+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Hifi Verstärker

Eine Diskussion über Hifi Verstärker im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; Hi Jungs (und Mädels?!)! Mein derzeitiges System besteht aus nem 4.1 Verstärker, von dem ich aber in letzter Zeit nur ...

  1. #1
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von blackcool
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    bei Mutti
    Alter
    28
    Beiträge
    5.987
    Clans
    less

    Hifi Verstärker

    Hi Jungs (und Mädels?!)!

    Mein derzeitiges System besteht aus nem 4.1 Verstärker, von dem ich aber in letzter Zeit nur noch 2 Kanäle verwende, um die zwei alten Hifi-Boxen meiner Eltern zu betreiben. Jetzt nachdem ich mein Zimmer umgestellt habe, will ich nicht mehr den riesigen Subwoofer inkl. Verstärker aufm Schreibtisch stehen haben, sondern mir einen ganz normalen Hifi Verstärker für's Regal holen.

    Der Name der alten Hifi-Boxen lässt sich leider nicht mehr rausfinden. Die einzigste Angaben die ich habe sind:
    Nennbelastbarkeit: 70Watt
    Musikbelastbarkeit: 100 Watt (eh wayne?!)
    und: 4 Ohm

    So, die Vorgaben für den Verstärker sind ganz simpel:
    - günstig (50-100€, gern auch weniger)
    - am besten 2 oder mehr Eingänge (will hauptsächlich den PC sound -> Musik (teilweise auch Filme) wiedergeben), zwei PCs würd ich gern anschließen. Aber hab auch gern Reserven (Fernseher / Camcorder / DVD Player)

    Noch paar Fragen zum Abschluss:
    Reicht vielleicht auch ein Verstärker mit 2x50 Watt? Ich neige weder dazu, mir oft die Ohren zuballern zu müssen, noch will ich bei den alten Boxen an die Leistungsgrenze gehen. Mir wurde aber auch schon gesagt, dass ein Verstärker mit höherer Watt Zahl besser sei (vielleicht, damit der Verstärker net ständig vollgas gibt?!)


    schonmal danke im Vorraus...

  2. #2
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    als allererstes: willst bei Stereo bleiben ?

    als nächstes: zu dem Preis gehts nur gebraucht. Mein alter Technics (knappe 8 Jahre auf dem Buckel, aber obwohl mit Dolby-Logo hatte er die Komponenten aus dem Stereo-Schwestermodell verbaut... war ein super Teil, nur lieferte mir für die ihm zugedachte Aufgabe zu wenig Leistung (Bass-Shaker befeuern, da braucht man wirklich Leistung, s.u.) ging noch für knappe 120 Euro mit Versand bei Ebay weg und datt is nen Schnäppchenpreis

    und als dritterbares : jau, der Verstärker sollte mehr Leistung ausgeben können als die Boxen vertragen, damit er, wie du schon gesagt hast, nich dauernd auf volle Pulle fährt.

    Dazu ne kleine Anmerkung: Viele Leute wissen nund zumindest endlich das die "echte" Watt-Zahl schonmal ein besserer Indikator ist als die Pmpo.
    Was sie aber trotzdem nicht wissen:

    die geilen "eyh altaaaa, hunadfuffzisch echte watt alter, fett dick" laufen meistns wohl nur auf... naja, 20 Watt vllt ?

    Um so laut aufzudrehen, dass die Boxen wirklich ihre volle Belastbarkeit erfahren und sich 100 Watt aus der Steckdose (bzw dem Verstärker) "saugen", braucht man schon was Disco-änliches... zumal der Verstärker zuvor den Geist aufgeben wird.... und davor die Trommelfelle

    Von daher: JA, ein Verstärker mit 50 Watt müsste auch reichen, wenn du ganh normal Musik hörst.
    Aber Leistungsreserven sind natürlich IMMER besser, da man LEistungsspitzen NIE ausschliessen kann.
    Aber gute Verstärker + Boxen haben gute Schutzschaltungen
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  3. #3
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von blackcool
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    bei Mutti
    Alter
    28
    Beiträge
    5.987
    Clans
    less
    Hey Mike, eigentlich habe ich auf ne Antwort deinerseits frühestens in 7 Stunden, net aber in 7 Minuten gerechnet. Jetzt zu deinem Post:
    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen
    als allererstes: willst bei Stereo bleiben ?
    Jop! Wie gesagt, hauptsächlich Musik. Die paar mal, die ich Filme anschau, reichts mir auch in Stereo.

    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen
    als nächstes: zu dem Preis gehts nur gebraucht. Mein alter Technics (knappe 8 Jahre auf dem Buckel, aber obwohl mit Dolby-Logo hatte er die Komponenten aus dem Stereo-Schwestermodell verbaut... war ein super Teil, nur lieferte mir für die ihm zugedachte Aufgabe zu wenig Leistung (Bass-Shaker befeuern, da braucht man wirklich Leistung, s.u.) ging noch für knappe 120 Euro mit Versand bei Ebay weg und datt is nen Schnäppchenpreis
    Hmm, ist mir jetzt bei längerem Suchen auch aufgefallen. Es sei denn ich kauf irgendwelchen Conradscheiß. Ich glaube ich vertag das ganze mal bis zu nem Zeitpunkt, an dem ich wieder flüssig bin.


    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen
    und als dritterbares : jau, der Verstärker sollte mehr Leistung ausgeben können als die Boxen vertragen, damit er, wie du schon gesagt hast, nich dauernd auf volle Pulle fährt.

    Dazu ne kleine Anmerkung: Viele Leute wissen nund zumindest endlich das die "echte" Watt-Zahl schonmal ein besserer Indikator ist als die Pmpo.
    Was sie aber trotzdem nicht wissen:

    die geilen "eyh altaaaa, hunadfuffzisch echte watt alter, fett dick" laufen meistns wohl nur auf... naja, 20 Watt vllt ?

    Um so laut aufzudrehen, dass die Boxen wirklich ihre volle Belastbarkeit erfahren und sich 100 Watt aus der Steckdose (bzw dem Verstärker) "saugen", braucht man schon was Disco-änliches... zumal der Verstärker zuvor den Geist aufgeben wird.... und davor die Trommelfelle

    Von daher: JA, ein Verstärker mit 50 Watt müsste auch reichen, wenn du ganh normal Musik hörst.
    Aber Leistungsreserven sind natürlich IMMER besser, da man LEistungsspitzen NIE ausschliessen kann.
    Aber gute Verstärker + Boxen haben gute Schutzschaltungen
    Also, vorrausgesetzt dass ich das Ding selten mehr als 50% aufdreh müsste auch ein 50Watt Verstärker reichen?


    @dich: Kann dir ja mal zeigen was wir uns im Club jetzt angeschafft haben und vor allem, ich hab paar Videos vom biken... ich schreib dir mal ne PM...

  4. #4
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von blackcool
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    bei Mutti
    Alter
    28
    Beiträge
    5.987
    Clans
    less
    Hab mir jetzt folgenden Verstärker geholt:
    http://cgi.ebay.de/Sony-STR-D665-Ste...QQcmdZViewItem
    für 100€ inkl. 5Fach-CD Wechsler.

    Sony STR-D665 Stereo Receiver

    Allgemeines:

    * Anschluss von CD-Spieler, Plattenspieler, Cassettendeck, TV, Videorecorder
    * 2 Frontlausprecher, 2 Rücklautsprecher, 1 Mittenlautsprecher, 1 Aktiv-Woofer
    * geschalteter AC-Ausgang (z.B. CD-Player)
    * 30 UKW Speicherplätze
    * RDS, EON
    * suchen der Radiosender nach verschiedenen Programmarten (News, Info, Sport, Kultur, Rockmusik... und viele mehr)
    * Center Modus (verschiedene Modi
    * Dolby Surround (verschiedene Modi)
    * Dolby Pro Logic Surround
    * Verzögerungszeiten für die hinteren Lautsprecher lassen sich einstellen

    Technische Daten:

    * Stereobetrieb: 90+90W
    * Surroundbetrieb: Frontkanal 60W, Mittenkanal 60W, Rückkanal 30W
    * Tuner: quarzgesteuerter digitaler PLL-Synthesizer
    * Vorverstärker: rauscharmer NF-Equalizer
    * Endverstärker: reinkomplementäre SEPP-Stufe



    War von nem Bekannten, hab mir also auch noch Versand gespart und wusste, dass das Ding i.O. ist.
    Was meint ihr? Preis ok? Gutes Ding?

  5. #5
    Freiwilliger Helfer
    Avatar von HAQUE
    Registriert seit
    11.11.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    3.085
    Wird wohl ok sein :P

    Was mich stören würde sind die Boxenanschlussterminals, schraubverschlüsse sollten schon sein..

    Ob man heut zu tage nen cd player braucht ist ansichtssache .. ich finde ein guter dvd player machts genausogut

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. gelöst: Wieder ma Car Hifi (2 Verstärker verwenden)
    Von Vasaal im Forum Technik Ecke
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 00:50
  2. Hifi & Technik Freaks gefragt: Stromquelle für Verstärker
    Von Thunderskull im Forum Technik Ecke
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 23:36
  3. Auto Hifi Freaks gefragt, neues Radio + Boxen
    Von Thunderskull im Forum Technik Ecke
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.08.2005, 18:04
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.09.2003, 14:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •