+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Like Tree1x Danke
  • 1 Post By Mooff

Schiefer Wurf - Maximale Flugstrecke

Eine Diskussion über Schiefer Wurf - Maximale Flugstrecke im Forum Hausaufgaben. Teil des Reallife-Bereichs; Bräuchte hier ein wenig Hilfe und Tipps... Es geht um den schiefen Wurf, allerdings eine relativ fiese Aufgabe dazu. Ein ...

  1. #1
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339

    Schiefer Wurf - Maximale Flugstrecke

    Bräuchte hier ein wenig Hilfe und Tipps...

    Es geht um den schiefen Wurf, allerdings eine relativ fiese Aufgabe dazu. Ein Ball wird unter dem Winkel θ mit der Geschwindigkeit v₀ vom Boden abgeworfen und kommt auch wieder auf gleicher Höhe auf dem Boden auf. Unter welchem Winkel θ legt der Ball dabei die maximale Strecke in der Luft (nicht projiziert auf den Boden) zurück?
    Es gibt den Hinweis, dass man zur Lösung eine transzendente Gleichung numerisch lösen muss, allerdings ist die Aufgabe aus der Übung zu einer Theorievorlesung, für direktes numerisches Ausrechnen wird's also wohl Abzug geben. Alle sinnvollen Ratschläge zur nicht-numerischen Berechnung sind also willkommen...

    Mein Ansatz soweit:
    s=∫|v| dt , t von 0 bis 2v₀ sin(θ)/g
    |v|=√(v₀²+g² t²- g v₀ t sin(θ))
    d/dθ s = 0
    => d/dθ ∫√(v₀²+g² t²- g v₀ t sin(θ)) dt = 0
    Geändert von Golan (22.11.2011 um 22:27 Uhr)

  2. #2
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Keine Zeit es durchzurechnen, aber ich würde einen anderen Ansatz vorschlagen, damit du die Wurzel im Integral wegbekommst:

    Trenn es in zwei Strecken auf:
    1: Abwurfpunkt bis zum höchsten Punkt
    2: Höchster Punkt bis zum Landepunkt

    Sollte auch symmetrisch sein das Problem oder? D.h. du musst nur einen Fall ausrechnen und dann die Strecke verdoppeln. Integral könnte dann über eventuell sogar über v laufen, von v(max) bis 0.
    Wie gesagt alles kurz ausm Kopf als Ansatz, kein Anspruch auf durchführbarkeit.

  3. #3
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Integral und Strecke kann man zwar ohne Probleme aufteilen, das bringt aber nur einen konstanten Faktor 2 aus der Integrationsgrenze vor das Integral. Den Betrag brauch ich leider nach Definition des zurückgelegten Weges.
    Konnte das bis jetzt auch nicht mit anderen Integrationsvariablen vereinfachen, sowohl v als auch x haben direkt die Abhängigkeit von θ in den Integrationskonstanten (heißt ich kann die Ableitung nicht ins Integral ziehen) und die Wurzel bleibt erhalten.

    Danke trotzdem schonmal.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Maximale Zeichenanzahl des Gästebuch erhöhen?
    Von SonGohan im Forum Feedback
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 14:13
  2. maximale FPS von ZH festlegen?
    Von NoNpLUsULTra im Forum CCG/ZH Technik Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 21:53
  3. Maximale Anzahl an SCUD-Stürmen?
    Von stefros im Forum Generals
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 10.03.2006, 17:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •