hersteller momentan sind?
    Geändert von ja_klar (20.05.2007 um 14:29 Uhr)

  8. #8
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    also die heutigen Onbaoard-Lösungen oder x1300er oder sowas mit Shared Memory sind gar nich so übel, das nur nebenbei. Aber für dich müssts dann wohl doch ne "normale" kleinere Graka sein.

    - ram: kannst Vista auch mit nem Gig laufen lassen, mit 2 is halt... naja, besser ^^ Mehr ram ist immer besser zu d PReisunterschieden: die machen sich in der Verarbeitung und den anderen Komponenten bemerkbar.
    die alten IBM Kisten z.b. waren ausstattungsmässig eigentlich immer ziemiches Low-End und im Vergleich dazu sehr teuer - aber die hatten einfach eine spitzenmäßige Verarbeitng, eine hammergeile Tastatur und nen Support da leckt man sich die Finger nach.

    - vista: weil Microsoft Vista verkaufen will

    - dualcore: Ja. Der Core 2 Duo ist afaik einer der besten PRozessoren vom Design her. Falsch machen kann man damit GAR NIX

    - Akku: Durschnitt atm3,5 - Stunden. Gute Laufzeit: 6 Stunden. Vista saugt den Akku aber leer Dazu sei aber auch gesagt: ich z.b. brauch menen Akku so gut wie NIE °_°

    - kommt drauf an... 15,4" ist halt sehr bequem zum arbeiten etc und auch groß genug ohne dass des ganze Lappi zu groß wird. Ich persönlich könnte mit nem 17-Zöller nix Anfangen. 15,4" find ich übrigens um Welten besser als 15" (hab den Vergleich hier )
    Mein Kumpel hat ein kleines MAcbook die haben glaub ich 13" - selbst damit kann man sehr cool arbeiten. Zum auf die Couch felnzen is sowas absolut Idea.
    Du siehst: Geschmackssache aber meistens bekommt man eh 15,4"

    - HErsteller: da dürfte die Notebook-FAQ von mir noch ziemlich aktuell sein ^^
    In der Preisklasse nehmen sich die meisten nicht viel. imho gilt halt:
    Finger weg von: Sony, Fujitsu-Siemens, Gericom
    Medion fühlt sich xtrem billig an finde ICH, aber Kumpel hatte afaik 2 Medions und war sehr zufrieden und die sind auch nit übel... aber fühlen sich halt billig an *g* Den Rest kann man mehr oder minder problemlos kaufen
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  9. #9
    Feldwebel

    Registriert seit
    05.04.2005
    Ort
    Aus dem Land der Träume
    Alter
    29
    Beiträge
    1.128
    Nick
    Maggi
    jo thx Mope... thx thx.. ich schau mich mal um!

    sprich alles was in der Preisklasse von 900 bis 1100 euro liegt kann man nix falsche machen, wenns dualcore und ordentlcih ram hat. grafikkartesollte ja nich der rotz sein, und der rest ist dann auch ordentlich!

    ich schau mich mal um und poste dann mal die, die ich ins auge gefasst habe!

  10. #10
    Feldwebel

    Registriert seit
    05.04.2005
    Ort
    Aus dem Land der Träume
    Alter
    29
    Beiträge
    1.128
    Nick
    Maggi
    Was haltet ihr von dem Rechner

    Zahlt man bei LG fuer den Namen?

    http://www.notebooksbilliger.de/prod...ronics_m15dgeg

    Ich finde personelich Gewicht, und Akkulaufzeit Hammer...

    zudem ist XP Profressional dabei.

    Aber was ist mit der Grafikkarte? ist das der letzte onboard schrott? Ueber die Grafikkarte bin ich auch bei HP gestolpert, wo auch ein paar nette rechner dabei sind!


    http://www.notebooksbilliger.de/prod...ronics_s1pdgjg

    Liegt zwar nicht mehr ganz im Rahmen, aber scheint ein schickes Teil zu sein? Dan wuerde ich eventuell drauf legen! ABER was ist das fuer ein Betriebssystem bitte?

    http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/notebooks/acer_26/acer_aspire/acer_aspire_5684wlmi_2048mb

    Interessant weil ich 1 Jahr im ausland sein werde ab August!.. Garantie International.. aber wie wichtig ist es auf die Garantie zu achten? sind die Laptops nich alle sehr hochwertig, und sollten nich putt sein? wie hoch duerfte so wdie warscheinlichkeit sein, dass was dran ist?

    http://www.notebooksbilliger.de/prod...ad_r60_ul1dxge
    leider keine Goettliche Garantie vorhanden bei IBM. Hat jemand mal das teil in der Hand gehabt. Die meinen es sei TOTAL ergonomisch. ich finde die sehn ehr uralt aus, vom design her!?

    -Ach ja und noch eine Unwissenheitsfrage? was ist der Front Side Bus????
    -Wie weit ist 2x 1.66 ausreichend? In kombination mit 2 gig ram? Macht es ehr mehr sinn mehr Ram oda mehr GHz? bzw. was ist das ausgewogenste?
    -Was ist MS sound kompatibel?
    Geändert von ja_klar (23.05.2007 um 04:01 Uhr)

  11. #11
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Shared Memory Grafikchips können nie was gutes sein, schon garned wenn MS draufsteht


    Der FSB ist eine Schnittstelle für alle Komponenten, dh wie sie unter einander kommunizieren zum Beispiel von CPU zur Notrhbridge ect

    Je höher der Takt desto schnelle die Kommunikation der einzelnen Controller ect

    MS sound kompatibel ist frei geraten die Kompatibilität zu Wicroschrott Windoofs Oo

  12. #12
    Feldwebel

    Registriert seit
    05.04.2005
    Ort
    Aus dem Land der Träume
    Alter
    29
    Beiträge
    1.128
    Nick
    Maggi
    Zitat Zitat von Thunderskull Beitrag anzeigen
    Shared Memory Grafikchips können nie was gutes sein, schon garned wenn MS draufsteht
    raff ich nich ganz... in welcher zeile steht dass es shared ist? das MS stand doch beim sound un d nich bei der Grafikkarte?

  13. #13
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Öhh ich hab irgendwie mist geschrieben ich meinte intel ^^

    shared steht drunter unter dem chip

    Grafikkarte
    Intel® 945GM mit Intel® GMA 950
    toInfo
    Speicher bis zu 256 MB (shared)

  14. #14
    Feldwebel

    Registriert seit
    05.04.2005
    Ort
    Aus dem Land der Träume
    Alter
    29
    Beiträge
    1.128
    Nick
    Maggi
    Zahlt man bei LG wie bei Apple fuer den Namen?

    So habe mich so gut wie in den rechner hier verliebt?

    http://www.notebooksbilliger.de/prod...ronics_s1pdgjg

    http://www.notebooksbilliger.de/prod...684wlmi_2048mb

    Gebt mal ne Stellungnahme ab!!!!!!!!!
    Sind 2x 1.66GHz in Verbindung mit 2 GRam ausgewogen + in Verbindung mit der Grafikkarte... Unabhaengig davon was man zocken kann, was mir voll egal ist. Steht das alles in eimem Level ohne dass eine Sache nich stark genug fuer die andere ist?

    Wie lang gelten denn die Angebote so ungeafaehr bei notebooksbilliger? sind die in 3 wochen noch aktuell?
    Geändert von ja_klar (25.05.2007 um 22:59 Uhr)

  15. #15
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Für RtCW, Counterstrike und Quake 3 Arena dürfte der Grafikchip gut genug sein, bei aufwändigeren Sachen dürfte GMA 950 nicht mehr so geeignet sein.

  16. #16
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear
    Nuja das Ding hat ein spiegelndes Display... Würd mich mal noch nach matten Alternativen umschauen, denn das Spiegeln kann ganz schön nerven... Und ich weiß wovon ich rede, ich hab selbst eins mit spiegelndem Display

  17. #17
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Also ich hab nen FSC und bin ganz zufrieden. Lediglich das Touchpad hat ein paar Macken (ist ne Treibersache) und die interne WLAN Antenne suckt derbe. Aber ich hoffe mal das ist bei anderen Modellen besser

  18. #18
    mike
    Avatar von michael
    Registriert seit
    12.10.2002
    Ort
    vienna
    Alter
    28
    Beiträge
    8.937
    Nick
    BomBer
    Clans
    Danube Dragons
    http://www.computerbase.de/news/hard...otebook_linux/


    hier hab ich einen interessanetn laptop gefunden .. für mich wäre der perfekt kleine office arbeiten, kann ich sicher erledigen und chillig surfen geht auf dem sicher auch ..

    wollt nur mal hier fragen, ob der geeignet is, ob drauf poker zu spielen .. is die pokersoftware kompatibel mit linux .. ? ich spiel auf 2-4 tischen .. wäre die 10' da auch geeignet .. ich weiß, dass es nicht optimal is, sonder möcht gern wissen obs möglich ist .. oder is das schon zu klein ..

    edit : hab grad erfahren dass ander bs wie xp auch drauf läuft ..
    Geändert von michael (12.06.2007 um 00:07 Uhr)

  19. #19
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Stellt sich die Frage wie viel man auf einem 7''-Display erkennen kann. Sonderlich augenschonend dürfte das nicht sein. Ich kenne dein Pokerprogramm jetzt allerdings nicht...

  20. #20
    mike
    Avatar von michael
    Registriert seit
    12.10.2002
    Ort
    vienna
    Alter
    28
    Beiträge
    8.937
    Nick
    BomBer
    Clans
    Danube Dragons
    würd mir dann schon den 10" nehmen .. =) hmm spiele aufpartypoker ..

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wieder mal Cheat bei Ebay zu kaufen
    Von FiX im Forum Generals
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.06.2003, 20:30
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 31.05.2003, 20:40
  3. generals noch kaufen wo ?
    Von Theslar im Forum Generals
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 01.04.2003, 17:33
  4. Spiele kaufen oder Brennen
    Von Theslar im Forum EK1
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.10.2002, 19:10
  5. Kaufen, kaufen, kaufen!!!
    Von TraXX im Forum OFF-Topic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.12.2001, 12:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •