+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Günstiger Aufrüstsatz gesucht

Eine Diskussion über Günstiger Aufrüstsatz gesucht im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; Da mein Lappi mittlerweile schon 2 Jahre aufm Buckel hat und daher mit aktuellen Games schon nichtmehr zurecht kommt (ich ...

  1. #1
    Ehrenmember
    Avatar von FLoorfiLLa
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Freiberg
    Alter
    31
    Beiträge
    3.767

    Günstiger Aufrüstsatz gesucht

    Da mein Lappi mittlerweile schon 2 Jahre aufm Buckel hat und daher mit aktuellen Games schon nichtmehr zurecht kommt (ich hasse diese Aufrüsterei -.-), ich aber trotzdem nicht auf zB Sacred 2 verzichten möchte (ist spielbar, aber nur auf absoluten min. Details), bin ich auf der Suche nach nem "neuen" Desktop-PC.
    Leider bin ich aber was den Markt betrifft absolut nichtmehr up-to-date und daher ahnungslos - deswegen der Thread

    Gehäuse und optische Laufwerke sind noch vorhanden.
    Brauchen tu ich also:
    - Prozessor (Lüfter)
    - Mainboard
    - DDR
    - GraKa
    - Netzteil
    - HDD
    Es braucht bei weitem nicht das aktuellste System sein.
    Bei der HDD reichen mir 40GB völlig, sollte aber von der Geschwindigkeit ein bissl ans System angepasst sein (SATA-II?)

    Das ganze sollte 250€ möglichst nicht überschreiten.


    Bisher habe ich mir mal so folgendes rausgesucht, Netzteil und HDD fehlen da noch, bin bisher aber auch schon bei 224€. Aber das eh nur mal als Ansatz:

    - CPU: Athlon 64 X2 5000+ (+ Xigmatek HDT-S963 Lüfter) ### 45€ + 18€
    - MB: Gigabyte GA-M57SLI-S4 ### 51€
    - DDR: GeIL 4GB PC2-6400U DDR2-800 ### 47€
    - Graka: MSI NX8600GTS Diamond Plus 512MB GDDR3 ### 63 €
    -------
    = 224 €



    Was haltet ihr von der Kombi, bzw. was lässt sich da (preislich) noch optimieren und was würdet ihr an HDD/Netzteil dazu nehmen?
    "Frettchen stinken nicht, sie sind geruchsoriginell."

  2. #2
    2 gb ram, dafür ne bessere graka!

  3. #3
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Naja, wenn du ein 64bit OS nutzt kannst du schon die 4GB RAM lassen, gibt zwar bisher wenig das wirklich davon profitiert, aber a) kommt das noch und b) schadet es ja auch nix Und ob man nun 20 oder 45€ bezahlt macht in aller Regel den Bock auch nicht fett. Allerdings weiss ich auch nicht ob bei dem System 4GB "sinnvoll" sind, also ob die effektiv überhaupt genutz werden.

    Wenn die neuen Nvidia Onboardchips schon für Desktops zu haben wären würde ich da mal nen Blick drauf werfen. Schon krass was die Dinger können, aber derzeit für nen Desktop in keiner preislichen Relation zu ner vergleichbaren Graka, leider. Nur so als Randnotiz
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  4. #4
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    Zitat Zitat von FLoorfiLLa Beitrag anzeigen
    Bei der HDD reichen mir 40GB völlig, sollte aber von der Geschwindigkeit ein bissl ans System angepasst sein (SATA-II?)
    grade bei der hdd kanste durch weniger speicherplatz eigentlich nix sparen. ein gewisser basispreis is ja immer gegeben, da auch die kleinste platte auf jedenfall die grundelemente wie elektronik und gehäuse bieten muss. und die geschwindigkeit hängt auch indiekt an der grösse (daten sind auf grossen scheiben dichter gepackt und können daher schneller gelesen werden). unter 80 gb is eh schon schwer noch eine neu zu bekommen


    daher würde ich ne samsung f1 mit 320gb empfehlen. die sollte so um die 40€ zu haben sein. die is sehr schnell, leise und auf dem neustens stand der technik (ncq). warum solltest du dir also ne alte platte für nur 10 € weniger aber mit nur 1/4 des platzes antun? das wäre meiner meinung nach an der falschen stelle gespart. dafür würde ich dann eher auf 2 gb vom ram verzichten, denn ein spiel, dass wirklich 4 gb ram braucht, das würde dann wohl auch schon die anderen komponenten überlasten

    sollte wirklich mal ein defizit an speicher auftreten, dann ist es auch wesentlich unproblematischer später mal nen riegel dazuzusetzen, als ne neue festplatte ins system einzubinden.

    und in zeiten von drm muss man vllt auch einberechnen, dass jede deinstallation zum risiko wird. da lässt man die spiele am besten solange wie möglich auf der platte und desinstalliert nicht sofort wieder wenn mans einmal durch hat...was bei 40 gb ganz sicher schnell notwendig sein würde.

    ps.: den rest vom system kannste aber meiner meinung nach so schon gut stehen lassen.
    Geändert von Fachkraft (26.10.2008 um 20:24 Uhr)
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  5. #5
    Ehrenmember
    Avatar von FLoorfiLLa
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Freiberg
    Alter
    31
    Beiträge
    3.767
    Gut, danke erstmal soweit für die Antworten.

    Hab mich mit den HDD Preisen nicht beschäftigt, aber wenns wirklich nur so wenig ausmacht stimmt das natürlich.
    Die "10€" könnt ich dann ja beim RAM wieder rausholen

    @Jimmy-BoB
    was gibt es an der Gra-Ka bei der Preis/Leistung auszusetzen?

    Was meint ihr denn, was für ein Netzteil her muss?
    Reichen 400W aus?
    "Frettchen stinken nicht, sie sind geruchsoriginell."

  6. #6
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    ich würde sagen, da gibs nix auszusetzen...ausserdem musste jetzt ja das gesparte geld fürs ram schon in die festplatte investieren.
    und 400 watt reichen bei dem sys locker aus. ich hab mit 500 watt schon nen quad (oc) + 2 8800gts im sli (auch oc) + 4gig ram + 3 festplatten betrieben und damit keine probleme gehabt. solltest aber schon aus sicherheitsgründen da wirklich ein markennetzteil nehmen. billigramsch kann meistens die leistung nicht stabil bringen und löst sich im wahrsten sinne des wortes auch leicht mal in rauch auf. richtig billig ist das dann zwar auch nicht, aber ein paar monetäre zugeständnisse an die sicherheit und stabilität sollte man da schon machen.
    be quiet oder tagan wären 2 marken, die ich empfehlen könnte. preis: ca. 50-60€
    Geändert von Fachkraft (28.10.2008 um 03:31 Uhr)
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  7. #7
    Zitat Zitat von FLoorfiLLa Beitrag anzeigen
    @Jimmy-BoB
    was gibt es an der Gra-Ka bei der Preis/Leistung auszusetzen?
    eigentlich nix, nur für 30€ mehr bekommste schon ne radeon hd 3870

    kannst ja mal hier gucken

    http://www.tomshardware.com/de/chart...v1-05,789.html

    hd 3870 --- 23 fps
    8600 gts --- 11 fps

    http://www.tomshardware.com/de/chart...-v1-6,744.html

    hd 3870 --- 67 fps
    8600 gts --- 37 fps

  8. #8
    Ehrenmember
    Avatar von FLoorfiLLa
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Freiberg
    Alter
    31
    Beiträge
    3.767
    Die gibts aber schonwieder nicht unter 90€, was dann zu den 60€ schon wieder nen Unterschied is...

    Wie isses denn mit der HD 4670 ?
    http://www1.hardwareversand.de/artic...23114&agid=717

    Irgendjemand was dagegen einzuwenden?
    "Frettchen stinken nicht, sie sind geruchsoriginell."

  9. #9


    schonmal besser als der 8600 schrott

  10. #10
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    ati hat jetzt auch ne 4830 für ~100€ im program die leistungsmässig etwa auf dem niveau der 9800 gt (~120€) liegt.
    da sollte man echt mal überlegen, ob einem dass nicht die 30€ gegenüber der 8600 wert ist. meiner meinung nach ist die 8600 jedenfalls für heutige spiele schon underpowert.
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Günstiger Webspace gesucht
    Von Outsider im Forum Technik Ecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 20:11
  2. Der "Umgängstliche Zocker wird gesucht
    Von Sir Adonis im Forum United Talk
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.08.2001, 00:27
  3. Counter Strike Patch gesucht !!! bitte helft mir
    Von Warlogin im Forum Shooter
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.08.2001, 01:49
  4. Eure HP wird gesucht
    Von Sir Adonis im Forum United Talk
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 02.08.2001, 01:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •