+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 41

CPU, GK, RAM und NT für ca. 200€ MB: MSI P35 Neo2

Eine Diskussion über CPU, GK, RAM und NT für ca. 200€ MB: MSI P35 Neo2 im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; Ich habe bereits ein Gehäuse, HDD und das MSI P35 Neo2. Was mir jetzt noch fehlt sind ein Prozessor, eine ...

  1. #1
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von BestInTehBizz
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    18

    CPU, GK, RAM und NT für ca. 200€ MB: MSI P35 Neo2

    Ich habe bereits ein Gehäuse, HDD und das MSI P35 Neo2.

    Was mir jetzt noch fehlt sind ein Prozessor, eine GFX-Karte und 2-4GB RAM...

    Könnt Ihr mir da etwas günstiges empfehlen bitte?

    Ich möchte den PC für Spiele (Gears of War 1, BioShock 2) und für praktische Anwendungen (MS Office, PhotoShop) benützen.

    Wollt auch fragen, ob folgende Lösungen (halbwegs) gut wären:

    Patriot DIMM 2 GB DDR2-800 für 33,99€
    Hier Klicken

    Intel® Pentium® Prozessor E5300 für 61,90€
    Hier Klicken

    MSI N210-MD512H für 41,49€
    Hier Klicken

    Das würde jedoch gemeinsam 137,38€ kosten und das habe ich im Moment nicht...

    Danke!


    MfG

    Edit: Dieses Mainboard benötigt afaik Intel-Prozessoren mit FSB1333/1066/800...
    Geändert von BestInTehBizz (29.06.2010 um 09:52 Uhr) Grund: Intel...

  2. #2
    mit der Grafikkarte kannst du kein Bioshock zocken ...

    mit 2 gig ram kommste nicht weit

    und mit dem prozessor wirste nicht lange glücklich sein xD

    spar dein geld und kauf dir was gescheites ... mit 200 euro startkapital könnte man schon mehr anfangen
    Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die

    Ironie mein Schild.

  3. #3
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von BestInTehBizz
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    18
    ok dann will ich nur Gears of War damit spielen können (min.!), bioshock 2 ist wohl ein bisschen zu viel für mein budget... DANKE!
    Geändert von BestInTehBizz (13.02.2010 um 18:08 Uhr)

  4. #4
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Ich habGigabyte P43-ES3G / Intel Core2Duo E7400 2,8 Ghz / Corsair XMS2 CM2X2048-6400C 4 GB DDR2-800 DDR2 / XFX Nvidia Geforce 250 GTS (512 MB DDR³)

    Und da macht Bioshock 1 an manchen Stellen (alles an ect) Ruckler.

    Und mit deiner vorgeschlagenen 9400er kannst gut Word aber mehr auch ned

    ich hab für meine zusammentelleung (mit noch ner Sata Festplatte usw über 400 Tacken ausgegeben

    Tipp spar wirklich und kauf dann komplett alles wichtige neu sonst ärgerst du dich

  5. #5
    Oberfeldwebel
    Avatar von Just-Me
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Zürich
    Alter
    29
    Beiträge
    2.104
    Nick
    Kriegsstratege
    Das Netzteil hast du schon? Was für eins? (genaues Modell)

    2gb kannste schon kaufen. Hast dafür keinen Dual Channel und eben nur 2gb
    Für win xp 32bit reicht das aber.

    http://geizhals.at/deutschland/a366768.html
    der Prozessor ist gut, würd den aber bei Mindfactory bestellen, da der dort einfach günstiger ist. (Nachtbestellung --> gratis Versand)
    Dasselbe beim Arbeitsspeicher:
    http://geizhals.at/deutschland/a301624.html
    --> Mindfactory
    Mushkin Standard DIMM SP2-6400 2GB PC2-6400U CL5-5-5-18 (Kompatibilität Motherboard überprüfen)

    Das heisst also Gratis-Versand bei diesen zwei Produkten: 82.86 Euro
    -----------------------------------------------------------------------------------

    Und jetzt zum Problem Grafikkarte:
    die GT 210 ist gelinde gesagt "Schrott", wenns um Zocken geht. Im Grunde sind alle Grafikkarten unter 55 Euro P/L-mässig miserabel. Diese Karten wären auch vor zwei oder drei Jahren abgesoffen :P

    Wenn du mit dem PC zocken möchtest, dann muss es eine Grafikkarte ab HD 5570, HD 4670 (mit GDDR3) oder GT 240 (mit GDDR5) sein. Alles darunter ist zum Zocken ungeeignet.

    http://www.mindfactory.de/product_in...DDR5-PCIe.html
    Eine HD 5670: 70 Euro und ebenfalls bei Mindfactory, deutlich schneller als die HD 4670 bzw. HD 5570. Ein sehr gutes Angebot, wenn man bedenkt, dass man keine Versandkosten draufzahlen muss.
    Für 10 Euro weniger gäbe es die HD 4670 GDDR3 mit 1gb Vram, was ebenfalls ein gutes Angebot ist.
    http://www.mindfactory.de/product_in...DDR3-PCIe.html
    http://www.mindfactory.de/product_in...DDR3-PCIe.html

    --> ca. 140-150 Euro

    Wenn es wirklich ned mit einer solchen Karte funktioniert, dann gäbe es noch die HD 4650 mit DDR2 oder 9500GT. Die sind aber deutlich schwächer als die anderen...und ob damit Bioshock usw. anständig läuft ist wieder ne andere Geschichte. Schneller als deine vorgeschlagene GT210 sind sie allemal.
    Die 4650 gibts ab 33 Euro.


    --------------------------------------------------------------------
    So...und nun meine persönlichen Empfehlungen:

    1. Geld sparen, um eine HD 5670 zu kaufen und gar 2x2gb Ram

    2. Mehr Geld sparen, um dein Mobo zu verkaufen und ein komplett neues System zu kaufen. Bei AMD gibts im unteren Preissegment bessere CPU's. AM3-Boards lassen sich dann auch später noch gut aufrüsten (z.B. mit einem Hexacore :P)
    Zum Beispiel ist der Athlon II X2 250 so stark wie der E7400. Der E7400 ist aber mindestens 35 Euro teurer.
    P/L-Kracher ist der AMD Athlon II X3 435 mit drei Kernen. Der schlägt sogar einen E8600 und kostet nur
    60 Euro.

    Ausserdem könnte man dann gleich eine HD 5770 kaufen, die man ab 120 Euro kriegt.

    3. Wenn es bei diesen 100 Euro bleibt, würd ich CPU und/oder Graka gebraucht kaufen.
    Eine HD 3850/3870/8800GT findet man sicher irgendwo für einen anständigen Preis. (Eine HD 4670 ist vergleichbar mit einer HD 3850.)
    Bei der CPU irgendein Dual Core der E6000-Reihe.
    Geändert von Just-Me (13.02.2010 um 18:49 Uhr)
    Ich gehe taktisch vor, ich greife ihn dort an, wo ers am wenigsten erwartet....MOUAHAHAHAHAHA

    Beschissene Signatur, ausserdem ist sie viel zu gross, du Flegel*.
    Halte dich verdammt nochmals an unsere Regeln!
    Mit entnervten Grüssen- die Vereinten-Foren-Verwaltung

    *zensiert.

  6. #6
    Oberfeldwebel
    Avatar von nukem
    Registriert seit
    19.07.2007
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    31
    Beiträge
    2.318
    Name
    Ben
    Nick
    kane
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    gratisversand bekommste bei mindfactory aber erst ab 100€ bestelltwert und auch nur, wenn du vorkasse zahlst.
    nachnahme etc ab 200€ bestellwert.

  7. #7
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von BestInTehBizz
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    18
    Mein Netzteil ist des Modells TK-930TX Pentium 4...bedeutet dies jetzt, dass ich nur Pentium 4 in den PC einbauen kann?

    Ich danke euch allen sehr für eure Vorschläge. Jedoch würde ich gerne wissen, ist das Motherboard wirklich so schlecht?

    Denn ich möchte ja auch nicht wirklich Bioshock 1/2 auf max details spielen, mir gehts mehr darum dass Gears of War auf max details mit 60 fps läuft, dann bin ich urhappy. Ich bin zwar ein Gamer (oder war früher einer auf PC zu BF1942-Zeiten), jedoch bin ich auf Konsole umgestiegen und deswegen ist es mir wichtiger, dass ich mir z.B. richtig deluxe HD-Videos (mit Auflösungen wie 1080i usw.) ansehen kann und einfach damit arbeiten kann ohne dass der PC sich alle paar Minuten aufhängt. Ansonsten möchte ich Win7 auf den PC installieren...

    BTW entschuldigung dass ich so spät geantwortet habe, aber ich war eine Woche weg und da hatte ich kein gescheites Internet.

    Eine letzte Anmerkung: Ich bin aus Österreich und da fallen afaik fast immer Bezugskosten an.


    MfG

  8. #8
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Aightball
    Registriert seit
    03.06.2004
    Ort
    Soul Society
    Alter
    33
    Beiträge
    5.889
    Name
    Ichigo
    Nick
    Itsygo
    Clans
    T2D
    Also dein Netzteil wirst wohl auch neukaufen müssen. Und wenn du HD Videos auf deinem PC gucken willst. Must du mehr wie 200€ rein stecken. Da ein PC schon ziemlich Leistung benötigt um ein Vid in 1080p darzustellen. Geschweige den das du nen Monitor brauchst der ein ganze Stange geld kostet. Bzw. ich denke du hast nen Full HD TV wenn du sowas machen willst. Also ich würd an deiner stellen 500 bis 600 € in neuteile stecken. Würde dabei auf ein AMD System setzen. Wegen Preis/Leistung. Empfehlungen kann man dir dann geben wenn du das Geld zusammen hast. Da sich an der stellen schnell viel tut.


    (Netzteil ist mit 300Watt einfach zu schwach!)
    "Die Pizza ist frisch gekocht die kommt nämlich frisch vom Steinofen"

  9. #9
    Oberfeldwebel
    Avatar von Just-Me
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Zürich
    Alter
    29
    Beiträge
    2.104
    Nick
    Kriegsstratege
    Das mit den Versandkosten stimmt. @Dukem.
    Würde dennoch nach Alternativen zu Alternate (wuah Wortspiel) suchen.

    Um HD-Filme zu schauen, reichen alle Grafikkarten der letzten zwei bis drei Jahre. Bei Flash-Anwendungen mit 1080p wäre ein etwas schnellerer Prozessor von Vorteil (der E5300 ist da mehr als ausreichend). Aber ansonsten irrelevant. (Es gibt ja die Atom-Plattformen mit HD-Grafikchip, die reichen auch fast immer.)

    Das Motherboard ist in Ordnung, nur sind die CPU's dafür nicht ganz billig.
    Zum Netzteil: Hier sieht es schon anders aus.
    Wenn das NT einen ATX12v-P4-Stecker (4-Pol) und 24-Pol-ATX-Stecker besitzt, müsste es auch mit dem Mainboard kompatibel sein. Der Pentium 4 im Namen des Netzteils bedeutet also, dass es den P4-Stecker besitzt. Anders hingegeben beim ATX-Stecker. Das NT besitzt nur 20 --> ein Stabiler Betrieb kann nicht gewährleistet werden.
    Das NT ist zu schwach. Erkennt man auch daran, dass das NT nur 96 Watt auf den 12V-Schienen liefert. Deshalb bezweifle ich, dass es für den E5300 reicht.
    [Seit ATX 2.0 ist die 12V-Schiene deutlich wichtiger für die meisten Komponenten des PC's , z.B. CPU, Graka usw.]

    Beispiel für ein gutes NT
    Seasonic S12II-330 330W liefert combined bis zu 288W auf der 12V-Schiene. Siehst du den Unterschied?

    Ich würd ein komplett neues NT kaufen. Ein gebrauchtes käme unter Umständen auch in Frage...aber würd ich nicht wirklich empfehlen. Das hier gewählte ist aber nicht vernünftig.

    --> Meiner Meinung nach rate ich dir zu Punkt 2 aus meinem letzten Beitrag. ;-)
    Alles verkaufen (ausser die optischen Laufwerke/Festplatten und das Gehäuse) und ein neues System aufbauen, da dir jetzt sowieso NT, Ram, CPU und Graka fehlen.
    Geändert von Just-Me (21.02.2010 um 18:09 Uhr)
    Ich gehe taktisch vor, ich greife ihn dort an, wo ers am wenigsten erwartet....MOUAHAHAHAHAHA

    Beschissene Signatur, ausserdem ist sie viel zu gross, du Flegel*.
    Halte dich verdammt nochmals an unsere Regeln!
    Mit entnervten Grüssen- die Vereinten-Foren-Verwaltung

    *zensiert.

  10. #10
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von BestInTehBizz
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    18
    ok vielen dank... ich werde mein Budget auf 150-200 steigern... könnt ihr mir ein gutes Netzteil noch empfehlen?

    Das mit dem Motherboard ist ok, dann kostet die CPU eben mehr. Solange ich die CPU für ein paar "Jährchen" nicht wechseln muss, ist mir der Preis relativ egal.

    Der PC, den ich zum einbauen benutzen werde, ist mir zur Verfügung gestellt worden kostenlos und ist auch nicht sonderlich toll. An dem teil kann ich nichts mehr verwenden (nicht mal die GeForce FX5 weil die einen AGP-Port hat) und ich hatte sowieso vor, das Zeug loszuwerden (bei eBay?).

    Macht es eigentlich einen Unterschied aus, was für ein Gehäuse ich benütze. Das Jetzige ist ziemlich hässlich, aber mir ist das auch egal, weil ich will Power unter der Haube haben und nicht damit angeben...

    Nochmal zum Problem Graka: ich möchte keine High-End-GFX-Karte. Hauptsache es läuft GoW. Natürlich wäre es noch nett, wenn neue Spiele laufen würden, aber ich bin eben ein Schüler und da kann ich mir so etwas nun mal nicht leisten (ausserdem habe ich meine 360 dafür^^).

    Zum RAM: wie kann ich das Prüfen, ob mein MoBo das unterstützt? Afaik geht DDR2-800/667 drauf, mehr weiß aber auch nicht. Bin noch bisschen Noobig, was Hardware anbelangt.

    Wegen Alternativen zu Alternate: gibts da überhaupt gute Alternativen? Ich kenn nämlich sonst keine Seiten und da hat der Kollege gute Erfahrungen gemacht.

    Btw ich will das MoBo nicht verkaufen, weil es ein Geschenk war, und wenn es passt, dann ist das ja auch nicht notwendig. Vielleicht gibts eine AMD-CPU bei meinem nächsten PC, mal sehen....


    MfG

  11. #11
    Oberfeldwebel
    Avatar von Just-Me
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Zürich
    Alter
    29
    Beiträge
    2.104
    Nick
    Kriegsstratege
    Zum Mainboard: für E5300 wird ein Bios-Update benötigt, wenn das Mobo vom Vorbesitzer nicht aktualisiert wurde.
    Der Ram von Mushkin ist jedec-konform. Müsste also problemlos gehen.

    HD 5670 ist nicht high-end. High end beginnt erst ab 5770, 5850, 5870 (120 Euro aufwärts)

    das 150 Euro-Paket habe ich hier gepostet:
    CPU, GK, RAM und NT für ca. 200€ MB: MSI P35 Neo2

    NT:
    http://geizhals.at/deutschland/a431167.html S12II-330Bronze 330W (reicht problemlos)
    oder http://geizhals.at/deutschland/a434727.html Enermax ECO80+ 350W
    oder http://geizhals.at/deutschland/a431168.html S12II-380Bronze 380W (falls mal sowas wie ne 5770 gekauft werden soll <-- Damit mein ich bloss die Leistungsaufnahme)

    Falls du irgendwann in der Zukunft eine HD5800 (o.ä.) kaufen solltest:
    http://geizhals.at/deutschland/a271399.html Corsair VX 450W ATX

    --> vx450w 5 Jahre garantie, bei Seasonic auch, da bin ich mir aber nicht sicher.
    Geändert von Just-Me (21.02.2010 um 19:55 Uhr)
    Ich gehe taktisch vor, ich greife ihn dort an, wo ers am wenigsten erwartet....MOUAHAHAHAHAHA

    Beschissene Signatur, ausserdem ist sie viel zu gross, du Flegel*.
    Halte dich verdammt nochmals an unsere Regeln!
    Mit entnervten Grüssen- die Vereinten-Foren-Verwaltung

    *zensiert.

  12. #12
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von BestInTehBizz
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    18
    Vielen Dank für deine Hilfe...

    Nur habe ich jetzt noch ein letztes Problem: ich weiß nicht ob mein MoBo PCIe 2.0 unterstützt. In der Anleitung und auf der Verpackung steht nur PCI Express x16 Schnittstelle :/.


    MfG

  13. #13
    Oberfeldwebel
    Avatar von Just-Me
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Zürich
    Alter
    29
    Beiträge
    2.104
    Nick
    Kriegsstratege
    Ist abwärtskompatibel.

    Ich zocke auch mit einer 4890 auf einem P35-Mainboard (PCIe 1.x).
    In gewissen Einstellungen wirst du kleinere Einbussen haben...aber bei der HD5600/5700 sind sie nicht der Rede wert.
    Geändert von Just-Me (21.02.2010 um 21:11 Uhr)
    Ich gehe taktisch vor, ich greife ihn dort an, wo ers am wenigsten erwartet....MOUAHAHAHAHAHA

    Beschissene Signatur, ausserdem ist sie viel zu gross, du Flegel*.
    Halte dich verdammt nochmals an unsere Regeln!
    Mit entnervten Grüssen- die Vereinten-Foren-Verwaltung

    *zensiert.

  14. #14
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von BestInTehBizz
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    18
    Also ist das egal ob PCIe 2.0 oder 1.0? Was ist da dann bitte der Unterschied? Ist es dann schneller oder wie?

    Danke jedenfalls! Du hast sehr geholfen...

    MfG

  15. #15
    Oberfeldwebel
    Avatar von Just-Me
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Zürich
    Alter
    29
    Beiträge
    2.104
    Nick
    Kriegsstratege
    theoretisch kleinere Bandbreite:


    PCI-express: http://de.wikipedia.org/wiki/PCI-Express

    Praktisch:
    http://www.pcgameshardware.de/aid,64...fikkarte/Test/
    8800GTS ist langsamer als eine 5750, nur als Vergleich.
    Geändert von Just-Me (21.02.2010 um 21:15 Uhr)
    Ich gehe taktisch vor, ich greife ihn dort an, wo ers am wenigsten erwartet....MOUAHAHAHAHAHA

    Beschissene Signatur, ausserdem ist sie viel zu gross, du Flegel*.
    Halte dich verdammt nochmals an unsere Regeln!
    Mit entnervten Grüssen- die Vereinten-Foren-Verwaltung

    *zensiert.

  16. #16
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Aightball
    Registriert seit
    03.06.2004
    Ort
    Soul Society
    Alter
    33
    Beiträge
    5.889
    Name
    Ichigo
    Nick
    Itsygo
    Clans
    T2D
    Ist kein PCIe 2.0, kannst zwar ne PCIe 2.0 Karte ohne Probleme drauf betreiben. Da der Bus aber nur auf halber Flamme läuft ... hast auch nicht die volle Leistung der Karte Logisch oder?

    Nur mal an der Datenrate festgemacht! PCIe x16 = 4000MB/s als Transferrate. Bei 2.0 hast du 8000MB/s, kommt dann zwar noch auf die Leistung der Karte an wie Groß der Verlust ist. Aber man kanns halt auch einfach sagen. PCIe 2.0 Karten können unter PCIe x16 einfach nicht die volle Leistung enfalten. Liegt halt einfach am Bus.


    Also wie gesagt ... ich sag dir spar was länger Investier richtig und kauf alles neu!!!
    "Die Pizza ist frisch gekocht die kommt nämlich frisch vom Steinofen"

  17. #17
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von BestInTehBizz
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    18
    Jo danke...

    Ich werde mir wahrscheinlich die 5670 kaufen und irgendwann einmal kauf ich mir ein MoBo mit PCIe 2.0+ und da kann ich die Karte voll und ganz nutzen!^^

    Btw was is der Unterschied zwischen http://www.mindfactory.de/product_in...DDR3-PCIe.html und http://www.mindfactory.de/product_in...DDR3-PCIe.htmll ausser dem einen €?

    MfG

  18. #18
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von BestInTehBizz
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    18
    Sry wegen dem doublepost aber könntest du mir bitte noch sagen was der Unterschied zwischen den zweien ist, Just-Me?

    Danke!


    MfG

  19. #19
    Oberfeldwebel
    Avatar von Just-Me
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Zürich
    Alter
    29
    Beiträge
    2.104
    Nick
    Kriegsstratege
    Anderer Kühler, Anderes Zuberhör

    ich muss nun aber erkennen, das Mindfactory anscheinend die Produkte falsch beschriftet hat. Ist nur DDR3 und nicht GDDR3 und deswegen nicht empfehlenswert. Ist mir auch nicht aufgefallen, da hat MF geschlampt.

    Bei der HD5670 ist es immer GDDR5 (und nicht DDR2, DDR3 oder GDDR3).

    Technologie: DDR3 SDRAM 128-bit
    PowerColor HD 4670 PCS - Grafikadapter - Radeon HD 4670 - PCI Express 2.0 x16 - 1 GB DDR3 - Digital Visual Interface (DVI), HDMI, DisplayPort ( HDCP )
    Sapphire RADEON HD 4670 - Grafikadapter - Radeon HD 4670 - PCI Express 2.0 x16 - 1 GB DDR3 - Digital Visual Interface (DVI), HDMI - HDTV Out - Lite Retail
    Gut, dass du nochmals darauf hingedeutet hast.


    Wenns keine 5670 sein soll, gäbe es noch diese hier:
    http://www.mindfactory.de/product_in...DDR3-PCIe.html
    Diesmal mit GDDR3, aber nur mit 512mb. Meiner Meinung nach einwenig teuer, wenn man die Graka mit der 5670 vergleicht.
    Ich gehe taktisch vor, ich greife ihn dort an, wo ers am wenigsten erwartet....MOUAHAHAHAHAHA

    Beschissene Signatur, ausserdem ist sie viel zu gross, du Flegel*.
    Halte dich verdammt nochmals an unsere Regeln!
    Mit entnervten Grüssen- die Vereinten-Foren-Verwaltung

    *zensiert.

  20. #20
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von BestInTehBizz
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    18
    Gut, danke...

    Aber die HD4670 hat nur DX10.1-Unterstützung und die HD5670 DX11, seh ich das richtig?

    DX11 ist mir der Aufpreis schon wert, wenns was bringt in der Zukunft. Oder ist das nur DX-11 "kompatibel", aber mehr auch nicht?

    Ich seh erst jetzt wie wenig ich mich auskenn lol...


    MfG

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hartz4 Empfänger sollen 750€ bekommen
    Von CnCMoonX im Forum OFF-Topic
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 23:45
  2. XB-Gold 1 Monat für 1 €
    Von Duke Fak im Forum Konsolen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 21:08
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 01:45
  4. Wer schenkt mir 5 €?
    Von CruzZ61 im Forum Kuschelecke
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 08.10.2007, 16:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •