+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 32

Graka und evtl. andere Komponenten

Eine Diskussion über Graka und evtl. andere Komponenten im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; Hiho, Ich muss wohl meinen PC wieder etwas pimpen, mein Battlefield 3 schafft er leider nichtmehr lagfrei. Nun die fragen ...

  1. #1
    Dai Hard 4.0
    Avatar von FirstDai
    Registriert seit
    11.12.2002
    Ort
    Göttingen
    Alter
    34
    Beiträge
    7.414
    Name
    Daniel
    Nick
    FirstDai
    Clans
    n!Faculty

    Graka und evtl. andere Komponenten

    Hiho,

    Ich muss wohl meinen PC wieder etwas pimpen, mein Battlefield 3 schafft er leider nichtmehr lagfrei. Nun die fragen was ich alles brauche und ob evtl. eine neue Grafikkarte schon reicht.

    Mein System momentan:


    Sapphire Radeon HD 4870 512MB GDDR5

    Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E7400 @2.80GHz 2.79GHz

    Arbeitsspeicher 3,00GB DDR2 800 SDRAM

    MB ASRock P5B DE

    Netzteil Xilence 580Watt

    Monitor LG 23,6"

    Win 7 Ultimate


    Also Graka muss sicher neu, was könnt ihr da empfehlen? Preis Leistung sollte gut sein. 100-250€ würde ich für die Graka c.a ausgeben.
    Das System sollte anschließend mit aktuellen Spielen keine Probleme haben.
    Muss evtl. alles neu? Habe ich nur alten Scheiss?
    Geändert von FirstDai (14.07.2012 um 21:59 Uhr)
    Es gibt nur ein taktisches Prinzip, das keiner Veränderung unterliegt: Nutze die zur Verfügung stehenden Mittel, um dem Feind in einem Minimum an Zeit ein Maximum an Verletzung, Tod und Vernichtung zuzufügen. -George S. Patton jr

  2. #2
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Welche Auflösung/Detailstufe?
    Für 1920*1080 mit High (nicht Ultra ^^) "reicht" nen Core i5-2400 (oder halt höher) mit ner Graka die auf dem Niveau einer 5870er spielt.
    Für Ultra sollte es dann schon eher die aktuelle Generation sein.
    Mir "reichen" 70-80 Fps ohne größere ruckler drinnen als Vergleich zur Aussage "reicht".

    Mit deinem System war doch schon Bad Company 2 eigentlich ne zumutung auf 1920*1080... ^^

  3. #3
    Oberfeldwebel
    Avatar von zero32
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Weitwegestanien
    Beiträge
    2.406
    Name
    Guitar Hero
    Nick
    Zero33
    Clans
    -
    Also Graka kann ich persönlich die EVGA Geforce GTX550ti empfehlen! Kostet 120€ bei conrad und bei mir läuft bf3 lagfrei! wobei du vllt mehr investieren solltest wenn du magst ^^ Prozessor kenne ich mich nur mit AMD aus ^^ vllt noch arbeitsspeicher aufrüsten? unter win7 jedenfalls sinnvoll
    Signatur tot

  4. #4
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.206
    Battlefield 3: Minimale Systemanforderungen
    • OS: Windows Vista 32 Bit
    • CPU: 2,0 GHz Dualcore (Core 2 Duo mit 2,4 GHz oder Athlon X2 mit 2,7 GHz)
    • RAM: 2 GiByte
    • HDD: 20 GByte
    • Grafikkarte (AMD): DirectX 10.1 mit 512 MiB (Radeon 3870 oder schneller)
    • Grafikkarte (Nvidia): DirectX 10.0 mit 512 MiB (Geforce 8800 GT oder schneller)

    Battlefield 3: Empfohlene Systemkonfiguration (hohe Details)
    • OS: Windows 7 64 Bit
    • CPU: Quadcore
    • RAM: 4 GiByte
    • HDD: 20 GByte
    • Grafikkarte: DirectX 11 mit 1.024 MiB (Geforce GTX 560 oder Radeon HD 6950 oder besser)
    Was für eine GPU ist das genau?

    Um es mal nett zu formulieren, würde ich alles erneuern.

    Kommt drauf an wieviel du ausgeben willst.

  5. #5
    Dai Hard 4.0
    Avatar von FirstDai
    Registriert seit
    11.12.2002
    Ort
    Göttingen
    Alter
    34
    Beiträge
    7.414
    Name
    Daniel
    Nick
    FirstDai
    Clans
    n!Faculty
    Blöd.

    512 Mb wenn du das meinst ^^

    Mhm also wird es doch ein wenig teurer
    Na egal, was empfehlt ihr mir da? :-)

    Und was kann ich für meinen Scheiss noch an Geld verlangen?


    Apokus, 1920*1080 jo, und high, Am liebsten natürlich Ultra.
    Und BC2 lief top, da gab es keine Probleme.
    Es gibt nur ein taktisches Prinzip, das keiner Veränderung unterliegt: Nutze die zur Verfügung stehenden Mittel, um dem Feind in einem Minimum an Zeit ein Maximum an Verletzung, Tod und Vernichtung zuzufügen. -George S. Patton jr

  6. #6
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Und die Auflösung...? Die LG Monis die man auf anhieb findet mit 23,6" könnten sowohl 1680*1050 wie auch 1920*1080 nativ sein..
    Ich find das Geil hier rät jeder zu irgendwelcher Hardware ohne irgendwie drauf einzugehen ob das Game nu in 640*480 oder 5760*1080 laufen soll.... aber klar... macht ja auch keinen Unterschied...
    Die Hardwareanforderungen für BF3 sind btw minimum Auflösung für die kleinsten Anforderungen bzw 1680*1050 für die "empfohlenen" Settings mit ner Mischung aus Medium/High Details...

  7. #7
    Dai Hard 4.0
    Avatar von FirstDai
    Registriert seit
    11.12.2002
    Ort
    Göttingen
    Alter
    34
    Beiträge
    7.414
    Name
    Daniel
    Nick
    FirstDai
    Clans
    n!Faculty
    Die gehen halt vom maximum aus
    Es gibt nur ein taktisches Prinzip, das keiner Veränderung unterliegt: Nutze die zur Verfügung stehenden Mittel, um dem Feind in einem Minimum an Zeit ein Maximum an Verletzung, Tod und Vernichtung zuzufügen. -George S. Patton jr

  8. #8
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.206
    http://www.chip.de/downloads/Everest..._13012871.html

    Installieren auf Anzeige-> Grafikprozessor (GPU) klicken und sagen was bei Grafikkarte steht.

  9. #9
    Dai Hard 4.0
    Avatar von FirstDai
    Registriert seit
    11.12.2002
    Ort
    Göttingen
    Alter
    34
    Beiträge
    7.414
    Name
    Daniel
    Nick
    FirstDai
    Clans
    n!Faculty
    Sapphire Radeon HD 4870 512MB GDDR5
    Es gibt nur ein taktisches Prinzip, das keiner Veränderung unterliegt: Nutze die zur Verfügung stehenden Mittel, um dem Feind in einem Minimum an Zeit ein Maximum an Verletzung, Tod und Vernichtung zuzufügen. -George S. Patton jr

  10. #10
    Feldwebel
    Avatar von cifixi0n
    Registriert seit
    30.12.2002
    Ort
    Dortmund
    Alter
    31
    Beiträge
    1.459
    Name
    Christian
    Nick
    Cifixi0n
    Huhu Daniel

    Die Grafikkarte ist auf jedenfall etwas mager.

    Potenzielle interessante Modelle:

    Nvidia:

    http://www.alternate.de/html/product.../?tk=7&lk=1935 ~ 110€ (Sehr günstig und verhältnismässig leistungsstark - vielleicht probs bei Max/Ultra Auflösung)
    http://www.alternate.de/html/product.../?tk=7&lk=1935 ~ 300€ (Mittlere Oberklassen Karte - zur Zeit sollte Ultra bei jedem Spiel drin sein)


    AMD/ATI:

    http://www.alternate.de/html/product.../?tk=7&lk=3891 ~ 240€ (Dürfte in Konkurenz zum 300€ Modell stehen.)


    ...
    Die CPU fällt auch schon eher in die Mindestanforderung, wird also wahrscheinlich stets absolut ausgelastet werden mit Battlefield. Zudem wird sie die Grafikkarte sicherlich etwas ausbremsen. Wie stark, müsste man im konkreten Fall überprüfen. Ist sicherlich Grenzwertig.

    PS:
    Alternate ist meist bissel teurer, aber sehr schnell und zuverlässig und hat die schönste Übersicht



    Gruß
    Christian

  11. #11
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Zitat Zitat von FirstDai Beitrag anzeigen
    Die gehen halt vom maximum aus

    Dann ist schonmal die Geforce 550Ti lächerlich.
    Die konnte schon bei Bad Company 2 nicht wirklich aus dem 30-40 FPS bereich rauskommen auf 1920*1080 mit AA und AF... wenn du dann gerade ne Situation hast in der Action ist bist schnell ausm flüssigem Bereich raus was bei Shootern ... shice ist ^^.
    Kein wunder spielt sie ja auch eher auf dem Niveau einer 4870...

    http://www.computerbase.de/artikel/g...550-ti-sli/15/ <- das Grüne, jeweils das untere also wo nur eine Graka getestet wurde und kein SLI System...

  12. #12
    Hauptgefreiter

    Registriert seit
    19.03.2012
    Ort
    Berlin
    Alter
    28
    Beiträge
    395
    Name
    Hendrik
    Wenn du eine Beratung zu nem neuen System willst, solltest du schon deine Preisvorstellung äußern.
    Ausserdem wäre es sehr gut wenn du uns dein System genauer beschreibst, damit wir sehen können was eventuell weiter verwendet werden kann. (Netzteil,Festplatte, evtl Soundkarte/TV-Karte)
    Für Ultra wird das ganze aber nicht billig, da es dort ein fast komplett neues System wird. Wenn Festplatte und Netzteil weiter verwendet werden können, würde ich so ~450-500Euro schätzen.

  13. #13
    Dai Hard 4.0
    Avatar von FirstDai
    Registriert seit
    11.12.2002
    Ort
    Göttingen
    Alter
    34
    Beiträge
    7.414
    Name
    Daniel
    Nick
    FirstDai
    Clans
    n!Faculty
    Netzteil habe ich angegeben, Netzteil Xilence 580Watt. Festplatte behalte ich auch.

    Ja Preisvorstellung, ich bin gebürtiger Schwabe

    Für alles was ich brauch 300-700€. 400-500€ wär optimal.

    Vieleicht bastel ich noch ne SSD dazu aber das erstmal unwichtig.
    Es gibt nur ein taktisches Prinzip, das keiner Veränderung unterliegt: Nutze die zur Verfügung stehenden Mittel, um dem Feind in einem Minimum an Zeit ein Maximum an Verletzung, Tod und Vernichtung zuzufügen. -George S. Patton jr

  14. #14
    Oberfeldwebel
    Avatar von zero32
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Weitwegestanien
    Beiträge
    2.406
    Name
    Guitar Hero
    Nick
    Zero33
    Clans
    -
    Zitat Zitat von Apokus Beitrag anzeigen
    Dann ist schonmal die Geforce 550Ti lächerlich.
    Die konnte schon bei Bad Company 2 nicht wirklich aus dem 30-40 FPS bereich rauskommen auf 1920*1080 mit AA und AF... wenn du dann gerade ne Situation hast in der Action ist bist schnell ausm flüssigem Bereich raus was bei Shootern ... shice ist ^^.
    Kein wunder spielt sie ja auch eher auf dem Niveau einer 4870...

    http://www.computerbase.de/artikel/g...550-ti-sli/15/ <- das Grüne, jeweils das untere also wo nur eine Graka getestet wurde und kein SLI System...

    Schwachsinn, die 550ti packt locjker max deteils, ich muss es wissen, ich hab sie verbaut!
    Signatur tot

  15. #15
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Gerade erst das Edit gelesen...
    Also Erfahrungsmässig: Ich finde bei Shootern "flüssiges" Spielen möglich ab 40-50 Frames im Worst Case. (D.h bei Szenen in denen die Frames einbrechen wegen Rauch usw)
    Mit nem Core i5-2500k auf 3,6Ghz und ner 5870 im Standardtakt war 1920*1080 nicht durchgehend auf Ultra möglich. Gab auf jeder Map immer mal 2-3 Stellen wo die Frames dann doch auch unter 40 runter gingen. Wenn das nichts ausmacht wirst du da ne 6950/70 bzw Vergleichbare Karten nutzen können. (Bei Nvidia dürfte das ne 570 GTX aufwärts sein, je nach Generation halt).
    Wirklich chillig is das jetzt aber erst mit ner 7970 und dem gleichen Prozi. Die Frames gehen da nie unter 120... (jaja.. "leicht" overpowerd aber ich zock wenn überhaupt auch eher in 5760*1080 und High... da is die Karte dann wieder brav im 80 Fps bereich und rutscht nicht unter meine persönliche Grenze von 40-50Fps)
    Da wird also auch ne kleinere 7ner Generation von AMD bzw der Gegenpart von NV seine Dienste tun (je nachdem was halt billiger ist bzw was du bereit bist zu investieren)

    Die Frameangaben bei Auflösung xxxx*xxxx dienen dazu um solche Aussagen wie "die Karte packt max details" einordnen zu können.
    Ich kenn genügend Leute die auch meinen ihre 25FPS sind gut (und wundern sich dann warum sie das Cannonfood schlechthin sind).

    Und Zero... http://www.computerbase.de/artikel/s...ttlefield-3/9/ <- definiere da mal flüssig... ohne das ich die Karte verbaut hatte kann ich dir sagen das die für MICH nicht flüssig laufen würde auf 1920*1080 mit High Details ohne das ich wohl den Moni ausm Fenster werfen würde... zudem wäre es schwachsinn für maximal 5% mehr Leistung zu seiner 4870 120€ auszugeben...

  16. #16
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.206
    Die GraKa ist eigentlich noch ok aber beim Rest könnte man aufwerten.


    G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit € 46,99
    GIGABYTE GA-Z68A-D3H-B3 € 109,90
    Intel® Core™ i5-3450 € 182,90

    Wenn du mehr Grafikleistung haben willst brauchst du leider ein neues Netzteil:

    be quiet! Pure Power L7 530W € 59,90

    Und natürlich noch eine neue GPU:

    XFX HD6870 Dual Fan € 159,90

    Wenn du willst auch noch eine SSD für mehr Schub:

    ADATA S510 2,5" SSD 120 GB € 86,90

    EDIT: Sorry, hab mich die ganze Zeit verklickt xD
    Geändert von D4rK AmeRiZe (14.07.2012 um 22:28 Uhr)

  17. #17
    Oberfeldwebel
    Avatar von zero32
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Weitwegestanien
    Beiträge
    2.406
    Name
    Guitar Hero
    Nick
    Zero33
    Clans
    -
    ich hab schonmal einen text dazu verfasst das die tests von computerbase nicht stimmen können! ich werde mir nicht nochmal die mühe machen, und es kurz halten: ich hab die graka und die werte stimmen nicht! punkt aus und ende!
    Signatur tot

  18. #18
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Ok.. die Tests stimmen nicht von Computerbase.. ist ok..

    http://www.tomshardware.de/Geforce-G...-240749-6.html

    Ups.. da ist sie genauso beschissen.... schafft dort ebenfalls nur ~50% der 6950 was in etwa der Leistung der 4870 entspricht die er jetzt verbaut hat...

    http://www.gamestar.de/hardware/graf...2321583,3.html

    Oh.. die ham auch keine ahnung... aber hey, immerhin sind sie sich einig das sie etwa 50% der Leistung der 6950 hat.... komisch.. aber gut sind auch inkompetent..

    http://www.videocardbenchmark.net/gp...rce+GTX+550+Ti

    Naja hier siehts anders aus.. da kommt sie immerhin knapp über 50%... aber hey, auch die haben absolut null Ahnung....

    http://ht4u.net/reviews/2011/evga_ge...st/index26.php

    Ui nochn test.. hier hat sie dann sogar nur 48% der Leistung im Vergleich zur 1GB 6950er Version... aber auch alles Nullchecker die zu blöde sind ihr Testsystem zu nutzen....

    http://www.pcgameshardware.de/aid,81...e/Test/?page=4

    Die ham leider nur die "unterklassen" karten untereinander Verglichen, aber komischerweise erkennt man klar das sie vom Vergleich her die 550Ti klar mit der 6770 auf eine Stufe gestellt haben... und die ist nunmal beschissen... und von den Frames die dort gemessen wurden weichen sie 0 mit den Werten von CB ab...
    Aber die ham alle keine Ahnung, du bist der Einzige der nen richtiges Testsystem und gute Umgebungen dafür hat....

    Daher : Entweder spielst du mit 1280*1024 oder auf low oder aber für dich sind 20 Frames super.
    Du sprichst jedoch DEFINITIV nicht von 1920*1080 auf High und mehr als 25Fps.

  19. #19
    Hauptgefreiter

    Registriert seit
    19.03.2012
    Ort
    Berlin
    Alter
    28
    Beiträge
    395
    Name
    Hendrik
    Die Gtx550ti ist eine grottige Karte und das P/L Verhältniss ist unter aller sau. Ich kann keinem empfehlen sich diese Karte zu kaufen, da es einfach viel bessere Alternativen gibt.
    z.B die HD6870, welche ~70% mehr Leistung bringt.

    Edit:
    Für den Fall das dein Netzteil die erforderlichen Anschlüsse hat und du deine Festplatte weiterhin benutzt :
    http://geizhals.at/eu/?cat=WL-250276

    Knapp über deinen Idealvorstellungen, aber damit kommste auf Ultra klar und bist auch für die nächsten Jahre noch gerüstet, weil du einfach nen besseren CPU Kühler kaufen kannst und dann übertakten ;P

    Falls dir das zu Teuer ist, kannst du auch die CPU genen einen "i5-3450" tauschen, der ist unwesentlich langsamer in Spielen aber 30€ günstiger, lässt sich halt nicht so gut übertakten.
    Bei der Grafikkarte könntest du noch sparen wenn du auf die 6950 runtergehst... oder zur schon genannten 6870, aber mit der wird das Ultra dann nichtmehr klappen(müsstet beim AA und AF sparen).
    Geändert von HendrikZ (14.07.2012 um 22:49 Uhr)

  20. #20
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.206
    Zitat Zitat von HendrikZ Beitrag anzeigen
    Edit:
    Für den Fall das dein Netzteil die erforderlichen Anschlüsse hat und du deine Festplatte weiterhin benutzt :
    http://geizhals.at/eu/?cat=WL-250276

    Knapp über deinen Idealvorstellungen, aber damit kommste auf Ultra klar und bist auch für die nächsten Jahre noch gerüstet, weil du einfach nen besseren CPU Kühler kaufen kannst und dann übertakten ;P

    Falls dir das zu Teuer ist, kannst du auch die CPU genen einen "i5-3450" tauschen, der ist unwesentlich langsamer in Spielen aber 30€ günstiger, lässt sich halt nicht so gut übertakten.
    Bei der Grafikkarte könntest du noch sparen wenn du auf die 6950 runtergehst... oder zur schon genannten 6870, aber mit der wird das Ultra dann nichtmehr klappen(müsstet beim AA und AF sparen).
    http://www.reichelt.de/PC-Netzteile-...T=0&OFFSET=16&

    Schafft es nicht.

    Außerdem solltest du mal eine Preisvorstellung abgeben.

    BTW: Was für ein Gehäuse (genaue Bezeichnung) hast du?

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Taktiken gesucht und evtl. Netzwerkproblem
    Von BlauAufmBau im Forum Dawn of War II
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.05.2006, 20:28
  2. -]WoH[- sucht Member für: AoW & WoW und evtl. ZH^^
    Von Crash im Forum Projekt Basar
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.04.2005, 11:39
  3. neue graka und mehr ram !
    Von michael im Forum Technik Ecke
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.06.2003, 23:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •