Sowjetische Kampagne - Mission 4 - Geneva (March of the Red Army)
Lösung für Schwierigkeitsgrad schwer.


Zunächst solltest du eine kleine Armee von Tesla Booten aufbauen und die Umgebung sichern. Oben links liegt die erste gut erreichbare Bank, die dich mit zusätzlichem Geld versorgt. Nach dem ersten Einsatz der alliierten Crhonosphere erhälst du Zugang zu Akulas, welche du immer in der Nähe deiner Tesla Boote halten solltest, da von Zeit zu Zeit weitere alliierte Schiffe mit der Chronoshpere herbeigezaubert werden.

In diesem Zusammenhang solltest du auch ein paar U-Boote in deiner Basis behalten, da dich hier später einige etwas schwerere Angriffe erwarten. An Land arbeitest du dich zusammen mit deinem Partner weiter richtung Basis durch, bis du diese zerstört und der General zur Unterstützung bereit steht.

Eine wirkliche Unterstützung wird dieser allerdings nicht darstellen - vielmehr ist er darauf aus, die Gelegenheit zu nutzen, um sich selber zu bereichern, indem er euch einige der Banken abnimmt. Die Vernichtung der nördlichen Basis der Alliierten dürfte trotzdem kein zu großes Problem darstellen. Die Abwehrtürme solltet ihr hierbei mit euren V4 Raketenwerfern ausschalten.