+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 31 von 31

Hardwareversand, Reparaturdauer..

Eine Diskussion über Hardwareversand, Reparaturdauer.. im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; öhm wenn du von nem komplettrechner nur das nt einschickst, dann ist ja eigentlich der hersteller des pc und nicht ...

  1. #21
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    öhm wenn du von nem komplettrechner nur das nt einschickst, dann ist ja eigentlich der hersteller des pc und nicht des nt ertmal zuständig. im besten fall geht dann vom händler zum pc-hersteller und von da zum nthersteller und du kriegst von da ein neues oder es wird repariert. im schlechtensten fall wartets du jetz noch 6 wochen und kriegst dann die mitteilung dass der pc als ganzes eingeschickt werden muss

    ich wills ja nicht hoffen aber so kanns im dümmsten fall wirklich laufen. nen komplettrechner sollte man auch komplett einschicken...auch wenns doof ist.
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  2. #22
    Obergefreiter

    Registriert seit
    30.11.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    240
    es war ja nicht mal ein komplettrechner, ich hab ja alle teile des rechners bei hardwareversand. gekauft ^^.

  3. #23
    Vollstrecker
    Avatar von tR[1]xXx
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    1.819
    ich find es schon ziemlich zweifelhaft für so ein Miniteil dessen Prüfung eine Minute dauert solange zu warten .
    Ein Garantievorrausersatz wäre nicht vermessen in Anbetracht der Dringlichkeit . Vllt solltest du deine Beweggründe für die Dringlichkeit in einem erneuten Telefonat oder besser E Mail kundtun . Wenn es eine halbwegs korrekte Firma ist würden sie zumindest deinen Servicefall auf " Eilig " setzen oder dir halt Ersatz schicken .

  4. #24
    Obergefreiter

    Registriert seit
    30.11.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    240
    schöner beitrag, doch leider habe ich das bereits schon getan.
    problem ist das man jedesmal einen anderen am telefon hat und jedes mal erzählt man das gleiche, ich hab den schon 3 x gesagt das ich nicht länger warten kann, aber alles was ich gesagt bekomme ist: "ich versteh ihr problem, doch die lieferzeit ist noch innerhalb des rahmes, im bgb meinte die tussi steht drin, dass es rechtlich bis 8 wochen dauern kann..
    bin echt enttäuscht.. und das was du sagtest ist vollkommen richtig, die verstehen meine lage anscheinend nicht.

  5. #25
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    ist halt das problem im versandhandel. solange alles in ordnung ist fährt man billiger aber wenns probleme gibt, ist man ziemlich machtlos. im ladengeschäft hast das bessere chancen.
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  6. #26
    Obergefreiter

    Registriert seit
    30.11.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    240
    also gute neuigkeiten.
    da ich am montag wieder anrief meinten sie wenn es innerhalb dieser woche nicht kommt, soll ich heute anrufen und nach einem neuen netzteil fragen, gesagt - getan. jetzt müsste es montag oder dienstag ankommen.

    jetzt nocheinmal ne frage, wie hoch ist denn die möglichkeit das andere hardware beschädigt wurde?
    ich hab ein enermax pro82+ 525w und ich hab aus einem anderen forum gelesenl, dass enermax soweit gesichert ist, dass eig. andere hardware nicht beschädigt sein wird.


    nachdem die sicherung raus flog hat es weder verbrannt gerochen, dass einzige was kam war ein kurzer schlag während ich das netzteil anschaltete.

  7. #27
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.806
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Wie schon gesagt im NT ist eine Feinsicherung die sofort durchbrennt und so den Rest schützt, es gibt aber meineswissen noch NTs die zusätzlich ein wenig Spannungfiltern beherrschen.

    Generell kann man sagen das bei Markennetzteilen an sich weitere Beschädigung anderer Komponenten nicht passiert, auschliessen kann man dies jedoch nie!!

    klartext die Chance das weitere Hardware beeschädigt wurde ist bei Markennetzteilen sehr gering.

    be quiet, Enermax und Targan gehören zu den Topmarken von daher sollte da an sich nichts weiter passiert sein.

    Kannst die ja ein anderes NT leihen und mal tetweise anschliese

  8. #28
    Obergefreiter

    Registriert seit
    30.11.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    240
    alles klar, werd euch berichtne wie es nun ist, wenn ich netzteil wieder anschließe, falls es euch interessiert.

  9. #29
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.806
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    na sicher tuts das

  10. #30
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Zitat Zitat von cnctw Beitrag anzeigen
    es MUSS doch irgendeine möglichkeit geben das ich an das netzteil ran komme -.- ohne noch ewig warten zu müssen, ich brauch den zugriff auf den rechner >.
    es gibt also keine möglichkeit an das nt ran zu kommen ohne finanzielle verluste einzugehen?
    Für die Zukunft:

    Zitat Zitat von Fachkraft Beitrag anzeigen
    man könnte ja jetzt aber solange nts bei verschiedenen händlern bestellen und innerhalb der widerrufsfrist wieder zurückschicken bis das alte nt wieder da ist.
    Ich würde das ganze von Fachkraft noch ergänzen wollen:

    Bestelle beim selben Versandhaus, in dem Fall hwv.de. Bestelle dir direkt nach der Reklamation eines Artikel einen neuen. Nachdem man dieses Teil 8 Tage genutzt hat, (und die ursprüngliche Reklamation noch nicht eingetroffen ist) bestelle dir einen neuen Artikel. Schicke anschließend das zuerst neu bestellte nach erhalt des 2. Artikels zurück. Allerdings spätestens nach 14 Tagen und der Betrag von der Hardware soll dir gutgeschrieben werden!

    Das machste dann solange, bis du das NT wieder hast. Nachteil: Versandkosten entstehen immer wieder bei der Bestellung. Die Retoure hingegen ist kostenlos, da der Retourenschein für die DHL beiliegt. Im Normalfall kommst du mit einer "Überbrückungs"bestellung aus, sprich nach 14 Tagen ist der Drops gelutscht. Die Versandkosten hat man meist eh raus, da die Hardware im Vergleich günstiger war.

    Da das ja nicht normalität ist, muss man halt 7€ investieren um über die Runden zu kommen
    Geändert von Crash (17.04.2010 um 10:17 Uhr)

  11. #31
    Obergefreiter

    Registriert seit
    30.11.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    240
    hey, also das netzteil kam gestern und es wurde heute eingebaut, es funktioniert alles und ich bin jetzt einfach nur zufrieden .

    vielen dank an alle die sich meinem problem angenommen haben, schönen abend noch! vorallem thx an thunderskull und fachkraft!

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Hardwareversand.de liefert nicht
    Von ill rage im Forum Kaufberatung
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 03:38
  2. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 09:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •