+ Antworten
Ergebnis 1 bis 17 von 17

Kann mir jemand ein feedback zu windows 7 geben.

Eine Diskussion über Kann mir jemand ein feedback zu windows 7 geben. im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; Hallo Ich möchte gerne wissen wie gut W7 ist, ob es besser als Xp ist....

  1. #1
    Inaktiv länger Zeit
    Avatar von --Xenos--
    Registriert seit
    04.09.2007
    Alter
    25
    Beiträge
    1.064

    Kann mir jemand ein feedback zu windows 7 geben.

    Hallo
    Ich möchte gerne wissen wie gut W7 ist, ob es besser als Xp ist.

  2. #2
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    wenn du die entsprechende hardware hast ja. bei alter hardware sollte man eher bei xp bleiben. das liegt aber wneiger daran, dass win7 mehr performance fressen würde sondern ganz einfach nur an den treibern, die für win7 dann fehlen.
    aber zieh dir doch den rc bei ms und mach ne zweitinstallation. dann kannst du selber vergleichen. die sit noch bis august 2010 lauffähig und wenns gut ist kannst die vollversion später ja drüberinstallieren...musst das system also nicht komplett neu aufsetzen.
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  3. #3
    Inaktiv länger Zeit
    Avatar von --Xenos--
    Registriert seit
    04.09.2007
    Alter
    25
    Beiträge
    1.064
    Zitat Zitat von Fachkraft Beitrag anzeigen
    wenn du die entsprechende hardware hast ja. bei alter hardware sollte man eher bei xp bleiben. das liegt aber wneiger daran, dass win7 mehr performance fressen würde sondern ganz einfach nur an den treibern, die für win7 dann fehlen.
    aber zieh dir doch den rc bei ms und mach ne zweitinstallation. dann kannst du selber vergleichen. die sit noch bis august 2010 lauffähig und wenns gut ist kannst die vollversion später ja drüberinstallieren...musst das system also nicht komplett neu aufsetzen.
    Danke

  4. #4
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Würde auch einfach mal den Release Candidate ausprobieren. Falls es dir zusagt will Microsoft kurzzeitig zum Release Win7 (vermutlich in der normalen Home Variante) für 49€ anbieten. Wenn du also nicht gerade über eine Neuanschaffung nachdenkst wo es eh dabei ist, wäre das dann durchaus eine Überlegung wert.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  5. #5
    Feldwebel
    Avatar von sHiRoKKo
    Registriert seit
    18.05.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    1.017
    Clans
    [uG]
    Ich teste derzeit auch Windows 7 und bisher hatter ich keine Probleme damit. Es ist im Prinzip wie Vista mit zwei Unterschieden: es läuft schneller/stabiler und verschiedene Ansätze in Vista wurden hier zuende gedacht und ausgearbeitet.

    Zur Frage "besser als XP?": Definitives Ja, wenn du aktuelle Hardware hast (wie schon oben gesagt). In der Regel reicht es wenn für deine Hardware Vista Treiber existieren, die laufen eigentlich ohne weiteres auch unter Win7.

    Btw.: Ich habe irgendwo gelesen das es bei Windows 7 keine Upgrade-Möglichkeit geben wird, demnach wäre eine Neuinstallation unumgänglich. Kann das jemand bestätigen?

  6. #6
    Oberste Aubergine
    Avatar von mormux
    Registriert seit
    25.12.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    8.099
    Ich kann bestätigen, dass es für die europäischen Versionen keine Upgrade Möglichkeit gibt.
    Es hängt mit dem Fehlen des IEs zusammen, welcher ja nicht in der Verrsion sein darf

  7. #7
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.206
    Ich wette es gibt irgend eine arme Sau, die dann auf einmal nicht mehr surfen kann.

  8. #8
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Es werden bestimmt einige geben die sich nach der Installation von Windows 7 sich wundern, wieso kein Browser vorinstalliert ist ^^

    Obwohl es natürlich überall drauf stehht *g

  9. #9
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    EU Richtlinie ftW

  10. #10
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Vor allem total sinnvoll denn selbst wenn ich an einem Rechner sitze wo ich einen anderen Browser nutzen will ich dann erst den IE installieren muss um den anderen herunterladen zu können (wenn nicht vorher geschehen). Da hat wieder einer nachgedacht...
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  11. #11
    Oberste Aubergine
    Avatar von mormux
    Registriert seit
    25.12.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    8.099
    FTP??
    Kennt das wer

    Vllcht könnte man ja auf die Idee kommen, dass man keinen Brower braucht, um sich einen runterladen zu können

  12. #12
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Zitat Zitat von Little.B Beitrag anzeigen
    Vor allem total sinnvoll denn selbst wenn ich an einem Rechner sitze wo ich einen anderen Browser nutzen will ich dann erst den IE installieren muss um den anderen herunterladen zu können (wenn nicht vorher geschehen). Da hat wieder einer nachgedacht...
    Wer installiert Windows denn selbst? Wohl größtenteils Leute die wissen wie sie an den Browser ihrer Wahl kämen, bei allen anderen nimmt der PC-Hersteller die entsprechenden Einstellungen vor.

    Den so verkauften Windows-Packungen kann Microsoft ja eine Extra-CD mit dem Internet Explorer beilegen oder so. Eine Installation über Windows Update wäre sicherlich auch denkbar.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  13. #13
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Der IE liegt der "E" Version ja auf seperater CD bei. Des wegen ist das ja per se irgendwie unsinnig. Er darf nicht direkt dabei sein aber ein OS ohne einen Browser auszuliefern ist auch unsinnig. Also liegt er auf einer CD bei. Da kann man ihn auch gleich ins OS integrieren. Die die einen anderen Browser nutzen wollen nutzen den IE dann nur um diesen herunter zu laden. Alle anderen installieren den IE von der CD. Das ist so typisch EU...
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  14. #14
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Eigentlich wurde Microsoft dazu verdonnert, beim ersten Start von Windows 7 in einem Menü mehrere Browser zur Auswahl zu stellen, so dass der Nutzer die Wahl hat welchen Browser er installieren und verwenden möchte. Microsoft wollte das nicht also hat man sich für diese Lösung entschieden. Man war sich mit Sicherheit bewusst, dass dadurch die EU zum Buhmann für die Nutzer wird.

    Es wäre nicht das erste Mal, dass Microsoft die Vorgaben der EU-Wettbewerbshüter nicht auf die gewünschte Weise erfüllt. So sollte die Firma beispielsweise mal den Media Player aus der Standardinstallation von Windows entfernen. Statt das zu tun hat man die N-Versionen von Windows auf dem Markt gebracht. In den N-Versionen fehlt der Windows Media Player, sie kosten aber genauso viel wie die Versionen mit Media Player. Das hatte dann die Folge, dass diese Versionen fast nirgends verkauft wurden.

    Bei den Verfahren der EU bzgl. Microsoft geht es ja nicht primär um die Anwendungen an sich, sondern um diverse Märkte auf denen Microsoft dank seiner Monopolstellung und der Vorinstallation der eigenen Anwendungen einen unfairen Wettbewerbsvorteil hat.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  15. #15
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.206
    Wie Microsoft hätte ich aber auch so gehandelt und wenn bald das OS von Google rauskommt, dann werden sie auch alle deren Programme reinstopfen.

    Ehrlich gesagt sollte die EU Firmen in solchen Sachen auch in ruhe lassen auch wenn es an sich nicht schlecht wäre wenn Microsoft eine größere Auswahl, an Standardprogrammen, anbieten würde.

  16. #16
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Zitat Zitat von Dark Warrior Beitrag anzeigen
    Wie Microsoft hätte ich aber auch so gehandelt und wenn bald das OS von Google rauskommt, dann werden sie auch alle deren Programme reinstopfen.

    Ehrlich gesagt sollte die EU Firmen in solchen Sachen auch in ruhe lassen auch wenn es an sich nicht schlecht wäre wenn Microsoft eine größere Auswahl, an Standardprogrammen, anbieten würde.
    Apple, Google & Co. dürfen ihre Betriebssysteme auch mit eigenen Programmen vollstopfen wie sie lustig sind, denn im Unterschied zu Microsoft haben sie auf diesem Markt keine marktbeherrschende Stellung. Seine Monopolstellung auf einem Markt auszunutzen um auf einem anderen Markt eine marktbeherrschende Stellung zu erlangen ist illegal und das ist auch gut so.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  17. #17
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    Zitat Zitat von Little.B Beitrag anzeigen
    Der IE liegt der "E" Version ja auf seperater CD bei. Des wegen ist das ja per se irgendwie unsinnig. Er darf nicht direkt dabei sein aber ein OS ohne einen Browser auszuliefern ist auch unsinnig. Also liegt er auf einer CD bei. Da kann man ihn auch gleich ins OS integrieren. Die die einen anderen Browser nutzen wollen nutzen den IE dann nur um diesen herunter zu laden. Alle anderen installieren den IE von der CD. Das ist so typisch EU...
    der punkt ist aber der, dass sich der ie auch wieder deinstallieren lässt, wenn er nicht fest ins os eingebunden ist. dh ich kann den benutzen um ff runterzuladen, und dann wieder deinstallieren. zumindest sollte es so sein.
    und um die trennung ganz klar werden zu lassen, kommen os und browser auf verschiedene cds.
    aber in bezug auf eu-gesetze....dito
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. das kann was geben
    Von ZeroX^ im Forum Kuschelecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 14:52
  2. Kann mir jemand seinen BuyScript geben?
    Von aNdRz im Forum Shooter
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.2003, 16:17
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.02.2003, 23:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •