+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Mathe, easy Lohnberechnung

Eine Diskussion über Mathe, easy Lohnberechnung im Forum Hausaufgaben. Teil des Reallife-Bereichs; Ich hab den Lösungsweg nach den Ferien vergessen und standartmässig lerne ich einen Tag vor Schulbeginn... -.-" Ich muss nur ...

  1. #1

    Mathe, easy Lohnberechnung

    Ich hab den Lösungsweg nach den Ferien vergessen und standartmässig lerne ich einen Tag vor Schulbeginn... -.-"
    Ich muss nur den genauen Lösungsweg haben, da ich ihn nicht mehr in meinen Unterlagen finde.

    Spoiler:
    Ein Mediengestalter erhält 518€ für 35 Wochenstunden an fünf Arbeitstagen(20 Tage Monat).
    Die Lohnsteuer enspricht 19,6% des Bruttolohns, Solidaritätszuschlag 5,5% (Faktor0.055), Kirchensteuer 9% (Faktor0,09)
    Beitragssätze RV 19,5%, KV 14,5%, PfV, 1,7%, AlV 6,5%.
    Wie hoch ist der Nettolohn ?


    Dankeschön !!!
    Geändert von Sappati (09.01.2011 um 20:23 Uhr)
    Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die

    Ironie mein Schild.

  2. #2
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    was soll dieses 20 stunden monat? beziehen sich die 518€ auf die 5 Arbeitstage? sind vllt 20 Arbeitstage im Monat gemeint? Dann errechne erstmal den Gesamtlohn, also 518€ * 4 = Bruttolohn

    Jetzt berehnest du die ganzen Prozentsätzem also z.B. Lohnsteuter = Bruttolohn * 0,196
    Das ziehst du dann alles vom Bruttolohn ab und das, was übrig bleibt ist dein Nettolohn.
    Kannst aber auch cleverer sein und erst die ganzen Prozentsätze zusammenrechnen und das dann vom Bruttolohn abziehen. Wobei mir 76,3% Abgaben etwas viel vorkommen Oo

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  3. #3
    Also die Kirchensteuer+ Solidaritätszuschlag werden per Lohnsteuer berechnet, und die Beitragssätze werden halbiert, weil der Arbeitnehmer die Hälfte zahlt ? Sehe ich das so richtig ? Dann bekomme ich als Wochenlohn 297,25 heraus also 297,25 x4 = 1189 € Monatslohn bei 20 bezahlten Tagen.
    Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die

    Ironie mein Schild.

  4. #4
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Zitat Zitat von Sappati Beitrag anzeigen
    Also die Kirchensteuer+ Solidaritätszuschlag werden per Lohnsteuer berechnet, und die Beitragssätze werden halbiert, weil der Arbeitnehmer die Hälfte zahlt ? Sehe ich das so richtig ? Dann bekomme ich als Wochenlohn 297,25 heraus also 297,25 x4 = 1189 € Monatslohn bei 20 bezahlten Tagen.


    so schauts aus, müsste stimmen

    wobei die "reale" Lohnsteuer deutlich niedriger ist. Bisschen mehr als die Hälfte um genau zu sein. Überhaupt ist das Beispiel echt scheiße weil geschätzte 7 Jahre alt. Was ist mit den Zusatzbeiträgen für Kinderlose und dem ganzen Quatsch ?

    Kannst deinem LehrerIn sagen er/sie möge mal sein/ihr Material erneuern @Sap
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  5. #5
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    der rechenweg stimmt, im großen u ganzen sind die zahlen auch i.o. ein paar rundungsdiferenzen gibts.
    old school

  6. #6
    Ich hab bestimmt ne 1++
    Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die

    Ironie mein Schild.

  7. #7
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    schön

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •