+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Microsoft Visuel C++ 2005 Express

Eine Diskussion über Microsoft Visuel C++ 2005 Express im Forum Hausaufgaben. Teil des Reallife-Bereichs; Folgende aufgabe: Schreiben Sie ein Programm, welches nach Einlesen einer double Zahl deren Logarithmus berechnet. Falls die eingelesene Zahl kleiner ...

  1. #1
    Stabsunteroffizier
    Avatar von uNNa
    Registriert seit
    29.10.2008
    Ort
    Unna/Dortmund
    Alter
    28
    Beiträge
    983
    Name
    Waschi!

    Microsoft Visuel C++ 2005 Express

    Folgende aufgabe:

    Schreiben Sie ein Programm, welches nach Einlesen einer double Zahl deren Logarithmus berechnet. Falls die eingelesene Zahl kleiner oder gleich Null ist soll die Ausgabe: Der Logarithmus ist nur für positive Zahlen definiert! erscheinen. Sie benötigen die include-Datei math.h für die Logarithmusfunktion(double log10(double x))



    include "stdafx.h"
    #include <conio.h>
    #include <math.h>
    int _tmain(int argc, _TCHAR* argv[])
    {

    double Zahl;

    printf( "Bitte Zahl eingeben: \n\n");
    scanf("%lf", &Zahl );

    if (Zahl > 0 )
    {
    double log10(double Zahl);
    }

    else

    {
    printf("Der Logarithmus ist nur fuer positive Zahlen definiert!\n");
    }








    getch();
    return 0;








    Nun, die zahl wird eingelsen, allerdings weiß ich nicht, wie er das Ergebniss auf der Konsole wiedergeben soll.

  2. #2
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    printf?
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  3. #3
    Stabsunteroffizier
    Avatar von uNNa
    Registriert seit
    29.10.2008
    Ort
    Unna/Dortmund
    Alter
    28
    Beiträge
    983
    Name
    Waschi!
    ja, aber selbst wenn ich: printf("Der berechnete Logarhitmus %lf : ",log10(double Zahl); eingebe, spruckt der mir dann irgendwie garnicht aus.

    Hab ein paar möglichkeiten schon versucht, aber irgendwie klappts einfach nicht...


    EDIT: Wow, nachdem ich nun alles ausprobiert habe, hat es doch irgendwie geklappt : - D

    So sollte es aussehen: printf("Der berechnete Logarhitmus %lf :\n",log10(Zahl));
    Geändert von uNNa (13.04.2011 um 12:04 Uhr)

  4. #4
    Stabsunteroffizier
    Avatar von uNNa
    Registriert seit
    29.10.2008
    Ort
    Unna/Dortmund
    Alter
    28
    Beiträge
    983
    Name
    Waschi!
    Ich hätte da noch eine Frage bezüglich einer Fragestellung:


    "Schreiben Sie jetzt Ihr Programm aus der vorherigen Aufgabe so um, dass das Initialisieren der Datei weiterhin im main Programm bleibt, die Ein- und Ausgabe aber in einem anderen Unterprogramm stattfindet. Legen Sie für das Programm in der Projektmappe „Versuch_2“ ein neues Projekt „A4_e_funk_ein_aus“ an."


    Muss ich nun ein weiteres Projekt erstellen, dass auf die Inhalte der vorherigen zugreift? Verstehe die Aufgabe nicht ganz. Ich weiß auch nicht, wie man so einen "Pfad" macht, jemand eine Idee?

  5. #5
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    hm... er scheint das ziemlich doof formuliert zu haben, ich würde das jetzt entweder mit einer anderen Funktion übersetzen oder mit einer anderen Klasse.
    Jeh nachdem was ihr davon schon gemacht habt.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •