+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Powerpoint Effekt

Eine Diskussion über Powerpoint Effekt im Forum Hausaufgaben. Teil des Reallife-Bereichs; war mir nich so ganz sicher ob Tegge oder nicht - zur Not verschieben bitte also folgendes, unten auf der ...

  1. #1
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot

    Powerpoint Effekt



    war mir nich so ganz sicher ob Tegge oder nicht - zur Not verschieben bitte

    also folgendes, unten auf der Grafik seht ihr woran ich arbeite.

    Ich habe es gerne wenn Präsentationen selbst ablaufen, also wenn ich eine feste Zeit vorgebe wann was passiert, bzw die Folien wechseln. Im Allgemeinen bin ich gegen viele Effekte, aber für das Thema passt es einfach zu gut.
    Meine Folienübergänge sind das typische "Touch-Wischen" in verschiedene Richtungen (mit Logik dahinter natürlich) und ansonsten hätte ich es eben gerne ein wenig interaktiv, als ob die Präsentation selbst auf einem riesen Smartphone laufen würde (hab auch nen Presenter und die ganzen Scherze )

    Dazu habe ich mir folgendes überlegt: Diese vier OS bilden meinen Schwerpunkt. Den Screenshot den ihr da seht, den will ich quasi als Ausgangspunkt benutzen.

    Die Folie wird herein "gewischt", die Logos erscheinen, während ich kurz was zu jedem sage, selbstständig. Sobald alle da sind muss man nun auf eines der Logos klicken um zum jeweiligen Themenkomplex zu kommen.
    Also: Logos kommen von selbst, um weiter zu machen muss man auf eines der Logos klicken.

    So, nun gibt es in PP2010 (in früheren auch ?) die nette Option des Mouseovers. sprich, sobald man mit der Maus über eine Grafik fährt erscheint da ein Effekt.

    Ich möchte nun, dass man folgendes machen kann:
    Mousover über jede Grafik löst einen Effekt aus
    Klick auf jede Grafik löst einen weiteren Effekt aus
    Klick auf jede Grafik bringt einen zur entsprechenden Folie

    Das letzte ist kein Ding, da bettet man die Grafik einfach in einen Link ein (oder andersrum ), aber wie bekomme ich mehrere Effekte ?
    Wenn ich rumprobiere und den Grafiken Effekte zuweise, dann geht immer nur einer - auch wenn die Effekte ja gerade eben in verschiedene Kategorien unterteilt sind (Anfang, Mouseover, Beenden) - es geht immer nur einer. Stelle ich einen Mouseover ein, erscheint die Grafik nicht mehr von alleine am Anfang sondern ist einfach da. Stelle ich einen Beenden-Effekt (wen ich draufklicke) ein, dann funktioniert kein Mouseover....

    Irgendwie muss das doch gehen oder ?

    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	mobilos.PNG 
Hits:	4 
Größe:	304,2 KB 
ID:	72149  
    Geändert von mope7 (02.11.2010 um 13:16 Uhr)
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  2. #2
    Ich kann die bei dem Problem leider nicht helfen, da ich Präsentationen mit einem LaTeX-Editor erstelle, jedoch möchte ich dich darauf hinweisen, dass das Bild fehlt

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •