+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 45

Aldi PC aufrüsten??

Eine Diskussion über Aldi PC aufrüsten?? im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; Hi all! Da bald ja Command & Conquer 3 TW rauskommt, wollte ich meinen PC ein wenig aufrüsten. Es geht ...

  1. #1
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Ryan
    Registriert seit
    05.01.2004
    Ort
    Aus der Nähe von Hamburg
    Alter
    28
    Beiträge
    816
    Nick
    Ryan
    Clans
    (siehe Biographie)

    Frage Aldi PC aufrüsten??

    Hi all!
    Da bald ja Command & Conquer 3 TW rauskommt, wollte ich meinen PC ein wenig aufrüsten. Es geht dabei in erster Linie um eine neue Grafikkarte.

    Nun zu meinem Problem:
    Also ich besitze einen Aldi PC und zwar den
    TITANIUM MD 8000. Da ich von PC aufrüsten keine Ahnung habe, frage ich nun hier im Forum wie ich meine Grafikkarte am besten aufrüsten kann. Ich habe von einem Freund gehört, dass man die Aldi PC´s gar nicht bzw. nur ganz schwer aufrüsten kann.
    Ich habe hier mal 2 Screens von EVEREST hochgeladen, wo ein paar Syteminformation enthalten sind. (Sollte noch andere Screens nötig sein, kann ich sie auf Anfrage noch uppen)

    Screen 1:
    Screen 2:

    Meine Frage ist nun eigentlich welche Grafikkarten könnt ihr mir empfehlen, die auch mit meinem System kompatibel sind. (max. 100-150€ kann aber auch weniger sein)
    Ich habe nämlich nicht vor mir ein neues Mainboard zu kaufen o.ä.

    Momentan habe ich eine GeForce4TI 4200.

    Wäre super, wenn ihr ein paar Grafikkarten kennt, die auf jeden Fall funktionieren. Vllt. kennt ihr ja auch Freunde, die den gleichen PC haben und ihn erfolgreich aufgerüstet haben.

    Vielen Dank ®yan

    P.S. Ihr könnt auch Ebay Link senden wenn ihr wollt

  2. #2
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    ist das der aus 2004 ?

    Wenn ja, dann habsch schon Leute gesehen die ham da ne x800pro oder ne 6800gt eingebaut.

    Aaaaaaaber: UNBEDINGT (!!!!!) ein neues Markennetzteil rein, da des alte bereits an seinen Grenzen läuft.
    UND: RAM RAM RAM RAM RAM !

    256mb sind zu wenig... wennde nich eh schon aufgerüstet hast

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  3. #3
    Ja, ich habe sogar den selben , der aber schon geringfügig durch Grafikkarte und RAM erweitert wurde.

    Eins vorweg: Du hast "nur" einen AGP-Steckplatz, d.h. dass du auch nur AGP-Grafikkarten einbauen kannst und keine PCIe-Grafikkarten.

    Jetzt aber vorher noch eine wichtige Frage. Was bist du bereit zu investieren und welcher Fangruppe (ATI oder Nvidia oder egal, Hauptsache schnell) gehörst du an?

    @Mope...ich habe eine X800 Pro 256 MB im PC laufen (ohne neues Netzteil)
    Beim Arbeitsspeicher drauf achten, dass es nur 2 Speicherbänke sind. Also am besten 2x1GB reinsetzen und die alten Riegel irgendwo anders unterbringen

  4. #4
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Ryan
    Registriert seit
    05.01.2004
    Ort
    Aus der Nähe von Hamburg
    Alter
    28
    Beiträge
    816
    Nick
    Ryan
    Clans
    (siehe Biographie)
    Wow danke schonmal für die schnellen Antworten.

    Also das ist der ALDI Recher vom Novenber 2002.

    Mein RAM habe ich schon aufgerüstet. Ich habe bereits 768MB und werde mir die Tage wohl einen zweiten 512MB Ram Riegel kaufen, damit ich 1GB habe. (Da geht wohl kein Weg dran vorbei).

    Ich habe im ersten Post ja schon geschrieben das hier geschrieben was das Geld angeht: (max. 100-150€ kann aber auch weniger sein)

    Mir ist es egal, ob es eine ATI oder Nvidia ist. Sie sollte den Preis oben jedoch nicht übersteigen (100-150€). Und wenn es nicht unbedigt sein muss ist, will ich auch kein neues Netztteil, es sei denn, ich muss es zwangsläufig haben.
    Es ist mir wichtig, dass ich eine bessere Grafikkarte bekomme, als die GeForce4TI 4200 und ich gut zocken kann und das auch mit mehr Details usw.

    €dit:
    @ -Admi- hast du auch den TITANIUM MD 8000 vom November 2002? Oder den von 2004, weil mope ja was von 2004 geschrieben hat. Ist mir gerade unklar

    €dit 2:
    Ich bin mir einfach unsicher, was die Kompatibilität angeht. Manche Grafikkarten habe ja auf der Unterseite einen "langen" und einen "kürzeren" Kontaktstreifen, womit man die Grafikkarte auf dem Mainboard befestigt. Und andere haben 3 Kontakstreifen. Welche brauche ich denn?
    Ich habe keine Ahnung davon und will nicht so viel Geld ausgeben, um danch festzustellen, dass die Grafikkarte nicht funktioniert.
    Geändert von Ryan (05.02.2007 um 00:44 Uhr)

  5. #5
    Clanleader
    Avatar von Contempt
    Registriert seit
    26.08.2003
    Ort
    Jena
    Alter
    30
    Beiträge
    2.407
    Name
    René
    Clans
    How about: nope?
    Ich hab mir die HIS X1650 Pro IceQ2 geholt, und bin mehr als zufrieden mit dem guten stück. Ich denke, TW wird die auch locker wegstecken, da ich imo alles mit der Zocken kann. Selbst FEAR auf Maximum bei 1280x1024 mit AA&AF war Np.

  6. #6
    Nov. '02 könnte hinhauen.

    Es gibt grundsätzlich heutzutage nur 2 mögliche Verbindungen von einer Grafikkarte zum Motherboard. Das sind der AGP- und der PCIe-Slot. Alle atm erhältlichen GPU´s nutzen eine dieser Schnittstellen.

    Empfehlen kann ich mangels Erfahrung nicht wirklich etwas, aber folgende Karten sind mir positiv aufgefallen, die in dein Preissegment fallen:

    XFX GF7600GT 560M Lite
    MSI RX1650Pro-TD512

    Einen Händler kannst dir im Internet oder wo auch immer selbst suchen, die Beispiele dienen erstmal nur zur Orientierung.
    Von daher wäre eine Nvidia der Serie 7600 oder eine ATI der Serie 16xx für dich vielleicht die beste Wahl. Vielleicht gibt es aber auch bessere

  7. #7
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Ryan
    Registriert seit
    05.01.2004
    Ort
    Aus der Nähe von Hamburg
    Alter
    28
    Beiträge
    816
    Nick
    Ryan
    Clans
    (siehe Biographie)
    hmmm ok....

    Brauche ich denn dafür ein neues Netzteil oder reicht mein aktuelles??
    Ich glaube da ist im Moment ein 250Watt Teil drinn.

    Und wenn ich ein neues brauche, worauf muss ich dann achten, damit es in meinen Rechner passt????

  8. #8
    SUPERSONICMAN
    Avatar von auRiuM
    Registriert seit
    28.09.2002
    Ort
    Lüneburg
    Alter
    28
    Beiträge
    5.798
    Name
    Matze
    Nick
    auRiuM ///
    also gegen so eine 7600gt wie die von admi spricht nix. das teil hat auf jeden fall genug leistung für tw, zwar net auf maximaleinstellungen aber im mittleren bereich sollte es laufen...
    ich selber hab in meinem laptop ne normale 7600 und die reicht eigendlich vollkommen aus für alle spiele, nur aa und sowas muss halt aus bleiben...


    beim netzteil gibts nur eine möglichkeit... testen...

    wenn du dir ein neues netzteil kaufst, lass dir vorher versichern, das es auch 100% zu dem rechner passt(geh zum händler und er soll auf die rechnung schreiben, dass das netzteil zu deinem rechner passt und lass dir darauf ne unterschrift geben). es sollte ~350-400watt haben, das reicht vollkommen für deinen rechner.
    s' glatscht glei!

  9. #9
    Wenn du noch ca. 50 Watt übrig hast, brauchst du kein neues Netzteil. Wieviel du hast hängt von deinen anderen Geräten ab. Ein neues Motherboard ist nur für die GPU nicht notwendig. Der reicht ein AGP-Steckplatz

  10. #10
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Ryan
    Registriert seit
    05.01.2004
    Ort
    Aus der Nähe von Hamburg
    Alter
    28
    Beiträge
    816
    Nick
    Ryan
    Clans
    (siehe Biographie)
    Kann ich das irgendwo sehen, wie viel Watt ich noch übrig habe?

    Bzw. habe ich nichts weiter an meines PC geändert.



    Hier mal die Daten:

    Multimedia Home Entertainment PC
    Design Center
    MEDION® Titanium MD 8000
    mit Intel® Pentium® 4 Prozessor

    . Intel® Pentium® 4 Prozessor
    . 2,66 GHz Taktfrequenz
    . 512 KB Second Level Cache
    . 533 MHz Front Side Bus

    SONY: CD-Brenner 40 max 12x 48 max inkl. Nero Burning ROM OEM-Version

    DVD: ROM DVD-ROM 16x

    USB UNIVERSAL SERIAL BUS: 5 x Hi-Speed-USB 2.0 mit 400 Mbit/s
    (33x schneller als USB 1.1) (3x Front, 2x Rückseite)

    SEAGATE: 120 GB Festplatte Ultra ATA100 Interface Superschnell 7200 U/Min

  11. #11
    SUPERSONICMAN
    Avatar von auRiuM
    Registriert seit
    28.09.2002
    Ort
    Lüneburg
    Alter
    28
    Beiträge
    5.798
    Name
    Matze
    Nick
    auRiuM ///
    es sollte reichen, wenn nicht gibt dir der grakatreiber eine fehlermeldung aus.
    wenn du nur eine festplatte drinne hast, müsste es reichen. aber eine garantie kann ich dir nicht geben.
    s' glatscht glei!

  12. #12
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Ryan
    Registriert seit
    05.01.2004
    Ort
    Aus der Nähe von Hamburg
    Alter
    28
    Beiträge
    816
    Nick
    Ryan
    Clans
    (siehe Biographie)
    Ich habe nur eine Festplatte drin.
    Also alles wie oben beschrieben. Der PC ist halt noch wie ausgepackt, außer das ich mir RAM dazu gekauft habe.

    Aber ein Programm, womit ich genau gucken kann wie viel Watt noch zur verfügung steht gibt es nicht oder??

  13. #13
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Aightball
    Registriert seit
    03.06.2004
    Ort
    Soul Society
    Alter
    33
    Beiträge
    5.889
    Name
    Ichigo
    Nick
    Itsygo
    Clans
    T2D
    Also das NT wird nicht mehr viel ziehen wenn ich dir das sagen darf. Also wenn du dir eine neue GPU kaufen möchtest wirst du um ein neues Netzteil nicht drum rum kommen. Da die meisten Karten heute eine Extra Stromversorgung benötigen weil das was PCI -E oder in deinem Fall der AGP Slot liefert vorne und hinten nicht mehr reichen.
    Du solltest aber mit einem 400 Watt bis 450 Watt NT gut beraten sein. Ich selber würde an deiner stelle aber zu einem guten 500 Watt Netzteil greifen. Da eine Aktuelle GPU im Idle ab ca 110 Watt zieht. An der stelle wäre dein altes Netzteil bereits gnadenlos überlastet. Da ich auch davon ausgehe das dein Netzteil auf die Maximal lastgrenze deines System ausgelegt ist könnte es sein das Plus 150 Watt nicht ausreichend sind. Im Idle ja unter last sieht das ganze aber schon anders aus. Da liegt der verbrauch bei 200 Watt und mehr. Je mehr last bei der GPU erzeugt wird desto mehr gehts nach oben. Wenig verbracuh hat da im vergleich zu den andren GPUs die 7600GT mit ca 160 Watt unter last unter voll last etwa 200 Watt.
    Heist wenn es mal zu einer dauerhaften vollbelastung kommen sollte könnte es dein Netzteil bei 450 Watt noch in die Knie bringen. Deshalb 500 Watt um genau das zu verhindern. Es werden heute ja nicht umsont Netzteil mit mehr als 1000 Watt Leistung da all die Grafikpracht auch Ihren Preis hat. Und eine Grafikkarte alleine mehr Watts zieht als wie der ganze PC zusammen mit Extras.
    "Die Pizza ist frisch gekocht die kommt nämlich frisch vom Steinofen"

  14. #14
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.804
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    ich hab ein 450W Netzteil von bequiet und das reicht digge, es kommt auch noch auf den Strom an den die einzelnen Leitungen hergeben. 1000W nützen nix wenn die Stromzufuhr zu gering ist

    Sowas hier Z.B.

    http://www.snogard.de/index.php?kate...=CASPSATX450B1

  15. #15
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Ryan
    Registriert seit
    05.01.2004
    Ort
    Aus der Nähe von Hamburg
    Alter
    28
    Beiträge
    816
    Nick
    Ryan
    Clans
    (siehe Biographie)
    So also mir lässt das ganze keine Ruhe muss ich sagen.
    Ich danke euch auf jeden Fall schonmal für eure Hilfe.
    Vorhin habe ich nochmal in Everest geschaut und mir ist das hier aufgefallen:


    Ich habe mich gefragt was das PCI bedeutet, weil immer alle gesagt haben, dass ich mir eine AGP Karte kaufen muss. Ich war neugierig und habe dann meinen PC aufgeschraubt und ein Foto gemacht:


    Oben im Bild ist meine Aktuelle Grafikkarte zu sehen. Sie ist an einem AGP Anschluss angeschlossen.
    Aber was sind denn die beiden weißen Teile darunter?
    Sind das nicht PCI Anschlüsse oder verwechsel ich da was?

    Bzw. ist PCI überhaupt besser oder sollte ich mich nach einer GF 7600GS/GT umsehen (AGP)??
    Die hier finde ich ganz gut (soweit ich das als Noob beurteilen kann):
    http://www.sparkle.com.tw/product_de...d=55&sub_id=93

    Mitlerweile bin ich total verwirrt...
    Geändert von Ryan (06.02.2007 um 00:17 Uhr)

  16. #16
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Aightball
    Registriert seit
    03.06.2004
    Ort
    Soul Society
    Alter
    33
    Beiträge
    5.889
    Name
    Ichigo
    Nick
    Itsygo
    Clans
    T2D
    Die ist ganz Ok. Aber schau lieber mal ob du ne GT als AGP bekommst. Kostet zwar etwas mehr ist aber auch was besser.

    Sowas wie das hier z.B.

    7600 GT

    Und ja die "Weißen Teile" sind PCI Slots.

    PS: Hab net gesagt das er sich ein 1000 Watt netzteil kaufen soll.
    "Die Pizza ist frisch gekocht die kommt nämlich frisch vom Steinofen"

  17. #17
    PCI ist heutzutage kein Steckplatz mehr für Grafikkarten. Die arbeiten nur noch via AGP oder PCIexpress (PCI ist nicht PCIexpress). Die "alten" PCI Steckplätze sind für sonstige Karten wie Radio/TV, Sound, Modem, etc.

    Ich habe den selben PC wie du. Die 2 Steckplätze vom Arbeitsspeicher mit 1,3 GB belegt (1GB+256MB) und sonst nur eine X800Pro statt der 4200ti eingebaut. Die verbraucht max 50 Watt.
    Ich gehe davon aus, dass du kein neues Netzteil brauchst.

  18. #18
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Ryan
    Registriert seit
    05.01.2004
    Ort
    Aus der Nähe von Hamburg
    Alter
    28
    Beiträge
    816
    Nick
    Ryan
    Clans
    (siehe Biographie)
    OK...

    Bei der Links von ALTERNATE steht ja auch immer der Stromverbrauch. Bei der 7600 GT soll das so sein:

    Stromversorgung
    Anschluss 1 x 4-pin
    max. Verbrauch ca. 42 Watt (bei Volllast)

    Das würde ja kein Problem machen.

  19. #19
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.804
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Zitat Zitat von Aightball Beitrag anzeigen
    PS: Hab net gesagt das er sich ein 1000 Watt netzteil kaufen soll.
    Das warn Beispiel genauso mit 500W die nützten dir auch nichts wenn die Einzeladerversorgung fürn Anus ist. Daher halt Markennetzteile kaufen (wenn den eins gebracht wird)

    Meine persönliche Topmarke ist nunmal bequiet

  20. #20
    SUPERSONICMAN
    Avatar von auRiuM
    Registriert seit
    28.09.2002
    Ort
    Lüneburg
    Alter
    28
    Beiträge
    5.798
    Name
    Matze
    Nick
    auRiuM ///
    Zitat Zitat von Thunderskull Beitrag anzeigen
    Das warn Beispiel genauso mit 500W die nützten dir auch nichts wenn die Einzeladerversorgung fürn Anus ist. Daher halt Markennetzteile kaufen (wenn den eins gebracht wird)

    Meine persönliche Topmarke ist nunmal bequiet
    ja, bequiet ist nen guter laden, die schicken bei problemen gleich nen neues netzteit und die dinger sind total leise
    s' glatscht glei!

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bayern will aufrüsten ..!
    Von FraGXOrXDIE im Forum Sport Forum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.05.2003, 16:44
  2. Neuer Aldi PC
    Von inst!nct im Forum OFF-Topic
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 29.03.2003, 12:27
  3. Neuer Aldi Rechner
    Von FLoorfiLLa im Forum OFF-Topic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 22.11.2002, 16:34
  4. Der Neue Aldi PC
    Von Judicator im Forum Technik Ecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.09.2002, 23:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •