+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21

8Gig DDR2

Eine Diskussion über 8Gig DDR2 im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; Joa ich will in den nächsten 2 Wochen neuen Ram kaufen und Liebeugle mit denen Hier Klick Sind sie zu ...

  1. #1
    Schütze
    Avatar von HQ|Kane
    Registriert seit
    13.05.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    24
    Beiträge
    64
    Name
    Nico
    Nick
    Kane o Kane1706
    Clans
    sSs

    8Gig DDR2

    Joa ich will in den nächsten 2 Wochen neuen Ram kaufen und Liebeugle mit denen Hier Klick

    Sind sie zu Empfehlen oder kennt Ihr bessere/Billigere(Die aber auch Qualität haben)?
    Preis Sollte nicht über 100 Euro gehen
    MfG
    Kane

    "Es wäre ein schwerer Fehler, mich für tot zu halten!" -Kane

  2. #2
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.175
    Welches Mainboard hast du und warum 8 Gig RAM?
    Machst du viel Video- und Grafikbearbeitung?

  3. #3
    SUPERSONICMAN
    Avatar von auRiuM
    Registriert seit
    28.09.2002
    Ort
    Lüneburg
    Alter
    28
    Beiträge
    5.798
    Name
    Matze
    Nick
    auRiuM ///
    er hat ein EVGA 680i SLI board, soviel konnte man aus seinem profil ablesen.... Der Speicher macht nur sinn, wenn du deine CPU auch übertakten willst. Eine ideale grundlage seitens cpu und mainboard hast du. Die frage ist wie weit du mit einer vollbestückung der speicherbänke gehen kannst.

    Es ist ein guter arbeitsspeicher, er macht aber nur sinn, wenn du einen fsb von mindestens 400 betreibst. sonst reicht dir auch ganz normaler ddr2 800er ram.

    Inwiefern du 8gb arbeitsspeicher brauchst musst du wissen. ich nutze nur momentan nur 3,5 von meinen 4 gb... und ich bin der meinung ich habe noch nie mehr arbeitsspeicher gebraucht.
    s' glatscht glei!

  4. #4
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Grischa
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    26
    Beiträge
    4.496
    Name
    Grischa
    Nick
    -iNdeFiniTelY_*
    ich möchte nur sagen das DDR3 nicht mehr viel teurer ist.

    6GB DDR3 kriegt man in der Schweiz für rund 250FR. (165€)

  5. #5
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    http://www3.hardwareversand.de/3V2yn...21418&agid=677

    der passiv gekühlte ist nice ^^ hab ich auch 8GB verbaut und rennt wie ne 1
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

  6. #6
    SUPERSONICMAN
    Avatar von auRiuM
    Registriert seit
    28.09.2002
    Ort
    Lüneburg
    Alter
    28
    Beiträge
    5.798
    Name
    Matze
    Nick
    auRiuM ///
    Zitat Zitat von Grischa Beitrag anzeigen
    ich möchte nur sagen das DDR3 nicht mehr viel teurer ist.

    6GB DDR3 kriegt man in der Schweiz für rund 250FR. (165€)
    bringt aber nix, da er dafür auch nen neues board braucht.

    @apokalypso
    von den spezifikationen ist der von ozc gleichgut, hat nur nen anderen kühler und ist ne ecke billiger... ich habe noch nie einen überhitzten ram gesehen...
    s' glatscht glei!

  7. #7
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.175
    64 Bit OS FTW!

    Ne aber mal ehrlich fürs zocken reicht 4 GB RAM locker

  8. #8
    Schütze
    Avatar von HQ|Kane
    Registriert seit
    13.05.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    24
    Beiträge
    64
    Name
    Nico
    Nick
    Kane o Kane1706
    Clans
    sSs
    Hmm 64Bit sys hab ich

    P.S. ich häng ma nen DXDiag (32/54Bit) und nen EVEREST Auszug an
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    MfG
    Kane

    "Es wäre ein schwerer Fehler, mich für tot zu halten!" -Kane

  9. #9
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.175
    Wozu?

    Wenn du Video und Grafikbearbeitung machst hol dir die 8 GB aber rein fürs zocken reicht 4 GB.

  10. #10
    Schütze
    Avatar von HQ|Kane
    Registriert seit
    13.05.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    24
    Beiträge
    64
    Name
    Nico
    Nick
    Kane o Kane1706
    Clans
    sSs
    Mein 2 Gig sind ja Jetzt schon beim Zocken von BattleForge z.B. voll ausgelastet und bekomme die Meldung:,, Bitte Beenden Sie einige Programme oder es werden Wichtige Daten verloren gehen" Das kotzt mich ja schon an
    MfG
    Kane

    "Es wäre ein schwerer Fehler, mich für tot zu halten!" -Kane

  11. #11
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    Zitat Zitat von auRiuM Beitrag anzeigen
    bringt aber nix, da er dafür auch nen neues board braucht.

    @apokalypso
    von den spezifikationen ist der von ozc gleichgut, hat nur nen anderen kühler und ist ne ecke billiger... ich habe noch nie einen überhitzten ram gesehen...
    ehm liebster aurium, meine Reaper X sind ja auch OCZ nur eben mit der Kupferheatpipe, die meiner meinung nach schon was bringt das die wärmestrahlung die vom ram ausgeht (also ich hatte schon ram mit 40 - 50°) den generellen heatflow beeinflusst, wenn du den also schon ab werk "passiv gekühlt" hast, fällt dieser negative effekt weg, klar, ram überhitzt dir seeeeeeeeeeeeehr selten, aber ich finde dass sich (zumindest bei mir ^^) die passive kühliung positiv bemerkbar macht
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

  12. #12
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    Zitat Zitat von HQ|Kane Beitrag anzeigen
    Mein 2 Gig sind ja Jetzt schon beim Zocken von BattleForge z.B. voll ausgelastet und bekomme die Meldung:,, Bitte Beenden Sie einige Programme oder es werden Wichtige Daten verloren gehen" Das kotzt mich ja schon an
    ähm...battleforge soll eigentlich schon mit 512 mb speicher laufen. ich glaub daher, dass da evtl eher deine festplatte voll ist bzw falls du wirklich win7 (wie im profil angegeben einsetzt), es einfach ein kompatibilitätsproblem ist. oder du hast halt viele speicherkiller (z.b. norton antivirus) in hintergrund laufen.

    8 gb sind vllt ein bisschen viel. grade der nv680 chipsatz ist auch nicht grade stabil mit mehr als 2 modulen. hab den selbst gehabt und musste mit 4 modulen von 800 auf 667 mhz runtergehen. mag nicht mit allen speichern son ärger geben, aber ich gebs einfach mal zu bedenken ob auch 2x 4gb module verwendet werden können, müsste man im mb-handbuch gucken. billiger wird das allerdings nicht grade.

    @apo:
    für den "generellen heatflow" bringt ramkühlung nix da zwar der ram selber kühler wird, aber die wärme ja auf den kühlkörper übergeht, der seinerseits ja wieder die luft im gehäuse aufheizt

    zum übertakten ist ramkühlung natürlich schon wichtig, vor allem wenn man die spannung anhebt.

    wichtig ist halt, dass diese wärme auch ordentlich abtransportiert wird, denn sonst werden die rams fast genauso heiss...es dauert nur länger
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  13. #13
    Foren-Chemiker
    Avatar von Apocalypso
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    6.216
    Nick
    Apocalypso
    Clans
    MHP
    Zitat Zitat von Fachkraft Beitrag anzeigen
    ähm...battleforge soll eigentlich schon mit 512 mb speicher laufen. ich glaub daher, dass da evtl eher deine festplatte voll ist bzw falls du wirklich win7 (wie im profil angegeben einsetzt), es einfach ein kompatibilitätsproblem ist. oder du hast halt viele speicherkiller (z.b. norton antivirus) in hintergrund laufen.

    8 gb sind vllt ein bisschen viel. grade der nv680 chipsatz ist auch nicht grade stabil mit mehr als 2 modulen. hab den selbst gehabt und musste mit 4 modulen von 800 auf 667 mhz runtergehen. mag nicht mit allen speichern son ärger geben, aber ich gebs einfach mal zu bedenken ob auch 2x 4gb module verwendet werden können, müsste man im mb-handbuch gucken. billiger wird das allerdings nicht grade.

    @apo:
    für den "generellen heatflow" bringt ramkühlung nix da zwar der ram selber kühler wird, aber die wärme ja auf den kühlkörper übergeht, der seinerseits ja wieder die luft im gehäuse aufheizt

    zum übertakten ist ramkühlung natürlich schon wichtig, vor allem wenn man die spannung anhebt.

    wichtig ist halt, dass diese wärme auch ordentlich abtransportiert wird, denn sonst werden die rams fast genauso heiss...es dauert nur länger

    klar, ich hab halt nen 12^er Lüfter der direkt übern Ram Bläst und hinten einen der genau zieht, also liegt direkt über/an den Heatpipes ein Luftstrom ^^

    ohne die heatpipes würden bei mir die Riegel auch ausserhealb des flows liegen weshalb die nochmal besser sind ^^
    Der Benutzer Apocalypso wurde bis 13.01.2009 22:00 gesperrt
    weil er einen gewissen User aufs Verrecken net ab kann !

  14. #14
    SUPERSONICMAN
    Avatar von auRiuM
    Registriert seit
    28.09.2002
    Ort
    Lüneburg
    Alter
    28
    Beiträge
    5.798
    Name
    Matze
    Nick
    auRiuM ///
    Zitat Zitat von Apocalypso Beitrag anzeigen
    ehm liebster aurium, meine Reaper X sind ja auch OCZ nur eben mit der Kupferheatpipe, die meiner meinung nach schon was bringt das die wärmestrahlung die vom ram ausgeht (also ich hatte schon ram mit 40 - 50°) den generellen heatflow beeinflusst, wenn du den also schon ab werk "passiv gekühlt" hast, fällt dieser negative effekt weg, klar, ram überhitzt dir seeeeeeeeeeeeehr selten, aber ich finde dass sich (zumindest bei mir ^^) die passive kühliung positiv bemerkbar macht
    ups ^^ habe net auf den hersteller geguggt, sonder gleich mit der kühlkonstrucktion auf kingston oder corsair geschoben Ich finde die kühlkonstrucktion tinnef, aber das sollte jeder selber wissen.

    Ich frage mich nur, wie sich das bemerkbar macht. Ich habe meine Rams auf standart settings laufen und habe noch keine hitzeprobleme gemerkt, man merkt nur nen unterschied, wenn man sich die temperaturen ausgeben lässt. Und ich habe alle 4 bänke belegt und lasse nen fsb von 400 laufen. Wobei ich auch nen cm 690 habe und meine lüfterkonstrucktion schon nen bissle heftiger ist.
    s' glatscht glei!

  15. #15
    Schütze
    Avatar von HQ|Kane
    Registriert seit
    13.05.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    24
    Beiträge
    64
    Name
    Nico
    Nick
    Kane o Kane1706
    Clans
    sSs
    So Hab mir da jetzt nochmal 3 Rausgesucht:
    Nr 1
    Nr 2
    Nr 3

    Welchen davon sollte ich nehmen?
    MfG
    Kane

    "Es wäre ein schwerer Fehler, mich für tot zu halten!" -Kane

  16. #16
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.175
    Was willst du mit CL5?

    Such dir lieber CL4 raus.

    Takt 4-4-4-12 oder 4-4-4-15 ist ok

  17. #17
    SUPERSONICMAN
    Avatar von auRiuM
    Registriert seit
    28.09.2002
    Ort
    Lüneburg
    Alter
    28
    Beiträge
    5.798
    Name
    Matze
    Nick
    auRiuM ///
    hier sieht man mal den performanceunterschied zwischen cl4 und cl5 ram wem es das wert ist, soll mehr ausgeben. nur amd systeme profitieren von "schärferen" timings.

    Entweder du nimmst den zweiten link, wenn du auf geld achtest. sonst nimmst du deinen ersten vorschlag, oder den hier.
    Ich glaube, ich würde letzteren nehmen.
    s' glatscht glei!

  18. #18
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    ich denk auch dass latenzen bei intelsystemen überschätzt werden. grade in spielen bringt das kaum was. meistens bakommt man aber mit mehr spannung auch mit cl5-modulen auf cl4. noch mehr bringts aber, wenn man es auf cl5 lässt und ca. 50 mhz mehr takt gibt. vllt muss man dazu die spannung etwas anheben aber cl4-module brauchen ja auch mehr spannung, daher ist das kein nachteil.
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  19. #19
    Schütze
    Avatar von HQ|Kane
    Registriert seit
    13.05.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    24
    Beiträge
    64
    Name
    Nico
    Nick
    Kane o Kane1706
    Clans
    sSs
    Ich mach mal nen Update

    Hab Immo 6Gig da mir Hardwareversand einen Defekten geschickt hat -.--

    Überings habe ich einen 1066MHz Ram genommen da der Ram (Laut Test) sonst zu langsam wäre.

    Auch habe ich einen CL5 genommen da CL4 den Preisrahmen gesprengt hätte

    P.S. Wen es Interessiert hier der Ram den ich nun genommen habe: Klick

    So Geschichte nach dem Einbauen:

    Erstmal habe ich natürlich gleich alle eingebaut Angemachtkurz in das Windows reingekommen Ende Bluescreen vonwegen Treiber. Hmm ich gedacht kann ja mal Passieren Neustart nach dem Laden von Windows Bluescreen. Hmmm kam mir ja dann schonmal Komisch vor.

    Naja ich auf die Idee gekommen die Ram mal einzeln zu laden.
    Fehler gefunden ein Ram Kaputt. Ausgebaut Fertig.
    Bei der ganzen Prozedur hab ich mir aber mein BS Zerschossen und durfte gestern erst mal wieder mein BS Installieren. (Alle Daten mal wieder weg -.-)

    Ende vom Lied: Retour von einem Kit. Alle Daten Weg.

    Aber ich habe jetzt schon gemerkt das ich den Ram von 8 Gig nötig habe
    Hab wenn ich das Sys auslaste einen Ram verbrauch von 5,60Gig.

    Laut Everest Ultimate kann ich meinen Ram in der TOP 10 Zählen (Genau Platz 10 :P)
    MfG
    Kane

    "Es wäre ein schwerer Fehler, mich für tot zu halten!" -Kane

  20. #20
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.175
    Auslastung von 5,6 GB RAM o.O

    WAS MACHST DU?!

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •