+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 41

16000er + Telefonflat

Eine Diskussion über 16000er + Telefonflat im Forum Kaufberatung. Teil des Technik Ecke-Bereichs; Ja, aber man sieht hier exzellent das jeder andere Erfahrungen mit 1&1 gemacht hat....

  1. #21
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Ja, aber man sieht hier exzellent das jeder andere Erfahrungen mit 1&1 gemacht hat.

  2. #22
    N4z!s raus!
    Avatar von Keerulz
    Registriert seit
    05.07.2002
    Ort
    essen
    Alter
    32
    Beiträge
    6.358
    genauso wie mit T com.

  3. #23
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    so, Nachtrag zu der 1&1 Story.

    War gestern wieder bei meinen Schwiegereltern und hab halt nen paar Sachen ausprobiert.

    Nach ner halben Stunde Warteschleife (wurde aber zumindest vorher von der Computerstimme gesagt: blabla, kann länger dauern), hatte ich dann mal einen richtig tollen Mitarbeiter dran, der mich auch für voll genommen hab.

    Hab ihm die Probleme geschildert und wir sind nen paar Sachen durchgegangen.

    Folgendes war dann nacher die Quintessenz:

    Also, DSL + Telefon von 1&1. Das ganze läuft über ne Fritzbox Phone + und eine Tiptell ISDN Anlage an der analoge Telefone angeschlossen sind.
    Es sind 5 Nummern vergeben - eine davon wird aber nicht genutzt (und ist auch ganz anders, alle nummern gehen so: xxxxxx12 xxxxxx13 xxxxxx14 xxxxx15 und die "andere" so: xyz789)
    Auf allen Nummern lässt sich raustelefonieren.
    Anrufen geht NUR auf der xyz Nummer. (getestet indem eines der Telefone direkt an die Fritzbox angeschlossen wurde). Es klingelt und ne Verbindung ist da. Die anderen Nummern lassen sich NICHT anrufen und es erscheint auch keine Meldung in der Fritzboxsoftware.

    Gut, dann sagt mir der Mitarbeiter, er sieht hier auf seinem Protokoll-Dingens, dass es enorm viele Verbindungsabbrüche geben würde. Außerdem seien die Werte der Leitung im absoluten Grenzbereich (Was dann wohl zu den Verbinungsabbrüchen führt). Warum der Mitarbeiter vorher gesagt hätte, das wäre alles super und co, kann er sich nicht erklären.

    Dann hat er sich noch mal kurz geschlossen mit nem Techniker/Vorgesetzten und wir wurden uns dann so einig:
    Fehler liegt definitiv an der Leitung - die Werte sind einfach zu krass.
    Er wird direkt nach dem Gespräch die Gegenstelle resetten, aber er meint, das wird wohl nichts bringen. Neuer Entstörungsauftrag wird angeleitet - aber wahrscheinlich wird es darauf hinaus laufen, dass nen Techniker vor Ort muss.

    Gut, sind wir im allgemeinen so weit wie vor 2 Wochen, aber diesmal hab ich mich zumindest nicht verarscht gefühlt.

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  4. #24
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Hab gestern zufällig nen alten Schrieb aus der 1&1-Ära von meinen Eltern gefunden!
    War von 1999 und ratet mal wer da als Leiter Kundenservice unterzeichnet hatte!?
    Never run a touching system!!

  5. #25
    Hauptfeldwebel
    Avatar von FaTeD`
    Registriert seit
    29.11.2004
    Alter
    26
    Beiträge
    3.184
    Nick
    qleZz
    Also ich hab 1und1 und keine Probleme.
    Die Diskussion ist auch eigentlich echt quatsch, denn jeder kann mit jedem Anbieter mal Probleme bekommen...

  6. #26
    ForenTroll
    Avatar von WimblGrmpf
    Registriert seit
    27.01.2008
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    6.515
    Name
    Falk
    Nick
    FAKE.2324
    also bei 1&1 gibts die nächsten 10 Tage noch 100 € Wechselbonus

    und die Flat 16000 ist bis dahin noch auf 24,99 € für die gesamten 24 Monate reduziert!

    es gibt auch noch einige Optionen die man für die ersten 3 Monate umsonst dazu buchen kann.


    Ansonsten ist die Aktion bei vodafone 7 MOnate 0 € auch ganz gut


    Oder du schaust mal hier was für Dich am besten ist

  7. #27
    Vollstrecker
    Avatar von tR[1]xXx
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    1.819
    Zitat Zitat von FaTeD` Beitrag anzeigen
    Also ich hab 1und1 und keine Probleme.
    Die Diskussion ist auch eigentlich echt quatsch, denn jeder kann mit jedem Anbieter mal Probleme bekommen...
    so isset und für mich is 1&1 n Verbrecherladen . 4 Monate gewartet obwohl ich die schnellstmögliche Aktivierung gewählt hatte . Nie nen Anschluss bekommen aber jetzt wollen sie 800 € von mir haben . Muss ich von abraten .

    Ich bin jetzt bei Unity Media und alles super

  8. #28
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    Ich war früher zu ISDN-Zeiten bei 1&1, als sie noch ganz neu waren. Damals war ich sehr zufrieden, sie haben sich damals noch um jeden Kunden bemüht. Bei meinem Vater war ich später T-Com Kunde. Da war ich leider weniger zufrieden, sehr viele Ausfälle und schlechte WLAN-Hardware. Zufrieden bin ich bei EWEtel, da war ich früher bei meiner Mutter und bin es auch jetzt wieder. EWEtel ist aber nur in Norddeutschland vernetzt imo. Das beste bisher war natürlich Kabel Deutschland. Leider hab ich nur kurz für ca. drei Monate in einer Wohnung gewohnt, wo das verfügbar war.

    Bietet Vodafone mittlerweile auch Festnetzanschlüsse an? Dachte bisher, die bieten nur UMTS.
    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen
    hab getobt und geschrien. --> Legt der Mitarbeiter einfach auf.
    LOL

  9. #29
    ForenTroll
    Avatar von WimblGrmpf
    Registriert seit
    27.01.2008
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    6.515
    Name
    Falk
    Nick
    FAKE.2324
    gibts auch öfters mal... ich war bei alice und hab da 5 mal versucht anzurufen, wurde 2 mal von der selben Person weggedrückt, hab mir dasnn den namen beim 2. Mal aufgeschrieben und nen netten Brief geschrieben, das ich die Kosten für sämtliche hotline anrufe erstattet haben möchte, das man so nicht mit Kunden umgehen kann und das ich kündige wenn mein vertrag nicht billiger wird.

    Die Kosten hab ich erstattet bekommen, es gab eine offizielle Entschuldigung von alice für das Verhalten der Mitarbeiterin, der Vertrag wurde nicht nur dem angepasst, den ich übernommen hatte, sondern zu einem günstigeren Neukundenvertrag gewechselt, ohne wehcselkosten ...

    Man muss sich nur mal beim Vorgesetzten melden in dem Fall hab ich einfach die persönlich angeschrieben deren Unterschrift immer als kopie auf den Briefen stand.

  10. #30
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    btw, es geht noch immer nichts und ich wurde auch nicht - wie schon zum zweiten Mal versprochen - zurück gerufen.

    Top Laden, wirklich

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  11. #31
    ForenTroll
    Avatar von WimblGrmpf
    Registriert seit
    27.01.2008
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    6.515
    Name
    Falk
    Nick
    FAKE.2324
    wenn du die Abbuchung von deinem Konto per Rücklastschrift zurückholst werden sie sich früher oder später bei Dir melden

  12. #32
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen


    btw, es geht noch immer nichts und ich wurde auch nicht - wie schon zum zweiten Mal versprochen - zurück gerufen.

    Top Laden, wirklich

    Wenn man sich anguckt wie in einem Callcenter gearbeitet wird, ist klar, dass da selten bis nie jemand zurückgerufen wird.
    Dann besser Namen des Mitarbeites geben lassen und ihm sagen, er soll sofort zurückrufen, und dich dann in die Warteschleife beim nächsten Kollegen hängen. So biste der nächste auf der Liste und trägst keine Kosten.

    Wahlweise auch immer gleich mit dem Teamleiter verbinden lassen. Will der Agent das nicht machen, gleich Name geben lassen

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  13. #33
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    naja, ich hab mir eigentlich ausgemalt, dass so eine Leitungsprüfung (nicht einfach nur Durchmessen) schon mal etwas Zeit brauch... aber dass sich niemand meldet is halt assi
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  14. #34
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Hatte einmal Probleme mit 1&1, das war aber weniger deren Schuld. Leider dauerte es sehr lang, bis ein Techniker ins Haus kam. Was aber Problem der Telekom war. Auf jeden Fall wurd ich finanziell entschädigt, alle Hotlineanrufe wurden bezahlt etc pp.
    Und seitdem kann ich nichts negatives mehr berichten. Bezahle weniger als bei Magenta, es ist flotter und die Fritzbox is ne Bank.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  15. #35
    ForenTroll
    Avatar von WimblGrmpf
    Registriert seit
    27.01.2008
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    6.515
    Name
    Falk
    Nick
    FAKE.2324
    1&1 rulz, yeah!

  16. #36
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    wieviel tausend Mal willst du deine Reseller-Werbung (oder wieauchimmer man das bezeichnen will) hier noch posten? =/

  17. #37
    Vollstrecker
    Avatar von tR[1]xXx
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    1.819
    also meine 1 & 1 Story geht so :
    anfang dezember 08 schnellstmögliche Aktivierung per Internet beantragt .
    auftragsbestätigung kam schnell , ebenso die Hardware und ich dachte " Topverein "
    Technikertermin wurde mir für den 19.01.09 angekündigt , dafür hab ich dann Urlaub genommen und den ganzen Tag die Wohnung dementsprechend nicht verlassen können , es kam aber kein Techniker .
    Hab dann da angerufen und einen neuen Termin bekommen für 26.02.09 , also 5 Wochen wieder warten .
    Gut ich wußte um diese Techniker Problem , das 1&1 genau wie viel andere Anbieter gar keine eigenen Techniker in diesem Sinne haben sondern selbst auf die T-Com Leute angewiesen sind .
    Aber am 26.02.09 kam wieder keiner , und ich hatte natürlich wieder Urlaub nehmen müssen .
    Dann hab ich wieder angerufen und einen 3. Termin für den 17.03.09 bekommen .. wieder Urlaub wieder kein Techniker . Da waren dann halt schon 3,5 Monate seit der Beantragung der schnellstmöglichen Aktivierung vergangen und 3 meiner spärlichen 25 Urlaubstage weg .
    Da dacht ich , das hat ja wenig mit schneller Aktivierung zu tun und ist Verarsche . Habe darauf meinen Auftrag storniert . Musste aber gleichzeitig bemerken das die Penner mir seit Januar schon die monatlichen Beiträge abgebucht haben .
    Meine Stornierung wurde mir sogar schriftlich bestätigt , trotzdem bekam ich auf der anderen Seite Inkasso und Anwaltsbriefe weil ich die abgebuchten Beiträge wieder zurück buchen ließ .
    Dann kam ein Mahnbescheid ich solle 800 € Schadensersatz bezahlen für die entgangene Vertragszahlungen .
    Einspruch im vollen Umfang eingelegt und dem Gericht alle 1&1 Briefe ( unter anderem die akzeptirte Stornierung ) als Kopie zugesendet .
    Da kam dann noch ein Anwaltsschreiben ich solle doch meinen Einspruch zurücknehmen dann müsste ich nur ca 600 € zahlen , lol .
    Jetzt mal abwarten - seit meinem Einspruch nix mehr gehört , das ist mittlerweile ca. 4 Monate her .
    Deshalb ist für mich 1&1 der absolute Witz , allerdings haben meine Eltern auch 1&1 und nie Probleme gehabt , so kanns gehn .

  18. #38
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    Das mit dem Urlaubstagen ist übel. In welcher Branche arbeitest du denn? Ich nehm' in solchen Situationen entweder Überstunden (in der Zeit, wo der Techniker kommt. In der Regel sagen die ja nen Zeitraum dazu) oder aber frage nen Mädel/Freunde/nen Nachbarn, die/der an dem Tag zufällig frei hat, ob er/sie sich nicht in meine Wohnung setzen und für mich auf den Techniker warten kann.

  19. #39
    Vollstrecker
    Avatar von tR[1]xXx
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    1.819
    Arbeite in einem Audio Vertrieb . Hatte aber niemanden der Zeit hatte zu allen 3 Terminen und die zeitliche Angabe war , der Techniker käme zwischen 8.00 und 14.00 h . Also jedes mal 6 Std abgeschimmelt und verzweifelt aus dem Fenster geguckt .

  20. #40
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    so.. die Story geht natürlich weiter

    Nachdem ich zweimal erfolglos zurück gerufen wurde (wohlgemerkt, nach mehr als einer Woche und dann Sonntags morgens ! - der nächste Rückruf war dann WIEDER eine Woche später), hab ich dann nach einer weiteren Woche gerade eben bei 1&1 angerufen.

    Gut.... ich hab dem Kollegen alles NOCHMAL erklärt. Dann fing der zuerst mal an: Na, wenn ich nicht vor Ort bin (ich hab von MEINER Bude aus angerufen), dann kann man da erstmal nichts machen. Weil man muss ja Leitung prüfen und wegen der Konfiguration... blabla.
    Nachdem ich ihm verklickert habe, dass wir das alles bereits mit einem Kollegen ausgemacht haben und der meinte, dass dann wohl der Techniker kommen muss und ich jetzt darauf warte, meinte der erst mal, dass er sich kurz mit seinem Vorgesetzten abspricht.... gut... erstmal 10 Minuten warten....
    So... wann ich denn Rückgerufen worden wäre und ob etwas auf die Mailbox gesprochen wurde - JA, wurde und wurde.
    "es ist aber hier kein Eintrag vorhanden, dass zurück gerufen wurde"
    dann hab ich mich mit dem erstmal darum gestritten und der hat mich damit abgespeist, dass er nix machen kann wenn ich nicht vor Ort bin, damit man das alles durchgehen kann...

    Sorry, aber was soll denn jetzt diese bescheuerte Hirnfickscheisse ?

    es ist zum kotzen, es ist einfach nur zum SCHEISS KOTZEN.

    Verdammter scheiss Saftladen.

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •