+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Gaming Notebook bis 800 €

Eine Diskussion über Gaming Notebook bis 800 € im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; Ich bin seit geraumer Zeit auf der suche nach einem guten Notebook (da mein jetziges bald sein 3 jähriges Jubiläum ...

  1. #1
    Mainforum-Moderator
    Avatar von RoToR
    Registriert seit
    21.02.2008
    Ort
    Wartenburg
    Alter
    24
    Beiträge
    5.775
    Name
    Julian
    Nick
    RoToRone
    Clans
    tbR*

    Gaming Notebook bis 800 €

    Ich bin seit geraumer Zeit auf der suche nach einem guten Notebook (da mein jetziges bald sein 3 jähriges Jubiläum feiert) zum zocken, dass höchstens 800 € kosten soll, oder sogar etwas billiger.
    Meine Anforderungen sind nicht extrem hoch, aber ich will schon Vernünftig drauf spielen können.
    Ich hab mir auch schon einige Notebooks angeguckt und habe bemerkt, dass in dieser Preisklasse viele mit einer Geforce 9600M GT ausgerüstet sind, doch oft lese ich über diese Graka immer nur, dass sie nicht wirklich für Gamer geeignet sei. Gibt es da Alternativen in der Preisklasse, oder reicht die Karte vollkkommen aus (muss jetzt nicht Spitzegrafik sein, wenigsten ich kann aktuelle Spiele flüssig zocken).
    Außerdem würde ich mich auch interessieren ob man vieleicht am Betriebssystem sparen kann, da ich nicht unbedingt Vista haben will und zu Hause noch xP hab, was ich dann verwenden würde.

    Auf Antworten würde ich mich freuen,
    MFG RoToR

  2. #2
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff

  3. #3
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Mal abgesehen davon das du unter 1100€ eh nicht mehr als 9600M oder 3650HD bekommst, lässt sich damit auch durchaus flüssig spielen.
    Belinea gibts auch ohne OS.
    Kleine Marktübersicht:
    http://www.notebooksbilliger.de/inde...aming_highendb
    evtl einen Blick wert & für 900€ mit einer extern angeschlossenen HD 3870.
    http://www.notebooksbilliger.de/fsc+...graphicbooster
    Never run a touching system!!

  4. #4
    Mainforum-Moderator
    Avatar von RoToR
    Registriert seit
    21.02.2008
    Ort
    Wartenburg
    Alter
    24
    Beiträge
    5.775
    Name
    Julian
    Nick
    RoToRone
    Clans
    tbR*
    Danke schonmal für die Hilfe, nun habe ich mich ein bisschen umgeschaut und ein mir doch recht günstig scheinendes notebook für die Hardware rausgesucht.
    http://www.notebooksbilliger.de/note...amingbook+1066

    Nun meine Frage: Taugt das Notebook für den Preis auch was und ist die Firma, die es vertreibt vernünftig, oder kauf ich da die Katze im Sack?

    Also ich habe für 600 Euro keine bessere Hardware gefunden, deswegen wollte ich euch nochmal fragen.

  5. #5
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Belinea war mal Teil von Maxdata...und die gingen insolvent.
    Wie gut der aktuelle Besitzer ist muss sich noch beweisen.
    Preis/Leistung ist auf Systemleistung bezogen in Ordnung.
    Prinzipell kann man bezüglich Noteooks sagen: You get what u pay for!
    Preisdruck ist so hoch das sich bei gleicher Ausstattung fast zwangsläufig eine Preisdifferenz in versteckten Qualitätsunterschieden und/oder Servicequalität niederschlägt.
    Ausnahmen wie Aktionen & Ausläufer mal ausgenommen.
    Auf den Belinea bezogen:
    Rechne nochmal ca 80€ auf den Preis wegen des fehlenden OS, dann hast Du in etwa den vergleichbaren Marktwert zu anderen Geräten mit OS.
    Wer da weit drunter liegt hat meist was zu verbergen, wer wesentlich höher liegt irgendwo was besser gemacht.
    Geändert von Duke Fak (01.03.2009 um 15:04 Uhr)
    Never run a touching system!!

  6. #6
    Mainforum-Moderator
    Avatar von RoToR
    Registriert seit
    21.02.2008
    Ort
    Wartenburg
    Alter
    24
    Beiträge
    5.775
    Name
    Julian
    Nick
    RoToRone
    Clans
    tbR*
    Aso, also sollte ich lieber nicht nur nach dem niedrigsten Preis im Vergleich zur Hardware gucken. Danke schonmal, aber ich habe noch eine weitere Frage. Wenn ich mir ein neues Notebook anschaffe, werde ich mein altes wahrscheinlich verkaufen. Mein jetziges Notebook ist ein Asus A6J mit einem T2400 / 1.83 GHz - Centrino Duo Prozessor, 1GB Ram und einer ATI Radeon X1600 als Graka. Nun hatte mir ein Kumpel für diesen ein Angebot gemacht und würde ihn mir für 300€ abkaufen. Jetzt wollte ich von euch wissen, ob sich die 300€ für mein gebrauchtes Notebook lohnen, oder ob das noch zu wenig ist und ich vieleicht mehr dafür bekommen würde.
    Für antworten bin ich dankbar, MFG RoToR

  7. #7
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

  8. #8
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Wer nur auf Preis/Hardware-Verhältnis schaut kann böse in die Kacke langen.
    Wenn es geht lieber ein paar € mehr ausgeben.
    War früher selbst auf dem Spartrip, warum das teure nehmen wenn das daneben die gleiche CPU & Graka hat,....Hatte mir dann eine Acer Aspire 1524wlmi gekauft für damals günstige 900€.
    Im Alltag merkt man dann aber doch die Mängel: permanentes Lüfterrauschen, bei Sonne sieht man nix mehr, WLAN lief erst nachdem ich den Treiber nochmal installiert habe, Grafik macht immer wieder mal Probleme,...und der Support sitzt nebst Werkstatt im Ausland, die Heatsink habe ich schon 2x ausputzen müssen. Aber sonst läuft es.

    Wenn Du siehst was neue Notebooks kosten...300€ für Deine 3 jahre alte Kiste sind in Ordnung. Vielleicht bekommste in der Bucht etwas mehr...oder noch weniger.
    Sag 350€ und trefft euch irgendwo dazwischen.
    Never run a touching system!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Pc Neukauf bis 800€
    Von Uthan im Forum Kaufberatung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 16:59
  2. DSLR mit Objektiv bis 800 Euro
    Von Diphosphan im Forum Kaufberatung
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 08:35
  3. Gaming Notebook bis € 600
    Von Zymeth im Forum Kaufberatung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 18:13
  4. Gaming Notebook
    Von rabbitbrain im Forum Kaufberatung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.11.2009, 21:24
  5. Notebook bis ca 650 euro
    Von mafiatanx im Forum Kaufberatung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 10:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •