+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Auf der Suche nach einem Notebook

Eine Diskussion über Auf der Suche nach einem Notebook im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; Ahoi Freunde der Technik. Meine Mitbewohnerin ist auf der Suche nach einem neuen Notebook. Dabei ist sie ziemlich anspruchslos, hauptsächlich ...

  1. #1
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr

    Auf der Suche nach einem Notebook

    Ahoi Freunde der Technik.

    Meine Mitbewohnerin ist auf der Suche nach einem neuen Notebook. Dabei ist sie ziemlich anspruchslos, hauptsächlich ist er für Schule/Studiumsarbeiten, aber Filme sollten auch in guter Qualität drin sein.

    Ich hab halt grad kein Prozessorplan, und im Blick hatten wir nach der ersten groben Suche einen DELL Inspiron oder einen Toshiba Satellite gesehen die nicht so schlecht waren.

    Wie sieht die aktuelle Lage aus? Was würdet ihr empfehlen? Hilfe gern gesehen!

    Danke,

    Wordone!

    E: Ah stimmt, Kaufberatung...sry
    Geändert von Wordone (06.07.2011 um 18:43 Uhr)

  2. #2
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Was die aktuellen Notebookmodelle betrifft habe ich auch nicht so den Überblick, aber neben der Hardware an sich sollte man auch auf die Qualität des Supports achten, denn bei Notebooks kann man als Normalo defekte Teile oftmals nicht mal eben schnell selbst austauschen. Was das betrifft ist würde ich Dell Toshiba vorziehen.
    Die waren bei mir in der Vergangenheit immer recht schnell und kulant. Ich bin vor einem Jahr auf eine Samsung-Notebook umgestiegen, aber ich vermute mal dass sich der Support bei Dell in der Zwischenzeit nicht verschlechtert hat.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  3. #3
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    HP 600er Serie, wenn es was anspruchsloses sein soll. Das 625 (15,6" )gab es letztens ohne Windows und 4Gig RAM für sage und Schreibe 270 Euro, dank 50€ Cashback. Meine Freundin hat momentan so einen und der ist einfach toll. Klar, Plastik, aber die Tastatur ist SEHR angenehm, das Display ist matt (!) und hell, Leistung reicht absolut und der akku hält sogar seine 3,5 Stunden.

    Momentan bekommt man als Student auch von Microsoft 50 Euro Cashback (und einen UMTS Stick) wenn man einen Computer mit Windows7 kauft.

    Allgemein auf mydealz.de rumschnuppern, da stehen solche Angebote immer

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  4. #4
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    ohne preisvorstellung ist es wirklich schwer eine empfehlung abzugeben.

    für ne frau finde ich das 11" mac book air ganz passend. klein, leicht und hübsch. allerdings ganz schön hastig im preis.

    im billigen kunststoffbereich kenne ich mich leider nicht aus, aber da hat mope ja schon sein fachwissen eingebracht.

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  5. #5
    Run Rabbit Run
    Avatar von Wordone
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    26
    Beiträge
    14.539
    Nick
    Der Feine Herr
    Der Preis sollte doch am besten bei maximal 500 Euro liegen. Da dürfte Mac ja dann nicht mehr passen

  6. #6
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Dr.Stefan-Frank
    Registriert seit
    27.02.2009
    Ort
    KR
    Alter
    33
    Beiträge
    522
    Nick
    DrStefanFrank
    Clans
    United-SportZ
    Würde nen DELL Laptop meiden. Bei Reparaturen kannste nich einfach zum PC-Händler umme Ecke gehen und sagen ,,hier, is kaputt, mach ma ganz!" Die Dinger müssen eingeschickt werden, da nur DELL selbst die Reparatur durchführen WILL. Habe allgemein von Laptops kaum Ahnung. Aber spontan würd ich nachm Sony, Asus oder Acer Ausschau halten.

    Edit: http://www.one.de/shop/mini-allround...564869419e1e59

  7. #7
    Stabsgefreiter
    Avatar von BassKing
    Registriert seit
    19.04.2009
    Beiträge
    491
    Nick
    KampfGorilla
    Bei One würde ich nichts kaufen, in Google findet man viele Beschwerden, von sehr billig verbauten Komponenten. Und der Service soll auch unter aller Sau sein. Notebooksbilliger.de ist gut. 2 Laptops bis jetzt für Freunde bestellt, einen wieder zurückgeschickt --> Ablauf Top und ohne Probleme.

    Also Allgemein würde ich mir ein NB mit MATTEM Display kaufen. Den Notebooks sollen eigentlich Mobile Begleiter sein. Und mal draußen auf der Wiese gammeln und im I-Net surfen sollte auch dabei sein.
    Das hier schaut sehr gut aus: http://www.notebooksbilliger.de/fuji...ok+lh531+81314
    Stehe auch kurz vor einer Kaufentscheidung. Das Teil hat:
    - nen i5 von Intel (2,3 Ghz)
    - 4 Gb Ram
    - Mattes Display
    - HDMI und VGA anschluss
    - und ist 14 Zoll groß

    also wenn die das öffters in die Schule nimmt, dann sowieso lieber 13,3 - 14 Zoll statt 15,4

    Grafikkarte (onboard) ist auch in Ordnung, Bilder mit Gimp ohne viel Schnick-Schnack kann man auch Bearbeiten. Und spiele bis 2009 sollten auf Mittel flüssig laufen

    Hier noch ein Testbericht: http://www.notebookcheck.com/Test-Fu...k.55256.0.html

    Ist so ziemlich das beste was ich bis jetzt in dieser Leistungsklasse / Größe gesehen habe. (Schau schon seit knapp 5 Monaten nach nem geeignetem Notebook )
    Die Welt ist nicht grausamer wie früher - Wir kriegen nur mehr mit.

  8. #8
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Dr.Stefan-Frank
    Registriert seit
    27.02.2009
    Ort
    KR
    Alter
    33
    Beiträge
    522
    Nick
    DrStefanFrank
    Clans
    United-SportZ
    Zitat Zitat von BassKing Beitrag anzeigen
    Bei One würde ich nichts kaufen, in Google findet man viele Beschwerden, von sehr billig verbauten Komponenten. Und der Service soll auch unter aller Sau sein.
    Kann ich so nich bestätigen. Keine Ahnung obs bei den Notebooks so ist, aber bei den Desktop PC's habe ich keine Probleme gehabt.

  9. #9
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Zitat Zitat von Dr.Stefan-Frank Beitrag anzeigen
    Würde nen DELL Laptop meiden. Bei Reparaturen kannste nich einfach zum PC-Händler umme Ecke gehen und sagen ,,hier, is kaputt, mach ma ganz!" Die Dinger müssen eingeschickt werden, da nur DELL selbst die Reparatur durchführen WILL. Habe allgemein von Laptops kaum Ahnung. Aber spontan würd ich nachm Sony, Asus oder Acer Ausschau halten.

    Edit: http://www.one.de/shop/mini-allround...564869419e1e59
    Blödsinn. DELL hat mit den besten Endkunden-Service. Finger weg von ASUS & Acer. SONY kannste bringen, aber bitte nur mit extra Service-Pack.

    Notebooksbilliger ist ne gute Alternative - Preise sind iO. Von der FTS LH Serie würde ich allerdings die FInger lassen BassKing. FTS hat sich aus dem Consumer-Bereich zurückgezogen und das einzige was taugt sind die Lifebooks S/P-Serie... nur beginnt die bei 1.500€

    One.de/XMX.de - ich habe einen XMX-PC (gehabt) und hatte 1-2x Probleme (1x Übertaktung rausgeflogen und 1x DVD-ROM defekt), ging beides ohne Probleme.
    Erfolg ist freiwillig

  10. #10
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Dr.Stefan-Frank
    Registriert seit
    27.02.2009
    Ort
    KR
    Alter
    33
    Beiträge
    522
    Nick
    DrStefanFrank
    Clans
    United-SportZ
    Zitat Zitat von neosid'jan' Beitrag anzeigen
    Blödsinn. DELL hat mit den besten Endkunden-Service.
    Mag sein. Nur wollte ich damit sagen, dass du mit nem DELL Gerät nich einfach in nem X-beliebigen PC Laden gehen kannst um es reparieren zu lassen.

  11. #11
    Oberfeldwebel
    Avatar von Just-Me
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Zürich
    Alter
    29
    Beiträge
    2.104
    Nick
    Kriegsstratege
    Wann soll der Laptop gekauft werden?
    Vielleicht wäre ein AMD-A8 bzw. A6 Laptop genau das Richtige. Gute Akkulaufzeit, starke GPU in der CPU...halt ein typisches "Mainstream"-Notebook für wenig Geld. Nur leider gibts noch wenige solcher Laptops zu kaufen.
    Geändert von Just-Me (08.07.2011 um 18:28 Uhr)
    Ich gehe taktisch vor, ich greife ihn dort an, wo ers am wenigsten erwartet....MOUAHAHAHAHAHA

    Beschissene Signatur, ausserdem ist sie viel zu gross, du Flegel*.
    Halte dich verdammt nochmals an unsere Regeln!
    Mit entnervten Grüssen- die Vereinten-Foren-Verwaltung

    *zensiert.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach gutem Netbook.
    Von .P.A.T. im Forum Kaufberatung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:52
  2. German Eagles auf der Suche nach Nachwuchs!
    Von ReeN im Forum Projekt Basar
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2008, 16:35
  3. Auf der Suche nach nem "Mischpult"
    Von Majorsnake im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.03.2006, 03:10
  4. Auf der Suche nach einem kleinen Programm !
    Von ReLaX im Forum Technik Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.07.2005, 19:09
  5. Auf der suche nach neuen PICS????
    Von lenswar im Forum OFF-Topic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.12.2001, 18:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •