+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 43
Like Tree11x Danke

Brauche ein neues Headset

Eine Diskussion über Brauche ein neues Headset im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; Servus, ich suche fürs Zocken / TS / Musik / Filme gucken ein neues Headset. Sollte nach Möglichkeit folgende Sachen ...

  1. #1
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod

    Nod Brauche ein neues Headset

    Servus, ich suche fürs Zocken / TS / Musik / Filme gucken ein neues Headset.

    Sollte nach Möglichkeit folgende Sachen haben:

    - Kabelgebunden

    - Klinkeanschlüsse

    - Langes Kabel

    - hochwertig verarbeitet / guter Klang / Gutes Mikro (muss nicht abnehmbar sein)

    - 5.1 Sound, es sei denn es gibt anderes Systeme wo man Surround Sound hat (fürs Zocken und Filme)

    - Gewicht / Farbe egal

    - Preis Ka darf ruhig was teurer sein da ich richtig gute Quali haben möchte


    bin ma gespannt wann Patta hier aufschlägt

  2. #2
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.182
    http://geizhals.de/audio-technica-ath-ag1-a1152669.html

    http://geizhals.de/beyerdynamic-mmx-...-a1026838.html

    Hab beide mal angetesstet und kann die nur empfehlen.

    Wenn du aber ernsthaft an guten Sound und Mikro setzen willst, dann kommt nur eine Kopfhörer und Großmembran Mikro Kombi in Frage und das kostet.

  3. #3
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    http://www.modmic.com/

    http://www.thomann.de/de/superlux_hd...2d689b33667bd2

    beim Superlux das Filz rausnehmen und die mitgelieferten Velourpolster drauf.

    zwar kein 5.1, aber diese Kombi schlägt so gut wie jedes Headset bis 200 Euro locker
    5.1 bei Kopfhörern wird sowieso extrem überbewertet. Da musst du schon ordentlich Geld investieren um einen Unterschied zu einem sehr guten Stereokopfhörer zu hören


    btw, wenns wirklich ein Headset sein soll: http://www.qpad-germany.de/de/shop/a:47
    Geändert von mope7 (15.11.2014 um 13:39 Uhr)
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  4. #4
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen


    http://www.modmic.com/

    http://www.thomann.de/de/superlux_hd...2d689b33667bd2

    beim Superlux das Filz rausnehmen und die mitgelieferten Velourpolster drauf.

    zwar kein 5.1, aber diese Kombi schlägt so gut wie jedes Headset bis 200 Euro locker
    5.1 bei Kopfhörern wird sowieso extrem überbewertet. Da musst du schon ordentlich Geld investieren um einen Unterschied zu einem sehr guten Stereokopfhörer zu hören


    btw, wenns wirklich ein Headset sein soll: http://www.qpad-germany.de/de/shop/a:47
    Danke schonmal an euch beide

    Ja soll definitiv ein Headset sein.

    Bezüglich 5.1 genau das meinte ich ja wenn du jetzt mit sonem High End Stereo Teil daherkommst was das 5.1 auch super simuliert wäre ich da auch nicht abgeneigt.

    Ich mag lieber einmal richtig Geld ausgeben und dann lange was davon haben als immer wieder Müll zu kaufen.

    Daher darf es auch was teurer sein.

    Was wäre denn deine ultimative Empfehlung?

  5. #5
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    wenn es bezahlbar sein soll:

    http://www.amazon.de/AKG-K702-Dynami.../dp/B001RCD2DW

    ist aber ein offener Kopfhörer. Zusammen mit dem ModMic eben.

    Ansonsten eben der bereits gepostete QPad (der bläst jeden Creative und co Scheiß um Längen weg) oder einfach den Superlux ausprobieren.

    Nur weil was billig ist, ist es kein Müll. Ganz im Gegenteil beweisen das gerade die Beats Kopfhörer im Moment wunderbar. Das sind keine schlechten Kopfhörer, ganz und gar nicht, aber sie sind einfach viel zu teuer für das was sie bieten.
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  6. #6
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Trägt sich der Qpad auch über längere Zeit noch gut und hat gute Bässe? (hatte ich noch vergessen zu erwähnen)

  7. #7
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.182
    Das Modmic kommt aber noch lange nicht an ein Großmembraner ran. Du hast doch selber eins für 50 oder 60€ wenn ich mich recht erinnere?

    AKG ist defintiv eine gute Firma, genauso wie Steelseries und andere hier gepostete Headsets/Kopfhörer.

    Ich würde dir auch empfehlen eine ordentliche Soundkarte zu kaufen, da es schon ein enormen Unterschied macht - die neue ASUS Xonar Essence STX II z.B.

  8. #8
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Bei Spundkarten geht nichts über ne ordentliche Creative.

    Ich hab derzeit die Creative Soundblaster Z Gamer Edition mit dem High end Mikrofon.

    Da das Mic sehr gut ist (hab es ausgiebig getestet) könnte ich auch auf einen Kopfhörer ausweichen ohne Mic

    Son Mega Klopper von Mic wollte ich jetzt eher nicht haben.

    Der Grund für das Headset oder Kopfhörer ist einfach nur das sich meine Freunde nicht im Teamspeak oder Skype selbst hören sollen.

  9. #9
    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen


    wenn es bezahlbar sein soll:

    http://www.amazon.de/AKG-K702-Dynami.../dp/B001RCD2DW

    ist aber ein offener Kopfhörer. Zusammen mit dem ModMic eben.

    Ansonsten eben der bereits gepostete QPad (der bläst jeden Creative und co Scheiß um Längen weg) oder einfach den Superlux ausprobieren.

    Nur weil was billig ist, ist es kein Müll. Ganz im Gegenteil beweisen das gerade die Beats Kopfhörer im Moment wunderbar. Das sind keine schlechten Kopfhörer, ganz und gar nicht, aber sie sind einfach viel zu teuer für das was sie bieten.

    Kann die AKG nur emfpehlen, hatte MKII 271. Super Sound und Tragekomfort, bloß bisschen leise, aber mit nen Kopfhörerverstärker auch dies lösbar.
    Oder http://www.beyerdynamic.de/shop/hah/...ts/gaming.html auch ne gute highend Variante.

    Spam für eine bessere Welt!

  10. #10
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Hmm das Beyerdynamic sieht von den Stats her ganz interessant aus

    Was sagt möpschä dazu?

  11. #11
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.182
    Du bist ganz schön möpscha fixiert

    Beyerdynamic ist vom Sound her ein sehr gutes Headset, aber wenn es um die Ortung beim zocken geht gibt es da bessere Alternativen.

  12. #12
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Das hat seinen Grund mein dunkler Freund, ich kenne möpschä schon ewig und in Sachen Sound ist er eine verdammte Hure

    Verstehs nicht falsch deine Sachen sind keinesfalls schlecht aber das möpschä Siegel muss druff sein

  13. #13
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.182
    Weiß ich doch selber.

    Les ja auch gerne seine Posts, obwohl ich dem nicht immer zustimme.

    Mich persönlich würde aber interessieren ob es jetzt ein Headset oder Kopfhörer werden soll?

    Hast ja geschrieben, dass du schon ein Mikro(welches?) besitzt, aber ich denke du möchtest da lieber etwas mobiler sein, oder?

  14. #14
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    An sich reicht das Mikro vollkommen aus. Ist von Creative ein Soundblaster Mic hat sehr gute Quali.

    Mic am Kopfhörer war zwar nice, ist aber kein Muss wenn es wie gesagt bessere Kopfhörer gibt die halt keins haben.

    bin quasi mit beien Lösung gleich zufrieden

  15. #15
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot

    Huhu

    Zum Mikrofon: Klar ein Großmembraner ist noch mal eine GANZ andere Welt, aber du hast eben auch die entsprechenden Nachteile. Und zum entspannten zocken mit Teamspeak ist das Ding absolut gar nichts. Von daher noch mal die Empfehlung: Wenns bezahlbar bleiben soll, geht NICHTS über ein ModMic.

    Der MMX300 ist im Grunde ein DT770 und für 150 Flocken mehr wurde da ein (top !) Kondensatormic dran gebastelt (und den Widerstand auf 32Ohm gesenkt, damit er an jeder Onbaordkarte läuft). Damit macht man absolut gar nichts verkehrt, aber alleine die Rechnung ModMic + DT770 ist schon billiger... plus ein Kabel mehr...


    Das QPad 1339 ist btw auch haargenau der selbe Kopfhörer wie das MMX300 bzw das DT770.

    In den Superluxen stecken AKG Treiber... Der Markt der Kopfhörer ist relativ überschaubar wenn man sich ein wenig umschaut. Wenn man in den höherpreisigen Bereich geht hat man dann allerdings das Problem dass man zwingend Vorverstärker braucht, weiß jetzt ausen Kopf nicht was die Creative Karte da zu bieten hat.

    Schädelchen will Bass --> Wie die meisten. Die sog. Badewannenabstimmung ist halt genau das was Spaß macht beim Mucke hören und Co, "gute" Kopfhörer klingen aber linear (und damit im ersten Moment echt langweilig). Daher kann der dann noch so hcohwertig sein, wenns keinen Spaß macht damit Musik zu hören ist es herausgeschmissenes Geld.

    Beispiel: Superlux 660 vs DT770. Beides Badewannenmumpen, beide baugleich, Preislicher Unterschied aber nen Hunni. Von der Anfassqualität her ist der DT allerdings deutlich besser...


    AKG 702 + ModMic = geniale Kombo
    MMX300 = geniales Gesamtpaket, aber Badewanne und zu teuer
    Superlux 681 + ModMic = Je nach Version, Badewanne oder linear + preislich der Hammer
    Superlux Evo + ModMic = Preisleistungssieger

    Ich persönlich bevorzuge übrigens offene Kopfhörer, musste aber aufgrund der LPs zumindest nen halboffenen nehmen

    Ob Kopfhörer bequem sind muss man leider für sich selbst herausfinden. Ich hab echt komisch geformte Ohren und bin da seeehr pingelig, weil ich wenig tragen kann.

    Btw und wenn euch einer mit "einspielen" oder dergleichen kommt, könnt ihr den gerne auslachen mit nem Gruß von mir...

    Mein eigener "Hauptkofhörer" ist im Moment übrigens tatsächlich der EVO. Mein Genußkopfhörer ist der Shure SRH-1840. ICh war hin und hergerissen zwischen dem 1840 und dem 1440, und der 1440 gefällt mir einen Ticken besser, weil er die oberen Mitten mehr betont und ein ganz klein bisschen mehr Punch hat, aber der 1840 ist einfach mal ne ganze Ecke leichter und sooooooo scheiß bequem

    Zwischen dem 1840 und dem Evo liegen übrigens Welten (auch preislich ), aber der EVO ist ein verdammt guter Kopfhörer, sonst würde ich den nicht benutzen Und Raushören tust du sowas dann auch erst wieder wenn du mit Audio-DVDs oder Flac herumhantierst. Meine Hauptmuckequelle ist Spotify mit "extremer" Qualitätseinstellung. Da klingen die Kopfhörer anders (ist klar, kein KH klingt wie ein anderer), aber "besser" klingt der 1840 jetzt nicht unbedingt. Und wir reden hier von einem Preisunterschied von 400 Euro (ja, die 1840 haben mal nur knapp 450 gekostet). Bei hochwertigen Material siehst aber natürlich wieder ganz anders aus.
    Btw, mit dem Filzmod klingt der Evo mehr wie der lineare 681 - das bedeutet allerdings relativ scharfe Spitzen. Das muss man mögen.

    Was mir noch einfällt: Nicht nur offen/halb/geschlossen, auch die Ohrpolster machen ne MENGE aus. der gleiche KH klingt mir unterschiedlichen Polstern anders.


    btw, wenn wer nen Gheimtipp im Bereich portables sucht: http://www.amazon.de/brandneuen-In-O...=xiaomi+piston

    dazu passende Ohrstumpeln (ich hab das Glück dass die beiliegenden in L perfekt für mich sind) und schwupps, bläst alles weg ... ok, keine IE-80, aber ohne Probleme Sony 2IP


    tante edith: ich halt die sonar btw auch für ne besere alternative als ne creative soundkarte (was wieder nicht heißt dass die XFis und Co schlecht sind !!!)



    soooo.. und empfehlen würde ich dir jetzt die schon als erstes angesprochene AKG Kombo. Besonders wenn du eh schon ein Micro hast mit dem du zufrieden bist. Alternativ den 770.

    Und jeder der keine dedizierte Soundkarte hat, darf hier erst gar nicht mitreden
    Geändert von mope7 (15.11.2014 um 19:38 Uhr)
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  16. #16
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    sorry muss nen neuen Post machen.

    Weil ich den 1440 erwähnt habe: Wenn du das Geld ausgeben möchtest (250 eurasische Tauscheinheiten) könnte der dir echt gefallen.
    Damit wärst du günstiger als beispielsweise mit dem mmx300, hast aber DEUTLICH mehr von.
    Kauf nie nen Headset wenn du eh nur KH brauchst

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  17. #17
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Bin grad beim beim AKG 702 + ModMic muss dann aber noch ein Adapter auf 3,5mm Klinke käufen tun

    Läuft das am Pc oder braucht man dann noch einen Verstärker?

  18. #18
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    der hat 62 Ohm, das sollten sogar Onbaord-Karten packen. Die Creative Z hat aber defintiv nen Vorverstärker. Ich geh davon aus die Gamer Edition auch (?). 6.3mm Klinkenausgang gibts bei der normalen Z auch.

    Btw, das beigelegte Mikro ist - nur vom Forenstöbern und Youtube gucken - echt gut. Da kannste dir das Geld fürs ModMic eigentlich sparen.
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  19. #19
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Jo les ich grad auch der Kopfhörerausgang ist geampt

    http://www.soundblaster.com/products...blaster-z.aspx

    Allerdings hat die Karte nur 3,5mm Klinke aber das sollte ja mit nem Adapter kein Problem sein

    Dann wäre das momentan meine Wahl

  20. #20
    [ -Doppelaccount- ]
    Registriert seit
    23.12.2013
    Alter
    28
    Beiträge
    10
    Hallo,

    schau mal hier da habe ich dieses Set hier entdeckt
    http://www.schnaeppchenfuchs.com/tas...adset-und-mehr

    und die hier ist empfhelenswert ein toller Sound http://www.schnaeppchenfuchs.com/kop...oksbilliger-de

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brauche ein neues Netzteil
    Von Jupp01 im Forum Kaufberatung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 13:20
  2. Ein neues Turnier ??
    Von FsMarine im Forum EK1
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.10.2002, 16:03
  3. Wir brauchen ein neues Forum
    Von SE_Diamant im Forum Schattenengel
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.03.2002, 10:46
  4. Antrag für ein neues SWIZZ-CS-Forum
    Von raptorsf im Forum Häufig gestellte Fragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2001, 01:15
  5. vielleicht ein neues member
    Von aKLTenchu im Forum Kuba Libre
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.08.2001, 01:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •