+ Antworten
Ergebnis 1 bis 18 von 18

externe Festplatte

Eine Diskussion über externe Festplatte im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; Ich habe jetzt schon eine ganze Weile gesucht, aber ich habe leider auch gar nix gefunden, was meinen Anforderungen gerecht ...

  1. #1

    externe Festplatte

    Ich habe jetzt schon eine ganze Weile gesucht, aber ich habe leider auch gar nix gefunden, was meinen Anforderungen gerecht werden würde.

    Anforderungen:
    SEHR Leise, um nicht zu sagen Geräuschlos.
    min. 200GB
    USB Anschluss
    extern

    Ich weiß jetzt nicht, ob es besser ist hierbei auf einen extra Rahmen zu setzen oder eine komplette externe zu kaufen, bzw. ob es da in der Herstellung etc. überhaupt Unterschiede gibt.

    Naja, vll habt ihr ja ein Vorschläge

  2. #2
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    beim Mädchenmarkt hamse momentan die Seagate Maxtor Onetouch 4 für 89 Euro, ist sehr leise, sieht gut aus, is ne gute Platteverbaut und steht stabil aufem Schreibtisch.

    Absolut unhörbar (nur beim anfahren und abschalten hört man sie) ist die Seagate Freeagent Desktop, die hab ich.

    Ist aber wirklich NUR ne Arbeitsplatzplatte die sicher stehen sollte, hat nähmlich ne merkwürdige Bauform (aber keine angst, das ding steht sehr stabil, da wackelt nichts, ist gut Gewicht unten in dem Fuß), die gabs beim Mädelsmarkt für 99 Euro.

    haben beide 500gb btw

    und ich würd dir auch zu keiner kleineren raten oder zu externen Gehäusen + extra Platte, da die momentanen 500gb Platten um die 100-120 Euro echt superspitzen Teile sind
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  3. #3
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Dann hol ich mir auch so eine
    Das wär mein nächster Thread in der Kaufberatung gewesen^^
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  4. #4
    Die Festplatte will ich gar nicht sehen, da ich darauf nur Testsysteme betreiben werde, die wird irgendwo hinter meinem Schreibtisch neben dem router platzfinden müssen
    daher kann die auch hässlich wie die Nacht sein.

    http://www.hardware-mag.de/artikel/s..._tb_im_test/6/
    Lautstärke im Wartezustand
    1. Seagate FreeAgent Desktop <35,0

    Maximale Lautstärke bei Zugriff
    1. Seagate FreeAgent Desktop <35,0

    Zitat Zitat von hardware-mag
    Hinweis: Die Lautstärkewerte der Seagate FreeAgent Desktop sowie der Western Digital-Probanden im Idle konnten mit unserem zur Verfügung stehenden Messgerät nicht ermittelt werden, da sie den eigentlichen Messbereich (beginnend bei 35 dB) unterschritten.
    das sieht schon mal ganz nett aus

  5. #5
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Buffalo Drivestation 250GB (SATA), 3,5", USB 2.0
    für 73€
    TurboUSB hinzu, durch welche Datenraten erzielt werden können, die um bis zu 37% über dem aktuellen Standard liegen.
    Größe: 250GB
    Übertragungsrate Schnittstelle: 480 Mbit/s
    Spindelgeschwindigkeit: 7200 rpm
    Schnittstellen Typ: IEEE 1394 (FireWire) / Hi-Speed USB

    Die Platte ist ohne Lüfter und soll daher sehr leise sein. Angabe in dB ist aber nicht gemacht.
    Klick

    Die Platte hat auch sehr gute Bewertungen erhalten


  6. #6
    http://www.chip.de/artikel/Test-Buff..._29399722.html
    Zitat Zitat von chip
    Die sinnvolle Konstruktion des Gehäuses macht einen Lüfter überflüssig, das Gerät bleibt im Betrieb mit maximal 2,1 sone recht leise.
    Das wären ja dann 40 - 50 dB :/

  7. #7
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.206
    Ist es egal wie schnell die Festplatte ist?

    Außerdem wie teuer sollte sie denn überhaupt sein?

    Ich würde eine NAS HDD bevorzugen weil man die ganz einfach in ein Netzwerk für jedermann integrieren kan.

  8. #8
    Ich brauche aber kein NAS ist ja nur für mich.
    Die Geschwindigkeit ist mir egal und der Preis sollte 100€ nicht übersteigen. Aber das wird dann halt dadurch geregelt, dass ich weniger Speicherkapazität hätte.

  9. #9

  10. #10
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Suche derzeit auch nach sowas, bei mir aber als reine Datenplatte zum Auslagern. Wobei aber wohl zumindest ein Teil der Platte verschlüsselt werden wird. Wenn du dich entschieden hast kannst du ja noch mal deinen Eindruck posten.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  11. #11
    Naja, Trekstor ist immer ziemlich laut, da habe ich selbst noch eine, jedoch nutze ich die nur als Zwischenlager ab und zu.
    Jedoch suche ich jetzt eine externe Festplatte, welche ich auch ertragen würde, wenn sie 4-5h am Stück läuft, da ich diese wohl öfters brauchen werde.

    Da wäre derzeit die Seagate FreeAgent Desktop mein persöhnlicher Favorit, da sie die Leiseste von allen anderen ist und trotzdem alles mitbringt, was ich brauche

    Super, hier wird einem noch geholfen und dies auch sehr schnell

  12. #12
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.206
    Die Seagate sollte aber nach möglichkeit nur unter Windows genutzt werden am besten XP.

  13. #13
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Zitat Zitat von Dark Warrior Beitrag anzeigen
    Die Seagate sollte aber nach möglichkeit nur unter Windows genutzt werden am besten XP.


    *gähn* geht auch mit Vista, nur Linux scheintse nit zu mögen

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  14. #14
    Wuss, gerade auf der soll linux laufen ich wusste gar nicht, dass es da Probleme geben könnte.
    Also die WD laufen auf jedenfall mit linux, das hatte ich schon mal ausprobieren können.

  15. #15
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.206
    Es gibt eine Lösung für Linux hier ein Zitat:
    Die FreeAgent Desktop macht unter Linux Probleme, weil sie aus dem Ruhezustand nicht mehr ansprechbar ist, jedenfalls nicht immer. Hier aber habe ich eine Lösung gefunden:
    http://ubuntuforums.org/showthread.php?t=494673
    So gehts.
    Ansonsten ist diese Externe nämlich eine feine Sache zu einem guten Preis. Ausserdem ist sie hübsch, leise und schnell.

  16. #16
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    na denne is doch alles supi

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  17. #17
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.206
    Was wärt ihr nur ohne mich. xDDD

  18. #18
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Ich habe seit etwas über einem Jahr eine WD Mybook Essential Edition mit 500 GB (real ~465 GB, Festplattenhersteller bescheißen ja bekanntlich und rechnen mit 1000 statt mit 1024). Diese habe ich bisher sowohl unter diversen Linuxdistros als auch unter Vista zum Laufen bekommen und die Platte hat bisher auch einwandfrei funktioniert.

    Von der Lautstärke her hat sie mich bisher nicht gestört, allerdings habe ich nie nachgemessen. Sie ist nicht unhörbar aber deutlich leiser als der Lüfter meines Schlepptops.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Externe Festplatte kaputt--Chance auf Reparatur?
    Von BseBear im Forum Technik Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 22:07
  2. externe festplatte mit usb hub(ehm usb hub?)
    Von Maggy im Forum Technik Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.01.2007, 16:27
  3. externe festplatte verschlüsseln
    Von PLAY@FUN im Forum Technik Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.01.2007, 13:46
  4. Brauche Tipps Panzer für Externe Festplatte
    Von Thunderskull im Forum Technik Ecke
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.11.2006, 02:09
  5. Suche ne 2,5" externe Festplatte
    Von Crash im Forum Technik Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.02.2006, 10:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •